Zurück zu „Über“

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.

Vielen Dank für die Nutzung der Website von Oyster oder der mobilen Objekte, einschließlich der dazugehörigen Anwendungen (zusammenfassend die „Website“ genannt), die von Smarter Travel Media LLC („Oyster“) bereitgestellt werden. Die Begriffe „wir“, „uns“, „unser“ und „Oyster“ beziehen sich zusammengefasst auf Oyster und/oder unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften. Der Begriff „Sie“ bezieht sich auf den Kunden, der die Website besucht und/oder Inhalte auf dieser Website bereitstellt.

Übersicht

Die folgende Datenschutzerklärung erläutert, wie Oyster Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und verwendet. Unsere Datenschutzerklärung kann zu gegebener Zeit Änderungen unterliegen, wobei sich Oyster das Recht vorbehält, unsere Datenschutzerklärung jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern. Wir sind uns bewusst, dass Sie bei der Online-Bereitstellung von Daten ein hohes Maß an Vertrauen in uns setzen. Wir nehmen die damit verbundene Verantwortung sehr ernst und stellen mit hoher Priorität die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten sicher, die Sie uns beim Besuch unserer Website oder der Nutzung unserer Dienste bereitstellen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, damit Sie ausreichend über unsere Datenschutzpraktiken informiert sind. Mit Ihrem Besuch der Website oder der Verwendung einer Anwendung von Oyster (eine „Anwendung“ oder „App“) auf einem Mobiltelefon, Tablett oder einem ähnlichen Gerät (ein „Gerät“) oder in Verbindung mit anderen Websiten oder Diensten akzeptieren Sie die hier beschriebenen Praktiken. Oyster verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Datenschutzerklärung von Oyster haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter privacy@oyster.com.

  1. Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten
  2. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
  3. Einrichtungen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben
  4. Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten 
  5. Kinder
  6. Cookies und andere Technologien
  7. Ihre Rechte
  8. Externe Links 
  9. Art und Weise des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten
  10. Internationale Übertragungen
  11. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie
  12. Kontaktmöglichkeiten

1. Erfassung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über Einzelpersonen, mit denen diese Personen identifiziert werden können. Dazu gehören beispielsweise Vor- und Nachname, Telefonnummer, Anschrift und E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Passwort und Zahlungsinformationen. Daten, bei denen die Identifizierungsmerkmale entfernt wurden, gehören nicht dazu (anonyme Daten).

Im Rahmen unserer geschäftlichen Aktivitäten erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten auf unterschiedliche Art und Weise. Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns direkt übermitteln, oder wir erfassen Daten, indem wir protokollieren, wie Sie mit unseren Diensten interagieren, beispielsweise durch Nutzung der Cookies auf unserer Website. Wir beziehen gegebenenfalls auch Informationen von Dritten.

In einigen Fällen können Sie auswählen, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, in der Regel sind jedoch bestimmte Informationen über Sie erforderlich, damit Sie von Oyster und dessen Partnern relevante Angebote erhalten und andere Vorteile von registrierten Mitgliedern in Anspruch nehmen können. 

· Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen: Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese über das Registrierungsformular von Oyster zur Verfügung stellen, wenn Sie Informationen auf unserer Website eingeben, wenn wir Transaktionsdienste anbieten oder ermöglichen, wenn wir Informationen über Ihre Reisepläne und Präferenzen anfordern, wenn Sie uns Informationen per E-Mail oder Telefon an die Kundendienstabteilung von Oyster übermitteln und wenn Sie Informationen in unseren Online-Foren bereitstellen. 

· Informationen, die Sie uns über Dritte zur Verfügung stellen: Wenn Oyster Transaktionsdienste anbietet oder ermöglicht, haben Sie die Möglichkeit, Kontaktdaten und reisebezogene Informationen für andere Personen über unsere Website bereitzustellen. Wenn Sie über Oyster eine Reservierung für eine andere Person vornehmen, müssen Sie die personenbezogenen Daten dieser Person übermitteln. Sie müssen die ausdrückliche Einwilligung anderer Personen einholen, bevor Sie uns deren personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, da jeder Zugriff auf deren Daten zur Anzeige oder Änderung nur über Ihr Konto möglich ist.

· Standortinformationen und weitere Informationen, die wir von Geräten erfassen: Wenn Sie eine Anwendung auf einem Gerät nutzen, erfassen und verwenden wir Informationen über Sie generell auf ähnliche Weise und zu ähnlichen Zwecken wie bei der Nutzung der Website von Oyster. Darüber hinaus können wir Informationen über Ihren Standort erfassen, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Wir verwenden die von Ihrem Gerät erfassten Standortinformationen oder Fotos möglicherweise dazu, um Ihre Nutzung der Anwendung zu verbessern, indem wir Ihnen relevante Inhalte und kontextabhängige Werbung bereitstellen. Beispielsweise nutzen wir Ihren Standort gegebenenfalls dazu, um Ihnen unterwegs Informationen über Hotels, Restaurants oder Attraktionen in Ihrer Nähe anzuzeigen. Sie können die Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts jederzeit ändern, um die Funktion zum Freigeben von Standortinformationen über die Anwendung und/oder die Funktion zum Markieren Ihrer Fotos mit Standortinformationen zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass sich das Deaktivieren der Standortangabe auf bestimmte Funktionen unserer App auswirken kann. Wenn Sie Fragen zu den Datenschutzeinstellungen Ihres Geräts haben, wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihres Geräts oder an Ihren Mobilfunkanbieter.

· Informationen, die wir automatisch erfassen: Wir erfassen automatisch einige Informationen von Ihrem Computer oder Gerät, wenn Sie Oyster besuchen. Beispielsweise erfassen wir automatisch Sitzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, die Webbrowser-Software und die verweisende Website. Wir erfassen möglicherweise auch Informationen zu Ihrer Online-Aktivität wie die angezeigten Inhalte, die besuchten Websiten und durchgeführte oder erfolgte Suchen und/oder Reservierungen. Eines unserer Ziele bei dieser automatischen Erfassung von Informationen besteht darin, die Interessen und Präferenzen unserer Benutzer zu ermitteln und deren Benutzererfahrung individuell anzupassen. Oyster verwendet IP-Adressen, um Trends zu analysieren, unsere Website zu verwalten und Probleme mit unseren Servern zu diagnostizieren. Darüber hinaus werden IP-Adressen verwendet, um umfassende demografische Informationen zu erheben und um Betrug oder Missbrauch zu verhindern, zu untersuchen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

· Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten: Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls, wenn Sie Dienste von Dritten in Anspruch nehmen, wenn Sie sich für Oyster oder den Newsletter von Oyster über eine Website von Dritten registrieren, wenn Sie Dritte dazu auffordern, Ihre personenbezogenen Daten an Oyster zu übermitteln oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten von verbundenen Unternehmen oder Geschäftspartnern beziehen. Wenn Sie über unsere Website oder vor dem Besuch unserer Website die Dienste von Dritten, wie beispielsweise Dienste von sozialen Medien, in Anspruch nehmen, erfassen wir möglicherweise Informationen wie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und andere Informationen, die uns über diese Dienste zur Verfügung gestellt werden. Wir arbeiten gemeinsam mit unseren bestehenden und möglichen zukünftigen Partnern daran, Ihre Nutzung unserer Website in Übereinstimmung mit den in diesem Abschnitt und dieser Datenschutzerklärung erläuterten Praktiken zu verbessern und zu personalisieren. 

Wenn Sie über Oyster oder vor Ihrem Besuch bei Oyster die Dienste von Dritten in Anspruch nehmen, erfassen wir möglicherweise Informationen wie Ihren Benutzernamen und andere Informationen, die uns über diese Dienste zur Verfügung gestellt werden, um Ihre Nutzung von Oyster zu verbessern und zu personalisieren. 

Sie können sich unter Umständen auch für Oyster und/oder für bestimmte Newsletter von Oyster auf Websites von Dritten registrieren. Diese Drittparteien können Kontakt-, Demografie- oder Profildaten, die Sie freiwillig während des Registrierungsprozesses angegeben haben, an Oyster weiterleiten. 

Des Weiteren können Sie personenbezogene Daten an Dritte übermitteln, wenn Sie sich auf einer Website eines Dritten registrieren und ausdrücklich darum bitten, dass Ihre Daten an uns weitergeleitet werden, damit wir Ihnen Informationen über unser Produkt- und Serviceangebot zukommen lassen können. Oyster verwendet diese Informationen auf dieselbe Art und Weise wie die direkt von Oyster erfassten Informationen oder wird diese Informationen eventuell zu einem späteren Zeitpunkt verwenden. 

Um die Kommunikation mit registrierten Benutzern bezüglich ihres Registrierungsstatus zu verbessern kann Oyster Informationen über Benutzer von Drittquellen erhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Postanschrift eines Benutzers. Die erfassten Informationen werden, wenn überhaupt, nur aggregiert an Dritte weitergegeben. 

2. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir nutzen die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, nur für bestimmte Zwecke. Die Daten werden unter anderem dazu verwendet, damit wir Ihnen unsere Dienste einschließlich des Zugriffs und der Nutzung unserer Website anbieten können, um Ihre Anmeldung und Ihr Benutzerkonto zu verwalten, Bewertungen und Fotos von Ihnen zu veröffentlichen, um mit Ihnen in Bezug auf Ihren Account oder die Nutzung unserer Website und unserer Dienste in Kontakt zu treten, um auf Kommentare und Fragen zu antworten oder weiter darauf einzugehen, Buchungsanfragen und Reservierungen zu verwalten und zu erleichtern sowie anderweitig einen Kundendienst anzubieten, um Sie über Änderungen an unseren Geschäftsbedingungen oder an unserer Datenschutzerklärung zu informieren, um Sie zu bitten, eine Beurteilung abzugeben oder an einer Umfrage teilzunehmen, um unsere Website und unsere Dienste zu betreiben und zu verbessern, um die Benutzererfahrung unserer Website auf die Nutzer abzustimmen, um das Interesse an unserer Website und an unseren Diensten zu analysieren, um Sie über Werbeaktionen und Sonderangebote zu informieren, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, an Preisausschreibungen, Wettbewerben oder Umfragen teilzunehmen, um unsere Website und Dienste vor betrügerischen, nicht autorisierten oder illegalen Aktivitäten zu schützen und derartige Aktivitäten zu untersuchen, um unseren Betrieb zu steuern und zu schützen und um Streitigkeiten beizulegen oder Probleme zu beheben.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Normalerweise verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen:

· Wenn wir den Vertrag ausführen müssen, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben.

· Wenn dies zur Wahrung unserer legitimen Interessen (oder der Interessen Dritter) notwendig ist und diese Interessen nicht durch Ihre Interessen und Grundrechte außer Kraft gesetzt werden.

· Mit Ihrer Zustimmung. 

· Wenn wir eine gesetzliche oder regulatorische Verpflichtung einhalten müssen.

Marketing

Wir möchten es Ihnen so leicht wie möglich machen, reisebezogene Angebote auf unserer Website zu nutzen. Hierzu senden wir Ihnen unter anderem E-Mail-Nachrichten mit Informationen zu Ihren reisebezogenen Interessen. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website einen Flug nach New York suchen, senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail-Nachricht mit Flugpreisen und Reiseinformationen für New York oder andere Ziele zu. Über diese E-Mail-Nachrichten erhalten Sie nützliche Informationen zu reisebezogenen Sonderangeboten, die über unsere Websites zur Verfügung gestellt werden. 

Sie erhalten Marketing-Nachrichten von uns, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, Sie Waren oder Dienste bei uns angefordert oder erworben haben und sich nicht vom Verteiler für Marketing-Nachrichten abgemeldet haben. 

Wann immer Sie eine derartige E-Mail von uns erhalten, haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie diese Nachrichten nicht länger erhalten möchten. Alternativ können Sie Push-Benachrichtigungen in der Anwendung ablehnen oder die Einstellungen Ihres Mobilgeräts so ändern, dass Sie Marketing-Mitteilungen oder Hinweise diesbezüglich nicht mehr erhalten. Sie können sich jederzeit vom Verteiler für Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink klicken, der am Ende jeder von uns versendeten Nachricht eingefügt ist. Alternativ können Sie Ihre Einstellungen auch im Bereich für E-Mail-Präferenzen auf unserer Website anpassen.

· Abonnenten von Oyster können den Erhalt von zukünftig versendeten Mitteilungen abbestellen oder ihre personenbezogenen Daten mithilfe einer der folgenden Methoden aktualisieren:

o Website: Rufen Sie den Bereich „Mein Konto“ Ihres Benutzerkontos bei Oyster auf.

o E-Mail: privacy@oyster.com

o Post: Oyster c/o SmarterTravel Media LLC, 226 Causeway Street, Third Floor, Boston, MA 02114, USA

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen gegebenenfalls weiterhin Service-Mitteilungen wie beispielsweise Verwaltungsmitteilungen über Ihr Benutzerkonto oder Transaktionsmitteilungen im Zusammenhang mit einer Ihrer Reservierungen zusenden. Von diesen Service-Benachrichtigungen können Sie sich nicht abmelden.

3. Einrichtungen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Oyster kann Ihre Daten an andere Parteien weitergeben. Dazu gehören andere Unternehmensgruppen und die nachfolgend aufgeführten Drittparteien. Wenn wir unser Unternehmen oder Teile davon verkaufen oder veräußern und Ihre personenbezogenen Daten sich auf veräußerte Anteile unseres Unternehmens beziehen, oder wenn wir uns mit einem anderen Unternehmen zusammenschließen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an den neuen Eigentümer des Unternehmens bzw. unseren neuen Partner weiter. Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, geben wir personenbezogene Daten weiter, um unsere Kunden, die Website und unser Unternehmen sowie unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen. 

Wir vermieten oder verkaufen unsere Kundendatenbank oder unsere Abonnentenliste für den Newsletter nicht an Dritte. Wir geben Kundeninformationen nicht auf eine andere Art und Weise weiter als in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Wir fordern alle Drittparteien auf, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken und gemäß unseren Anweisungen.

· Anbieter: Hotels, Airlines, Kreuzfahrtanbieter, Autovermietungen oder Anbieter von Freizeitaktivitäten sowie Verwalter oder Eigentümer von Ferienunterkünften, die an Ihren Reisereservierungen mitwirken. Auf Oyster und den verbundenen Websites werden alle von Drittanbietern bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen als solche gekennzeichnet. Informationen, die wir an Anbieter weitergeben, um Reservierungen zu ermöglichen, werden in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzrichtlinien des Anbieters behandelt, wobei Zahlungsinformationen hiervon ausgenommen sind. Wir geben Zahlungsinformationen nur dann weiter, wenn dies für Reisereservierungen erforderlich ist, die über Oyster ermöglicht oder auf Oyster vorgenommen wurden, und wir beschränken die Nutzung von Zahlungsinformationen durch Drittanbieter auf diese Zwecke. Wir übermitteln diese Informationen auf sichere Weise an den Anbieter der Reisereservierung, damit die Transaktion abgeschlossen werden kann. Bitte beachten Sie, dass Ihre Zahlung, soweit nicht anderweitig angegeben, vom jeweiligen Anbieter und nicht von Oyster verarbeitet wird. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Richtlinien und Verfahren des Anbieters vor einer Reservierung über Oyster lesen und an diese gebunden sind. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien, die Nutzungsbedingungen und andere Richtlinien von Reiseanbietern zur überprüfen, deren Produkte und Dienstleistungen Sie über Oyster kaufen. Bitte beachten Sie, dass diese Anbieter Sie bei Bedarf auch kontaktieren können, um zusätzliche Informationen zu Ihnen oder Ihren Reiseplänen einzuholen, Ihre Reisereservierungen zu erleichtern oder aus anderen Gründen. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den Praktiken, die in den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der Anbieter beschrieben werden.

· Drittanbieter, die Dienstleistungen oder Funktionen in unserem Namen bereitstellen, einschließlich Geschäftsanalysen, Zahlungsverarbeitung, Kundendienst, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Verteilung von Umfragen, Verlosungsprogramme und Betrugsprävention. Wir können Drittanbieter auch dazu autorisieren, Daten für uns zu erfassen, beispielsweise um Funktionen auf unserer Website zu betreiben oder um die Bereitstellung von Online-Werbung zu ermöglichen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Drittanbieter dürfen lediglich die Daten erfassen, welche zur Durchführung ihrer Funktionen erforderlich sind, und sie dürfen die Daten zu keinem anderen Zweck weitergeben oder verwenden.

· Geschäftspartner, mit denen wir möglicherweise gemeinsam Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Sie erkennen sofort, wenn eine Drittpartei an einem von Ihnen angeforderten Produkt oder einer entsprechenden Dienstleistung beteiligt ist, denn deren Name wird entweder zusammen mit unserem oder separat angezeigt. Wenn Sie auf diese optionalen Services zugreifen, geben wir gegebenenfalls Informationen über Sie, unter anderem Ihre personenbezogenen Daten, an diese Partner weiter. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken dieser externen Geschäftspartner haben.

· Verweisende Websites. Wenn Sie von einer anderen Website auf Oyster verwiesen wurden, teilen wir mit dieser verweisenden Website möglicherweise Ihre Registrierungsinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer und Reisepräferenzen. Wir haben die Nutzung personenbezogener Daten durch verweisende Websites nicht beschränkt und empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinien der Website zu überprüfen, die Sie auf Oyster verwiesen hat. Wenn Sie Oyster unter Verwendung eines Prämien- oder Bonusprogramms besuchen, kann Oyster Ihre E-Mail-Adresse mit dem Programm teilen, über das Sie Oyster aufgerufen haben, um die Gutschrift Ihres Prämienanteils sicherzustellen.

· Dienste von sozialen Medien. Sie können über unsere Website auf bestimmte Social-Media-Websites und Social-Media-Dienste von Dritten zugreifen (wie beispielsweise Facebook). Wenn Sie auf diese Websiten oder Dienste zugreifen, werden Ihre Daten mit diesen Websites geteilt, und die weitergegebenen Daten unterliegen den jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Medien. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen bei den Social-Media-Websites von Drittanbietern gegebenenfalls ändern.

· Unternehmen unserer Unternehmensgruppe. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen innerhalb der TripAdvisor-Mediengruppe sowie an unsere Muttergesellschaft und unsere nationalen und internationalen Schwesterunternehmen sowie Websites weiter. Dadurch können wir Ihnen Informationen zu reisebezogenen und anderen Produkten und Dienstleistungen bereitstellen, die für Sie von Interesse sein könnten. Soweit unsere Muttergesellschaft und unsere Tochtergesellschaften Zugriff auf Ihre Daten haben, befolgen diese Praktiken, die mindestens so restriktiv sind wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken. Sie erfüllen darüber hinaus alle anwendbaren Gesetze zur Übertragung von Werbemitteilungen und bieten mindestens die Möglichkeit, dass Sie in jeder von ihnen versendeten Werbe-E-Mail den Erhalt zukünftiger Werbemitteilungen ablehnen können. 

· Das Produkt Oyster. Oyster ist ein von SmartTravel Media LLC verwaltetes Produkt. SmarterTravel Media LLC kann die auf Oyster erfassten Daten zu gegebener Zeit mit Daten von einer oder mehreren anderen von SmarterTravel Media LLC verwalteten Websites vergleichen, zusammenführen oder ergänzen. In ähnlicher Weise können Daten, die Sie auf anderen von SmarterTravel Media LLC verwalteten Websites bereitstellen, mit Daten, die Sie über Oyster zur Verfügung stellen, verglichen, zusammengeführt oder ergänzt werden.

Wir können Ihre Daten gegebenenfalls auch innerhalb unserer Gruppe, der TripAdvisor-Gruppe oder an Dritte weitergeben, wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind, dass eine Weitergabe dieser Daten erforderlich ist:

· Um die Anforderungen rechtmäßiger und durchsetzbarer Anweisungen hinsichtlich Vorladungen, gerichtlicher Verfügungen oder anderer Rechtsverfahren zu erfüllen; um unsere Rechte nachzuweisen oder auszuüben; um uns gegen Ansprüche zu verteidigen oder wie anderweitig gesetzlich erforderlich. In derartigen Fällen behalten wir uns das Recht vor, Widerspruch einzulegen oder zur Verfügung stehende Rechte geltend zu machen sowie auf einen Widerspruch bzw. auf das Recht zu verzichten.

· Um tatsächliche oder vermutete rechtswidrige Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder entsprechende Maßnahmen zu ergreifen; um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Oyster, unseren Kunden oder anderen Einrichtungen zu schützen und zu verteidigen sowie in Verbindung mit unseren Nutzungsbedingungen und anderen Vereinbarungen.

· Um den Forderungen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen gesetzlichen Anforderungen nachzukommen. 

o In Verbindung mit einer Unternehmenstransaktion wie einer Abspaltung, Fusion, Konsolidierung oder dem Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall des Konkurses.

In anderen als den oben aufgeführten Fällen werden Sie benachrichtigt, wenn personenbezogene Daten über Sie mit Drittparteien geteilt werden, und Sie erhalten die Möglichkeit, das Teilen dieser Informationen abzulehnen.

Wir geben möglicherweise auch aggregierte oder anonyme Informationen an Drittparteien wie Inserenten und Investoren weiter. Beispielsweise können wir unseren Inserenten die Anzahl der Besucher auf unserer Website oder die beliebtesten Hotels und Urlaubsziele mitteilen. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nur zur Entwicklung von Inhalten und Diensten verwendet, die für Sie interessant sein können. 

4. Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern möglicherweise einige der mit Ihrem Konto verbundenen Informationen in unseren Archiven, insbesondere zu Analysezwecken oder zur Führung unserer Aufzeichnungen. Die Aufbewahrungsdauer für Ihre personenbezogenen Daten richtet sich nach dem Zweck, für den wir diese erfassen und verwenden.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in Abschnitt 2 „Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“ genannten Zwecke oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen unbedingt erforderlich ist. Nach der Auflösung Ihres Benutzerkontos behalten wir möglicherweise bestimmte Informationen über einen gewissen Zeitraum ein, z. B. wenn dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Ausübung, Verteidigung oder Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist.

5. Kinder

Die Website von Oyster und die mit ihr verbundenen Websites erfassen, verwalten und nutzen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Kinder unter 13 Jahren dürfen nicht an Online-Aktivitäten auf den Websites von SmarterTravel Media LLC teilnehmen. Wenn ein Kind, von dem wir wissen, dass es unter 13 Jahre alt ist, personenbezogene Daten online an uns übermittelt, verwenden wir diese Informationen nur, um direkt mit diesem Kind in Kontakt zu treten, die Eltern zu informieren oder die Zustimmung der Erziehungsberechtigten einzuholen.

6. Cookies und andere Technologien

Wir erfassen Informationen über Cookies und andere ähnliche Technologien (wie Web-Beacons). Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch jeder Website automatisch auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert werden. Sie werden von Ihrem Internet-Browser gespeichert. Cookies enthalten grundlegende Informationen zu Ihrer Internetnutzung. Ihr Browser sendet diese Cookies jedes Mal an unsere Website zurück, wenn Sie diese besuchen. Somit wird Ihr Computer oder Mobilgerät wiedererkannt und Ihr Erlebnis auf dieser Website auf Sie abgestimmt und verbessert.

Detailliertere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien (wie Web-Beacons) finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Auf Websites wie http://www.allaboutcookies.org/ und http://www.youronlinechoices.com/de/ können Sie außerdem mehr über Cookies im Allgemeinen erfahren, unter anderem, wie Sie feststellen können, welche Cookies auf Ihrem (mobilen) Gerät installiert sind, und wie Sie diese verwalten und löschen können. 

Sie können die Verwendung von Cookies über die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser deaktivieren. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben, ist Oyster zwar weiterhin zugänglich, aber einige Bereiche der Website funktionieren nicht mehr so, wie es bei aktivierten Cookies normalerweise der Fall wäre.

· Diese Website nimmt am Austausch von anonymen Informationen über die Internetnutzung der Benutzer auf der Website teil. Diese nicht persönlich identifizierbaren Informationen werden durch Cookies und andere ähnliche Technologien erfasst und in verschiedene anonymisierte Gruppen unterteilt. Wir geben diese Art von anonymen Informationen möglicherweise an Dritte weiter, um die Anzeige von gezielter Werbung zu ermöglichen. Bitte klicken Sie hier oder hier, um mehr über diese Arten des Austausches, den Zugang zu relevanten Informationen bezüglich der mit Cookies verbundenen Themen und Ihrer Möglichkeiten zur Teilnahme an diesen Programmen zu erfahren (einschließlich der Möglichkeit zur Abmeldung).

· Web-Analytics. Oyster arbeitet mit einem auf Web-Analytics spezialisierten Unternehmen zusammen, um Berichte über die Nutzung der Website durch die Besucher zu erstellen. Wir nutzen die Dienste des Web-Analytics-Unternehmens, um die Besucheraktivitäten zu analysieren. Auf diese Weise erhalten wir einen Überblick darüber, wie Besucher die Website von Oyster nutzen, und wir können die Inhalte gezielter auf die Bedürfnisse unserer Besucher zuschneiden. Zu diesen Daten kann das individuelle Klickverhalten der Besucher gehören. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an das Web-Analytics-Unternehmen weitergegeben. Obwohl unser Partnerunternehmen für Web-Analytics die von Oyster übermittelten Informationen protokolliert, kontrollieren wir die Art und Weise, wie diese Daten verwendet werden dürfen und wie nicht. Besucher, die sich von diesem Website-Analysetool abmelden möchten, können dies jederzeit tun, indem sie hier klicken (dies ist ein externer Link zu unserem Web-Analytics-Unternehmen, der Inhalt wird in einem neuen Fenster geöffnet).

Daten, die von Geschäftspartnern und Werbenetzwerken erhoben werden, um Ihnen gezielte Werbung bereitzustellen

Eine Vielzahl der Werbeanzeigen, die Ihnen auf den Websites von Oyster und TripAdvisor angezeigt werden, werden von TripAdvisor oder dessen Dienstleistern bereitgestellt. Wir erlauben jedoch auch Drittparteien, über Cookies und andere Technologien Informationen zu Ihren Online-Aktivitäten zu erfassen. Zu diesen Dritten zählen (1) Geschäftspartner, die Informationen erfassen, wenn Sie Anzeigen dieser Geschäftspartner auf unseren Websites ansehen oder mit diesen interagieren, und (2) Werbenetzwerke, die Informationen zu Ihren Interessen erfassen, wenn Sie Anzeigen betrachten oder mit ihnen interagieren, die von diesen Werbenetzwerken auf verschiedenen Websites platziert wurden. Die von Dritten erfassten Informationen werden dazu verwendet, um Vorhersagen über Ihre Vorlieben, Interessen oder Präferenzen zu treffen, und um eine auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung auf unseren Websites und im gesamten Internet anzuzeigen. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Zugriff auf und keine Kontrolle über Cookies oder andere Technologien haben, die diese Drittparteien zur Erfassung von Informationen über Sie verwenden, und dass die Informationspraktiken dieser Drittparteien nicht von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt sind. Einige dieser Unternehmen sind Mitglieder der Network Advertising Initiative, die es ermöglicht, über eine einzige Stelle zielgerichtete Werbung von den Mitgliedsunternehmen abzulehnen. Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, klicken Sie hier.

7. Ihre Rechte

Im Bereich „Mein Konto“ und „E-Mail-Einstellungen“ Ihres Benutzerkontos können Sie die von Ihnen bereitgestellten Informationen überprüfen, ergänzen und aktualisieren. Sie können Ihr Benutzerkonto schließen, indem Sie uns unter privacy@oyster.com kontaktieren. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr Benutzerkonto zu schließen, werden wir dieses deaktivieren und Ihre Profilinformationen löschen. Wir senden Ihnen daraufhin eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anfrage. Bedenken Sie, dass Sie sich nach Schließung Ihres Accounts nicht länger anmelden können und nicht länger auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können. Sie können jedoch jederzeit ein neues Konto eröffnen. 

Sie können Ihre Marketing-Präferenzen jederzeit im Bereich „E-Mail-Einstellungen“ Ihres Benutzerkontos ändern.

Gemäß den anwendbaren Gesetzen haben Sie außerdem ein Zugriffsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung, ein Recht auf Beschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen dazu, wie und in welchen Situationen Sie Ihre Rechte ausüben können. Wir antworten binnen eines Monats auf Ihre Anfrage, sind jedoch berechtigt, diesen Zeitraum um zwei Monate zu verlängern. 

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

  • Das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern. Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir von Ihnen speichern, und überprüfen, dass wir diese rechtmäßig verarbeiten.  
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, wenn sie nicht korrekt sind. Unvollständige Daten können Sie außerdem ergänzen, wobei stets die Zwecke der Verarbeitung berücksichtigt werden sollten. 
  • Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, wenn:
    • Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, zu denen sie von uns erfasst oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind; oder
    • Sie Ihre Zustimmung widerrufen, für den Fall, dass die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten von Ihrer Zustimmung abhing und es keine anderen gesetzlichen Gründe dafür gibt; oder
    • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und wir keine zwingende legitime Grundlage für die Verarbeitung haben; oder
    • Ihre personenbezogenen Daten auf unrechtmäßige Art verarbeitet werden; oder
    • Ihre personenbezogenen Daten zwecks Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen.
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wir halten uns an Ihre Anforderung; es sei denn, wir verfolgen mit der Verarbeitung ein zwingendes legitimes Interesse oder wir müssen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortsetzen, um einen Rechtsanspruch zu erheben, geltend zu machen oder zu verteidigen.
  • Das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn:
    • die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten für den Zeitraum, in dem wir die Richtigkeit der personenbezogenen Daten überprüfen müssen, von Ihnen angefochten wird; oder
    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und eine Beschränkung der Verarbeitung beantragen; oder
    • wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Ihre Daten jedoch von Ihnen aufgrund bestimmter Rechtsansprüche weiterhin benötigt werden; oder
    • Sie der Verarbeitung widersprochen haben; und zwar für den Zeitraum, in dem wir überprüfen, ob zwingende legitime Gründe vorliegen.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, bei uns anfragen. Sie können außerdem beantragen, dass diese personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt werden, sofern dies möglich ist. Dieses Recht haben Sie nur dann, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, die Verarbeitung von Ihrer Zustimmung abhängt oder für die Umsetzung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist und die Verarbeitung mit automatisierten Methoden erfolgt. 

Sie können diverse Rechte über den Bereich „Mein Konto“ Ihres Benutzerkontos ausüben. Um Ihre anderen Rechte geltend zu machen, schicken Sie bitte eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse: privacy@oyster.com. 

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um Ihre Rechte auszuüben). Wir berechnen jedoch gegebenenfalls eine Gebühr, wenn sich Ihre Anfrage als ungerechtfertigt, repetitiv oder unverhältnismäßig erweisen sollte. 

Eventuell benötigen wir spezifische Informationen von Ihren, damit wir Ihre Identität überprüfen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder auf Ausübung Ihrer anderen Rechte) gewährleisten können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, mit der gewährleistet wird, dass personenbezogene Daten nicht gegenüber Personen offengelegt werden, die keinen Anspruch darauf haben. Wir kontaktieren Sie möglicherweise auch, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, damit wir diese schnellstmöglich bearbeiten können.

8. Externe Links

Die Website von Oyster enthält Links zu anderen Websites, Plugins und Anwendungen. Wenn Sie über die auf unserer Website bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, können die Betreiber dieser Websites möglicherweise Informationen über Sie erfassen oder weitergeben. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien verwendet. Diese Richtlinien können von unserer Datenschutzerklärung abweichen. Diese externen Websites unterstehen nicht unserer Kontrolle, und wir empfehlen Ihnen, die auf den Websites von Drittanbietern angegebenen Datenschutzrichtlinien zu überprüfen, um Informationen zu deren Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu erhalten.

9. Art und Weise des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unrechtmäßiger Verarbeitung, Missbrauch und Veränderung zu schützen. Oyster überprüft diese Maßnahmen in regelmäßigen Abständen, um die Benutzer der Website bestmöglich zu schützen. Obwohl sich Oyster um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bemüht, kann Oyster die Sicherheit der über das Internet an uns übermittelten Daten weder garantieren noch gewährleisten.

Beispielsweise dürfen nur autorisierte Mitarbeiter auf personenbezogene Daten zugreifen, und dies auch nur für zulässige Geschäftsfunktionen. Darüber hinaus verwenden wir eine Verschlüsselung bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zwischen Ihrem und unserem System sowie zwischen unserem System und den Systemen der Drittparteien, mit denen wir vertrauliche Informationen teilen, und wir haben Firewalls und Angriffserkennungssysteme installiert, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Personen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten.

10. Internationale Übertragungen

Wenn Sie unsere Website von außerhalb der Vereinigten Staaten besuchen, beachten Sie bitte, dass Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise in die Vereinigten Staaten übermittelt und dort gespeichert sowie verarbeitet werden, da sich dort unsere Server befinden und unsere zentrale Datenbank betrieben wird. Die Datenschutzgesetze und andere Gesetze der Vereinigten Staaten sowie anderer Länder sind möglicherweise nicht derart umfassend wie die in Ihrem Land. Seien Sie jedoch versichert, dass Oyster angemessene Vorkehrungen trifft, um sicherzustellen, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auf einem adäquaten Niveau erfolgt.

Übertragungen von personenbezogenen Daten erfolgen:

· In Länder, die laut der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau vorweisen können; oder

· In Länder, die über keinen ausreichenden Datenschutz verfügen, deren Übertragung jedoch durch die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission geregelt ist.

Durch die Nutzung unserer Dienste erkennen Sie an, dass Ihre Informationen möglicherweise an unsere Einrichtungen und die Einrichtungen von Drittparteien übermittelt werden, mit denen wir die Informationen wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben teilen.

11. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Oyster kann diese Datenschutzerklärung in Zukunft ändern oder ergänzen. Wir geben auf der ersten Website dieser Datenschutzerklärung das Datum an, zu dem diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde, und alle Änderungen treten mit ihrer Veröffentlichung in Kraft. Wir benachrichtigen unsere Mitglieder über wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung, indem wir entweder eine entsprechende Benachrichtigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden oder indem wir einen entsprechenden Hinweis auf unserer Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um stets die aktuellste Version einsehen zu können.

12. Kontaktmöglichkeiten

Falls Sie Fragen haben oder eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns vorbringen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: privacy@oyster.com. Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten einzureichen. Wir würden es jedoch schätzen, wenn Sie uns die Möglichkeit einräumen würden, uns um Ihr Anliegen zu kümmern, bevor Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden. Bitte nehmen Sie daher zunächst Kontakt mit uns auf.

Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt: 

Oyster 

226 Causeway Street, Third Floor

Boston, MA 02114, USA

privacy@oyster.com

Gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben wir einen Vertreter innerhalb der Europäischen Union benannt. Die Kontaktinformationen unseres Vertreters lauten wie folgt: 

Oyster 

c/o Holiday Watchdog 

7 Soho Square

London

W1D 3QB

United Kingdom

Attn: Privacy Officer (Datenschutzbeauftragter)

E-Mail: privacy@oyster.com  

Die Funktion von Holiday Watchdog beschränkt sich hierbei ausschließlich darauf, Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes von EU-Bürgern und Aufsichtsbehörden zu sein. Zur Vermeidung von Zweifeln kann Holiday Watchdog keine anderen Kommunikations- oder Rechtsverfahren im Namen von Oyster durchführen.

Anrufaufzeichnung und -überwachung

Wir weisen darauf hin, dass Anrufe bei und von Oyster aufgezeichnet werden können. Wir verwenden die Anrufaufzeichnung, um unseren Kundendienst zu Qualitäts- und Compliance-Zwecken zu überwachen, um die Richtigkeit der von Ihnen bereitgestellten Informationen zu überprüfen, um Betrug vorzubeugen, oder um unsere Mitarbeiter zu schulen. Wir bewahren die Anrufaufzeichnungen so lange wie zur Durchführung dieser Aktivitäten notwendig auf. Anschließend löschen wir diese Aufzeichnungen. Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen im Verlauf des Gesprächs erhalten, werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Wir versüßen Ihren Tag mit tollen Bildern

Oyster.com bei Fox and Friends