Alle Hotels in Albufeira ansehen

Algarve Gardens 2.0

Albufeira, Distrikt Faro, Portugal

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Ruhige Lage mit direktem Zugang zum wunderschönen Falesia Beach
  • Umfangreiche Sportmöglichkeiten wie Tennisplätze, Fußballfelder und Gewichtsräume
  • Zugang zu allen Features bei Schwester Alfamar Beach & Sport Resort
  • Vor Ort Buffet-Restaurant mit allen Mahlzeiten
  • Lobby Bar plus saisonalen Strand und Pool Bars
  • Studios und Apartments mit Küchen und Balkonen oder Terrassen
  • Innen- und Außenpools sowie Whirlpools und Sauna
  • Business Center mit Computern und einem Supermarkt
  • Kostenlose Parkplätze vor Ort

Kontra

  • Eigentum ist müde und heruntergekommen, von Räumen zu Sportanlagen
  • Keine Klimaanlage und Gebühren für Wi-Fi (nur in öffentlichen Bereichen)
  • Das Frühstück ist nicht im Preis inbegriffen
  • Aus der Aktion in Albufeira entfernt
  • Kein Aufzug

Fazit

Die 178 Zimmer Algarve Gardens ist ein Budget-Hotel in einer ruhigen Lage am malerischen Falesia Beach. Die Fahrt nach Albufeira dauert etwa 20 Minuten. Zimmer hier sind Studios und Appartements, alle mit Küchen, aber sie sind veraltet und schlecht gepflegt - genauso wie das gesamte Eigentum. Neben der Strandlage ist seine Stärke die umfangreichen Sportmöglichkeiten, darunter Tennisplätze, Laufbahnen, Fußballfelder und riesige Gewichtsräume. Auch diese sind im Verfall. Es gibt einen Pool vor Ort und mehr Pools im Schwesterhotel. Das Restaurant serviert Buffet-Mahlzeiten, und es gibt drei Bars, obwohl der Strand und Pool-Optionen saisonal sind. Reisende, die einen besseren Ort zu ähnlichen Preisen suchen, können sich die Clube Praia da Oura ansehen, wo einige Zimmer renoviert wurden.

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 10 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Schöne Lage, aber müde, heruntergekommene Eigenschaft, nur für unfussy Reisende auf einem Budget geeignet

Das Hotel hat eine wunderschöne Lage - es ist nicht zu leugnen, dass seine Strandfront ist prime und wunderschön. Aber insgesamt fühlt es sich müde und fast aufgegeben an. Es hat umfangreiche Sportmöglichkeiten, aber sie sind in Verlegenheit. Tennisplätze sind geknackt, Gras auf Feldern ist lückenhaft und Netze sind zerrissen. Die Gebäude sind auch renovierungsbedürftig, da sie an Orten zerbröckeln und etwas frische Farbe verwenden können. Der Ort zieht vor allem junge Athleten an, die die Einrichtungen nutzen, um für Veranstaltungen zu trainieren, sowie preisbewusste Reisende, die nicht über Veräußerung oder Verschleiß aufregen. Reisende, die saubere und gut gepflegte Einrichtungen bevorzugen, sollten woanders hinsehen

Ort

Direkter Zugang zum schönen Falesia Beach, 20 Fahrminuten von Albufeira entfernt

Das Hotel befindet sich inmitten eines Pinienwaldes in einer ruhigen Gegend außerhalb von Albufeira mit direktem Zugang zum wunderschönen Falesia Beach. Es gibt nicht viel in der unmittelbaren Umgebung des Hotels, aber es gibt einen Supermarkt und ein paar Restaurants zu Fuß erreichbar. Olhos de Agua, eine Gemeinde mit Restaurants und Geschäften, ist eine 10-minütige Autofahrt entfernt. Die Stadt Albufeira ist ca. 20 Autominuten entfernt und die Fahrt zum Flughafen Faro dauert ca. 35 Minuten. Golfer erreichen den Vilamoura Old Course in ca. 15 Minuten mit dem Auto. Die römischen Ruinen von Cerro da Vila sind etwa 20 Autominuten entfernt. Budget bis zu 40 Minuten, um den nächstgelegenen Flughafen zu erreichen, der in Faro liegt.

Zimmer

Dated, schlecht gepflegte Studios und Apartments mit Küchen und Balkonen oder Terrassen

Das Hotel bietet Studios und Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern, alle mit Küchen. Die Studios befinden sich in zwei vierstöckigen Gebäuden und sind näher an der Hauptstraße. Das Dekor in allen Zimmern ist veraltet und die Wartung ist schlecht. Old-Style gemusterte Bettdecken Top-Betten, gibt es keine Kunst auf den blassen Wänden, und Draperie scheinen übrig geblieben aus den 1970er Jahren. Paint ist in vielen Einheiten schälen, und Leinen sind abgenutzt. TVs sind Old-Style-Röhren-Einheiten, aber sie haben Satelliten-Kanäle, und grundlegende Komfort wie Klimaanlage fehlen. Wi-Fi ist nur gegen Gebühr in öffentlichen Bereichen verfügbar. Die Küchen sind mit Kühlschränken, Kochplatten, Spülen, Tee / Kaffeemaschinen und Mikrowellen, sowie Geschirr und Kochgeschirr ausgestattet, aber alles ist vorbei. Die Bäder sind auch veraltet und schmuddelig, aber sie kommen mit Bidets, Duschkabinen und Toilettenartikel in kleinen Päckchen. Zweite Bäder in den Villen mit zwei Schlafzimmern haben nur Duschen. Ein plus Alle Zimmer haben einen Balkon oder eine Terrasse, die mit einem Plastiktisch und Stühlen ausgestattet ist.

Angebote

Umfangreiche Sportanlagen, Restaurant, Bars, Außenpool, Strand, Business Center, Supermarkt

Algarve Gardens verfügt über Einrichtungen mit dem Alfamar Beach & Sport Resort, und die primäre Stärke hier, neben dem Strand, ist die umfangreiche Sportanlagen im Angebot. Dazu gehören eine Rennstrecke, Tennisplätze im Innen- und Außenbereich, Diskussionsgebiete, Fußballfelder und zwei Gewichtsräume. Leider ist keiner von ihnen gut gepflegt, und es gibt eine Gebühr für ihre Verwendung.

Das Essen findet im Boavista Restaurant statt, ein heller Raum mit sonnigen gelben, blauen und weißen Tischdecken. Alle Mahlzeiten werden im Buffet serviert, und das Frühstück beinhaltet eine Vielzahl von warmen und kalten Speisen. Portugiesische Kost wird zum Mittag- und Abendessen serviert. Die Havanna Bar serviert Getränke und leichte Kost und bietet Unterhaltung in der Art von Billard, ein PlayStation-System und einen Flachbild-TV. Die saisonale Atlantico Pool Bar hat Innen-und Außenbereich Sitzplätze am Pool, und die Beach Bar hat eine schöne Holzterrasse mit Blick auf den Strand.

Der Außenpool ist ein Grundrechteck, lang genug für Schwimmen. Die Alfamar nebenan hat sowohl Innen- als auch Außenpools. Algarve Gardens hat Whirlpools und eine Sauna. Der Zugang zum Strand ist über einen langen Holzweg. Der Strand ist breit, sandig und schön.

Ein Business-Center bietet zwei Computer und einen Drucker für die Gäste zu bedienen, und es gibt Sitzplätze für kleine Treffen. Ein Vor-Ort-Ladengeschäft verkauft Souvenirs, Strandbekleidung, Schmuck, Reise-Essentials, Zeitschriften und Snacks. Wi-Fi kommt mit einer Gebühr und funktioniert nur in öffentlichen Bereichen.

Kunden, die sich Algarve Gardens angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Algarve Gardens wissen sollten

Adresse

Praia da Falesia, PO Box 2159, Albufeira 8200-593, Portugal

Telefon

351 289 501 351

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ zu markieren! Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.