Alle Hotels in Albufeira ansehen

Hotel Rocamar 3.0

Albufeira, Distrikt Faro, Portugal

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Blick auf den malerischen goldenen Sandstrand Praia dos Pescadores
  • Elegante Gemeinschaftsbereiche und angesagte, moderne Atmosphäre
  • In der Altstadt von Albufeira gelegen, unweit von Restaurants und Bars
  • Die meisten Zimmer bieten Meerblick von möblierten Balkonen aus
  • Infinity Pool mit atemberaubendem Panoramablick
  • Spa mit Sauna, Dampfbad, Fitnessraum und Whirlpool
  • Zwei Bars und ein Restaurant mit kostenlosem Frühstück
  • Überall kostenloses WLAN

Kontra

  • Veraltete Möbel in den Standardzimmern
  • Beschwerden über Lärm aus manchen Zimmern
  • Die Bewertungen des Restaurants sind durchwachsen.
  • Die meisten Badezimmer sind klein.
  • Kleiner Pool
  • Tägliche Gebühr für die Benutzung des Safes
  • Der Fitnessraum ist klein und hat wenige Geräte.

Fazit

Das 88-Zimmer-Hotel Rocamar ist ein Mittelklassehaus mit zeitgemäßer Innenausstattung und Blick über die malerische Praia dos Pescadores von Albufeira. Der Panoramablick vom hoteleigenen Infinity Pool aus ist zweifellos eindrucksvoll, und die meisten Gästezimmer haben die gleiche Aussicht. Vor Ort gibt es ein Spa mit Sauna und Dampfbad sowie ein Restaurant, das ein im Zimmer inbegriffenes Frühstücksbüfett serviert – die Bewertungen des Essens sind allerdings durchwachsen. Zu den weiteren Mankos gehören veraltete Möbel in den Standardzimmern, kleine Badezimmer, einige Beschwerden über Lärm, ein kleiner Pool und ein winziger Fitnessraum. Insgesamt gesehen ist es jedoch mit Sicherheit eines der angesagteren und besser aussehenden Hotels in der Gegend. Die Preise im nahegelegenen Belver Boa Vista Hotel & Spa sind üblicherweise niedriger, die Aussicht ist dort jedoch weniger atemberaubend.

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 7 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Hotel aus den Siebzigern mit eindrucksvoller zeitgemäßer Überholung und jugendlicher Atmosphäre

Aufgrund seiner eleganten weißgetünchten und modern aussehenden Fassade wirkt es überraschend, dass das Hotel Rocamar in Wirklichkeit aus der Mitte der siebziger Jahre stammt. Eine Renovierung im Jahr 2010 brachte das Haus ins 21. Jahrhundert, die Standardzimmer haben jedoch immer noch veraltete Holzmöbel und gemusterte Bettüberwürfe. Die öffentlichen Bereiche weisen das modernste Design auf, insbesondere der Lobbybereich ist in minimalistischem Schwarzweiß mit roten Ledersofas unter einzelnen Blumenampeln ausgestattet. Eine iPad-Station trägt noch zu der übermodernen Atmosphäre bei, die sich in das hoteleigene Restaurant und die Terrassenbar mit Meerblick fortsetzt. Das Hotel wird überwiegend von jüngeren Paaren und Gruppen bevölkert, die sich oft auf der Panorama-Poolterrasse mit atemberaubendem Meerblick aufhalten.

Ort

Altstadtlage in Albufeira mit Blick über den Traumstrand Praia dos Pescadores

Das Hotel sitzt oben auf einer Klippe mit Blick auf den westlichen Teil des beeindruckenden und malerischen Strandes Praia dos Pescadores im beliebten Urlaubsort Albufeira. Ein nur wenige Meter vom Hotel entfernter Aufzug bringt die Gäste zu dem darunter liegenden Strand. Während die unmittelbare Umgebung überwiegend aus Wohngebiet besteht, ist es doch nur ein fünfminütiger Spaziergang zu zahlreichen Bars, Restaurants und Läden in der Altstadt. Erwarten Sie in dem Gebiet bezüglich Nachtleben jedoch nicht allzu viel; wer auf der Suche nach den pulsierendsten Clubs und Bar ist, muss mit dem Taxi zum 10 Minuten entfernten berühmten „Strip“ fahren. Das Hotel liegt etwa 30 bis 35 Autominuten vom Flughafen Faro entfernt.

Zimmer

Veraltete Standardzimmer, aber moderne Superior-Zimmer, die meisten mit möblierten Balkonen mit Meerblick

Das Hotel hat 88 Zimmer, von denen 52 in Balkone mit herrlichem Meerblick übergehen. Die Ausstattung ist weit davon entfernt, einheitlich zu sein – die Standardzimmer weisen Holzmöbel in zwei Farbtönen und gemusterte Stoffe auf, wären die Superior-Zimmer in einem modernen grau-weißen Farbschema eingerichtet sind. Alle Zimmer verfügen über Flachbildfernseher und kostenloses WLAN, die aufgerüsteten Zimmer haben darüber hinaus auch noch Minikühlschränke, Bademäntel und Espressomaschinen. Die Nutzung der Zimmersafes kostet extra. Die Bäder sind in allen Zimmern zeitgemäß, aber die meisten sind etwas eng; sie verfügen über an der Wand angebrachte Haartrockner und hochwertige Hygieneartikel. Die meisten haben Dusch-Badewannen-Kombinationen, aber in einigen finden sich auch nur winzige Duschkabinen.

Angebote

Bescheidener Spa-Bereich und Außenpool mit eindrucksvollem Panoramablick

Ein angemessenes Frühstücksbüfett ist im Übernachtungspreis inbegriffen und wird in dem hellen Speiseraum des Hotels serviert, zu dem eine Terrasse mit Meerblick gehört und der auch zum Mittag- und Abendessen geöffnet ist. Die Berichte über das Restaurant sind durchwachsen, wobei viele meinen, es sei besser, zum Essen das umfangreiche Gastronomieangebot außer Haus zu nutzen. Die hoteleigene Glass Bar bietet Aussicht auf eine Strandpromenade für Fußgänger, während der Blick von der Liquid Bar auf den Außenpool geht. Der Infinity Pool ist wegen des atemberaubenden Panoramablicks ein bei Gästen sehr beliebtes Plätzchen, aber er ist ein bisschen klein.

Das Hotel verfügt auch über ein kleines Spa mit Sauna und Dampfbädern, einem Whirlpool und zahlreichen Massage- und Schönheitsanwendungen. Es gibt auch einen Fitnessraum, doch er ist klein und hat nur wenige Geräte und Hanteln. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Spielezimmer mit Pool-Billardtisch und Arcade-Spielen, den Gästen steht auch ein Computer und ein iPad zur Verfügung. WLAN ist in der gesamten Anlage kostenlos.

Kunden, die sich Hotel Rocamar angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Hotel Rocamar wissen sollten

Adresse

Largo Jacinto D'Ayet no. 7, Albufeira 8200-071, Portugal