Alle Hotels in Positano ansehen

Positano Art Hotel Pasitea 3.5

Positano, Amalfiküste, Italien

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Bequeme Betten und Kissen
  • Große, stilvoll und leicht funkigen Zimmer
  • Schöne Kunstausstellungen auf dem Gelände
  • Vor-Ort-Wein-Bar und Café, das Frühstücksbuffet bietet
  • Hochlage über Mittel Positano mit Bushaltestelle vor der Tür
  • Nur wenige Gehminuten zum Strand (ab der Treppe gesetzt)
  • Kostenloser Highspeed-Internetzugang per Kabel im Zimmer

Kontra

  • Kein Schwimmbad
  • Keine gemeinsamen Räume außerhalb der Lobby und ein Café / Frühstücksraum
  • Versteckte Gebühr für Frühstück
  • Gebühr für das Parken

Fazit

Eine kleine 30-Zimmer Best Western angeschlossenen Hotel auf höchsten Punkt von Positano ruhen kann das Art Hotel Pasitea haben erfahrene Reisende Befragung des Hotels beworben Vier-Sterne-Status. Während es luxuriöse Betten, trendy künstlerische Dekor und Design, ein paar im Zimmer luxe Artikel, und Zimmer-Service hat, fehlt die Eigenschaft erwartet Features wie einen Pool, ein Fitnesscenter, Wellnessangebote und Full-Service-Restaurant. , Für diejenigen, die mit einem ansprechenden Ort, um mit einer schönen Aussicht und Treppenhaus Zugang zum Strand zu bleiben, ist es immer noch eine große Wette. Andernfalls werden Reisende auf der Suche nach der Pasitea die fehlenden Funktionen besser in der nahe gelegenen serviert, ähnlich günstige und voll Vier-Sterne-Hotel Poseidon.

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 9 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Überall mit eklektischen, energieEingriffs Dekor und Tonnen von lokalen Kunst Colorful

Rechts von der Fledermaus, die Pasitea Pfauen von der Hauptstraße. Das zweistöckige Gebäude befindet sich in flauschigen fuchsia von Bougainvillea gehüllt, und die helle Farbe ist noch nicht alles. Einmal drinnen, große Blau beunruhigt Fliesenboden der Lobby und Offset steifen weißen Wänden. Einrichtungsgegenstände werden von schmiedeeisernen Akzenten während Sprenkel von in-Deckenleuchten schaffen eine Sterneneffekt. In dem Bemühen, eine Hommage an die vielen Künstler, die aus gekommen sind, besucht oder von Positano inspiriert worden zu bezahlen, ist das Hotel rund um seinen eigenen dedizierten Galerie geformt. Beim Betreten werden die Gäste sofort mit einer Vielzahl von Werken lokaler Künstler begrüßt. Platz an der Wand ist mit farbenfrohen modernen Werken abgedeckt. Große bemalte Leinwände sind von der Decke und es gibt eine Station für die Bilder im Gange.

Gesamtpalette der hoteleigenen versucht, die Farben der Amalfi erinnern - blaues Meer, weiße mediterrane Architektur, grüne Landschaften und fuchsia Blumen. Alles in allem ist es eine Art von Energie-Eingriffsreizüberflutung, wenn auch vielleicht in der Technik appreciators gezogen werden. Abgesehen von einem kleinen Salon am Eingang, die einzige andere öffentliche Bereich im Hotel ist der Frühstücksraum einge Café.

Ort

Am höchsten Punkt von Positano erwartet Sie mit einer Bushaltestelle vor der Tür und nur wenige Gehminuten zum Strand

An der Spitze-Spitze der zentralen Positano gelegen, hat der Pasitea Blick über die Stadt und auf das Meer. Eine öffentliche Bushaltestelle vor der Tür macht es praktisch für Gäste, um in und aus der Stadt eintauchen zu erkunden lokalen Restaurants, Kunstgalerien, Geschäften und historischen Sehenswürdigkeiten. Zwar gibt es einige Strände in der Umgebung, nur Fornillo Strand kann leicht durch einen langen Treppe erreicht werden kann; andere sind mit dem Boot erreichbar.

Ein Auto zu mieten oder mit dem SITA-Bus ist notwendig, um andere Ziele entlang der Küste erreichen. Die Bahn-Haltestelle Circumvesuviana Sorrento - Positano Tor nach Pompeii - ist etwa neun Meilen von der Stadt. Erreichen Hauptbahnhof und Flughafen von Neapel und Salerno Flughafen erfordern mehr als eine Autostunde.

Zimmer

Einfache künstlerischen Stil in kühlen Tönen mit privatem Außenansichten

Alle 30 Zimmer im Pasitea verfügen entweder über einen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf das Mittelmeer. Spaces sind ziemlich groß und haben einen einfachen, schrulligen Stil. Die Lava-Steinmauerwerk und schmiedeeisernen Materialien in der Lobby werden ebenfalls verwendet, um die Zimmer, die kühleren Farbtönen weiß, beige, grau und schillernden hat schmücken. Die Stimmung ist ausgesprochen entspannt.

Die Gäste werden hier 27 "Flachbild-TV, kostenfreiem Internetzugang, komfortable Kissen und Matratzen, und Wasserkocher, wobei letztere sehr selten in Italien zu finden. Die Suiten verfügen zudem Whirlpools. Die Badezimmer sind schön gefliest und einige haben Duschbäder, während andere nur über eine Dusche. Die Zimmer in der Nähe der Lobby können laut sein.

Angebote

Fehlen viele Funktionen der Kategorien und nicht viel gemeinsamer Raum, aber es gibt ein hoteleigenes Café und Weinstube

Während die Pasitea scheint, ein paar Luxusausstattung, vor allem in Zimmer haben, das Hotel selbst fehlt eine Vielzahl von erwarteten Funktionen. Ohne eine geeignete Restaurant, Speiseraum, Spa, Pool, oder Lounge-Bereich werden die Gäste nur mit dem beschäftigt, Lobby oder möglicherweise überfüllten Café verlassen. Die einzige nennenswerte luxe Merkmal ist die Weinstube, in der Bruschetta Cafe / Frühstücksraum, in dem Sie eine Auswahl an italienischen vinos schmecken gelegen. Eine bescheidene "Business-Center" wird in der Nähe der Haupttreppe und besteht aus einem kleinen Glas Schreibtisch, Computer und Drucker. Aufgrund der allgemeine Mangel an Vier-Sterne-Komfort, ist die Pasitea für diejenigen, die die meiste Zeit im Freien zu verbringen besser geeignet. Außerdem sollten die Gäste wissen, dass es eine etwas versteckte Gebühr für das Frühstück jeden Morgen, so sicher sein, um diese bei der Buchung zu klären.

Kunden, die sich Positano Art Hotel Pasitea angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Positano Art Hotel Pasitea wissen sollten

Adresse

Via Pasitea 207, Positano 84017, Italy

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen