Alle Hotels in Bahnhof Amsterdam Centraal ansehen

Ibis Amsterdam Centre 3.0

Bahnhof Amsterdam Centraal, Amsterdam, Provinz Nordholland

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com
Dieses Hotel wurde seit unserem Besuch einer umfangreichen Renovierung unterzogen.
Wir werden unsere Fotos und die Bewertung so schnell wie möglich aktualisieren.

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

Kontra

  • Die Zimmer sind außergewöhnlich klein
  • Zimmern fehlen Annehmlichkeiten wie Kaffeemaschinen und Minibars
  • Der Lärm vom Hauptbahnhof ist im ganzen Hotel zu hören
  • Das WLAN kostet extra

Fazit

Das Ibis Amsterdam Centre grenzt an den Bahnhof Amsterdam Centraal mit ausgezeichnetem Zugang zu Zügen, Trams und Bussen – ideal für einen kurzen Zwischenstopp. Wenn auch das Gebäude an sich eher wie ein Industriebau wirkt, so ist die Lobby doch sauber, elegant und einladend und hat sogar einen eigenen Imbissbereich mit Kaffeemaschine und Snacks. Das Hotel hat außerdem eine moderne Lounge – die Bar Rendez-vous – und ein gediegenes Frühstücksbüfett. Im Treppenhaus hat man durch die riesigen Glasfenster einen tollen Blick auf den Bahnhof, und die beiden Gebäude mit den 363 Gästezimmern sind über eine Glasbrücke miteinander verbunden. Die Zimmer sind einfach, sauber und funktionell eingerichtet, lassen aber grundlegende Annehmlichkeiten wie Kaffeemaschine und Minikühlschrank vermissen. Die Betten sind bequem und mit flauschiger weißer Bettwäsche bezogen, nehmen aber leider den größten Teil der Zimmerfläche ein. Die Zimmer sind recht klein und die Dreibettzimmer wirken kaum so, als könnten sie so viele Leute samt Gepäck beherbergen. Darüber hinaus könnte der Lärm der Züge ein Nachteil sein, wenn man einen leichten Schlaf hat.

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Oyster-Hotelbewertung

Ort

Nahe dem Bahnhof Centraal, aber nicht in unmittelbarer Nähe von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants

Das Ibis Amsterdam Centre liegt in kurzer fußläufiger Entfernung vom Bahnhof Centraal, dem Amsterdamer Knotenpunkt für Zug, Bus und Bahn. Der berüchtigte, wuselige Rotlichtbezirk liegt 11 Gehminuten entfernt, andere Top-Sehenswürdigkeiten sind bequem mit der Tram zu erreichen.

Amsterdam ist durch sein Kopfsteinpflaster, die Grachten und die Vielzahl an Coffeeshops (die meist für etwas anderes als Kaffee bekannt sind) geprägt. Es ist eine ruhige und zugleich lebendige Stadt ohne die Überheblichkeit anderer europäischer Metropolen.

Im Sommer können Besucher im Openluchttheater, einem Open-Air-Veranstaltungsort im Vondelpark, Livemusik oder das Roots Music Festival genießen. Die Gay-Pride-Parade findet auch im Sommer statt und die vielen Museen der Stadt – darunter das Van-Gogh-Museum und das Anne-Frank-Haus, wo sich Anne Frank und ihre Familie im Zweiten Weltkrieg vor den Nazis versteckt hielten – sind das ganze Jahr hindurch beliebte Attraktionen. Im April können Besucher am Königinnentag teilnehmen, an dem der Geburtstag der Königin gefeiert wird und ein riesiger Flohmarkt, Partys und Open-Air-Konzerte stattfinden.

Der Noordermarkt ist für Antiquitäten bekannt und die Brouwerij de Prael empfiehlt sich für Bierfans. Tolle Gastronomie wird unter anderem im berühmten Sandwich-Imbiss Van Dobben und in der Pancake Bakery geboten, wo es über 70 Sorten Pfannkuchen und eine Vielzahl anderer Frühstücksspeisen gibt.

  • 22 Minuten Fahrt zum Amsterdamer Flughafen Schiphol
  • 2 Minuten Fußweg zum Bahnhof Amsterdam Centraal
  • 2 Minuten Fußweg zu den Bootstouren von Holland International Canal Cruises
  • 11 Minuten Fußweg zum Rotlichtviertel
  • 5 Minuten Fahrt zum Niederländischen Schifffahrtsmuseum
  • 5 Minuten Fahrt zum Amsterdam Museum
  • 6 Minuten Fahrt zum Museum Het Rembrandthuis
  • 7 Minuten Fahrt zum botanischen Garten Hortus Botanicus
  • 8 Minuten Fahrt zum Muziekgebouw aan ´t IJ, einem Konzerthaus und Restaurant
  • 8 Minuten Fußweg zum VIP Watertaxi Amsterdam
  • 10 Minuten Fahrt zum Van-Gogh-Museum
  • 13 Minuten Fahrt zum Vondelpark
  • 8 Minuten mit der Tram zum Königlichen Palast von Amsterdam
  • 10 Minuten mit der Tram zum Dam-Platz und zum Nationalmonument
  • 10 Minuten mit der Tram zum Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds
  • 11 Minuten mit der Tram zum Anne-Frank-Haus
  • 12 Minuten mit der Tram zum Rozentheater
  • 16 Minuten mit der Tram zur Musikhalle Paradiso
  • 19 Minuten mit der Tram zum Heineken Experience

Kunden, die sich Ibis Amsterdam Centre angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Ibis Amsterdam Centre wissen sollten

Adresse

Stationsplein 49, Amsterdam, North Holland Province 1012 AB, The Netherlands

Telefon

3 (120) 721-9172

Zimmertypen

  • Standard Room
  • Standard Triple Room

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen