Alle Hotels in Vondelpark ansehen

Museum Suites 3.5

Vondelpark, Amsterdam, Provinz Nordholland

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Kleine und elegantes Boutique-Hotel in der Nähe von Museum Quarter
  • Zwei Minuten zu Fuß zur Straßenbahn, vier Minuten zu Fuß zum Vondelpark
  • Holländischer Maler-Themenzimmer mit einem eleganten architektonischen Details
  • Zur Ausstattung gehören Flachbild-TV, Minibar und Nespresso-Kaffeemaschine
  • Vermeer Suite verfügt über einen separaten Wohnbereich und Küche
  • Posh Esszimmer, das Frühstück (gegen Gebühr)
  • Zimmerservice für Frühstück
  • Flughafenshuttle und Wäscherei-Service zur Verfügung (gegen Gebühr)
  • Kostenloses WLAN im gesamten

Kontra

  • Nur wenige gemeinsame Bereiche oder Features (kein Restaurant oder Fitness-Studio)
  • Nicht zu Fuß nach Amsterdam / Dam Square
  • Frühstück ist nicht im Zimmerpreis inbegriffen
  • Kein Aufzug

Fazit

Das historische, oberen Mittelbereich Museum Suites ist ein Teil-Boutique-Hotel, ein Teil Bed-and-Breakfast, eingestellt treffend in einer ruhigen Gegend in unmittelbarer Nähe zum Museumsquartier und Vondelpark. Die vier luxuriösen Suiten sind jeweils nach einem anderen berühmten holländischen Maler benannt und verfügen über die Koordinierung der Einrichtung und modernen Annehmlichkeiten wie eine Nespresso-Kaffeemaschine, Minibar und kostenloses WLAN. Im eleganten Badezimmer verfügen über beheizte Marmorböden und Regenduschen. Das Anwesen ist zwar klein, mit wenigen öffentlichen Bereichen außer der Rezeption und einem eleganten Speisesaal, das Frühstück für eine zusätzliche Gebühr täglich serviert. Es gibt keine Vor-Ort-Restaurant, eine Bar, oder Fitness-Studio. Das Hotel JL No76 ist eine weitere romantische Wahl im Museumsviertel - seine Einrichtung mehr simpel und modern, aber das Eigentum ist größer, mit einem Vor-Ort-Restaurant, Lounge und Bar.

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 7 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Das luxuriöse Vier-Suite-Boutique-Hotel mit anspruchsvoller Ausstattung

Museum Suites ist eine anspruchsvolle und elegante Eigenschaft, wie fühlt sich sowohl ein Boutique-Hotel und ein kleines Bett-und-Frühstück. Das Hotel bietet seinen Gästen insgesamt vier atemberaubenden Suiten, die alle nach einem anderen berühmten holländischen Maler benannt. Ursprünglich in den 1880er Jahren erbaut, ist das historische Anwesen in der ehemaligen Heimat von Bartold Willem Floris van Riemsdijk gelegen, dem ersten Direktor des beliebten Rijksmuseum. Das vierstöckige Stadthaus verfügt über eine redbrick Fassade mit schönen gemusterten Detaillierung und einem schwarzen und weißen spitzen Dach. Im Inneren führt eine beeindruckende Treppe zum Zimmer Empfangsbereich und Speise ersten Stock, mit den vier Suiten des Hotels auf den beiden oberen Etagen sitzen. (Anmerkung: Es gibt keinen Aufzug.) Die öffentlichen Bereiche sind klein, aber stilvoll. Rezeption verfügt über Kronleuchter Beleuchtung, romantische Blumentapete und dunklem Holz Vertäfelungen und Möbeln. Das Frühstück wird in einem Speisesaal serviert, sieht aus wie ein Teil einer luxuriösen Villa zu Hause ist - man denke geformten Decken, elegante Gold Vorhänge und einen ovalen Holztisch, der unter einem eleganten Kronleuchter sitzt. In der Nähe beliebten Amsterdamer Museen und mit luxuriösen, romantischen Suiten, das Hotel ist ein Hotspot für Paare auf einem Ausflug.

Ort

In ruhiger Lage in der Nähe von Vodelpark und Museumsviertel

Museum Suites befindet sich in guter Lage in einem relativ ruhigen Wohngegend, die Cafés in Gehweite noch ist, Restaurants und Sehenswürdigkeiten wie Vondelpark und das Museumsquartier. Das Hotel liegt nur sieben Minuten zu Fuß zum Van-Gogh-Museum, nur 10 Minuten zu Fuß zum Rijksmuseum und nur zwei Blocks vom Vondelpark (vier Minuten zu Fuß). Vondelpark ist die Heimat von leuchtend grünen Sittiche, die oft an der Rückseite des Gebäudes in den Bäumen zu sehen. Die Lage ist ein bisschen weit weg von der Hektik des Amsterdamer Stadtzentrums, obwohl die Gegend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem nächsten Stadtbahnhaltestelle (Straßenbahn Linie 2) über zwei Minuten zu Fuß vom Hotel gut verbunden ist. Dam-Platz und das Anne-Frank-Haus in ca. 20 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Flughafen Schiphol ist 35 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Spot ist leicht mit dem Auto, obwohl der Straße parken kann in diesem Bereich teuer sein.

Zimmer

Das stilvolle und anspruchsvolle Maler-Themenzimmer mit modernen Annehmlichkeiten

Jedes der vier Suiten des Hotels sind individuell gestaltet und dekoriert zu Ehren eines berühmten niederländischen Malers Rembrandt, Vermeer, Van Gogh oder Mondrian. Während Dekor von Zimmer zu Zimmer variiert, ist es Eleganz und stilvoll im ganzen mit klassischen architektonischen Merkmale wie Deckenformen, reich Holz oder Parkettböden, Kronleuchter und klassische tapezierte Akzent Wände. Das Mondrian Suite ist das modernste, während die Rembrandt Suite über einen Kamin und einen Whirlpool hat, und das Van Gogh Suite verfügt über eine stilvolle Parkettboden und einen angenehmen privaten Balkon. Die Vermeer Suite ist im Apartmentstil mit separater Küche und Wohnräume und eine Küchenzeile.

Die Badezimmer sind stilvoll, modern und geräumig, mit beheizten Marmorböden, luxuriöse Regenduschen, Bademäntel und individuelle Pflegeprodukte. Alle Zimmer verfügen über Sitzecken und einem Schreibtisch neben WLAN, Flachbild-TV mit USB-Anschluss und DVD-Player und iPod-Dockingstationen zu befreien. Die Zimmer mit leicht bestückte Minibar, Tee-Lieferungen und eine Nespresso Kaffeemaschine. Kerzen und frische Blumen sind in Räumen, in die Gäste auch zu begrüßen.

Nach hinten gerichtete Zimmer mit Blick auf die Gärten in den Wohnungen über den Weg, und neigen dazu, leiser zu sein als die Straße gelegenen Zimmer. Betten in allen Suiten sind zwei Einzelbetten nebeneinander, was ein Nachteil für die auf einem romantischen Urlaub sein kann. Ein zusätzliches Bett in der Suite können auf Anfrage hinzugefügt werden.

Angebote

Posh Esszimmer - aber Frühstück kostet eine zusätzliche Gebühr und einige andere Eigenschaftsmerkmale

Museum Suites verfügt über einige zusätzliche Eigenschaft andere Merkmale als eleganten Speisesaal, die ein befriedigendes Frühstück serviert, obwohl es eine zusätzliche Gebühr kostet. Das Frühstück kann auch über den Zimmerservice geliefert werden. Die Gäste können das Klavier im Speisesaal auf Anfrage spielen. Aber es gibt keine Vor-Ort-Restaurant oder Bar mit anderen Mahlzeiten oder Snacks während des Tages. Flughafen-Shuttleservice und Wäscherei / Reinigung zur Verfügung stehen, und die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Wi-Fi ist kostenlos im gesamten Gebäude.

Kunden, die sich Museum Suites angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Museum Suites wissen sollten

Adresse

Willemsparkweg 113, Amsterdam, North Holland Province 1071 GV, The Netherlands

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ zu markieren! Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.