Hotels mit herrlichem Blick auf das Empire State Building

New York ist vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte, von den grellbunten Zelten des Broadway bis hin zur Freiheitsstatue, dem World Trade Center und sogar Coney Island. Es gibt jedoch nur wenige Sehenswürdigkeiten in der Stadt, die die Herzen und Vorstellungskraft von Besuchern wie dem Empire State Building erobert haben. Tatsächlich ist das legendäre Hochhaus wahrscheinlich eines der Dinge, die Touristen und Einheimische beide als etwas, das New York City zu einem wirklich besonderen Ort macht, vereinbaren. Es ist jedoch nicht so einfach, eine großartige Aussicht auf den Turm zu bekommen, wie es in New Yorks dicht gedrängter Stadtlandschaft klingen mag. Glücklicherweise haben wir Hunderte von New Yorker Hotels besucht und 10 davon gefunden, die nicht nur eine großartige Aussicht auf das Empire State Building von den Dachterrassen, Restaurants, Bars und sogar einigen Zimmern bieten, sondern auch einige hübsche Orte für Ihre hart verdienten Urlaubstage bieten in der Stadt, die niemals schläft.

1. Der Bogenschütze

-

Scharf und anspruchsvoll, The Archer ist eines unserer bevorzugten gehobenen Hotels in Midtown Manhattan. Es hat viel Boutique-inspirierten Stil, mit frischen und hellen Innenräumen, die dazu beitragen, dass die winzigen Zimmer nur ein bisschen größer fühlen. Charlie Palmer Steak serviert beliebte Grillgerichte, während die Bar auf dem Dach - Spyglass - Hotelbesucher, Einheimische und Touristen anlockt. Denn die Skyline der Stadt - das Empire State Building als Herzstück - ist unschlagbar. Alles in allem ist dieses Hotel ein schicker Ort zum Schlafen, mit genau der richtigen Menge an durchdachten Extras, wie kostenlose Fitness-Pässe und saisonale Leckereien während des abendlichen Turndown-Service.

2. Hotel Metro

-

Diese Midrange-Option ist auch eine unserer Favoriten, wenn es darum geht, ein Schnäppchen in Manhattan zu machen. Werden Sie sich mit luxuriösen Badeprodukten und umgeben von moderner lokaler Kunst verwöhnen lassen? Nein. Aber der klassische, leicht old-school-Stil dieses Hotels beleidigt sicher nicht. Und wenn Sie die erstklassige Lage und die atemberaubenden Ausblicke auf das Empire State Building dem Mix hinzufügen, gibt es am Hotel Metro eine Menge zu entdecken . Um die schönsten Schnappschüsse von New Yorks berühmtestem Wahrzeichen zu erhalten, besuchen Sie die Bar auf dem Dach des Hotels. Seien Sie sicher, dass Sie im Sommer in der Stadt sind, da die Bar nur saisonal geöffnet ist.

3. Gansevoort Park Avenue

-

Während Party-Hard-Typen seit Jahren im schwulen Meatpacking District in das Schwesterhotel dieses Hotels strömen, ist die Gansevoort Park Avenue ein bisschen manierierter. Die Zimmer hier haben ein frisches und trendiges Aussehen, das zu 100 Prozent für die Gansevoort-Häuser steht. Der Park Avenue Außenposten ist auch mit einigen überraschenden Funktionen für ein Midtown Hotel verpackt. Dazu gehören eine lebhafte Dachterrasse und mehrere andere gastronomische Einrichtungen im Hotel sowie ein Spa und ein Salon. Es hat immer noch etwas von der gleichen Party-Atmosphäre, für die der ursprüngliche Gansevoort bekannt ist, aber der Pool ist das wahre Juwel in diesem Hotel Krone. Die Aussicht auf das Empire State Building an einem sonnigen, heißen Tag von einer Liegestuhl am Pool ist nicht zu schlagen.

4. Broadway Plaza Hotel

-

Angemessene Preise und moderner Stil sind nicht oft in einem Paket in New York City zu finden, aber das Broadway Plaza Hotel hat einige der frischesten Zimmer, die wir zu einem günstigen Preis gesehen haben. Sie erhalten außerdem ein kostenloses Frühstück mit Übernachtungspreisen, was im überteuerten New York nicht schadet. Abgesehen davon ist der Blick auf das Empire State Building der große Anziehungspunkt. Im Gegensatz zu vielen Hotels in der Stadt, wo Sie auf der Dachterrasse Bar für tolle Ausblicke haben, bietet diese Eigenschaft stellaren Blick von den meisten Zimmern. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sich vor der Begehung über die Aussicht Ihres Zimmers informieren, da nicht alle denselben privilegierten Sitz haben.

5. Z Hotel

-

Warum sollten Sie nur das Empire State Building aufsuchen, wenn Sie den Blick auf das Gebäude und die Skyline von Manhattan genießen können? Das Z Hotel in Queens 'Long Island City Nachbarschaft macht fast jede Liste von atemberaubenden New York City Ansichten. Denn fast alle Zimmer und öffentlichen Bereiche des Hotels teilen neidische Panoramen der Stadt. Dazu gehört natürlich auch das berühmte Empire State Building. Während einige Reisende eine nah-und-persönliche Begegnung mit dem berühmten Wolkenkratzer bevorzugen, nehmen Sie einen guten Rat von Einheimischen New Yorker. Selbst wenn die Stadt Sie verprügelt, wird Sie ein Blick auf das ikonische Wahrzeichen erleuchten, das nachts in Manhattans schillernder Stadtlandschaft erstrahlt und Sie dazu bringen wird, nie wieder gehen zu wollen.

6. Das William Vale

-

Das William Vale ist seit seiner Eröffnung im Jahr 2016 eines unserer beliebtesten Luxushotels in New York. Es befindet sich im trendigen Williamsburg und die Innenräume sind mit einer Mischung aus hypermodernen und Retro-Elementen ausgetrickst. Die lokale Kunst und die schicke Fülle an weißen Details verleihen ihr einen zeitlosen Look. In der Tat strahlt die luftige Architektur ein bisschen South Beach-Atmosphäre aus. Das Anwesen umfasst einen atemberaubenden Pool und Ziel Essen und Trinken. Die Ansichten sind auch beispiellos und zeigen Queens, Brooklyn und Manhattan. Das Empire State Building zeichnet sich vor allem durch die Aussicht aus, die besonders auffallend von der Bar auf dem Dach, dem Penthouse und vielen anderen Zimmern des Hotels ist. Sie sollten auf der Ostseite des Gebäudes sein, um die besten Aussichten zu haben, aber bedenken Sie, dass der Aufbau in Williamsburg bedeutet, dass der Vordergrund nicht immer perfekt ist.

7. Die Standard-Hochlinie

-

Seit seiner Eröffnung direkt über einem der meisten instagramierbaren Parks New Yorks - die High Line - lockt der Standard Reisende, Prominente und fröhliche Stunden liebende Einheimische in Scharen. Es ist ein beliebter Aufenthaltsort für New Yorker, es veranstaltet auf seinen zwei Veranstaltungsorten auf dem Dach fantastische Partys, und seine Ess- und Trinkszene im Erdgeschoss ist immer sehr belebt. Oh, und das Whitney Museum für amerikanische Kunst ist nur einen Block entfernt. Kulturelle und kulinarische Aktivitäten beiseite, werden Sie Ihren Kater oder Sightseeing-Müdigkeit abzustreifen, um die epischen Ansichten, die das Empire State Building umfassen. Achten Sie darauf, ein Zimmer auf der Nordseite des Gebäudes anzufordern, um einen Blick darauf zu erhaschen. Die alternative Ansicht ist von Lower Manhattan, das auch atemberaubend ist.

8. Innside New York NoMad

-

Scharf, einfach und clever, das Innside New York ist eine trügerische Drei-Perlen-Option. Denn hier gibt es mehr, als man sieht. Die Zimmer sind kompakt (nichts neues in Space-hungrig NYC), aber der schicke Stil und helle Einrichtung macht sie mehr als angenehm für eine Nacht oder zwei. Noch besser ist, dass das Hotel gehobene Küche von Starkoch Scott Conant beherbergt. Die trendige Lage im aufstrebenden NoMad-Viertel bringt es in die Nähe von Veranstaltungsorten wie dem hippen-schweren Ace Hotel und Boutiquen wie Opening Ceremony und Maison Kitsune. Es ist auch nur weit genug vom Empire State Building entfernt, um von den Terrace Suites aus einen tollen Blick darauf zu haben. Oder gehen Sie etwa 15 Minuten, um das Wahrzeichen genauer zu betrachten.

9. Kimpton Hotel Eventi

-

Wir lieben eine Kimpton Eigenschaft. Sie sind sexy, schick und stilvoll und sorgen für dezente, aber elegante Orte, um für ein paar Tage vom echten Leben wegzukommen. Das Eventi ist keine Ausnahme und beinhaltet alles von scharfen Marmorbädern bis hin zu subtilen kunstvollen Details. Viele Zimmer haben Blick auf das Empire State Building (obwohl teilweise von anderen Midtown Towers behindert), und die Dachterrasse bietet einen schwindelerregenden Blick auf den schimmernden Turm des Gebäudes.

10. Henry Norman Hotel

-

Wieder einmal zahlt sich der Sprung in den East River aus. Fernblick auf das Empire State Building und die Skyline von vielen Zimmern und Lofts im Henry Normal Hotel . Das Anwesen befindet sich in Greenpoint, Brooklyn, und hat eine ruhige, nur für Einheimische typische Atmosphäre. Die Innenräume sind scharf und einfach, sie kombinieren helle Kunst mit heimeligen Details, um ein designbewusstes Boutique-Hotelerlebnis zu schaffen. Plus, Extras wie ein einfacher Fitnessraum und eine Sauna nur den Deal versüßen.

Du wirst auch mögen: