Die besten Reiseziele der Welt zum Segeln

Ob zur Erholung oder für Sport, Segeln ist eine der großen Freuden des Reisens. Wenn diese beiden Aktivitäten auch zufällig zu Ihren Lieblingshobbies gehören, ist es sinnvoll, sie zu kombinieren. Schließlich gibt es wichtige (und verlockende) Elemente, die Segeln und Reisen teilen, wie Bewegung, Erkundung, wunderschöne Landschaften und ein Gefühl der Freiheit.

Seeleute mit unterschiedlichem Fachwissen werden überall auf der Welt einladende Wasserstraßen finden, obwohl es unmöglich ist, sie alle zu decken. Zum Beispiel, Orte wie Tansania, Kuwait (wo das erste Segelboot 5000 v. Chr. Entstanden sein soll), Indonesien, der Südpazifik und, ja, sogar Denver, alle halten sich in der nautischen Welt. Davon abgesehen, hier sind einige der besten Ziele, um Ihre Palsteks abzuwerfen. Und gute Nachrichten für Nordamerikaner - viele dieser Orte sind von Kanada, Mexiko und den USA aus leicht erreichbar

Wenn Sie also ein Segelboot von Ihrem All-inclusive-Resort ausleihen, einen Windjammer von einem Yachthafen mit umfassendem Service chartern oder mit Ihrem eigenen Schiff über den Ozean fahren, sind hier unsere besten Ziele, um in See zu stechen.

Karibik

_dChris / Flickr

Mit glitzerndem Wasser, weißen Sandstränden, versteckten Buchten, unzähligen Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten und authentischer Onshore-Kultur ist die Karibik (ohne Tropenstürme und Hurrikane) ein Vergnügen für Segler. Obwohl jede Insel ihren eigenen einzigartigen Reiz hat, haben einige Vorteile gegenüber anderen. Besonders erwähnenswert für Segelliebhaber sind die Grenadines, eine Kette von 32 malerischen Inseln, die über die Westindischen Inseln verteilt sind, wo Sie ideale Segelbedingungen und einen Mangel an Menschenmengen finden.

Im Norden liegt St. Lucia , das Juwel des Windwards, das hervorragende Segelbedingungen kombiniert mit atemberaubenden Piton-Bergen, malerischen Häfen, dichten Regenwäldern und einfachem Zugang zu Mustique und den nahe gelegenen Inseln der Tobago Cays bietet.

Beliebt bei Seglern sind auch die Britischen Jungferninseln - 40 Inseln im türkisfarbenen karibischen Meer, mit unberührten weißen Sandstränden, schicken Resorts, feinen Restaurants und Geschäften sowie hunderten von Ankerplätzen. Es hat auch eine Fülle von natürlicher Schönheit, vor allem mit mehreren geschützten Nationalparks, sowie eine durchschnittliche ganzjährige Temperatur von fast 79 Grad, die für häufige Tauchgänge groß ist.

Hotelauswahl:

Chesapeake Bay

Cyndy Sims Parr / Flickr

Technisch gesehen ist die Chesapeake Bay eine Mündung (tatsächlich die größte in den USA) und erstreckt sich über mehrere Zehntausend Quadratkilometer. Sie bietet Seglern eine große Auswahl an Möglichkeiten, von ruhigen Buchten bis zu Segelregatten im offenen Wasser. Es ist keine Überraschung, dass Annapolis als Segelhauptstadt der USA gilt. Setzen Sie die Segel von hier aus und Sie können leicht eine Woche damit verbringen, die reiche maritime Geschichte der Bucht und bildschöne Städte wie das historische St. Michaels zu erkunden. St. Michaels ist wohl eine der schönsten Städte an der Bucht, mit Yachthäfen, Ankerplätzen, dem Chesapeake Bay Maritime Museum und einer großen Auswahl an Restaurants und Bars. Wenn Natur und Einsamkeit mehr Ihre Schnelligkeit sind, besuchen Sie das 2.800 Hektar große Naturschutzgebiet auf Wye Island, das voller Weißkopfseeadler und Blaureiher sowie dem größten alten Wald am Ostufer ist.

Hotelauswahl:

Kroatien (und Montenegro)

Kamil Porembinski / Flickr

Diese beeindruckende Balkan-Nation an der Adria, die manchmal auch als "neue Riviera" bezeichnet wird, ist in den letzten Jahrzehnten zu einem Muss für alle Reisenden geworden. Es gibt keinen besseren Weg, es zu erleben, als in See zu stechen, vor allem, weil Kroatien Zugang zu mehr als 1.000 Meilen grüner Küste und fast 2.000 Inseln bietet. Es gibt viele Strände und Nationalparks zu entdecken, sowie traditionelle Fischerdörfer, charmante Städte und Wanderungen zu Wasserfällen und UNESCO-Welterbestätten.

Für noch dramatischere Küsten empfiehlt es sich, nach Montenegro zu segeln. Hier gibt es mehrere Ankerplätze, und die Hauptattraktion des Landes ist die gewundene Bucht von Kotor, die gut erhaltene mittelalterliche Städte und Zugang zu alten Klöstern bietet. Wie Kroatien ist Montenegro eines der beliebtesten Segelziele der Welt, also erwarten Sie Gesellschaft.

Hotelauswahl:

Florida Schlüßel

gaba popa / Flickr

Die Florida Keys erstrecken sich 125 Meilen vom Biscayne National Park im Nordosten bis nach Key West im Südwesten und bieten einige der besten Möglichkeiten zum Segeln. Mit der subtropischen Meereswildnis der Florida Bay, dem Golf von Mexiko und den abgelegenen Gebieten der Everglades, ist dieses Gebiet Heimat für zahlreiche Vögel und reichlich Meereslebewesen. Türkises Wasser, warme Temperaturen und vorherrschende Ostwinde sorgen für außergewöhnliches Segeln, während die atlantische Seite Open-Water-Segeln und bei ruhigem Wetter exzellentes Schnorcheln in den äußeren Riffen und Dry Tortugas National Park bietet. Bleiben Sie in der Nähe von Key West für große Yachthäfen, unvergessliche Sonnenuntergänge, Restaurants und Nachtleben oder machen Sie eine ausgedehnte Kreuzfahrt von einem Ende der Inselkette zum anderen, von denen einige sagen, dass es so gut ist wie die Bahamas.

Für eine längere Reise starten oder enden Sie in Fort Lauderdale , das über 300 Meilen Wasserwege und mehr als 40.000 Boote verfügt. Fort Lauderdale grenzt nicht nur an den Atlantik, sondern auch an den Intracoastal Waterway sowie eine Reihe von Flüssen, Seen und Kanälen, die ihm den Spitznamen "Venedig Amerikas" geben.

Hotelauswahl:

Große Seen

Ray Dumas / Flickr

Der einzige Frischwasseranwärter auf dieser Liste ist eine Reihe von natürlich schönen miteinander verbundenen Seen (Superior, Michigan, Huron, Erie und Ontario), die einige der besten Orte zum Segeln im Frühling, Sommer und Herbst (November bis November) April) wenn das Wasser wärmer ist und die Sonne in Hülle und Fülle ist. Es gibt zu viele Rennen, die man aufzählen könnte, aber jedes Jahr im Lake Michigan fahren 300 Segelboote von Chicagos Navy Pier nach Michigan's Mackinac Island , einem malerischen, autofreien Paradies, das zum Lake Huron führt. Für eine entspanntere Reise segeln Sie zu charmanten Hafenstädten wie Saugatuck und Charlevoix am Lake Michigan, Madeline Island am Lake Superior oder der Georgian Bay am Lake Huron, die über ein Dutzend Häfen zur Auswahl hat. Das nautische Gebiet von Door County Wisconsin bietet auch eine Reihe von malerischen Leuchttürmen.

Hotelauswahl:

Griechische Inseln

Roger / Flickr

Mit geschätzten 6.000 Inseln im tiefblauen ägäischen und ionischen Meer, von denen nur 227 bewohnt sind, ist Segeln der beste Weg, um die griechischen Inseln zu erleben. Es gibt so viele Optionen zur Auswahl und eine Reihe von Häfen zum Einkehren, die jeweils ein anderes Gefühl bieten. Es ist einfach, Ihre eigene Insel-Hopping-Route zu erstellen - halten Sie in beliebten Gegenden wie Korfu und Lefkada , oder finden Sie weniger bekannte Orte, die von traditionellen weiß getünchten Dörfern und griechischen Ruinen unterbrochen werden. Haben wir die warme Meeresbrise und die anhaltende Sonne erwähnt?

Hotelauswahl:

Newport, Rhode Island

Mike Norton / Flickr

Obwohl Annapolis sich selbst als die Segelhauptstadt der USA betrachtet, behauptet Newport auch, dass es die Segelhauptstadt der Welt ist. In jedem Fall ist Newport die naheliegendste Wahl, wenn es um einen Segeltörn nach New England geht. Es ist eines der führenden Segelzentren Amerikas, das bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, als Newport Harbour vom maritimen Handelszentrum zum Segelspielplatz für die Reichen und Berühmten wurde. Heute strahlt diese malerische Küstenstadt mit Charme und umfasst eine belebte Straße in der Innenstadt, America's Cup Avenue, gewidmet dem begehrtesten Segelregatta der Welt, die hier während des 20. Jahrhunderts für 50 Jahre stattfand.

Heute beginnt die Segelsaison noch Anfang Mai und endet Ende Oktober. Es gibt eine Reihe von Bootsmessen und Rennen, einschließlich der Newport Regatta, Newport Bermuda Race und Annapolis nach Newport Sailing Race. Besuchen Sie in der Stadt die Newport Herrenhäuser, die einst den einflussreichsten amerikanischen Unternehmern gehörten - Namen wie Vanderbilt, Astor, Belmont und Berwind sollten eine Glocke läuten.

Hotelauswahl:

San Juan Inseln

Zachary Simonson-Bond / Flickr

Vor der Universitätsstadt Bellingham und in der Nähe der kanadischen Grenze bieten die San Juan Islands im Staat Washington unberührte Segelbedingungen. Der pazifische Nordwesten ist bereits bekannt für wunderschöne Landschaften, darunter duftende grüne Wälder mit Fichten, Kiefern und Tannen sowie weiß bedeckte Berge (wie Mount Baker), die in der Ferne aufragen. Plus, es rühmt sich einer der höchsten Konzentrationen von Weißkopfseeadlern und Walsichtungen im Land. Es sollte auch bekannt sein, dass diese 172 benannten Inseln und Riffe im San Juan County während des Winters ziemlich trocken bleiben, was das Segeln das ganze Jahr über möglich macht.

Die vier Hauptinseln sind San Juan Island , Orcas Island , Lopez Island und Shaw Island, die am dichtesten bevölkert sind und mehr Unterkünfte und Aktivitäten bieten. Kleinere Inseln gehören Standouts wie Lummi Island, die ein weltbekanntes Restaurant namens The Willows Inn für das ultimative Abendessen an Land hat.

Hotelauswahl:

Südfrankreich

Le Pinarello Hotel / Austern

Sie werden es schwer haben, eine schickere oder romantischere Gegend der Welt zu finden als die Côte d'Azur , die Ihnen Cannes , Nizza und Saint-Tropez zur Verfügung stellt. Diese atemberaubende Mittelmeerküste entlang der südöstlichen Ecke von Frankreich ist voll von herrlichen Stränden, felsigen Buchten und unberührten Inseln. Für diejenigen, die eine bodenständige Umgebung bevorzugen, segeln Sie nach Osten in Richtung Marseille für den spektakulären Parc National des Calanques, eine Strecke von hohen Klippen nur durch kleine idyllische Strände unterbrochen. Andere lockere Optionen sind Antibes . Oder segeln Sie weiter nach Süden in Richtung der großen Insel Korsika , die zwischen Sardinien und der Côte d'Azur liegt. Die Insel der Schönheit genannt, Matrosen können ihre Auswahl an großen Liegeplätzen, alten Städten und wunderschönen Landschaften in Form von Klippen, Bergen, Flüssen, Wasserfällen, Sandstränden und Weinbergen haben. Um Touristen und überfüllte Buchten zu meiden, halten Sie sich an Mai und September.

Hotelauswahl:

Whitsunday Inseln

Petra Bensted / Flickr

Mit 74 atemberaubenden Inseln und konstant warmem Wetter sind die Whitsunday Islands vor Airlie Beach an der australischen Ostküste ein Seglerparadies. Der Großteil dieses Gebietes gehört zum Great Barrier Reef Marine Park, der für seine Korallengärten, Meeresschildkröten und farbenprächtige Fische bekannt ist. Dies bedeutet, dass das Segeln hier die Möglichkeit bietet, den ganzen Tag im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser zu schnorcheln oder zu tauchen. Kein Boot? Kein Problem. Viele Rucksacktouristen, die nach Cairns kommen , buchen meist zwei- bis dreitägige Whitsundays-Segeltörns (es gibt viele Möglichkeiten). Sie können direkt mit einem der großen Unternehmen buchen, obwohl die beste Möglichkeit, Geld zu sparen, ist, mit einem Touristenbüro oder einem Hostel zu reservieren, da sie einen besseren Preis und Angebote bekommen.

Hotelauswahl:

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen