So planen Sie Ihre erste Solo-Reise

Es gibt einige, die die Flexibilität und Einsichten, die mit Solo-Reisen kommen, lieben, während andere den Begriff Angst-induzierend finden. Andere finden es vielleicht einfach nur langweilig. Aber wenn Sie die Idee haben, alles zu pflücken, was Sie im Urlaub machen (oder einfach niemanden kennen, der das gleiche Ziel wie Sie besuchen möchte), dann ist Reisen allein der richtige Weg. Lesen Sie weiter, um einige Tipps und Tricks zu erhalten, mit denen Sie Ihre Solo-Reise reibungslos durchführen können.

1. Wählen Sie ein Ziel, an dem Sie sich sicher fühlen.

Es gibt Hunderte von fantastischen Möglichkeiten für Ihren ersten Solo-Trip - ein Urlaubsort am Meer, den Sie mit Ihrer Familie verbrachten, einem kosmopolitischen Ort, an dem scheinbar jeder außer Ihnen ist oder ein weit entferntes Land, in dem Sie die Sprache nicht sprechen. - aber wählen Sie sicher, dass Sie sich sicher fühlen. Besonders für Frauen kann Soloreisen in bestimmten Destinationen gefährlich oder zumindest schwierig sein (einige Städte in Indien , dem Nahen Osten und Afrika stehen häufig oben auf diesen Listen). Daher ist es am besten, verschiedene Orte zu recherchieren und sich auf einen abzustimmen beide verlockend und überschaubar. Städte wie Paris , Tokio , Lima und San Francisco sind einige unserer Lieblingsziele für Solo-Reisen.

Willst du in die VAE? Lesen Sie zuerst: Was weibliche Alleinreisende wissen sollten, bevor sie die VAE besuchen

2. Erhalten Sie alle notwendigen Visa und Impfungen.

Viele Reiseziele benötigen für Reisen unter 90 Tagen oder sechs Monaten kein Visum, aber besuchen Sie die Website Ihres Heimat- oder Reiselandes, um alle notwendigen Anforderungen zu erfahren. Einige verlangen den Nachweis einer Impfung (Besucher aus Costa Rica müssen eine Gelbfieberimpfung haben, wenn sie aus bestimmten Ländern in Südamerika oder Afrika einreisen), einen Pass, der drei Monate lang gültig ist und eine leere Seite hat, und ein Rückflugticket, um dies zu beweisen verlassen.

US-Bürger können die Website des Außenministeriums nutzen, um alle relevanten Informationen zu finden.

3. Finden Sie einen zentralen Ort, um mit vielen positiven Bewertungen zu bleiben.

Das Zimmer im Bed & Breakfast Bouchardon in Paris

Ganz gleich , ob Sie Luxushotels , preiswerte Hostels oder gemütliche Bed and Breakfasts bevorzugen, in denen Sie Ihren Aufenthalt verbringen, spielt eine große Rolle dabei, wie komfortabel Sie in einem neuen Ziel sind. Wir empfehlen zwar, dass Sie planen, wo Sie jeden Abend im Voraus Ihren Kopf hinlegen, aber Reisende, die zwischen den Städten hin und her springen, möchten vielleicht etwas Platz für kurzfristige Änderungen oder Verzögerungen lassen. Zumindest buchen Sie für den Tag Ihrer Ankunft irgendwo, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, einen Platz mit freien Stellen am Tag zu finden. Es hilft auch, Ihren Flug am Tag zu landen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, nachts zu reisen oder in einem Hotel anzukommen, das nicht rund um die Uhr besetzt ist. Wählen Sie eine Unterkunftsoption, die zentral in einer sicheren Gegend liegt, die eine positive Bewertung auf Oyster hat (natürlich!), Plus zahlreiche positive Nutzerbewertungen auf Seiten wie TripAdvisor (Oyster's Muttergesellschaft), Airbnb oder FlipKey (ein TripAdvisor-Unternehmen).

4. Sehen Sie, ob Freunde oder Familienmitglieder Personen in diesem Ziel kennen.

Einer der größten Vorteile, wenn man alleine reist, ist, nach eigenem Zeitplan zu fahren und etwas gute alte Zeit zu genießen, aber das bedeutet nicht, dass man die ganze Zeit alleine sein muss. Ob Sie nun Tipps haben wollen, was Sie tun und sehen können, mit denen Sie zu Abend essen oder einfach nur Einheimische kennenlernen und kennenlernen möchten, es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Fragen Sie Freunde und Verwandte, ob sie jemanden kennen, der in Ihrem bevorstehenden Urlaubsort lebt oder reist, oder suchen Sie Städte in Facebook, um zu sehen, ob Freunde dabei sind. Wenn ja, verbinden Sie sich mit ihnen in dem Maße, wie Sie wollen.

Wenn nicht, besuchen Sie Networking-Sites wie Meetup.com, um interessante Veranstaltungen zu sehen, die sich als hervorragende Möglichkeiten zur Begegnung mit Anwohnern erweisen. Mit dem Hangouts-Feature auf Couchsurfing.com können Nutzer ihre Aktivitäten posten - in einer Bar trinken, am Strand surfen, ein Museum besuchen - damit sich andere mit derselben Aufgabenliste verbinden können. Oder sie können die Anfragen anderer Leute suchen, um etwas zu finden, das ihr Interesse weckt.

Auch Check Out: 6 Möglichkeiten, Menschen zu treffen, während im Ausland allein reisen

5. Machen Sie eine lockere Reiseroute.

Sie müssen nicht jede Stunde Ihres Tages planen, sondern eine lockere Route für Ihre gesamte Reise machen. Enthalten Sie Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt gesehen haben müssen und Restaurants, in denen Sie unbedingt essen müssen, und dann eine Liste mit weniger wichtigen Orten, die Sie besuchen möchten, wenn die Zeit es erlaubt. Einheimische teilen wahrscheinlich einige ihrer Lieblingsplätze, die Sie hinzufügen möchten, sowie Orte, die sie überspringen würden, aber eine lockere Agenda wird Ihnen helfen, Ihre Einträge in der Bucket-Liste abzuschaffen - und entsprechend zu budgetieren. Und wenn Sie eines Tages von Sightseeing und Walking erschöpft sind, fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie dieses Kunstmuseum für eine Massage ablehnen, in einem Park sitzen oder einen Zimmerservice im Bett einnehmen.

6. Senden Sie eine Wegbeschreibung und Dokumente an jemanden zu Hause.

Um Eltern und Ihre eigenen Sorgen zu erleichtern, senden Sie eine Kopie Ihrer Fluginformationen, Reiseplan, Hotelbestätigungen, Reisepass und andere Formen der ID an einen Elternteil, einen Freund oder beides. Darüber hinaus ist es immer ratsam, alle diese Dokumente in Ihrer eigenen E-Mail-Adresse und Ihrem Telefon zu haben. Es ist immer sicherer für jemanden, der allgemein weiß, wo du sein wirst, wenn du allein reist, und es ist ein Lebensretter, wenn du dein Handy oder deine Brieftasche in einem anderen Land verlierst.

Pro-Tipp: Erstellen Sie in Ihrer E-Mail einen Ordner für Ihre Reise mit allen Flug- und Unterkunftsbestätigungen sowie eine E-Mail mit Anhängen Ihrer verschiedenen Identifikationsformen.

7. Packen Sie nur die Notwendigkeiten.

Viel Gepäck zu haben, ist sowohl unpraktisch als auch teuer, da die meisten Fluggesellschaften jetzt Taschen verlangen, die nicht als Handgepäck passen. Sei realistisch über das, was du brauchst, und bring Outfits mit, die gemischt werden können. Keine Notwendigkeit, mehrere Paar Schuhe, mehrere Jeans oder jedes Haarpflegeprodukt in Ihrem Badezimmer zu bringen. Beschränken Sie sich auf einen Handgepäck - am besten einen großen Rucksack, so dass Sie leicht durch die Straßen ohne einen rollenden Koffer navigieren können, um Ihre Hände frei zu halten.

Achten Sie darauf, zu lesen: Die 12 Dinge, die Sie nie in Ihrem Koffer packen sollten

Jetzt geh und genieße deinen ersten Solo Trip!

Gelände im Pegasus Suites & Spa in Santorin

Jetzt sollten Sie bereit sein für Ihren ersten Solo-Trip! Wissen Sie, dass Sie sich nicht nur inspiriert und aufgeregt fühlen, sondern sich auch einsam, gelangweilt oder sogar verängstigt fühlen. Aber fürchte dich nicht, du wirst mit einer unvergesslichen Erfahrung belohnt werden.

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub