Was Sie fragen sollten, um sicherzustellen, dass Ihr Hotel mobilitätsfreundlich ist

Das mobilitätsfreundliche Ocean Pool im St. Regis Bal Harbour in Miami / Oyster

Recherchieren, buchen und Reisen ist nicht immer reibungslos von Anfang bis Ende. Es braucht etwas Zeit und ein wenig Know-how, um einen perfekten Urlaub zu machen. Bei der Planung eines Urlaubs für eine Person mit eingeschränkter Mobilität - ob Sie, Ihr Kind oder ein anderes Familienmitglied - besteht eine zusätzliche Herausforderung darin, sicherzustellen, dass das von Ihnen gewählte Hotel Ihren Bedürfnissen entspricht. Beginnen Sie online, indem Sie die Eigenschaftenoptionen in Ihrem Ziel einschränken. Denken Sie daran, dass die Suche nach einem Hotel, das sich "zugänglich" nennt, nur die erste Hürde für viele ist. Von dort aus müssen Sie beginnen, die Eigenschaftenfragen direkt zu stellen.

"Die Beschreibungen, die Eigenschaften definieren, wenn es um Räume geht, variieren - nicht nur von Land zu Land oder von Marke zu Marke, sondern sogar von Hotel zu Hotel innerhalb einer Marke. Das macht es dem Einzelnen sehr schwer ", sagt Nadine Vogel, CEO von Springboard, einem Unternehmen, das Menschen mit Behinderungen unterstützt.

Fragen wie "Ist Ihr Hotel erreichbar?" Oder "Haben Sie barrierefreie Zimmer?" Werden nicht viel verraten, auch wenn die Antwort ja lautet. Vogel betont, dass es wichtig ist, spezifische Fragen zu stellen, die deine speziellen Bedürfnisse widerspiegeln. Um zu helfen, haben wir zusammengetragen, wonach Sie suchen müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Hotel mobilitätsfreundlich ist.

Beginnen Sie mit dem Auschecken von Bildern

Bilder eines mobilitätsfreundlichen Zimmers im New York Hotel & Casino / Oyster

Vogel weist darauf hin, dass es eine gute Möglichkeit ist, relevante Fragen zu stellen, indem man sich Online-Fotos der Immobilie anschaut, insbesondere die Bereiche oder Annehmlichkeiten, von denen Sie wissen, dass Sie sie nutzen möchten. Diese Bilder können ein Sprungbrett für intelligente Fragen sein. Sie könnten etwas fragen wie: "Von den Fotos online, sehe ich die Lobby-Bar ist erhöht. Gibt es eine Rampe, um zur Bar zu gelangen? "Oder:" Das Fitnessstudio scheint über ausreichend Ausrüstung zu verfügen. Welche Maschinen können von jemandem im Rollstuhl benutzt werden? "Wenn es Ihr Kind ist, nach dem Sie fragen, dann sollten Kinder-orientierte Annehmlichkeiten das erste sein, was Sie sehen. Sie könnten fragen: "Das Kindercamp sieht aus, als ob es eine Vielzahl von Aktivitäten bietet. Was bieten Sie an, wenn das Kind eine Gehhilfe hat und möglicherweise nicht an all diesen Aktivitäten teilnehmen kann? "Oder:" Hat das Kinderbecken einen Rollstuhllift? Ich sehe keinen auf dem Bild. "

Fragen zu gemeinsamen Bereichen

Pool im Mandarin Oriental, New York / Auster

  • Wird es einen ausgewiesenen Parkplatz mit einer vorrangigen Lage auf dem Parkplatz geben? "Fragen Sie auch, ob Sie selbst parken können, vor allem, wenn Ihr Fahrzeug über spezielle Ausrüstung verfügt, z. B. Handsteuerungen. Es ist keine gute Idee für einen Parkservice, ein Spezialfahrzeug zu fahren ", sagt Heidi Johnson-Wright, ADA-Koordinatorin für Floridas Miami-Dade County.
  • Ist der Zugang zum Haupteingang stufenfrei?
  • Öffnet sich die Haupttür automatisch?
  • Ist der Waschraum auf Lobby-Ebene zugänglich?
  • Gibt es Zugang zu den öffentlichen Bereichen, z. B. Frühstücksräumen?
  • Ist der Hotelshuttle zugänglich? "Wenn Sie sich für einen Paratransit-Dienst von Haus zu Haus in Ihrer Heimatstadt qualifizieren, können Sie möglicherweise in der Stadt, die Sie besuchen, eine temporäre Paratransit-Nutzung beantragen. Erinnern Sie sich daran, dass es eine vorausschauende Planung erfordert ", sagt Johnson-Wright. Wenn der Hotelshuttle nicht zugänglich ist und ein kostenloser Shuttle zum und vom Flughafen oder in die Stadt in Ihrem Zimmerpreis inbegriffen ist, fragen Sie nach alternativen Transportmöglichkeiten.

Fragen zu den Zimmern zu stellen

Das ADA Accessible Deluxe Zimmer im WestHouse Hotel New York / Oyster

  • Befinden sich die barrierefreien Zimmer in der ersten Etage? Wenn nicht, gibt es einen Aufzug? Wenn ich in einem höheren Stockwerk bin, wer wird mir helfen, besonders im Falle eines Feueralarms oder einer anderen Evakuierung?
  • Wie breit ist der Zugang zu dem Raum und der Badezimmereingang?
  • Wie viele Betten gibt es? "Was viele Hotels tun, um ein Zimmer zugänglich zu machen, ist die Reduzierung eines Zwei-Bett-Zimmers oder zwei Queensize-Bett-Zimmers auf ein Ein-Bett-Zimmer. Das ist in Ordnung, wenn Sie sich mit Ihrem Reisegefährten wohlfühlen ", sagt Johnson-Wright. »Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie die Zimmermädchen bitten können, ein Zustellbett mitzubringen. Manchmal können sie aufgrund von Feuercodes nicht. "
  • In welcher Höhe befinden sich die Lichtschalter und Steckdosen? Was ist mit der Stange im Schrank?
  • Gibt es an allen Türen hebelartige Türgriffe?
  • Gibt es eine rollende Dusche? Wenn nicht, gibt es Platz neben der Wanne, um einen Rollstuhl zu verlassen? Wenn nur eine Wannenbrause vorhanden ist, wird eine Transferbank zur Verfügung gestellt? Transferbänke, die zwei Beine haben, die außerhalb der Wanne sitzen und zwei, die darin sitzen, sind in Hotels schwerer zu finden als einfache Bade- oder Duschbänke. "Sie machen es viel einfacher für einen Rollstuhlfahrer, sich darauf zu begeben und dann in die Dusche zu rutschen", sagt Johnson-Wright. Sie müssen möglicherweise über Bilder per E-Mail senden, um eine klare Antwort zu erhalten. "Nur wenige Menschen in der Hotellerie kennen den Unterschied, ohne ein Foto zu sehen", sagt Johnson-Wright.
  • Gibt es Haltegriffe um Toilette und Dusche?
  • Wird die Toilette aufgezogen?
  • Wie hoch ist der Boden des Waschbeckens?
  • Wenn Sie einen Aufzug benötigen, um sich von Ihrem Rollstuhl zum Bett zu bringen, fragen Sie nach, ob Betten mit offenem Rahmen anstelle von Betten mit Kastenrahmen verfügbar sind. Auf diese Weise kann der Lift vollständig unter dem Bett rollen.

Überlasse nichts dem Zufall

Das mobilitätsfreundliche Zimmer im Four Points by Sheraton Levis Convention Center in Quebec / Oyster

Vogel empfiehlt, die Hausverwaltung alle Ihre Fragen per E-Mail zu stellen, damit die Antworten dokumentiert werden. Verstehen Sie, dass einige verschiedene Parteien basierend auf der Art der Frage antworten können.

Wenn Sie sich dazu entschließen, den Hausverwalter anzurufen, und er oder sie nicht erreichbar ist, bitten Sie darum, mit jemandem zu sprechen, der sich in den barrierefreien Räumen befindet. Notieren Sie in beiden Fällen den Namen der Person, mit der Sie gesprochen haben, das Datum, die Uhrzeit und eine Zusammenfassung des Anrufs. Johnson-Wright empfiehlt auch, die spezifische Eigenschaft direkt anzurufen, nicht die nationale gebührenfreie Nummer für die Hotelkette.

Fragen Sie nach einer Kreditkartengarantie für ein barrierefreies Zimmer sowie einer Bestätigungsnummer. Dann bestätigen Sie Ihre Reservierung für ein garantiert barrierefreies Zimmer ein paar Tage vor Ihrem Aufenthalt. Das ist besonders wichtig, sagt Eleanor Smith, Gründerin von Concrete Change, einer internationalen Initiative, um alle Häuser besuchbar zu machen, da Hotels nur allzu oft eine Anfrage für ein barrierefreies Zimmer verlangen. Eine Anfrage unterscheidet sich sehr von einer Garantie, wobei die erstere bedeutet, dass Sie nur dann ein barrierefreies Zimmer bekommen, wenn es bei Ihrer Ankunft noch verfügbar ist. "So weit weg von den fortgeschrittenen Zugangsproblemen wie der Möglichkeit, die Waschküche zu benutzen, ist man sich unsicher, ob Sie überhaupt ein Bett haben werden", sagt Smith. Bringen Sie Ihre E-Mail-Ausdrucke oder Telefonanrufe unbedingt mit zum Hotel. Achten Sie bei Ihrer Ankunft darauf, sich vor dem Einchecken über das Zimmer zu informieren, um sicherzustellen, dass es das ist, was versprochen wurde.

Das Gesellschaft für barrierefreies Reisen und Gastgewerbe hat Ressourcen und mehr Informationen für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen. Sehen Sie sich auch die beliebtesten Mobilitätshotels von Oyster in Miami , New York und Los Angeles an .

Du wirst auch mögen:

  1. 7 Fragen, die Sie stellen müssen, um sicherzustellen, dass Sie das beste verfügbare Hotelzimmer erhalten
  2. 7 schockierende versteckte Hotelgebühren
  3. 6 wichtige Dinge zu fragen, wenn Sie in ein All-Inclusive-Resort einchecken

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub