Wie man einen Mehrgenerationen-Familienurlaub plant

Für viele Leute, die ganze Familie zusammen zu bekommen - wir reden Oma und Opa, Eltern und Kinder - für ein paar große Feiertage jedes Jahr zu Hause ist mehr als genug. Für andere (nennen wir sie Clark Griswold-Typen) ist es die ultimative Fantasie, sich in den Truppen für eine epische Reise zu streiten, an die sich alle für den Rest ihres Lebens erinnern werden. (Kein Druck.) Aber eine Reise mit verschiedenen Generationen zu unternehmen, kann viel schwieriger sein als erwartet, was für den Veranstalter zu unnötigem Stress führt.

Um professionelle Beratung zu erhalten, interviewten wir Susan Farewell, Gründer und Inhaber von Farewell Travels LLC, einem in Westport, Connecticut ansässigen Reise-Design-Unternehmen. Farewell und ihre Mitarbeiter verwalten Jahr für Jahr das Reiseportfolio für mehrere Kunden und deren Familien. Mindestens 25 Prozent ihrer Kunden werden jährlich einen mehrjährigen Familienausflug unternehmen. Lesen Sie weiter für die besten Tipps und Tricks, um den Familientour-Planungsprozess zu beginnen.

Beginnen Sie früh mit der Planung (und machen Sie Spaß).

Strand im Marriott Aruba Surf Club / Oyster

Wie es für viele Dinge im Leben der Fall ist, je früher, desto besser. Bereitschaft ist der Schlüssel, vor allem für die Reiseplanung und Budgetierung. Susan sagt: "Beginnen Sie früh mit der Planung - Sie werden mehr Verfügbarkeit und die besten Preise finden. Lassen Sie dafür viel Zeit. Es ist kein Teilzeitjob. Du planst im Grunde eine Veranstaltung und ich kann nicht genug betonen, wie viele Herausforderungen man erlebt - in der Planung, während der Reise und manchmal sogar nach der Reise. "

Susan weist auch darauf hin, dass der schwierigste Teil darin besteht, Daten für verschiedene Altersstufen und Lebensabschnitte zu finden. Das Bestätigen von Daten kann es für jeden schwierig machen, sich frühzeitig zu verpflichten, besonders für Kinder im College-Alter, aber Ausdauer ist der Schlüssel. Je früher sie Daten sperren können, desto mehr können sie ihre Zeitpläne umgehen. Pflanze den Samen früh mit deiner Familie, indem du ein Gespräch beginnst, wenn alle zusammen sind. Wenn es nicht persönlich sein kann, starten Sie eine E-Mail-Kette und machen Sie den Ton locker und Spaß, so dass jeder antworten will.

Lass alle Beteiligten mitmachen.

Reiten auf der White Stallion Ranch / Oyster

Obwohl es wichtig ist, dass jemand die Führung übernimmt, mag niemand einen herrischen Diktator, der denkt, dass er es am besten weiß. Natürlich wird die Person oder die Leute, die die Rechnung bezahlen, wahrscheinlich mehr Mitsprache bei den Entscheidungen haben. Das heißt, der Organisator sollte beginnen, Informationen von allen Seiten zu sammeln, damit jeder gemeinsam über ein Ziel entscheiden kann. Reisevorlieben variieren von Familie zu Familie, aber Farewell sagt, sie sieht eine deutliche Veränderung in der Art, wie Familien von mehreren Generationen reisen. In der Vergangenheit ging es darum, einfach zusammen zu sein und zu entspannen. Jetzt, sagt sie, sind Familien viel mehr motiviert, ein Gleichgewicht zwischen Freizeit und erzieherischen und kulturellen Erfahrungen zu finden.

Aktive Outdoor-Abenteuerreisen gewinnen ebenfalls an Popularität. "Wir haben mehrere Generationen von Familien in westlichen Resorts und Ranches", sagt sie. "Was daran so toll ist, ist, dass verschiedene Familienmitglieder alles machen können, was sie wollen, sei es Wildwasser-Rafting, Reiten oder Angeln, aber die ganze Familie trifft sich zu Mahlzeiten und anderen Familienaktivitäten."

Vermeiden Sie schwer zugängliche Stellen.

Poolbar im Pompano Beach Club / Oyster

In den frühen Planungsphasen mag es verlockend sein, ein weit entferntes, exotisches Ziel in Betracht zu ziehen, um den Abenteuer- und Erinnerungsfaktor zu maximieren. Während dies für bestimmte Familien richtig sein kann, ist es normalerweise besser, einen einfacheren Weg zu wählen, um Reisekomplikationen, Verspätungen und Stornierungen zu vermeiden. Farewell sagt: "Wenn es um große Familien mit mehreren Generationen geht, ist die Anzahl der beweglichen Teile umso besser. Wir tun unser Bestes, um Ziele zu vermeiden, die schwer zu erreichen sind (und mehrere Anschlussflüge haben). Das kann sehr schwierig sein, weil Familienmitglieder von überall her kommen. "

Betrachten Sie alle Unterkunftsmöglichkeiten.

Villa mit drei Schlafzimmern im Landings St. Lucia / Oyster

Alle haben ihre Vor- und Nachteile. Ein familienfreundliches Hotel oder Resort kann die einfachste Option sein, da es jedem seinen eigenen Platz (und Fluchtweg) bietet, und erlaubt Erwachsenen sich zu treffen und abzuspalten, wann sie wollen. Es hilft auch, wenn es Vor-Ort-Restaurant-Optionen gibt, sowie eine Reihe von Vor-Ort-Annehmlichkeiten und Aktivitäten, um alle beschäftigt zu halten. Dies ist ein Urlaub, und das Ziel sollte sein, sich zu entspannen und Zeit miteinander zu verbringen.

Aber in vielen Fällen macht es Sinn, eine große Villa zu mieten, besonders wenn Sie in eine abgelegene Gegend reisen oder wenn Ihre Familie eine authentische lokale Erfahrung bevorzugt. Küchen sind ein großes Unentschieden, aber können auch von der Gastfreundschaftserfahrung wegnehmen. Farewell sagt: "Häuser (oder Villen) können eine gute Basis für Familien sein, um zusammen zu sein. Das heißt, auf diesen Familienausflügen wollen meine Kunden nicht unbedingt kochen und putzen (oder streiten darüber, wer diese Dinge tun soll). Bei einigen Villen können Sie jedoch ein Personal einstellen, einschließlich eines Kochs. "

Reiseversicherung ist eine gute Idee.

Die Sultan Pool Villa im Kuredu Island Resort & Spa / Oyster

Diese zusätzlichen Kosten sind immer eine gute Idee, vor allem aber, wenn Sie eine Reise mit vielen Leuten planen. Die Reiseversicherung bietet finanzielle Deckung für Krankheitskosten, die durch Unfälle und Krankheiten entstanden sind, sowie Schutz gegen Annullierung und Unterbrechung von Reisen. Abschied sagt: "Reiseversicherung ist der Schlüssel. Wenn Sie nicht erstattungsfähige Teile der Reise - Luft, Kaution - haben, können Sie sie verlieren, wenn jemand krank oder verletzt wird. "

Erwägen Sie, einen Reiseprofi zu engagieren.

Concierge-Schalter im The Pierre, einem Taj Hotel / Oyster

Schlagen Sie sich nicht selbst, wenn Sie die Dienste eines Reiseprofis in Anspruch nehmen müssen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre eigenen Grenzen kennen. Während Sie vielleicht Ihren eigenen Familienurlaub zusammenstellen, ist ein Mehrgenerationen-Trip arbeitsintensiv. Wenn ein Profi, wie Farewell Travels oder eine andere ähnliche Firma, alle Details einer großen Reise orchestriert, können Sie sich mit all den anderen Familiendetails befassen, die eventuell auftauchen könnten (denken Sie: Schwestern, die sich kein Zimmer teilen wollen oder Kinder, die nicht gehen wollen). Ein guter Reiseprofi hat auch viele Verbindungen und enge Beziehungen zu Hotels und Villen, und kann Ihnen oft alle Arten von Vergünstigungen (Upgrades, bevorzugte Zimmer, Spa-Guthaben, kostenloses Frühstück und mehr) bieten.

Zumindest, suchen Sie Planungshilfe und Beratung von Ihrem Hotel oder Resort-Concierge-Team, die ein weiteres Plus von dieser Route im Vergleich zu einem Privathaus zu buchen ist. Kontaktieren Sie Ihren Concierge ein paar Wochen vor der Ankunft für Hilfe - sie gelten als lokale Reiseexperten und sind bestrebt, Ihnen dabei zu helfen, Ihre Reise zu etwas Besonderem zu machen. Wenn Sie eine Villa mieten, wird der Eigentümer oder die Verwaltungsgesellschaft, die Sie buchen, wahrscheinlich freundlich genug sein, einige lokale Tipps zu geben.

Mach es zu einer Tradition, aber mische es.

Eingang im Hotel Nacional de Cuba / Oyster

Wenn Ihre erste Mehrgenerationenreise ein Erfolg ist, warum nicht jedes Jahr einen Wirbel machen? Beginnen Sie den Planungsprozess bereits am Ende der aktuellen Reise, um zu sehen, was Ihre Familienmitglieder für zukünftige Abenteuer sehen und tun möchten. Und jede Reise kann sehr unterschiedlich sein. Sie können zum ersten Mal eine Villa in Europa für eine Woche mieten, während die nächste Reise in einem historischen Hotel in Havanna, Kuba, stattfindet . Auch wenn Sie sich entscheiden, das gleiche Ziel zu wiederholen, versuchen Sie jedes Jahr neue Aktivitäten, so dass Sie das Erlebnis bereichern und diesen Urlaub von anderen unterscheiden können.

Du wirst auch mögen:

Haben Sie uns schon mit „Gefällt mir“ markiert? Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.