Die 6 besten US- Hotels mit Lazy Rivers

Ach, die langen, trägen Spätsommertage. Alles, was über das Greifen nach Ihrem Drink hinausgeht, scheint viel zu anstrengend - sogar das Verlassen Ihres Liegestuhls oder Handtuchs, um in den Pool zu springen. Was könnte es also Besseres geben, als sich auf einem Schwimmreifen auszubreiten und sich sanft auf einem künstlichen Fluss mitten durch ein tropisches Paradies treiben zu lassen? Nicht viel, wenn Sie uns fragen. Angefangen bei gewaltigen Komplexen in Riesenresorts bis hin zu ruhigeren, gehobenen Anlagen mit bescheideneren Wasserparks finden Sie hier unsere Top-Auswahl der besten Hotels mit Lazy Rivers im ganzen Land. 

1. The Westin Kierland Resort & Spa, Arizona

-

Die Vier-Perlen-Anlage Scottsdale hat einen 275 Meter langen „Flowing River“, der sich als Teil des Abenteuer-Wasserparks durch eine Wüstenlandschaft windet. Dazu gehören auch eine 33 Meter lange Wasserrutsche, ein Kinderbecken mit barrierefreiem Zugang und für Babys und Kleinkinder geeignete Wasserspeier. Es gibt auch eine „Flowboarding“-Einrichtung - sowohl Fahrgeschäft als auch Sport - in der all der Spaß vereint ist, den Surfen, Snowboarden, Skateboarden und Wakeboarden macht. 

2. Grand Wailea, A Waldorf Astoria Resort, Hawaii

-

The Grand Wailea, A Waldorf Astoria Resort in Maui bietet den alle Grenzen sprengenden Wailea Canyon, einen 600 Meter langen Komplex mit einer Unmenge von Wassereinrichtungen, die über einen Fluss verbunden sind, der sowohl Wildwasser als auch sanfte Strömungen aufweist. Schwimmreifen sind das Hauptfortbewegungsmittel beim Treiben auf dem Fluss. Entlang des Flusses finden Sie alles von Dschungel-Pools über ineinander verflochtene Wasserrutschen bis hin zu Höhlen und einer Seilschaukel. Kinder sind aber keineswegs die einzigen, die hier den ganzen Spaß für sich beanspruchen. Erwachsene können mit drei Whirlpools und einer Swim-up-Bar das „Ok, noch fünf Minuten“-Spielchen überspringen. 

3. JW Marriott Orlando Grande Lakes, Florida

-

In dieser Vier-Perlen-Ferienanlage in Orlando können mehr als 1.500 Personen bequem auf dem Lazy River entlangtreiben. Die 34.000 Liter Wasser sind von einer Kulisse aus üppigen tropischen Landschaften umgeben, und Baumkronen spenden jede Menge Schatten. Für ein Sonnenbad öffnet sich der Fluss in zwei ausladende Buchten, von denen eine von einem Sandstrand gesäumt ist, über den die ganz kleinen Gäste barrierefreien Zugang haben. Man kann an jeder Stelle problemlos aussteigen, um eine Pause auf den zahllosen Liegestühlen einzulegen, die am Beckenrand aufgereiht sind. 

4. MGM Grand Hotel & Casino, Las Vegas

-

Von allen Lazy Rivers in den Hotels von Vegas schießt der Backlot River Pool im MGM Grand ohne jeden Zweifel den Vogel ab. Der Poolbereich umfasst eine Fläche von 2,6 Hektar, wobei der Fluss sich über mehr als 400 Meter erstreckt. Wasserfälle, von Palmen beschattete Sonnenbetten und Liegestühle unter künstlichen Felsklippen gehören mit zum Gesamtpaket. Wir müssen Sie aber vorwarnen, dass der Lazy River hier zwar technisch gesehen durchaus träge („lazy“) ist, aber dennoch nichts von ruhiger Stimmung an sich hat - stellen Sie sich auf nichts weniger als eine wilde, überlaufene Partyzentrale ein. 

5. Hyatt Regency Hill Country Resort and Spa, Texas

-

Sich auf The Ramblin' River in dieser Vier-Perlen-Anlage in San Antonio zurückzulehnen, stellt für alle, denen der Sinn nach einem Lazy River in natürlicher Umgebung steht, das reinste Vergnügen dar. Wasserrutschen oder knallbunte Spielgeräte suchen Sie hier vergebens - sogar die Schwimmreifen sind in sanften Grün- und Blautönen gehalten, die sich nahtlos in die umgebenden Bäume und den weiten Himmel über Texas einfügen. Grasbewachsene Lichtungen mit Hängematten und schattige Wälder säumen das Flussufer und von manchen Abschnitten aus bietet sich Ihnen der Blick auf weit entfernte Felder und Hügel. 

6. Reunion Resort, Florida

-

Der Lazy River dieser Fünf-Perlen-Ferienanlage in Kissimmee schafft die perfekte Balance zwischen kinderfreundlichen Einrichtungen und Fleckchen, an denen sich Erwachsene eine Verschnaufpause gönnen können. Weiße Adirondack-Gartensessel und -Liegestühle säumen das Ufer, Wasserfälle plätschern über Felsen und es gibt ruhige, enge Abschnitte mit Schatten. Der Fluss öffnet sich zu weit ausladenden Becken - einer davon mit barrierefreiem Zugang - mit palmenbestandenen Mini-Inseln, und es gibt eine einfache Wasserrutsche mit keinem allzu hohen Spritzfaktor. In einem abgetrennten Bereich des zwei Hektar großen Wasserparks wartet ein gut ausgeklügelter Spielplatz, der einem Schloss ähnelt, auf dem farbenfrohe Flaggen wehen. 

JETZT ANSEHEN: Der größte Wasserpark in der Karibik

Das könnte Sie auch interessieren:

Haben Sie uns schon mit „Gefällt mir“ markiert? Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.