Die schönsten Gästehäuser in New York City

Washington Square Park, New York / Oyster

New York City Hotels neigen dazu, zwei Extreme zu treffen: Over-the-Top-Luxus-Immobilien oder Generika-Kettenhotel. Das erstere kommt mit einem astronomischen Preisschild, und letzteres lässt die Gäste in der Regel übersehen und unterfordert. Aber es gibt einen besseren Weg: die Pension in New York City. Diese Option ist so nah an Ihrem eigenen Manhattan Pied-á-tere, wie Sie wahrscheinlich bekommen werden. Guesthouse Hotels sind eine Kreuzung zwischen einem Gasthaus und einem Bed & Breakfast. Die Unterkünfte sind in der Regel intim, charmant und abseits von belebten Touristenzonen wie dem Times Square oder Midtown East. Noch besser, die Besitzer sind oft verfügbar, um Insider-Informationen über einige der besten Viertel von New York zu geben. Lesen Sie weiter für unsere fünf beliebtesten Gästehäuser in New York City.

255West Gästehaus

Das Gino Zimmer im 255West Guesthouse / Oyster

-

Das mehr als 130 Jahre alte 255 West Guesthouse sieht aus, als käme es direkt aus einem Designmagazin. Jeder Zoll dieses Harlem Brownstone ist Kunst und Stil gewidmet. Die vier individuell gestalteten Zimmer verfügen über einen Smart-TV, einen Kamin und ein wunderschönes Badezimmer. Außerdem stehen die Besitzer zur Verfügung, um Hilfe zu leisten und ihre persönlichen Handynummern für alle Anfragen zu geben. Gerne können Sie das schöne Wohnzimmer nutzen und sich Kaffee zubereiten. Um in die Stadt zu gelangen, ist die U-Bahnstation 135th Street in sechs Minuten zu Fuß erreichbar.

Chez Michelle

Der John Lennon Room im Chez Michelle / Oyster

-

Chez Michelle (benannt nach der französischen Besitzerin, die im Keller des Gästehauses wohnt) hat zwei Schlafzimmer im ersten Stock ihres Brownstones in komfortable Gästezimmer verwandelt. Kostenloser Kaffee und Tee sind vorhanden und es gibt einen schönen Garten hinter dem Haus. Michelle gibt gerne Auskunft und Anregungen zu Harlem und dem Bezirk. Die Unterkunft befindet sich in einem ruhigen Wohnblock, 10 Minuten vom Apollo Theater und 20 Gehminuten vom Central Park entfernt.

Leo Haus

Garten im Leo House / Oyster

-

Leo House ist das bescheidenste Gästehaus auf dieser Liste, aber wir lieben es wegen seiner lebhaften Chelsea-Lage und dem friedlichen Garten hinter dem Haus. Das Hotel ist seit den 1920er Jahren im Besitz der Katholischen Kirche und wird von ihnen betrieben. Saubere, helle Zimmer haben oft ein kleines Kreuz an der Wand. Es gibt auch eine Kapelle vor Ort und gutes Frühstück für eine geringe Gebühr. Es ist ca. 10 Gehminuten zum Chelsea Market und einen Block zu einer U-Bahn-Linie.

710 Gast-Suiten

Das Duplex mit Terrasse in den 10 Guest Suites / Oyster

-

Das 710 Guest Suites bietet Ihnen ein echtes zweites Zuhause in Harlem's Sugar Hill. Vier wunderschöne Apartments sind unter den fünfstöckigen Brownstone unterteilt und jede Einheit verfügt über eine voll ausgestattete Küche und künstlerisches Design. Einige Apartments verfügen über möblierte Terrassen und Wäschemöglichkeiten. Die Gäste werden mit einer Flasche Wein begrüßt. Bitte beachten Sie, dass diese Pension mindestens 30 Tage benötigt.

Das Gasthaus am Irving Place

Junior Suite im Inn at Irving Place / Oyster

-

Im The Inn at Irving Place , einem malerischen Anwesen abseits des geschäftigen Union Square, dreht sich alles um den Charme der alten Welt. Technisch gesehen heißt es ein Gasthaus, aber wir schließen es auf der Liste ein, da es in einem Stadtgebiet weg von den touristischen Straßen ist. Die 12 Zimmer sind liebevoll mit antiken Antiquitäten und Kaminen eingerichtet. Einheimische und Touristen besuchen das Hotel für Lady Mendl's, die gemütliche Teestube. Kontinentales Frühstück wird auch gegen eine kleine Gebühr serviert. In der Nacht bietet Cibar eine Martini-Liste und ein paar kleine Kerzenlicht Tische; Sitzplätze im Freien sind im Sommer verfügbar.

Du wirst auch mögen:

Verpassen Sie nicht unsere Reisegeheimnisse. " "Markieren Sie uns mit „Gefällt mir“ auf Facebook!