Die besten kinderfreundlichen Strände in Hawaii

Strand an der Montage Kapalua Bay / Oyster

Selbst Erwachsene müssen an den Stränden Hawaiis besonders vorsichtig sein, da der Ozean notorisch unangenehme Rissen und Sog aufweist. Je nach Jahreszeit können die Bedingungen am gleichen Badeort unterschiedlich sein - von der Ruhe als See bis zum Wellengang mit 20-Fuß-Wellen. Also, wohin mit den Kindern für einen Tag Sonne und Surfen? Sicherheit steht an oberster Stelle, aber darüber hinaus werden Sie wahrscheinlich einen Ort suchen, der praktische Aspekte wie schnellen und einfachen Zugang, Einrichtungen und Lebensmittelverkäufer sowie schattige Orte umfasst. Unsere Aufrundung, die nach Insel unterteilt ist, beinhaltet die besten Tipps für Kleinkinder, die am Strand planschen wollen, um ihren ersten Schuss beim Surfen und Schnorcheln zu geben.

Brauchen Sie kinderfreundliche Hotel Empfehlungen in Hawaii? Schauen Sie sich Fotos und Bewertungen unserer 10 Lieblingshotels an.

Oahu

Kailua Bay, Clement Faydi / Flickr

Der halbe Meile lange, 100 Hektar große Ala Moana Beach Park ist in der Regel weniger überfüllt als Waikiki Beach , von den Einheimischen bevorzugt, und durch ein Riff geschützt, um das Wasser ruhig zu halten. Gehen Sie zum östlichen Ende des Strandes (näher zum Diamond Head ), wo der Meeresboden sandig ist und die Kinder sich keine scharfen Korallen schneiden. Der Park verfügt über ausgezeichnete Einrichtungen - es gibt Rasenflächen mit Schatten, Picknicktische und Konzessionen - und der Strand ist bewacht. Eine weitere gute Wahl in der Nähe von Waikiki ist der Kuhio Beach Park , der über einen Wellenbrecher verfügt, um die Wellen niedrig zu halten.

An der Westküste der Insel, oder Lee Küste, ist Pokai Bay . Die Gewässer hier sind das ganze Jahr über ruhig, während andere in der Nähe liegende Strände im Winter rauhe Brandung bekommen. Pokai Bay ist ideal für Kinder, die gerade schwimmen lernen, und das Südende ist normalerweise dort, wo es am ruhigsten ist. Kinder, die neu im Surfen sind, werden wahrscheinlich auch hier gute Bedingungen haben, mit kleineren Wellen zu trainieren, dank eines Riffs, das sich mitten in der Bucht erstreckt. Der 35 Hektar große Kailua Beach Park an der Ostküste von Oahu ist ein schöner Ort für Familien, um einen Nachmittag zu verbringen - der bewahrte Strand hat feinen, weißen Sand, sanfte Wellen und schattige Picknickplätze.

Große Insel

Hapuna Strand; Laika ac / Flickr

Im Herzen von Kona liegt der Kamakahonu Strand , den die Einheimischen "Kids Beach" nennen, weil es einer der sichersten Orte ist, an der goldenen Westküste zu schwimmen. Obwohl es keine besonders malerische Strecke ist, ist es perfekt für Eltern mit kleinen Kindern, die Punkte für Bequemlichkeit mit einer ganzen Reihe von Einrichtungen wie Duschen und Grillplätze gewinnen. Außerdem gibt es in der Gegend Konzessionen und ein paar kinderfreundliche Restaurants. Für exzellentes Schnorcheln - Erwachsene inklusive - besuchen Sie den Kahaluu Beach Park . Das extrem ruhige Wasser ist flach und oft wellenlos, und der Meeresboden hat Korallen, Lavafelsen und Tonnen von Fischen.

Nördlich von Kailua-Kona in Waimea befindet sich der größte weiße Sandstrand der Insel, der Hapuna Beach State Park , der im Winter rau sein kann, aber während des restlichen Jahres hervorragend zum Schwimmen geeignet ist. Es garantiert auf jeden Fall einen ganztägigen Aufenthalt, mit einer vollen Palette von Einrichtungen, schöne Landschaft, schattige Picknickplätze, Konzessionen und genügend Parkplätze. Auch in Waimea ist Spencer Beach Park , ein schöner Ort mit glattem, weißem Sand und einem vorgelagerten Riff, um riesige Wellen zu blockieren. Kleine Kinder können planschen und am Strand spielen, und im Park gibt es Barbecues und Picknick-Pavillons.

Die verregnete Ostseite der Insel hat eine zerklüftete Küste, und während einige der coolsten Strände hier sind (es gibt einen grünen und schwarzen Sandstrand), sind viele nicht sehr kinderfreundlich. Eine Ausnahme ist der Onekahakaha Beach Park südlich der Innenstadt von Hilo. Es hat eine Reihe von Felsbrocken, die es vom offenen Ozean trennen, und Wasser ist flaches Wasser mit sandigem Grund. Es gibt auch Rettungsschwimmer das ganze Jahr über im Einsatz und eine herrliche Aussicht auf Hilo Bay.

Maui

Strand an der Montage Kapalua Bay / Oyster

Einige der besten Strände der Welt auf sich Ma ui - und viele sind familienfreundlich. Baldwin Beach Park , in der Nähe der Stadt Paia an der Nordküste, hat Baby Beach am westlichen Ende, einer der besten Plätze der Insel für sehr kleine Kinder. Es ist von einem vorgelagerten Riff geschützt, um Wellen auf ein Minimum zu reduzieren, es gibt einen weichen, sandigen Boden und das Wasser ist warm und flach wie ein riesiges Gezeitenbecken. Der gesamte Strand von Baldwin ist bewacht, und zu den Einrichtungen gehören Picknickbereiche, Barbecues, Badezimmer mit Duschen und ein riesiger Parkplatz. Es gibt einen weiteren Baby Beach vor der Stadt Lahaina im Launiupoko Beach Park, der kleiner ist und nicht bewacht wird.

An der Nordküste befindet sich auch der Strand von Kapalua , ein schöner, halbmondförmiger Strand, der auf beiden Seiten von zwei Lavagestein geschützt wird. An den meisten Tagen ist es ziemlich ruhig, aber es kann windig werden und die Wellen können für sehr kleine Kinder zu hoch werden. Dennoch ist es ein schöner Badestrand und das Wasser ist klar für gutes Schnorcheln, besonders am nördlichen Ende des Strandes.

Alle drei Strände im Kamaole Beach Park auf der Westseite von Maui sind ideal für Kinder. Außerdem befinden sie sich in der Nähe von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und es gibt ausreichend Parkplätze. Kamaole III (von Einheimischen "Kam III" genannt) hat den zusätzlichen Vorteil eines grasbewachsenen Hügels und eines Spielplatzes, der eine alternative Möglichkeit für Kinder bietet, Energie zu verbrauchen. Ein weiterer beliebter Strand an der Westküste ist Napili Bay, der für Familien mit einer großen Altersspanne von Kindern geeignet ist. Ein Ende hat ruhiges Wasser und weichen Sand für Kleinkinder, und größere Kinder können Boogie Boarding auf der anderen Seite genießen.

Kauai

Kalapaki Strand / Auster

Egal auf welcher Seite der Insel Sie sind, Kauai hat fantastische Strände für Kinder überall. Die Küste von Kalapaki Beach in Lihue ist vielleicht etwas rau für jüngere Kinder, aber die Wellen sind gut für Anfänger Bodysurfer. Es ist super gut in der Nähe von Geschäften und Restaurants gelegen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Klippen. Lydgate Beach Park, auch auf Kauais Ostseite gelegen, ist eine bessere Wahl für Kleinkinder, da sie von einer Lavagesteinmauer geschützt ist, und es gibt ruhige Gezeitenbecken am nördlichen Ende.

Poipu Beach Park ist der beliebteste Strand der Südküste und eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug für Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters. Es gibt zwei getrennte Strände - Baby Beach ist am östlichen Ende - und beide haben klares Wasser und weite, weiße Sandstrände. Ein geschlossenes Natur-Planschbecken ist ideal zum einfachen Schnorcheln, und andere Abschnitte haben größere Wellen, um Boogie-Boarder glücklich zu machen. Verkäufer servieren eine Vielzahl von lokalen Speisen, es gibt einen Park mit einem Spielplatz, und je nach Jahreszeit können Sie hier eine hawaiianische Mönchsrobbe sehen, die eine vom Aussterben bedrohte Spezies ist.

Du wirst auch mögen: