6 Tipps für eine Kreuzfahrt allein

Kreuzfahrten bieten fast alle Ihre Urlaubsbedürfnisse in Reichweite: Restaurants, Bars, Casinos, Schwimmbäder, exotische Hafenlokale, Live-Unterhaltung und Live-Musik, um nur einige zu nennen. Es ist eine einfache Möglichkeit, verschiedene Länder zu besuchen und eine Handvoll verschiedener Küchen zu essen, ohne jemals das Zimmer wechseln zu müssen. Leider, so praktisch und zugänglich wie Kreuzfahrten sind, ist es nicht zu leugnen, dass sie in der Regel für ein Minimum von zwei Fahrgästen ausgelegt sind, so dass sich Alleinreisende oft ein wenig über Bord geworfen fühlen. Im Laufe der Jahre haben jedoch immer mehr Menschen Vorsicht (und oft zusätzliches Geld) in den Wind geschleudert und sind als Solokreuzer in See gestochen.

Lass dich nicht täuschen oder entmutigt werden. Solange es noch einen langen Weg zu gehen hat, bis das Solo-Cruisen wie eine zweite Natur erscheint, hat das Alleine auf hoher See seine Vorteile. Alleinreisende haben die Freiheit zu wählen, wann sie sozial sein wollen und wann sie ihre alleinige Zeit genießen können. In unserer bescheidenen professionellen Meinung sind Kreuzfahrten eine großartige Option für einen Solo-Urlaub, da Sie so viel zur Hand haben, plus den zusätzlichen Bonus der sozialen Freiheit. Abgesehen davon, gibt es noch ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Reise buchen. Ob es darum geht, Geld für Zimmerpreise zu sparen oder die einfachsten Möglichkeiten, Leute zu treffen, hier sind unsere sechs Tipps für eine Kreuzfahrt alleine.

1. Sparen Sie Geld bei einer Kreuzfahrt mit Einzelkabinen.

Norwegische Flucht / Oyster

Das erste, was zu berücksichtigen ist, wenn Sie entscheiden, ob Sie eine Kreuzfahrt alleine machen oder nicht, sind die Kosten. Die Mehrzahl der Kreuzfahrtschiffkabinen ist für zwei oder mehr Personen ausgelegt und budgetiert. Dies bedeutet, dass die Kabinenkosten normalerweise auf eine Doppelbelegung ausgerichtet sind und Sie als Einzelkreuzer den gleichen Gesamtpreis zahlen wie das Paar auf dem Flur. Aber Kreuzfahrtschiffe fangen an, den Ruf von Alleinreisenden zu hören, und einige haben den Raum durch die Bereitstellung von Einzelkabinen neu gestaltet. Die Preise sind nicht ganz um die Hälfte reduziert, wie Sie vielleicht erwarten, aber Einzelkabinen sind immer noch billiger als Federn für eine regelmäßige Doppelkabine auf eigene Faust.

2. Profitieren Sie von exklusiven Vergünstigungen für Alleinreisende.

Norwegischer Kurzurlaub / Oyster

Obwohl einzelne Kabinen in der Regel klein sind, muss Segeln Solo nicht eine verkleinerte Erfahrung bedeuten. In der Tat haben einige Passagiere, die einzelne Kabinen buchen, Zugang zu exklusiven Funktionen, die für diejenigen, die einen Kumpel mitgebracht haben, nicht verfügbar sind. Zum Beispiel hat jeder, der eine Kabine auf Norwegian's Epic, Breakaway, Escape oder Getaway bucht, auch Zugang zur Studio Lounge, einem Meeting- und Loungebereich mit Fernseher, Kaffee, Tee und Getränken vor dem Abendessen. Auf Holland America haben Gäste mit einer Kabine die Möglichkeit, nach vorheriger Reservierung im Hauptspeisesaal zu speisen (um fair zu sein, können Singles, die sich auf einem Royal Caribbean oder Carnival Schiff treffen, auch ein Abendessen mit Abendessen haben, wenn beide an sind flexible Speisepläne). Andere Möglichkeiten, sich mit anderen Gästen zu treffen, sind informelle Cocktail-Stunden für Singles sowie andere Einzel-Schiff Veranstaltungen. Einige Schiffe haben sogar einen Stand-in-Gentleman auf Abruf, um mit den einzelnen Damen zu dinieren und zu tanzen, wenn sie es wünschen.

3. Entscheiden Sie sich für eine festgelegte Essenszeit.

Königin Mary 2 (QM2) / Oyster

Die Freiheit der Kreuzer, zu essen, wann sie wollen, war eine der am meisten begrüßten Änderungen in der traditionellen Kreuzfahrt. Wenn Sie jedoch ein Solo-Cruiser sind und die flexible Speiseoption wählen (zum Beispiel My Time Dining auf Royal Caribbean, Anytime Dining auf Princess oder Your Time Dining auf Carnival), werden Sie wahrscheinlich alle davon essen Ihr Hauptspeisesaal Mahlzeiten allein am Abend. Warum? Denn im Gegensatz zu den festgelegten Essenszeiten, die oft kleinere Gruppen an größeren Tischen zusammenstellen, um den Speisesaal zu füllen, werden flexible Abendessen entweder auf Reservierung oder nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" serviert. Die meisten Leute, die diese Option wählen, sind nicht scharf darauf, Fremde an ihrem Tisch zu haben. Für einige ist es einer der Vorteile des flexiblen Essens. Sie können immer verlangen, mit anderen auf flexibles Essen zu sitzen, aber sie können nicht verpflichten.

4. Teilnahme an wettbewerbsfähigen Schiffsaktivitäten.

Eurodam / Oyster

Der beste Weg, Leute zu treffen, ist, dort rauszugehen und sich vor sie zu stellen. Egal, auf welchem ​​Schiff Sie sind, es wird jede Menge Aktivitäten für Solo-Kreuzer geben, an denen Sie teilnehmen und sogar groß gewinnen können, von Karaoke und Pool-Spielen bis hin zu Dance-Offs und Belly-Flop-Wettbewerben. Für Solo-Cruiser, die nicht so aufgeschlossen sind, sollten Sie eine Partie Bingo oder Trivia spielen oder einem Kochkurs beiwohnen, bei dem Sie die Kameradschaft Ihrer Mitkreuzer genießen und sogar ein paar Freunde finden können, ohne dass Ihnen das Scheinwerferlicht direkt auffällt.

5. Bleiben Sie bei Ihrem Budget.

Berühmtheit Silhouette / Oyster

Ob alleine oder in einer großen Gruppe, die meisten Menschen neigen dazu, zumindest eine allgemeine Richtlinie zu haben, wenn es um ihr Budget geht. Kreuzfahrten sind jedoch dafür berüchtigt, optionale Extras zu haben, die sich schneller addieren, als Sie "ahoi!" Sagen können. Dies kann insbesondere für Solo-Cruiser gelten, die sich mit vielen Auszeiten konfrontiert sehen, die leicht von den Nächten im Casino, einem eisbrechenden Getränk an der Bar oder einer soliden Gelassenheit im Spa erfüllt werden können. Ohne einen Reisepartner könnten Sie Ihr Budget schnell ausschöpfen. Behalten Sie also Ihre Ausgaben an Bord im Auge und bringen Sie ein paar gute Bücher mit, die Ihnen helfen, die Zeit zu vertreiben.

6. Genießen Sie sich - buchstäblich.

Berühmtheit Silhouette / Oyster

Die Chancen stehen gut, wenn Sie sich entscheiden, alleine zu kreuzen, weil es Ihnen nichts ausmacht, alleine herumzuhängen, also nehmen Sie sich die Zeit, die Sie mit sich selbst verbringen. Eine Einnahme Solo Urlaub jeglicher Art ist eine gute Möglichkeit , zu trennen, in der eigenen Gedanken verloren gehen, und auf Ihren eigenen Zeitplan zu tun , was Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt wollen. Eine Solokreuzfahrt zu machen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihren inneren Zen zu erreichen - keine Telefone, kein Internet (wenn Sie möchten), keine Interaktion mit Menschen (außer Sie wollen), und das Beste von allem, keine Kompromisse.

JETZT UHR: 7 Dinge, die du nie auf einer Kreuzfahrt tun solltest

Du wirst auch mögen:

Verpassen Sie nicht unsere Reisegeheimnisse. " "Markieren Sie uns mit „Gefällt mir“ auf Facebook!