5 unglaubliche Tagesausflüge von Edinburgh

Martin de Lusenet / Flickr

Von Weltklasse-Kunst bis hin zu Weltklasse-Whisky, Fringe-Festivals, Mode, Burgen und Kathedralen - Edinburgh hat viel zu bieten. Sobald Sie die Höhepunkte besichtigt und die Haggis gesampelt haben, ist es Zeit zu sehen, was Schottland sonst noch zu bieten hat. Das Land ist voll von bezaubernder Natur, keltischer Geschichte und charmanten Küstenstädten. Einige der besten Plätze sind weniger als zwei Stunden von der Hauptstadt entfernt und schaffen den perfekten Besuch, ohne dass ein anderes Hotel gebucht werden muss. Sie können mit einer Eistüte am Strand spazieren gehen, zu unglaublichen Blick auf den See wandern oder in kürzester Zeit von der Vergangenheit des Landes erfahren.

Brauchen Sie eine Unterkunft? Schauen Sie sich unsere Bewertungen und Fotos von Hotels in Edinburgh an.

1. St. Andrews

dun_deagh / Flickr

Die wohl schönste Stadt am Meer, die für ihre vielen Golfplätze oder die älteste Universität des Landes berühmt ist, hat dem Tagesausflügler viel zu bieten. Ob Sie lieber den Pfaden der Fife Coast entlangwandern oder sich an wichtigen Orten wie der St. Andrews Cathedral, Castle und Botanic Gardens aufhalten, sparen Sie sich Zeit in einem authentischen alten Pub. Die Vic, Criterion und Whey Pat Taverne sind großartige Orte zum Probieren. Sie sollten auch einen Spaziergang um den West Sands Beach machen, die lokalen Wunder des kostenlosen St. Andrews Museums sehen und ein Picknick im Craigtoun Park genießen. Auch wenn Sie kein Golfspieler sind, werden Sie eine Wanderung auf einem der berühmtesten Plätze der Welt nicht bereuen. Wenn Sie Ihre Reise richtig planen, könnten Sie vielleicht sogar den geheimen Bunker erkunden, von dem die Regierung im Falle eines Atomkriegs profitiert hätte.

Fahrzeit mit dem Zug: 1 Stunde und 15 Minuten

2. Trossachs Nationalpark

John McSporran / Flickr

Die Highlands bieten einen Hauch von Mystery und atemberaubende Ausblicke auf die Natur - und die Südspitze ist nicht weit von Edinburgh entfernt. Wenn Sie ein Auto mieten können, sollten Sie sich auf den größten See Großbritanniens, Loch Lomond, und den Trossachs National Park begeben. Sie werden begeistert sein von den fruchtbaren Mooren, ragenden Gipfeln und der unglaublichen Berglandschaft, die der Park zu bieten hat. Wandern ist die bevorzugte Art des Transports, aber Sie können auch ein Kajak oder Kanu mieten. Bereiten Sie sich darauf vor, einige Wallabies zu treffen - es gibt wilde auf Inchconnachan Island, dank eines exzentrischen Aristokraten - und Sie werden mehr mit der Natur in Verbindung gebracht, die Sie besucht haben. Halten Sie auf dem Weg nach Stirling Castle, wo Mary Queen of Scots gekrönt wurde. Die gewaltige Festung ist ein unglaublicher Anblick und deutet auf Zeiten, als Stirling die Hauptstadt des Landes war. Das Unicorn Café der Anlage ist der perfekte Ort, um vor Ihrem Abenteuer mit einem Cream Tea zu tanken.

Fahrzeit mit dem Auto: 1 Stunde und 40 Minuten

3. Falkirk

John McSporran / Flickr

Für einen Kontrast zu den Highlands, was könnte besser sein als eine malerische Stadt in den Lowlands? "Braveheart" -Fans und schottische Geschichtsfans können den Namen Falkirk erkennen, denn hier wurde William Wallace im Jahr 1298 besiegt, nachdem der Adel unabhängige Kriegsbemühungen aufgegeben hatte. Die Stadt und ihre Umgebung bietet heute aufregende Attraktionen, von der Villa Callendar House und der römischen Antonine Wall bis zur Blackness Castle und dem Hippodrome Cinema. Natürlich wäre ein Besuch in Falkirk ohne eine Fahrt mit dem Falkirk Wheel, einem Drehbootshebewerk, das den Union Canal mit dem Forth and Clyde Canal verbindet, oder mit einem Besuch der Kelpies, der weltgrößten Pferdeskulpturen von Andy Scott, komplett um das pferdegetriebene Erbe Schottlands zu ehren.

Fahrzeit mit dem Zug: 30 Minuten

4. Rosslyn Kapelle

IMBiblio / Flickr

In der kleinen Stadt Roslin am Stadtrand von Edinburgh befindet sich eine Kapelle aus dem 15. Jahrhundert, in der angeblich die Tempelritter und ihr heiliger Gral zu Hause sind. Ob die Geschichten wahr sind oder nicht, die aufwendige Steinmetzarbeit und die wunderschöne Umgebung machen Rosslyn Chapel zu einem Besuch wert. Die Schnitzereien erzählen Geschichten aus der Bibel, feiern die Natur und lehren moralisch. Anstatt zu versuchen, den Code selbst zu knacken, entscheiden Sie sich für eine Tour von den sachkundigen Mitarbeitern. Überprüfen Sie einfach die Website, bevor Sie den Bus besteigen, da es eine funktionierende Kirche ist und gelegentlich für Hochzeiten und andere Veranstaltungen geschlossen wird. Nach ein paar Stunden erkunden Sie die Kapelle, Gelände und Besucherzentrum, zum Mittagessen das Original Rosslyn Inn Gastropub. Bevor Sie nach Edinburgh zurückkehren, sollten Sie unbedingt die Ruinen der Roslin Gunpowder Mills erkunden, die die industrielle Vergangenheit der Gegend hervorheben.

Fahrzeit mit dem Bus: 45 Minuten

5. Glasgow

@ Markheybo / Flickr

Stimmt. Edinburghs gröbere, bevölkerungsreichere Partnerstadt ist nur eine kurze Zugfahrt oder eine Autostunde entfernt. Und überraschend, Sie können es an einem Tag sehen. Die Galerien und Museen halten einige der besten Kunst des Landes, so dass sie eine Priorität haben. Die Kelvingrove Art Gallery and Museum ist kostenlos und beinhaltet Naturgeschichte und archäologische Wunder. Wenn Sie etwas moderneres suchen, besuchen Sie die Galerie für moderne Kunst, den Leuchtturm oder das Haus für einen Kunstliebhaber. Sehen Sie sich das Riverside Museum an, um etwas über innovative Architektur zu erfahren und etwas über Schottlands Transportmittel zu erfahren. Möchten Sie mehr über die angeblich freundlichsten Menschen der Welt erfahren? Schauen Sie sich ein weiteres kostenloses Highlight an: Glasgow Green und People Palace & Winter Gardens. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Street Art des City Centre Mural Trail , die Geschäfte der Buchanan Street und die trendigen Cafés von Merchant City zu erkunden. Wenn Sie hungrig werden, schauen Sie sich die Lebensmittelverkäufer im Barras Market an, der seit der viktorianischen Ära eine Institution im East End ist. Der Ubiquitous Chip ist ein weiterer lokaler Favorit.

Fahrzeit mit dem Zug: 50 Minuten

Du wirst auch mögen: