9 trendige SoHo Hotels für Ihren nächsten NYC Getaway

Wenn es um New York City Viertel geht, gibt es Hunderte von ihnen, verteilt über 304.6 Quadrat-Meilen in fünf Bezirken. Mit solch einer Auswahl ist es schwierig, die "angesagtesten" auszuwählen, aber wenn wir uns schwer tun würden, eine Entscheidung zu treffen, müssten wir mit SoHo gehen. Heute ist die Innenstadt als Einkaufsparadies bekannt, mit angesagten Boutiquen und großen Ketten, aber nicht immer so trendy. Die riesigen gusseisernen Gebäude von SoHo waren einst Lagerhäuser und Fabriken, aber als die industriellen Mieter das Viertel verließen, zogen Künstler in die hohen Räume mit den großen Fenstern ein. So wuchsen Kunstgalerien auf, obwohl die Kunstwelt schließlich nach Chelsea zog , und die Nachbarschaft nahm die modische Identität an, die sie heute hat. Wenn Sie auf Ihrer nächsten Reise nach New York City in SoHo übernachten möchten, sollten Sie ein Zimmer in einem dieser neun großartigen Hotels buchen

1. Crosby Street Hotel

Crosby Street Hotel / Oyster

-

Das Crosby Street Hotel wurde 2008 auf dem Gelände eines ehemaligen Parkplatzes erbaut und ist eine neuere Konstruktion, die noch immer die industrielle Atmosphäre älterer SoHo-Gebäude widerspiegelt. Einer der Vorteile eines neuen Builds? Die Struktur wurde mit der Gold LEED-Zertifizierung ausgezeichnet, was bedeutet, dass sie strengen Umweltstandards entspricht - aber dafür verzichtet sie nicht auf Stil. Das schicke 86-Zimmer-Boutique-Hotel verfügt über geräumige Unterkünfte mit vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster, die hippe Crosby Bar und sogar einen kleinen Garten.

2. Der James New York

Die James New York / Oyster

-

Das James ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Gästen außerhalb der Stadt beliebt, dank seiner Restaurants mit David Burke-Helmen und seiner lebhaften Dachterrasse mit der Jimmy Cocktail Lounge und einem Pool mit atemberaubender Aussicht. Das Hotel ist eine Hommage an SoHos künstlerischere Tage, und ein hauseigener Kurator füllt seine Räume mit Werken von aufstrebenden und etablierten Künstlern.

3. Mercer Hotel

Mercer Hotel / Oyster

-

Das Mercer, das Schwesterhotel des Chateau Marmont in Los Angeles, verfügt über 75 gut ausgestattete, loftartige Gästezimmer, die von dem Innenarchitekten Christian Liaigre in einem romanischen Gebäude eingerichtet wurden. Hier befindet sich auch das Mercer Kitchen, ein Restaurant von Jean-Georges Vongerichten - die Gäste können den 24-Stunden-Zimmerservice nutzen.

4. Soho Grand Hotel

Soho Grand Hotel / Oyster

-

Nobles Dekor? Prüfen. Promi-Klientel? Prüfen. Summende Restaurants und Bars? Prüfen. Kostenloser Goldfisch? Darauf kannst du wetten. (Ja, Gäste können verlangen, dass ein "Goldfisch-Teammitglied" während ihres Aufenthalts auf ihr Zimmer gebracht wird.) Das Soho Grand ist wirklich eines der Inbegriffe der Nachbarschaft - es war das erste Luxus-Boutique-Hotel, das gebaut wurde das Gebiet.

5. NoMo SoHo

NoMo SoHo / Oyster

-

Dieses Hotel mit 270 Zimmern liegt in der ruhigen, mit Kopfstein gepflasterten Crosby Street und verbindet eine Ästhetik, die Nostalgie mit Moderne verbindet (daher auch das Portmanteau "NoMo"). Das romantische Dekor orientiert sich an dem Film "La Belle et la Bete" aus dem Jahr 1946 von Jean Cocteau - auf Englisch "Beauty and the Beast" - und bietet Hightech-Annehmlichkeiten wie große Flachbildfernseher und iPads als hochmoderne Maschinen im Fitnesscenter.

6. Arlo SoHo

Arlo SoHo / Oyster

-

Da in New York City nur wenig Platz zur Verfügung steht, sind überall in der Stadt Micro-Hotels entstanden, einschließlich der Arlo SoHo. Auch wenn die Zimmer klein sind, haben einige große Außenterrassen, die manchmal mit einer Außendusche ausgestattet sind - beides ist in lokalen Hotels nicht üblich. Im hoteleigenen Restaurant und in den zwei Bars, die bei After-Work-Fans beliebt sind, können sich die Gäste unter die Einheimischen mischen.

7. SIXTY SoHo

SIXTY SoHo / Oyster

-

Die unscheinbare Backsteinfassade dieses Hotels mag unscheinbar erscheinen, aber dahinter ist ein bohemisch schicker Hotspot mit einer Wohnatmosphäre. Besonders erwähnenswert sind die Trink- und Speisemöglichkeiten des Hotels: das italienische Restaurant Sessanta, die Gordon Bar in der Lobby und die A60 Lounge auf der Dachterrasse, die nur Mitgliedern und Hotelgästen offen steht. SIXTY Soho ist auch ein Liebling von Prominenten, so dass Sie hier vielleicht nur Ellenbogen mit A-Listens reiben können.

8. Hotel Hugo

Hotel Hugo / Oyster

-

Der Architekt Marcello Pozzi entschied sich bei der Gestaltung des Hotels Hugo für ein subtiles, modernes maritimes Thema - denn viele der 122 Zimmer haben Blick auf den Hudson River. Die gleiche Aussicht kann man von den zwei protzigen Dachterrassen des Hotels, Bar Hugo Rooftop und Azul auf der Dachterrasse, die letztere ist nur saisonal geöffnet. Es gibt auch das angrenzende Restaurant Il Principe Cucina Italiana, das mit der Lobby verbunden ist.

9. Trump SoHo New York

Trump SoHo New York / Oyster

-

Abgesehen von der Politik ist Trump SoHo eines der besten Hotels in der Nachbarschaft. Es ist nicht überraschend, dass die Gäste einen Rundum-Luxus erwarten, vom aufmerksamen Service bis zur maßgeschneiderten Bellino Bettwäsche. Außerdem ist das Hotel eines der wenigen in SoHo, das über ein eigenes Spa verfügt. Aber die Entscheidung, einen Aufenthalt hier zu buchen, liegt natürlich ganz bei Ihnen.

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen