Die 7 besten Party-Orte in der Karibik

Obwohl die attraktivsten Aspekte der karibischen Reiseziele das ganzjährig warme Wetter, die wunderschönen, an blaues Wasser grenzenden Sandstrände und die große Auswahl an Wasseraktivitäten von Paddleboarding bis Gerätetauchen sind, möchten viele Reisende ihren Urlaub mit einer guten Dosis Party genießen. Von pulsierenden Nightclubs und zwanglosen Bars direkt am Strand über starke Rum-Cocktails und all-inclusive Getränkepaketen, gibt es einige karibische Lokalitäten, die ihren Besuchern jede Menge Partymöglichkeiten bieten. Lesen Sie weiter, um unsere besten Party-Orte in der Karibik zu entdecken.

1. Santo Domingo, Dominikanische Republik

Hotel Conde de Penalba

Obwohl Besucher der Dominikanischen Republik sich für Spaß am Strand oft in Punta Cana einfinden, ist dies nicht wirklich der beste Party-Ort dieser karibischen Nation. Santo Domingo, die Hauptstadt und Stätte eines UNESCO Weltkulturerbes, ist voller Bars, Nightclubs und Hotels, die Live-Shows zu bieten haben. Besucher können ihre liebste Musikrichtung -- Merengue, Salsa, Bachata, Pop und Reggaeton -- wählen, oder alle in verschiedenen Lokalen, verteilt in der ganzen Stadt, Probe hören. Onno's Bar und Sabina Bar sind nur einige der Favoriten. Zusätzlich zu schicken Weinbars und pulsierenden Danceclubs gibt es Lebensmittelläden, bekannt als Colmados, die zu beliebten Plätzen der Einheimischen werden, um ein Bier zu trinken und lateinamerikanische Musik zu hören. Außerdem sind die reiche historische Kolonialarchitektur, die Meeresblicke und Museen ein exzellenter Weg, sich den Tag zu vertreiben. 

Unsere Wahl für ein Party-Hotel

2. Cancun, Mexiko

Grand Oasis Cancun

Studenten und im Herzen jung Gebliebene reisen für die freizügig fließenden Margaritas, den karibischen Sonnenschein und das hemmungslose Nachtleben nach Cancun. Obwohl Besucher mit vielen amerikanisierten Restaurants und Bars sowie ein wenig rauem Verhalten rechnen sollten, kann man nicht bestreiten, dass es ein toller Ort ist, an dem man mit einer schönen Aussicht auf den weißen Sandstrand einfach mal loslassen kann. Resorts in der Hotel Zone haben alles zu bieten, was man zum Party machen braucht. Außerdem ist das Gebiet voll mit beliebten Lokalen wie dem Señor Frog's, Carlos'n Charlie's und dem Coco Bongo Danceclub, die sich alle, perfekt für Kneipentouren, sehr nah beieinander befinden. 

Unsere Wahl für ein Party-Hotel

3. Aruba

Marriott's Aruba Surf Club

Sie werden in Aruba nicht viele riesige All-Inclusive-Resorts oder Gebiete, die mit Nightclubs vollgestopft sind, finden, aber die kleine Insel ist trotzdem ein empfehlenswerter Party-Ort, besonders für alle, die auf der Suche nach Glücksspielen sind. Trinken und Glücksspiele in einem der vielen Casinos ist ab 18 erlaubt. Außerdem sind die Casinos oft bis spät am Abend geöffnet und bieten eine Art von Unterhaltungsprogramm an. Besucher können sich ein Hotel mit einer Bar im Pool suchen, um tagsüber zu trinken und sich abends im Gebiet von Palm Beach einfinden, welches das Zuhause des beliebten Gusto Nightclubs, der Soprano's Piano Bar, der Saloon Bar und des Bugaloe Beach Bar & Grill ist. Für authentische Kultur fahren Sie 20 Minuten Richtung Süden nach Oranjestad, in dem sich ein sehr gut besuchtes Rumgeschäft, das Local Store und das Cafe Chaos befinden, eine Bar, die Einheimische und Touristen gleichermaßen anlockt.

Unsere Wahl für ein Party-Hotel

4. Negril, Jamaika

Negril, Jamaika

Urlauber, die mehr regionale Kultur erleben wollen, als eine herkömmliche karibische Insel zu bieten hat-- ohne dass die Partyaktivitäten zu kurz kommen -- sollten nach Negril in Jamaika reisen. Obwohl die Kultur nicht so umfassend und eindringlich wie in der Hauptstadt Kingston ist, bietet es eine freundliche Mischung aus beeindruckenden Stränden, Live-Unterhaltung von Jamaikanern sowie Bars und Restaurants direkt am Meer, die mariniertes Hähnchen und Red Stripe (eine jamaikanische Biersorte) servieren. Auf das Klippenspringen an Rick's Cafe, die frischen Meeresfrüchte entlang des Seven Mile Beach und das Tanzen zur Musik von DJs in Lokalen wie The Jungle Night Club sollten Sie nicht verzichten.

Unsere Wahl für ein Party-Hotel

5. Cartagena, Kolumbien

Cartagena, Kolumbien

Sie könnten Cartagena durch seine Vielzahl an Fassaden kennen, die mit ihren lebendigen Farbtönen und Kletterpflanzen perfekt für Instagram sind, aber diese kolumbianische Küstenstadt ist das Zuhause eines vielfältigen Angebots an Attraktionen, bei Tag und Nacht. Nachdem sie den Tag damit verbracht haben, die koloniale Architektur innerhalb der historischen Stadtmauern zu entdecken, können Urlauber sich in nahegelegenen Lokalen einfinden, beispielsweise im Cafe Havana für kubanische Musik und Salsatanzen, im Alquimico für raffiniert hergerichtete Cocktails oder im Via Apia für Tapas. Für mehr Nightclubs, Strände und moderne Gebäude machen Sie eine kurze Taxifahrt in den Stadtteil Bocagrande

Unsere Wahl für ein Party-Hotel

6. Curacao

Lions Dive and Beach Resorts Curacao

Obwohl sie kleiner als ihr Nachbar Aruba ist, hat die niederländische Karibikinsel Curacao ein tolles Angebot an pulsierenden Bars und Clubs. In der Nähe des Kreuzfahrtterminals befindet sich Mambo Beach mit dem Wet & Wild Beach Club, der eine Happy Hour und einen Live-DJ anbietet, und dem Madera Ocean Club, der sich durch preiswerte Cocktails und Mahlzeiten auszeichnet. Das zentraler gelegene Gebiet Willemstad hat das 27 Bar & Terrace, ein beliebtes Lokal für Live-Musik, und die Sportbar Sopranos zu bieten. Die tollen Bedingungen zum Windsurfen, die fotogene koloniale Architektur und die wilden wunderschönen Strände sind nur das I-Tüpfelchen in Piña Coladas. 

Unsere Wahl für ein Party-Hotel

7. Barbados

Yellow Bird Hotel

Barbados ist bekannt für seine rosa Sandstrände, den offensichtlichen britischen Einfluss und das Tauchen an Schiffswracks, und besitzt ein Nachtleben, das zu dieser lebendigen Nation passt. Der beliebteste Platz zum Trinken und Ausgehen ist St. Lawrence Gap, eine Straße in der Nähe von Dover Beach, in der sich Restaurants, Bars, Clubs und Hotels aneinander reihen. The Cove ist ein lebhafter Club, der vielfältige Musik, einschließlich Calypso und Reggae, spielt, während das Old Jamm Inn ganz in der Nähe eine Tanzfläche, günstige Getränke und eine Mischung aus Einheimischen und Touristen bietet. Für alle, die dichter an der Hauptstadt Bridgetown sind, ist der Open-Air Nightclub Harbour Lights sehr angesehen. Besucher in und um Holetown dagegen, machen oft in der Red Door Lounge und der Drift Ocean Terrace Lounge Halt.

Unsere Wahl für ein Party-Hotel

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub