Die gemütlichsten Ski-Hotels in den Alpen

Die Luxusberghütte Punta Walker im Au Coeur des Neiges/Oyster

Ein gutes Skihotel erfüllt die grundlegenden Ansprüche eines Urlaubers, wenn es sich in der Nähe der Pisten befindet und über kundiges Personal verfügt, welches darüber informieren kann, wo man den neusten Pulverschnee findet. Ein tolles Skihotel verbessert das Skierlebnis jedoch komplett, indem es nach einem Tag in des Eiseskälte mit einem behaglichen Plätzchen aufwarten kann, ob dies nun bedeutet, sich mit einer Tasse Kakao am Kamin zusammenzurollen, oder seine eingeschneiten Skistiefel auszuziehen und sich im Spabereich zu erholen. Zwar haben die USA und Kanada ihren gerechten Anteil an Skiresorts, doch hat auch ein Schneeabenteuer in den Alpen etwas Magisches an sich. Von Frankreich über Italien bis zur Schweiz: Schauen Sie sich diese acht ultra-gemütlichen Ski-Hotels an.

Les Fermes de Marie, Megeve, Auvergne-Rhone-Alpes

Das karierte Zimmer im Les Fermes de Marie/Oyster

-

Dieses in einer malerischen Bergkulisse auf einer umfunktionierten und gut zwei Hektar großen Farm gelegene, familienfreundliche Skihotel verfügt über einen ziemlich alpinen Charakter. Die Beleuchtung ist warm und dezent, die Luft duftet nach frischer Kiefer und knackendem Feuer, die Zimmer weisen eine schicke Country-Ästhetik auf und an den Wänden hängen ausgestopfte Tiere aus der Umgebung. Holzbalken, steinerne Akzente und schrullige Sammlungen wie Kuhglocken, ledergebundene Bücher und flippige Antiquitäten runden die insgesamt ländliche, gemütliche Atmosphäre ab. Wir empfehlen Ihnen, sich in einer der Ecken und Nischen zu verkriechen, um nach einem Tag auf der Piste einen Après-Ski-Cocktail oder einen Glühwein zu genießen.

Au Coeur des Neiges, Courmayeur, Italien

Große Berghütte Dent Du Géant im Au Coeur des Neiges/Oyster

-

Der Reiz desAu Coeur des Neiges liegt nicht nur in der atemberaubenden natürlichen Umgebung der italienischen Alpen, sondern auch der rustikalen Inneneinrichtung. Durch hölzerne Möbel, Kamine und Tagesdecken aus Pelzimitat auf den Betten, fühlt sich jedes Chalet wie eine separate Hütte im Wald an -- allerdings eine mit kostenlosem WLAN und Satellitenfernsehen.  Außerdem ermöglicht die ausgezeichnete Lage in der Nähe der Pisten (daher der Hotelname Herz aus Schnee) den Gästen, mit den Skiern in das Hotel hinein- bzw. aus diesem hinauszufahren, und sich nach ihrer Rückkehr bei herrlichem Ausblick entspannt im erholsamen Spabereich zurückzulehnen.

Chilly Powder, Morzine, Auvergne-Rhône-Alpes

Das Pine im Chilly Powder/Oyster

-

Familien auf der Suche nach einem authentischen Berghüttenerlebnis in den französischen Alpen sollten es im Chilly Powder versuchen, einem Hotel an der Talstation der Abfahrtspiste Avoriaz in der Region Porte du Soleil. Gäste können aus einer Reihe an Unterkünften wählen, aber egal für welche Sie sich entscheiden, es wird auf jeden Fall ein gemütlicher Aufenthalt. Alle Zimmer verfügen über für Berghütten typische Akzente, wie eingebaute Eichenkabinen und Sanitäreinrichtungen, welche zu den Möbeln im Country-Stil passen. Außerdem kann man hier auf eine beaufsichtigte Tagesbetreuung zurückgreifen, was bedeutet, dass die Kinder in guter Obhut sind, sollten Sie sich einmal den Außenwhirlpool gönnen oder sich in der Sauna entspannen wollen.

Auberge du Manoir, Chamonix, Auvergne-Rhône-Alpes

Spabereich im Auberge du Manoir/Oyster

-

Diese in Chamonix, Frankreichs berühmtem Alpendorf, gelegene Berghütte verströmt Charme von jedem Winkel aus. Die Hotelbar ist mit einem steinernen Kamin, dick gepolsterten Möbeln im Hüttenstil und viel sichtbarem Holz ausgestattet. Auch die Zimmer sind wohnlich und einladend (Superior-Zimmer verfügen über schicke Tweeddecken im Fischgrätenstich, während man in den Junior-Suites Vorhänge mit Schottenmuster und gewebte Decken vorfindet). Der Spabereich vor Ort, die Sauna und der Außenwhirlpool runden das Angebot auf gelungene Weise ab. 

Chalet Hotel Schoenegg, Zermatt, Schweizer Alpen

Die Aussicht von der Suite im Chalet Hotel Schoenegg/Oyster

-

Das auffallende und ohne Zweifel beeindruckende Hüttenhotel Schönegg besitzt ein Interieur, welches die umgebende Szenerie reflektiert. Vom Restaurant und von vielen Zimmern aus können Gäste einen Blick auf die majestätischen Berge, wie zum Beispiel das ehrfurchtgebietende Matterhorn, erhaschen. Im Innenteil wird das Hotel beginnend bei den Holzverkleidungen und den Balkendecken in den Zimmer bis hin zur gemütlichen Feuerstelle an der Bar von einem Alpenhüttenfeeling durchzogen. Außerdem gibt es hier ein Spa mit Whirlpool, einer Sauna, einem Dampfbad und einen sogar noch tolleren Ausblick auf die Schneelandschaft.

Tratterhof, Maranza, Provinz Südtirol

Die Wellness-Suite im Tratterhof/Oyster

-

Allein die Umgebung macht den Tratterhof zu etwas Besonderem -- das inmitten der italienischen Dolomiten gelegene Hotel wird von Hügeln umgeben, auf denen Kühe frei umherstreifen. Diese sensationelle Aussicht kann vom atemberaubenden Außenpool oder den Zimmerbalkonen aus bestaunt werden. Aufgrund seiner Lage ist das familienbetriebene Hotel ideal für Outdoor-Enthusiasten geeignet (geführte Wandertouren werden angeboten und Gäste können mit Leichtigkeit zu den Skipisten Glitschberg und Jochtal gelangen). Wer sich aber für Wellness interessiert, dem wird nach einem Tag voller Aktivitäten der vollständige Spabereich mit Saunen gefallen.

Pineta Hotels Nature Wellness Resort, Coredo, Trentino-Alto Adige

Die Suite Ginepro im Pineta Hotels Nature Wellness Resort/Oyster

-

Die friedvolle Szenerie dieses in einem von dichten Wäldern umgebenen und am Rande eines kleinen Bergdorfes gelegenen Hotels zieht Reisende an, die sich nach einem abgelegenen Zufluchtsort in der Natur und abseits des modernen Lebens sehnen. Alles trieft vor reizendem Charme -- die Lobby zum Beispiel verfügt über eine heimelige Mischung aus warmer Holzmöblierung, freistehenden Balken und bequemen Sofas zum Versinken. Die Zimmer sind einfach, aber gemütlich, und viele bieten atemberaubende Ausblicke. Das Hotel organisiert außerdem jede Menge Aktivitäten - von Muschelsammeln im Sommer bis hin zum Skifahren im Winter. Noch dazu wird die Hotelanlage seit drei Generationen von der gleichen Familie geführt, was eine sogar noch freundlichere, persönlichere Atmosphäre schafft.

Hotel Savoy, Selva di Val Gardena, Provinz Südtirol

Der Ausblick aus dem Classic Deluxe Room im Hotel Savoy/Oyster

-

Das Hotel Savoy, welches sich in einem hüttenartigen Gebäude befindet, hat von oben bis unten eine gemütliche Landhausatmosphäre zu bieten. Dass man vom Skizimmer des Hotels aus Zugang zum Skizirkus Sella Ronda hat, macht es unter Skifahrern zu einer beliebten Wahl, während die nahegelegenen Wanderwege während der Sommermonate Wanderer herbeilocken. Eine gemütliche Pianobar mit Bibliothek und knackendem Holzfeuer ist der ideale Ort, um bei abendlichen Getränken abzuschalten, während der Spabereich eine Reihe von entspannenden Behandlungen sowie eine Sauna, einen Dampfraum und Whirlpools zu bieten hat. Ein beheizter Innen-/Außenpool, von Bergquellwasser gespeist, steigert die behagliche Stimmung nur noch mehr.

Was Ihnen auch gefallen wird:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen