Acht der angesagtesten Hotels in Miami

Wenn es um trendige Strandziele geht, gibt es dann etwas Besseres als Miami? Zwischen einer lebhaften Partyszene, einer erstaunlichen Kunst- und Designkultur und wunderschönem blauem Wasser ist die Stadt am Meer im Süden Floridas wortwörtlich ein Hotspot. Dutzende und Aberdutzende von Hotels säumen den Strand - und auch das Landesinnere -, was bedeutet, dass Sie bei der Wahl, wo Sie übernachten, scheinbar unendlich viele Optionen haben. Hier haben wir acht der trendigsten Hotels in Miami zusammengetragen, für die Sie sich entscheiden sollten, wenn Sie sehen und gesehen werden wollen.

1. SLS South Beach

Oyster

-

Das im November 2012 (mit einer Party voller Promis) eröffnete SLS South Beach direkt an der Collins Avenue weist ein stark stilisiertes Design von Philippe Starck und Lenny Kravitz auf - sehen Sie sich die piekfeinen weißen Zimmer mit ihren Trompe-l'œil-Tapeten an. Gästen stehen zwei Pools, zwei Restaurants und zwei Bars zur Wahl, und alle bieten fast unter Garantie eine Szene. 

2. 1 Hotel South Beach

Oyster

-

Hier geht es nicht nur ums Feiern. Die Hotelkette 1 ist bekannt für ihre umweltfreundlichen Praktiken und Einrichtungen, angefangen von üppigem Grün auf der gesamten Anlage bis hin zu Hanfmatratzen (sie sind bequem, versprochen). Die Stimmung ist hier zwar etwas zwangloser als in einigen der Nachbarhotels in South Beach, Gäste können aber dennoch mit einem trendigen, luxusorientierten Publikum rechnen. Haben wir erwähnt, dass ein kostenloser Tesla-Autosevice in einem Radius von drei Meilen (rund fünf Kilometern) zur Verfügung steht?

3. The Miami Beach EDITION

Oyster

-

Mit den zwei Pools, dem gehobenen Restaurant, dem Spa und einer Kombination Nightclub/Kegelbahn/Eislaufbahn - ja, Sie haben richtig gelesen - bietet dieses Anwesen in Mid-Beach so viel Unterhaltung, dass Sie es nie verlassen müssen. Das Hotel ist ein Gemeinschaftsprojekt von Marriott und dem Hotelier Ian Schrager (berühmt durch Studio 54), es ist daher keine Überraschung, dass hier eine so lebhafte Atmosphäre vorherrscht.

4. EAST, Miami

Oyster

-

Nicht alle der trendigsten Hotels der Stadt liegen am Strand. Das EAST, Miami belegt die oberen Stockwerke des Brickell City Centre im Finanzdistrikt. Daher wendet es sich vor allem an Geschäftsreisende, obwohl das Haus - mit einer trendigen Dachterrasse, einem beliebten uruguayischen Restaurant und einem Außenpoolbereich - hip genug ist, die Reichen und Schönen unter Touristen und Einheimischen gleichermaßen anzuziehen.

5. Freehand Miami

Oyster

-

Es mag kaum zu glauben sein, aber ja, eine Jugendherberge wurde in die Liste mit aufgenommen. Dieses noble Haus am Indian Creek Drive wurde von der New Yorker Firma Roman and Williams eingerichtet, und die Atmosphäre ist eine Mischung aus Hippiekultur und Chic, die einfach Spaß macht. Die Hotelbar Broken Shaker ist eine der angesagtesten Lokalitäten in der Gegend, und die Cocktails sind überragend. Schlürfen Sie Ihren Cocktail auf der Veranda neben dem Pool, um den Inbegriff dessen zu erleben, was Miami ausmacht.

6. Gale South Beach

Oyster

-

South Beach ist natürlich für seine Art-déco-Architektur berühmt und das Gale South Beach ist dafür ein erstklassiges Beispiel. Innen verströmt es den Glamour alter Zeiten - mit einem Hauch Partystimmung. Es beherbergt den seit eh und je beliebten Regent Cocktail Club und einen Pool auf der Dachterrasse. Obwohl das Hotel nicht am Strand liegt, haben Gäste Zutritt zum Shelborne Beach Club auf der anderen Straßenseite der Collins Avenue.

7. EPIC Hotel - A Kimpton Hotel

Oyster

-

Eine weitere Anlage in Downtown, das EPIC direkt am Wasser, bietet mit seinen zwei Pools im 16. Stock, seinen zwei Restaurants, der Lounge (wo es an fünf Tagen in der Woche Live-Musik gibt) und der kostenlosen täglichen Weinstunde für Gäste jede Menge Action. Die nähere Umgebung mag außerhalb der Geschäftszeiten vielleicht nicht so turbulent sein, aber aufgrund der zentralen Lage ist es gar kein Problem, mit dem Taxi schnell in andere Viertel Miamis zu kommen.

8. The Vagabond Hotel

Oyster

-

In dem aufstrebenden MiMo-Viertel (das steht für Miami Modern - einen in der Gegend vorherrschenden Architekturstil) findet sich das Vagabond Hotel, das in einem hinreißenden Retro-Stil gehalten ist. Bei einer Renovierung im Jahr 2014 wurden viele Details erhalten, die Mitte des 20. Jahrhunderts modern waren, wie zum Beispiel die Original-Holzfußböden und Möbel aus Altmaterial. Das Partyzentrum ist hier der Poolbereich, bei dem natürlich auch eine Freiluftbar nicht fehlen darf.

Das könnte Sie auch interessieren:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub