Was man in Santorini essen und wo man es essen kann

VIP-Suite / Oyster

Das sind vielleicht keine Neuigkeiten, aber es ist wichtig: Santorini hat eine unglaubliche Food-Szene. Auf den ersten Blick scheint ein vulkanisches Gestein in der Ägäis nicht der beste Ort für Gourmetprodukte zu sein, aber Santorins einzigartiger vulkanischer Boden und lange Tage Sonnenschein sind ideal für den Anbau von Fava (gelbe Erbsen), Domatínia (Kirschtomaten), weiße Auberginen und Weintrauben. Frische Meeresfrüchte gibt es in Hülle und Fülle und die Griechen haben den Markt bei der Zubereitung von saftigem Schweinefleisch und Lamm, das am Spieß oder in einer Pita serviert wird, in die Enge getrieben. Überraschenderweise gibt es für eine touristenfreundliche und kosmopolitische Insel sehr wenige amerikanische Kettenrestaurants (es gibt einen McDonalds in Fira ) und die überwiegende Mehrheit der Restaurants hat traditionelle griechische Menüs. Sie werden nicht viele Variationen über das Thema griechisches Essen finden. Teile laufen in der Regel herzhaft, und es gibt sehr wenig Vorwand um Service oder Präsentation. Lesen Sie weiter für unsere Tipps, was genau zu essen und wo es zu essen ist. Wenn Sie in Santorin sind, erwarten Sie, dass Sie gut und oft essen.

Katerinas traditionelles Restaurant in Fira

Feta-Käse mit Oliven und Kapern

Okay, Katerinas traditionelles Restaurant hat keine Aussicht auf die Caldera, aber so wissen Sie, dass das Essen gut ist. Diese Meeresfrüchte-schwere Taverne in der Stadt Fira richtet sich an Einheimische und Touristen, die von einem intelligenten Hotel-Concierge geschickt werden. Katerina selbst macht alles - und wir meinen alle - des Kochens, während ihr Sohn und ihre Tochter Tische warten. Es gibt täglich Meeresfrüchte und Fleischspezialitäten und eine riesige Auswahl an Pasta, Kebab, Risotto und Dessert. Verpassen Sie nicht die Tomate Fritters (frische Tomaten mit Zwiebeln und Knoblauch, dann frittiert) und die Moussaka (eine Lasagne-ähnliche Gericht auf Auberginen und Kartoffeln mit Hackfleisch und geschmolzenem Käse). Lokale Wein wird von der Karaffe an einigen serviert der günstigsten Preise auf der Insel. Katerina schickt gewöhnlich einen Teller mit in Scheiben geschnittener Wassermelone zum Nachtisch.

Melitini in Oia

Melitinis Eingang

Für Santorini Restaurants im Allgemeinen, würden wir sagen, dass je besser die Aussicht auf die Caldera, desto schlechter (und teurer) das Essen, aber eine Ausnahme von der Regel ist Melitini. Dieser Schatz eines Tapas-Restaurants ist so beliebt, dass Reservierungen fast obligatorisch sind (wir bekamen einen Last-Minute-Tisch, als wir versprachen, innerhalb einer Stunde fertig zu essen). Kleine Cafetische sind auf einer Dachterrasse aufgestellt, die entfernte Caldera und schöne Oia Ansichten hat. Aber Sie werden wahrscheinlich mehr von Ihrem Teller abgelenkt werden: Hausgemachte Lammwürstchen, Fleischbällchen, Papas Bravas, Tintenfisch und Charceturie sind nur einige der Proben. Es gibt ein großes Tapas-Menü und eine kürzere Liste voller Hauptgerichte. Für diejenigen, die keinen Tisch finden können, gibt es eine kleine Theke im ersten Stock.

Lucky's Souvlaki in Fira

Gyro und Souvlaki bei Lucky

Wenn du jedes andere Restaurant auf dieser Liste überspringst, würden wir es verstehen ... aber du musst mindestens ein Mittagessen bei Lucky's haben. Die äußere Theke ist zwischen Andenkenläden im Labyrinth der Fira-Gassen eingeklemmt, und auf den ersten Blick könnte Lucky's für den Urlaub ein Loch in der Wand sein. Aber schauen Sie sich die Spinnspulen mit saftigem Schweinefleisch und Rindfleisch hinter der Theke und all die lächelnden Kunden, die auf den Barhockern sitzen, genau an und Sie werden feststellen, dass Sie hier sein müssen. Gyros und traditionelles Souvlaki (gegrilltes Fleisch am Spieß) werden mit flauschigem Pita, reifen Tomatenscheiben, süßen lila Zwiebeln, knackigen Salatblättern und einem riesigen Klecks Knoblauch-Tzatziki serviert. Pommes frites sind auf dem Teller im echten griechischen Stil verstreut. Kombinieren Sie es mit einer kalten Dose Mythos Bier oder Zitrone Fanta (nur in Europa erhältlich). Dies wird eine der günstigsten und besten Mahlzeiten sein, die Sie in Santorini haben werden.

Strandhotel in Kamari

Griechischer Salat im Sea Side Beach Hotel

Die Fußgängerpromenade, die parallel zum malerischen Kamari Beach verläuft, ist voll von Fischrestaurants. Sie können eins nach dem Zufallsprinzip wählen und auf das Beste hoffen, oder Sie könnten weiter bis fast zum Ende der Promenade gehen, bis Sie das Sea Side Beach Hotel erreichen . Dies ist, wo Sie essen müssen. Das Hotel hat eine kleine überdachte Terrasse mit Meerblick im Sand; Am Strand schmeckt alles besser. Die Speisekarte bietet eine umfangreiche Auswahl an frischen Meeresfrüchten, griechischen Klassikern und ein paar amerikanischen Favoriten, und der Besitzer macht seinen eigenen Wein. Der griechische Salat mit hausgemachten Croutons war so frisch, dass wir es zweimal bestellt haben.

Frühstück in Ihrem Hotel

Frühstück in Finikia Erinnerungen

Die überwiegende Mehrheit der Hotels in Santorini enthalten Frühstück mit dem Zimmerpreis oder bieten es zumindest für einen niedrigen Preis an. Wir waren absolut begeistert von der Qualität und Menge des Essens auf der Insel. Zum Beispiel in Finikia Memories außerhalb von Oia begannen wir den Tag mit frischen Croissants, Spinatpasteten, frischem Orangensaft, Kaffee, Marmeladen, Feta, Oliven, reifen Tomaten und hausgemachtem Toast. An der Küste im Apanemo Hotel in Akrotiri werden hausgebackene Donuts, Pfannkuchen, frisches Obst, griechischer Joghurt, portioniert in Gläser und Eier, die entweder vier oder sieben Minuten gekocht wurden, serviert, je nachdem, wie Sie Ihre Eigelbkonsistenz mögen. Auf die eine oder andere Gelegenheit, dass Ihr Hotel kein Frühstück serviert, lassen Sie die überteuerten Cafés im englischen Stil in Fira aus und gehen Sie in jede Bäckerei, um herzhafte Spinatpasteten, flockiges Baklava und gewürzte Honigplätzchen zu kaufen.

Santo Wines Weingut in Fira

Weine bei Santo Wines

Wir sind uns ziemlich sicher, dass in jedem Restaurant auf Santorin eine Auswahl an lokal angebauten Weinen serviert wird, so dass man leicht über die Insel schlürfen kann. Aber es ist noch besser, direkt zu der Quelle mit einer szenischen Weinprobe in Santo Wines zu kommen . Eine intime Erfahrung ist dies nicht: Tourbusse füllen den Parkplatz und es gibt Menschenmassen für den besten Selfie-Winkel vor der atemberaubenden Caldera. Die Speisekarte ist in mehrere gut erklärte Abschnitte unterteilt, die alles von weiß bis prickelnd enthalten. Die Bestellung von Flügen ist das beste Angebot und eine ideale Möglichkeit, mehrere Jahrgänge zu probieren. Für diejenigen, die mehr als ein Glas trinken (warum nicht?), Ist es klug, eine Käseplatte oder Oliven zu bestellen. Eine etwas intimere Möglichkeit bietet die Venetsanos Winery , aber die Auswahl an Weinen ist kleiner.

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen