Wo in Italiens beliebtesten Destinationen für jedes Budget übernachten

In Italien ist für jeden etwas dabei - von kunst- und ruinenkapitalisierten Großstädten für Geschichtsinteressierte bis hin zu Strandresidenzen und Weingütern für Entspannungsreisende. Zu den Top-Touristenzielen zählen das pulsierende Rom und das trendige Mailand sowie die Amalfiküste an der Klippe. Es gibt nicht nur einen perfekten Ort für jede Art von Reisenden, sondern auch Übernachtungsmöglichkeiten für jedes Budget. Wir haben Budget-, Mittelklasse- und Luxusoptionen für die Top-Destinationen in ganz Italien ausgewählt, sodass Sie das gesamte Angebot des Landes genießen können, unabhängig vom Preis, den Sie zahlen möchten.

Rom

Vatikanstadt, Rom / Oyster

Rom, eine der meistbesuchten Städte Europas, ist voll von antiken Ruinen und eindrucksvoller Renaissance-Architektur, die leicht einen einwöchigen Urlaub füllen. Italiens Hauptstadt beherbergt ikonische Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum aus dem Jahr 80 n. Chr., Den Petersdom des Vatikans, wo die Fresken der Sixtinischen Kapelle von Michelangelo ausgestellt sind, und den 1762 eröffneten Trevi-Brunnen. Renommierte Kunstwerke, berühmte leckere Pasta und Eis, und fußgängerfreundliche Straßen tragen zu seiner immensen Anziehungskraft bei.

  • Budget : Das Beehive liegt nur fünf Minuten zu Fuß vom Bahnhof Termini entfernt und ist ein großartiger Ort für diejenigen, die die energiegeladene Atmosphäre eines Hostels genießen möchten.
  • Mittelklasse : Das gehobene, aber dennoch erschwingliche Britannia Hotel liegt nur wenige Gehminuten von mehreren berühmten historischen Sehenswürdigkeiten entfernt. Die 33 Zimmer sind modern und heimelig, und das kostenlose Frühstück ist lecker.
  • Luxus : Das Rocco Forte Hotel de Russie liegt in der Nähe der Spanischen Treppe und verfügt über 122 stilvolle Zimmer, einen eleganten Wellnessbereich, ein elegantes Restaurant und einen hübschen Innenhof.

Venedig

Canal Grande, Venedig / Auster

Venedig liegt im Nordosten Italiens und ist berühmt für sein System von Kanälen und Brücken, die über 100 Inseln miteinander verbinden. Gondeln und Vaporetti (Wassertaxis) befördern Touristen und Einheimische zwischen den charmanten Palazzos, jahrhundertealten Kirchen und berühmten Galerien und Museen. Diese autofreie Stadt gehört zu den sichersten des Landes, bereitet sich aber auf hohe Preise und verwirrende Straßen vor.

  • Budget : Das Bed & Breakfast Ca'Riccio ist ein gemütliches Hotel mit sechs Zimmern in einer ruhigen Gegend, nur wenige Gehminuten von der Rialtobrücke und dem Markusplatz entfernt.
  • Mittelklasse : Eine 10-Zimmer-Boutique an einem kleinen Kanal, das Hotel Al Ponte Mocenigo ist eine intime, ruhige Wahl im Stadtteil Santa Croce und bietet kostenloses Frühstück und WLAN.
  • Luxus : Das Ca'Sagredo Hotel befindet sich in einem restaurierten rosafarbenen Palazzo aus dem 15. Jahrhundert am Canal Grande und ist ein opulentes Anwesen mit 42 luxuriösen Zimmern, kostenlosen Frühstücksangeboten und einer Außenterrasse.

Florenz

Straße im Rocco Forte Hotel Savoy, Florenz / Oyster

Florenz liegt in der Region der Toskana und ist eine bezaubernde Stadt, die Touristen mit ihrer reichen Geschichte, ihren zahlreichen kulturellen Attraktionen und ihrem Blick auf die Landschaft anzieht. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist der Dom, eine prächtige Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Jahrhunderte alte Strukturen und zahlreiche ikonische Kunstwerke - wie Botticellis "Geburt der Venus" - werden zwischen gehobenen Einkaufsmöglichkeiten, leckeren Restaurants und gepflegten Gärten präsentiert.

  • Budget : Das Hotel Crocini befindet sich in einem großen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in einer ruhigen, eleganten Wohnstraße außerhalb des Stadtzentrums. Die 20 Zimmer sind einfach, aber angenehm und das Frühstück ist kostenlos.
  • Mittelklasse : Das 2012 renovierte, 26-Zimmer Rapallo Hotel ist eine stilvolle Boutique in einer belebten Straße in der Nähe des Bahnhofs, einen 15-minütigen Spaziergang vom Dom und anderen Sehenswürdigkeiten.
  • Luxus : Das St. Regis ist in einem historischen Palast untergebracht und strahlt mit seinen opulenten Innenräumen Eleganz aus der alten Welt aus. Die Zimmer sind üppig, das Spa ist reizend und das Restaurant ist High-End.

Mailand

Galleria Vittorio Emanuele II / Oyster

Die Modehauptstadt des Landes und die zweitgrößte Stadt Mailands ist mehr als nur ein Ort, um Designermode zu kaufen und Modelle auf dem Laufsteg zu sehen. Wichtige Werke von Leonardo da Vinci, darunter "Das letzte Abendmahl", sind hier ebenso zu finden wie historische Kirchen, ein zentraler Park neben einer Burg aus dem 14. und 15. Jahrhundert und beliebte Fußballmannschaften. Design und Essen sind hier nicht überraschend beeindruckend.

  • Budget : Das urige Hotel Palladio mit 30 Zimmern hat eine warme Atmosphäre. Obwohl weit vom Stadtzentrum entfernt, ist es von Restaurants und Bars umgeben und in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Mittelklasse : Das LaGare Hotel Milano Centrale mit 141 Zimmern ist ein gehobenes, gehobenes Hotel im Geschäftsviertel von Mailand, fünf Minuten zu Fuß von zwei der wichtigsten Bahnhöfe der Stadt entfernt.
  • Luxus : Seit den 1920er Jahren gilt das Hotel Principe Di Savoia als das größte Luxushotel Mailands. Anspruchsvolle Zimmer, eine renommierte Cocktail-Lounge und eine schöne Einrichtung stehen zur Verfügung.

Amalfi küste

Straße im Santa Caterina Hotel, Amalfi-Küste / Auster

Zerklüftete Klippen, durchzogen von farbenfrohen Gebäuden, heben die Amalfiküste von anderen italienischen Regionen am Wasser ab. Städte an dieser 55 Kilometer langen Küste profitieren von atemberaubenden Ausblicken auf das Mittelmeer, bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale von Amalfi aus dem 9. Jahrhundert und hervorragende Wandermöglichkeiten. Im Sommer können Sie die warmen Strände nutzen, die berühmten Meeresfrüchte-Pasta neben Limoncello essen und eine Bootstour unternehmen.

  • Budget : Casa Cuccaro B & B ist ein kleines familiengeführtes Anwesen in Nocelle, einem ruhigen Weiler auf den terrassierten Hügeln mit herrlichem Blick über Positano.
  • Mittelklasse : Das Hotel Pellegrino ist ein mehrstöckiges, familiengeführtes Gästehaus, das aus nur neun Zimmern besteht, von denen jedes einen weiten Blick auf die Küste bietet. Exzellenter Service und qualitativ hochwertiges Essen sind hervorstechend.
  • Luxus : Das Le Sirenuse Hotel ist eine romantische Boutique in Positano und bietet geschmackvolle Zimmer, ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant und einen Außenpool mit herrlicher Aussicht.

Toskana

Garten im Aia Mattonata Relais, Toskana / Oyster

Obwohl wir bereits Florenz in der Toskana eingeschlossen haben , verdient die gesamte Region eine Erwähnung. Mit seinen sanften Hügeln, Weinbergen, die köstliche Weinsorten wie Chianti und natürliche heiße Quellen produzieren, bietet die Toskana zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung. Orte wie Lucca , Pisa und Siena sind voller historischer Sehenswürdigkeiten, während abgelegene Bauernhöfe einen friedlicheren Rückzugsort bieten.

  • Budget : Das im Jahr 2010 im modernen Vintage-Stil renovierte Hotel Italia mit 65 Zimmern bietet ein kostenloses Frühstück, Zugang zu einer Partnerunterkunft und eine günstige Lage in Siena.
  • Mittelklasse : Das gehobene Aia Mattonata Relais ist ein kleines, renoviertes Bauernhaus inmitten von grünen Hügeln. Mit nur fünf klassisch rustikalen Zimmern und nur für Erwachsene, ist es intim und romantisch.
  • Luxus : Das Fonteverde Tuscan Resort & Spa bietet eine scheinbar unendliche Auswahl an Behandlungen und Gesundheitsdienstleistungen, 80 elegante Zimmer und Gourmetrestaurants.

Sizilien

Ciampoli Restaurant im Hotel el Jebel, Sizilien / Oyster

Westlich der Spitze von Italiens "boot" ist Sizilien die größte Insel im Mittelmeer. Sieben UNESCO-Welterbestätten säumen die Insel ebenso wie zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten aus der Antike und dem Mittelalter, darunter das aus dem 12. Jahrhundert stammende Castello della Zisa in Palermo und das Tal der Tempel, eine archäologische Stätte mit antiken Tempeln und Ruinen der Stadt Akragas. Attraktive Strände und vulkanische Berge machen es zu einem geographisch interessanteren Gebiet.

  • Budget : Das fünf-Zimmer- Terrazze di Montelusa ist eine anmutige und historische Villa im Zentrum von Agrigento, die von der gleichen Familie seit 1822 gehört und gepflegt wird.
  • Mittelklasse : Das Hotel La Tavernetta mit 19 Zimmern ist eine kleine, moderne Unterkunft im Zentrum des charmanten Dorfes Scopello mit einem wunderschönen Blick auf das Meer.
  • Luxus : Das im Jahre 2012 renovierte Hotel Villa Athena mit drei Etagen und 27 Zimmern befindet sich im Valley of the Temples. Die fantastische Lage, die surreale Aussicht, die makellosen Zimmer und das kostenlose Frühstück sind allesamt gut.

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Wir versüßen Ihren Tag mit tollen Bildern