10 herrlich Retro Hotels in Los Angeles

Viele Reisende nach Los Angeles suchen nach einer Dosis Nostalgie - eine magisch vergangene Ära, die an die goldenen Tage von Tinseltown erinnert, an Old-Time-Straßenrestaurants (inklusive Sodawasserfontänen) und schwach beleuchtete Wasserlöcher, in denen Vinylplatten rotieren. Noch besser ist es, wenn Sie diesen altmodischen Spaß zurück in Ihr Hotel bringen können. Deshalb haben wir in der City of Angels zehn Retro-Häuser zusammengetragen, von einem Motorhotel mit Neonlicht bis hin zu einer Beverly Hills-Ikone mit beachsicher Farbpalette. Bereit für eine Zeitschleife?

1. Das Standard Hollywood

Poolbar im Standard Hollywood / Oyster

-

Wenn Stil, Ort und ein erschwinglicher Preis ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen, heißen Sie The Standard Hollywood willkommen. Designbewusste, preisgünstige Gäste werden viel für ein wenig hier bekommen - Zimmer, die herrlich Retro-Dekor aus den 50er, 60er und 70er Jahren mischen (denken Sie an silberne Sitzsäcke und Warhol-Blumen-bedruckte Vorhänge); ein 24-Stunden-Restaurant, das den Geldbeutel schont; und eine erstklassige Adresse im Nightlife-Centred Sunset Strip. All dies, plus ein Pool mit einer lustigen Atmosphäre und ein Nachtclub, der bis in die frühen Morgenstunden schlägt, zieht eine Menge an, die hauptsächlich aus Singles und Paaren ohne Kinder besteht.

2. Hotel Shangri-La Santa Monica

Hotel Shangri-La Santa Monica / Oyster

-

Das Hotel Shangri-La wurde ursprünglich im Jahr 1939 erbaut und ist für diejenigen, die einen stilvollen Urlaub am Meer suchen, gebaut. Für den Anfang ähnelt die Art Deco Außenfassade der Immobilie einem eleganten Kreuzfahrtschiff auf dem Land, dank seiner geschwungenen Konturen und strahlenden weißen Farbe. Das dezente maritime Motiv sorgt auch im gesamten Hotel für Kameen - der schicke Poolbereich im Freien bietet Liegestühle mit gestreiften Kissen, die zum Beispiel auf einer Holzterrasse liegen. Zusätzlich zum Pool erhalten Sie Zugang zu dem gut ausgestatteten Fitness-Center und der coolen Bar auf dem Dach, die Nähe zum Strand und die Prahlerei, dass Sie Ihren Kopf an einem Ort, wo Hotshots wie Sean Penn, Bill Clinton und Madonna haben einmal die Nacht verbracht.

3. Meerblick Hotel

Eingang im Seaview Hotel / Oyster

-

Mit einer erstklassigen Lage und einem günstigen Preis bietet das Seaview Hotel das Beste aus beiden Welten. Sie können das Motorhotel der 1950er Jahre sehen, das nur einen kurzen Fußweg vom Santa Monica Pier und der Third Street Promenade entfernt ist, mit seinen neonfarbenen "Seaview" -Schildern, die zwischen hohen Kakteen und Palmen hervorlugen. Im Inneren haben die Zimmer einen Retro-Charme mit einer violetten, braunen und malvenfarbenen Farbpalette. Eine Sonnenterrasse auf dem Dach und ein Innenhof im Freien sind nette zusätzliche Extras. Die Preise sind einige der niedrigsten in der Gegend, aber Sie bekommen, was Sie bezahlen - erwarten Sie keine Klimaanlage und dünne Wände in den Zimmern (lesen Sie: Ohrstöpsel mitbringen).

4. Sunset Tower Hotel

Der Pool im Sunset Tower Hotel / Oyster

-

In den 30er und 40er Jahren war dieses Sunset Strip-Anwesen das vorübergehende Zuhause von Howard Hughes, Billie Burke, Errol Flynn und John Wayne. Heutzutage dient der Art-Deco-Ort als 74-Zimmer-Hotel für alltagstaugliche Gäste, die sich entspannen möchten, obwohl die A-Promis immer noch von Zeit zu Zeit die Nacht verbringen. Die Leute können immer noch eine Prise von längst vergangenem Glanz erwarten - Kellner mit weißem Jackett fahren Cocktails vorbei, während ein Live-Pianist den Soundtrack für den Abend festlegt. Die Zimmer, von denen viele einen atemberaubenden Blick auf LA bieten, sind geschmackvoll in einer Art-Deco-inspirierten Farbpalette gestaltet. Diejenigen, die kein Zimmer mit Aussicht haben, können von der kleinen Poolterrasse aus das Panorama der Stadt genießen.

5. Ace Hotel Downtown Los Angeles

LA Kapitel im Ace Hotel Downtown Los Angeles / Oyster

-

Das Ace Hotel befindet sich in dem 91 Jahre alten United Artists Gebäude im Broadway Theatre District, einem angesagten Viertel, das stilvolle, freigeistige Menschen anzieht. Das Interieur, das kunstvoll industrielle Details mit Vintage-Akzenten verbindet, trifft auf die gleiche hippe Masse. Eklektisches Dekor, von der Schallplattenbibliothek bis zur Fotokabine, füllt die Lobby, die auch verspielte schwarz-weiß karierte Böden, flauschige Wände und Buntglasfenster aufweist. LA Kapitel, das Restaurant vor Ort, ist mit einer Metall-Bar, Ledermöbeln und golden-gekrönten Tischen ausgestattet, während der Moon Juice Stand, der kaltgepresste Getränke serviert, aus dem alten Ticketschalter des Theaters funktioniert. Der Retro-Vibe fließt auch in die Räume, von denen einige mit Turntables von Martin Guitars und Ace x Rega sowie einer kuratierten Auswahl an Schallplatten ausgestattet sind.

6. Beverly Laurel Motorhotel

Beverly Laurel Motor Hotel / Oyster

-

Lassen Sie sich von dem unscheinbaren Äußeren nicht abschrecken - das Innere des Beverly Laurel Motor Hotels ist voller kitschiger Persönlichkeit. Die bescheidenen, aber hellen Zimmer sind mit frechen Details wie Smiley-Kopfkissen, Retro-Telefonen und bunt bedruckten Vorhängen ausgestattet. Eine noch größere Attraktion ist jedoch der Standort der Unterkunft. Das Hotel liegt im begehbaren Fairfax District, umgeben von coolen Attraktionen, stilvollen Boutiquen, lebhaften Restaurants und schicken Galerien, die viele Urlaubswünsche erfüllen.

7. Das georgische Hotel

Das georgische Hotel / Oyster

-

Hinter der türkisfarbenen Art-Deco-Fassade des Georgian Hotels liegt eine fast 90-jährige Geschichte. Der Ort in Santa Monica hieß Clark Gable und Carole Lombard willkommen und beherbergte sogar eine beliebte Flüsterkneipe, die Mafiosi Bugsy Siegel locken sollte. Das Anwesen aus dem Jahre 1933 diente später als Altersheim, bevor es 1993 als Hotel wiedereröffnet wurde. Heute genießen die Gäste den herrlichen Meerblick von der Veranda aus sowie den Santa Monica Pier, den Strand, die Third Street Promenade und andere beliebte Strände Sehenswürdigkeiten (alle nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt).

8. Oceana Beach Club Hotel

Der Pool im Oceana Beach Club Hotel / Oyster

-

Ruhig und intim, hebt dieses Boutique- Hotel seine luftige Lage in Santa Monica mit hellem Holz und kühlen Himmelblau- und Cremetönen hervor. Beachy Akzente (weiße Holz-Lattenroste, Korbstangen und Bullauge Spiegel) und Mid-Century-moderne Möbel (Spieltische mit Schach, Dame und Backgammon) sind ebenso durchdacht, wie der persönliche Service ist. Noch besser, die Zimmer sind einige der größten in der Gegend (ab 450 Quadratmeter), und es gibt auch einen schönen Pool im Innenhof. All diese Features ergeben eine Umgebung, die eher wie ein gemütliches, retro Bed & Breakfast wirkt, als ein Versteck für Hollywood-Schwergewichte.

9. Das Beverly Hills Hotel

Der Pool im Beverly Hills Hotel / Oyster

-

Das Beverly Hills Hotel wurde 1912 erbaut und ist älter als Beverly Hills selbst. In diesen Tagen ist der ikonische "rosa Palast" - wie das 12-Morgen-Mission Revival-Anwesen bekannt ist - ebenso ein Star wie die Prominenten Ich habe mich hier niedergelassen (John Lennon, Yoko Ono, Elizabeth Taylor, um nur einige zu nennen). Und obwohl die Aura luxuriös - wenn auch nicht formal - ist, bietet das Anwesen immer noch altmodische Reize, wie eine altmodische Soda-Fontäne. Selbst nach einer 100-Millionen-Dollar-Renovierung fühlt sich das Hotel perfekt erhalten, von der charakteristischen Bananenblatttapete, die die Hallen säumt, bis zum atemberaubenden Poolbereich.

10. Avalon Hotel Beverly Hills

Lobby im Avalon Hotel Beverly Hills / Oyster

-

Geboren als Beverly Carlton, öffnete diese 84-Zimmer-Eigenschaft im Jahr 1949 seine Türen. Im Jahr 1999 renovierte Designer Kelly Wearstler das Interieur und gab dem Hotel eine frische Verjüngungskur unter Beibehaltung seiner ursprünglichen Charakter. Das Ergebnis: Ein Retro-Chic-Vibe, der in Form von geformten Sitzgelegenheiten, gewölbten Stehlampen, geometrischen Mustern und einer gedämpften Palette mit eisblauem, cremefarbenem und seafoamgrünem Farbton erscheint. Alles dreht sich um den hourglassförmigen Pool des Anwesens und bringt noch mehr zeitlosen Charme aus der Mitte des Jahrhunderts auf das Gelände.

Du wirst auch mögen:

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ zu markieren! Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.