8 der besten Strände in St. Lucia

Wenn die meisten Leute an St. Lucia denken, mögen die hoch aufragenden Pitons zuerst in den Sinn kommen, aber die schönen Strände der karibischen Insel verdienen auch einen Shout-out. Trotz seiner bescheidenen Fläche von 238 Quadratkilometern bietet St. Lucia zahlreiche Sandstrände, von denen jede ihre eigene unnachahmliche Attraktion bietet. Noch besser, alle Strände der Insel sind öffentlich. Von den weißen Sandstränden von Anse des Pitons bis zu den erstaunlichen Schnorchelangeboten rund um Anse Chastanet, hier sind einige der besten Strände, die St. Lucia zu bieten hat.

1. Reduit Beach

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, mit vielen anderen Touristen und Kreuzfahrtreisenden die Schultern zu reiben, werden Sie den kilometerlangen Sandabschnitt Reduit Beach zu schätzen wissen. Sie können sich hier einen ganzen Tag lang aufhalten und finden hier alles, was Sie brauchen, von verschiedenen Wassersportarten bis hin zu verschiedenen gastronomischen Einrichtungen. Es ist kein Wunder, dass es einer der beliebtesten Strände der Insel ist. Das südliche Ende des Strandes ist im Allgemeinen ruhiger, aber wenn Sie diesen Ort besuchen, besteht die Chance, dass Sie die lebhafte Atmosphäre und die lebhaften Strandbars möchten.

Hotel Abholung:

2. Anse Cochon

Während die Mischung aus weißem und schwarzem Vulkansand zu den Attraktionen von Anse Cochon gehört, ist die erstaunliche Lage - umgeben von üppiger Vegetation - ein weiterer Anziehungspunkt. Es ist eine angenehme Erinnerung daran, dass Sie sich auf einer tropischen Paradiesinsel befinden. Der malerische, unberührte Strand ist ein ruhiger Zufluchtsort, der auch erstklassige Möglichkeiten zum Schnorcheln bietet. Das Wasser hier ist ruhig, so dass die Besucher ein entspannendes Bad im klaren blauen Meer genießen können, während sie den Regenwald und die Palmen am Strand betrachten.

Hotel Abholung:

3. Anse Chastanet

Wenn Sie nach Schnorcheln und Tauchen suchen, ist Anse Chastanet der richtige Ort für Sie. Der Sandstrand liegt im Südwesten der Insel und ist die Heimat eines scharfen Abfalls, der sich hervorragend zum Tauchen eignet, sowie ein Korallenriff, das sich perfekt zum Schnorcheln eignet. Es gibt zwei Resorts in der Nähe - Jade Mountain Resort und Anse Chastanet Resort - wenn Sie sich nahe am Strand niederlassen möchten, ist dies, wie die meisten Strände in St. Lucia, auch für Nichtgäste zugänglich . Mit etwa 150 Metern Länge ist es nicht der größte Strand, aber viele Menschen besuchen den Zugang zum Riff.

Hotel Abholung:

4. Pigeon Island

Allan Harris / Flickr

Der Pigeon Island Beach liegt an der Nordwestspitze von St. Lucia und besteht aus zwei herrlichen Sandstreifen im geschützten Pigeon Island National Park. Täuschend ist Pigeon Island eigentlich keine Insel, also brauchen Sie keine Seebeine, um dorthin zu gelangen. Zum Sonnenbaden und Schwimmen im ruhigen Wasser hat der Strand auch den Nationalpark vor der Tür. Besucher können die Tierwelt erkunden oder Fort Rodney besuchen, wo ein kurzer, aber steiler Aufstieg auf die Spitze einen Panoramablick auf die Insel bietet.

Hotel Abholung:

5. Anse des Pitons

Eines der besten Dinge an Anse des Pitons ist die perfekte Postkarte. Wie der Name schon sagt, befindet sich der Strand zwischen den beiden Pitons, sodass der Blick auf die Berge vom Strand zu den besten der Insel zählt. Diejenigen, die ein scharfes Auge haben, werden feststellen, dass der weiße Sand hier im Vergleich zu den übrigen schwarzen Sandstränden der Insel ein unpassender Anblick ist - eine Anomalie aufgrund der Tatsache, dass er importiert wurde und sich über den dunklen Sand ausbreitet, um diese Inbegriff der Karibik zu schaffen aussehen. Trotz des Tricks ist dieser wunderschöne Strand mit Palmen und Fauna ein Muss.

Hotel Abholung:

6. La Toc

Trotz der Nähe zur lebhaften Hauptstadt Castries bietet der Strand La Toc eine überraschend ruhige Atmosphäre. Dieser lange Strandabschnitt auf der Westseite der Insel wird vom Sandals Regency La Toc dominiert und bietet einen herrlichen Blick auf das Wasser und die dichte Dschungelküste. Während der Strand ruhig ist und nur wenige Passagiere anzieht, ist das Wasser nicht der ruhigste Ort zum Schwimmen. Das Sandals Resort neben dem Strand informiert die Besucher jedoch, wenn eine Gefahr durch eine rote oder gelbe Flagge besteht. Wenn Sie an einem wunderschönen, abgelegenen Strand paddeln möchten, anstatt zu schwimmen, genügt La Toc.

Hotel Abholung:

7. Marigot Bay

Wenn Sie es vorziehen, eine kleine Yacht zu Ihrer Strandzeit zu beobachten, dann hat Marigot Bay Ihren Rücken. Die malerische Bucht ist eine Oase für Boote und empfängt eine Vielzahl von Schiffen in ihrem ruhigen, umschlossenen Wasser, was den schönen Strand jedoch nicht allzu sehr beeinträchtigt. Grüne Hügel mit üppiger Vegetation erheben sich steil aus dem Vulkansand und verleihen der Bucht und ihren Stränden ein Gefühl der Abgeschiedenheit, das nur von entspannten Strandbars unterbrochen wird.

Hotel Abholung:

8. Grand Anse

Es ist vielleicht schwer zu erreichen, aber der Kampf lohnt die Ruhe und Stille, die Sie am Strand von Grand Anse finden. Auf der östlichen Seite der Insel gelegen, abseits von Tourismus und Überentwicklung, wird der Sandstrand von bergigen Hügeln unterstützt, die den Robinson Crusoe-Charme des oft leeren Strandes erhöhen. Erwarten Sie keine Wassersportarten und Strandhütten, sondern genießen Sie eine ruhige Flucht aus den belebten Teilen der Insel. Außerdem beherbergt Grand Anse Paarungsschildkröten, die nachts am Strand absteigen, um ihre Eier zu legen. Allerdings kann nicht jeder die Veranstaltung verfolgen - begrenzte Nachttouren zur Schildkrötenbeobachtung sind bei der Naturschutzorganisation erhältlich.

JETZT UHR: Die besten Strände in Griechenland

Du wirst auch mögen: