Ein Leitfaden für die besten Städte auf Ibiza

Es mag überraschen, aber Ibiza war nicht viel länger als eine ruhige Insel voller Fischer und Ackerland. Die Zeiten haben sich jedoch geändert, und in diesen Tagen liegt der Ruf der winzigen Baleareninsel vor sich. Allein der Name ziert viele Nachtclubs auf der ganzen Welt, und alles, von versoffenen Stränden bis hin zu Schaumpartys, kommt mir in den Sinn, wenn man nur das Wort hört. Und obwohl es stimmt, dass bestimmte Teile von Ibiza genauso rudelig sind, wie Sie gehört haben, hat die Insel fast jedem Reisenden etwas zu bieten. Wenn Sie sich nach reichlich Sonnenschein, milden Temperaturen und dem blau schimmernden Mittelmeer sehnen, lesen Sie weiter über die besten Städte, die die Insel zu bieten hat. Wir sind sicher, Sie werden den perfekten Ort zum Feiern, Entspannen oder Erkunden finden.

Playa d'en Bossa

Strand im Hotel Club Bahamas Ibiza, Playa d'en Bossa / Oyster

Wenn die Bilder, die Ihnen in Ibiza in den Sinn kommen, All-Night-Partys, endlose Ströme von Alkohol und überfüllte Strände voller Clubs sind, denken Sie an Playa d'en Bossa . Die Stadt ist eigentlich ein Teil von Ibiza-Stadt , der größten Stadt der Insel, und liegt am längsten zusammenhängenden Sandstreifen auf Ibiza. Tagsüber sonnen sich die Gäste und werfen Cocktails in Strandclubs und Resorts auf und ab. In der Nacht werden die Clubs der Gegend lebendig und zeichnen die sehenswerten Sets, die bereit sind, bis weit in die Morgenstunden zu feiern. Wenn Sie früh genug aufwachen, können Sie ein Stand-Up-Paddleboard für eine Runde mitnehmen. Beachten Sie jedoch, dass dies nicht gerade ein ruhiger Teil von Ibiza ist. Hoteloptionen reichen von Luxusimmobilien bis zu Crash-Pads , aber Partylärm ist hier nicht zu unterschätzen. Überlegen Sie, ob Sie einen leichten Schlaf haben.

Auswahl des Hotels Playa d'en Bossa:

Sant Antoni de Portmany

Blick vom Ses Savines Hotel, Sant Antoni de Portmany / Oyster

Auch als San Antonio bezeichnet , handelt es sich um Playa d'en Bossa, etwas weniger poliert und weitaus rühriger, Geschwister. Hier werden die High-End-Vibes durch laute Bars und Clubs mit jungen Reisenden aus den nördlichen Extremen Europas ersetzt. Die meisten Veranstaltungsorte der Stadt befinden sich im West End und am Sunset Strip. Letzteres ist besonders berühmt für seine Sunset Bars, in denen berühmte DJs aus der ganzen Welt sich drehen, während die Sonne über dem Mittelmeer versinkt. Das West End ist voll mit Rockbars und Techno-Clubs, in denen sich viele britische Touristen die ganze Nacht von einem zum nächsten ziehen. Wenn Sie während des Tages eine Tour machen möchten, entscheiden Sie sich für eine der Schnapskreuzfahrten, die von der Stadt abfahren. Alternativ hat Sant Antoni de Portmany einen Strand - obwohl ein Kater unter der prallen Sonne nicht immer die angenehmste Erfahrung ist. Vielleicht ist es deshalb so, dass der Strand im Vergleich zum Nachtleben der Stadt relativ zurückhaltend ist. Was die Hotels angeht, erwarten Sie viele Budget- und Mittelklassehotels unterschiedlicher Qualität sowie Tonnen von Aparthotels.

Hotelsuche in Sant Antoni de Portmany:

Cala Llonga

Strand im Aparthotel El Pinar, Cala Llonga / Oyster

Wir haben nicht gelogen, als wir sagten, dass Ibiza wirklich genug Anziehungskraft hat, um Reisende aus dem gesamten Spektrum anzulocken. Und während die Städte größtenteils auf zwei Gruppen ausgerichtet sind - reife Reisende oder junge Feste -, gibt es auch viele familienfreundliche Orte. Cala Llonga gilt als eines der besten Familienziele der Insel und liegt dennoch in der Nähe der Aktivitätszentren der Insel. In der Stadt gibt es kinderfreundliche Spielbereiche in Strandnähe, und das Wasser ist für die Kleinen flach genug. In der Hochsaison werden auch familienfreundliche Festivals veranstaltet, wobei Filme direkt am Strand gezeigt werden. Während der Strand hier sauber ist, sollten Sie bedenken, dass er besonders in der Hauptsaison überfüllt sein kann. Der Mangel an lauten Nachtclubs bedeutet, dass es nachts ein luftiger, zurückhaltender Ort ist, der einen entspannten Kurzurlaub ermöglicht.

Hotel Cala Llonga:

Es Canar

Blick von den Es Cana Playa Apartments, Es Canar / Oyster

Irgendwo zwischen der entspannten Atmosphäre von Cala Llonga und den lebhafteren Angeboten von Playa d'en Bossa bietet Es Canar viel Urlaubsstimmung auf kleinem Raum. Mit scheinbar unzähligen Hotels, Geschäften, Bars, Cafés und Restaurants, die sich in einer relativ kleinen Bucht befinden, kann es sehr geschäftig sein. Das positive Ambiente erreicht jedoch nie das Niveau von Playa d'en Bossa oder Sant Antoni de Portmany. In der Nähe gibt es zahlreiche Strände, darunter auch die hübsche und ruhige Cala Martina. Das Wasser ist ideal zum Schnorcheln und Wassersport.

Es Canar Hotel Pick:

Santa Eulalia del Río

Strand im Hotel Riomar in Santa Eulalia del Río / Oyster

Wenn Sie die nobelste Atmosphäre der Insel erleben möchten, sollten Sie sich für Santa Eulalia del Río entscheiden . Die Stadt nimmt die schicksten Kostüme von Playa d'en Bossa und scheuert sie von lauten Partys und betrunkenem Trubel. Stattdessen finden Sie gehobene Restaurants, Kunstgalerien und teure Boutiquen. Yachten sammeln sich in ihrem Jachthafen, und die Strände sind von Liegestühlenreihen gesäumt (obwohl diese frühzeitig aufgerissen werden). Kommen Sie nicht hierher und erwarten Sie erst spät zu feiern, da die meisten Bars um Mitternacht schließen. Dieses Tempo des Lebens macht diesen Ort ideal für reifere Reisende oder diejenigen, die es vorziehen, ihre Zeit in der Sonne neben der Ruhe zu verbringen. Hotels in der Umgebung sind günstiger als in nahegelegenen Städten wie Es Canar, sie sind aber auch auf der Luxusskala in der Regel viel höher.

Hotelauswahl in Santa Eulalia:

Sant Joan de Labritja

Jim Bowen / Flickr

Reisende kommen nicht nach Sant Joan de Labritja - auch bekannt als San Juan -, um schöne Strände, Vergnügungsparks oder internationale DJs zu erleben. Stattdessen ist es eines der letzten Überbleibsel der alten Schule von Ibiza und hält immer noch an einigen der Reize der Insel fest, bevor ganz Großbritannien auf die Balearen schien. Es liegt in den Hügeln hoch über dem nördlichen Teil der Insel und die nächsten Strände liegen 15 bis 20 Minuten Fahrt entlang steiler, kurviger Straßen. Die Belohnung für die Wanderung hier? Klassischer Ibiza-Stil und mediterraner Charme. Die Stadt hat weiß getünchte Gebäude, Kopfsteinpflasterstraßen und eine kleine Ansammlung von Bars und Cafés mit Blick auf die benachbarten Hügel. Erwarten Sie nicht viel Tag und Nacht, denn hier geht es wirklich darum, das langsame Inselleben zu genießen.

Hotel Sant Joan de Labritja:

Ibiza-Stadt

Straße in La Torre del Canonigo, Ibiza-Stadt / Oyster

Wir würden uns freuen, die größte Stadt der Insel von unserer Liste zu lassen, da sie im Vergleich zu anderen Orten entlang der Küste einen eigenen Charakter hat. Dies ist das historische Herz der Insel, und der Löwenanteil seiner jahrtausendealten Anziehungskraft liegt in den engen Gassen der Altstadt. In der Altstadt, die von den Einheimischen Eivissa genannt wird, finden Sie viele malerische Bars und Cafés sowie Geschäfte, Museen und historische Sehenswürdigkeiten. Der Yachthafen ist zudem mit vielen Spots gesäumt, um die Urlaubsatmosphäre mit einem Getränk zu genießen. Und während all diese klassisch balearischen Vergnügen sicherlich etwas von der Vergangenheit in die Gegenwart bringen, beherbergt die Stadt auch einen der berühmtesten Nachtclubs der Welt - Pacha -, der nördlich des Yachthafens liegt.

Ibiza-Stadthotel-Auswahl:

Port de Sant Miguel

Strand im Cartago Hotel, Port de Sant Miguel / Oyster

Cala Llonga ist nicht die einzige beliebte Option für Familien, die Ibiza besuchen. Port de Sant Miguel , im Nordwesten der Insel, bietet Familien, die wenig mehr als Sonne, Schwimmen und köstliche Meeresfrüchte suchen, einen noch tieferen Zufluchtsort. Die schmale, flache und ruhige Bucht ist von kiefernbedeckten Hügeln flankiert, und obwohl es in der Stadt einige touristisch orientierte Geschäfte gibt, ist die Atmosphäre weit weniger frech als in den Ferienorten an der Ostküste von Ibiza. Wassersport ist hier eine große Sache, und am kleinen Strand gibt es Sonnenliegen, die zum Sonnenbaden eingerichtet sind. Das Meer bleibt hier besonders ruhig, da es von den nahen Hügeln vor Wind geschützt wird. Abgesehen von mehreren ausgezeichneten Fischrestaurants und legeren Cafés gibt es in der Stadt vergleichsweise weniger Entwicklung und Hektik als in Cala Llonga. Für einen Tagesausflug sind die Höhlen von Can Marca ein großartiger, familienfreundlicher Ort im Norden der Stadt.

Auswahl des Hotels in Port de Sant Miguel:

Du wirst auch mögen: