Wohin entlang des Äquators?

Dank des ganzjährig angenehmen Wetters und einigermaßen konstanter Flug- und Hotelkosten ist Reisen in Äquatornähe eine attraktive Option. Außerdem ist es ein Spaß-Eimer-Listen-Element, auf oder neben dieser Null-Grad-Breite zu stehen. Obwohl der Äquator 13 Länder durchquert, liegt er nicht in einer größeren Stadt. Trotzdem gibt es innerhalb weniger Grade noch eine Handvoll lohnenswerte Reiseziele. Sehen Sie sich unsere sechs besten Tipps an, unter denen Sie reisen können.

1. Singapur

Die Präsidentensuite im Swissotel The Stamford, Singapur / Oyster

Der Stadtstaat Singapur liegt nur einen Grad nördlich des Äquators und gehört seit zwei Jahren zu den meistbesuchten Städten der Welt. Eine Insel südlich von Malaysia, Singapur zieht viele Geschäftsreisende und Touristen an, angelockt von Nonstop-Flügen aus den großen Weltstädten, dem spektakulären Naturpark Gardens by the Bay, dem Buddha Tooth Relic Temple im Viertel Chinatown und einer Vielzahl köstlicher asiatischer Gerichte . Verlässliche und schnelle öffentliche Verkehrsmittel, gehobene Einkaufsmöglichkeiten in Marina Bay Sands und familienfreundliche Aktivitäten tragen zu seiner Attraktivität bei.

Singapur Hotelauswahl:

2. Quito, Ecuador

Der Blick auf die Plaza im Hotel Plaza Grande, Quito / Oyster

Wie der Name schon sagt, verläuft der Äquator durch Ecuador , und die nächstgelegene Großstadt zur Linie ist die Hauptstadt Quito . Quito wurde auf den Ruinen einer Inka-Stadt gegründet und ist von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Historische Gebäude füllen diese charmante, geschäftige Stadt. Markante Architektur finden Sie in der barocken Iglesia de La Compania de Jesus und in der neugotischen Basilica del Voto Nacional. Zahlreiche Museen und malerische Plätze ziehen sich durch die Stadt. Seine Lage hoch in den Anden (eine Höhe von 9.350 Fuß) und neben dem aktiven Vulkan Guagua Pichincha sorgt für eine atemberaubende Kulisse für Reisende.

Quito Hotelauswahl:

3. Nairobi, Kenia

Nairobi Nationalpark; Rod Waddington / Flickr

Der Äquator zieht durch Kenia, und die Hauptstadt von Nairobi liegt etwas mehr als ein Grad von der Linie entfernt. Eine Reise nach Nairobi bietet Reisenden die Möglichkeit, Afrikas einzigartige Tierwelt und eine pulsierende Metropole zu erleben. Safaris und Natur-Touren sind die beliebtesten Interessen, dank der Nairobi National Park und nahe gelegenen Aberdare National Park (und viele mehr), obwohl andere Top-Aktivitäten besuchen den Outdoor Village Market, Nachtleben Hot Spots, African Heritage House und Elephant Hill.

4. Bogota, Kolumbien

Die Suite mit Terrasse im NH Collection Bogota Hacienda Royal, Bogotá / Oyster

Die 1538 gegründete Hauptstadt und größte Stadt Kolumbiens , Bogota, liegt weniger als fünf Grad nördlich des Äquators. Seine Metropole beherbergt 10 Millionen Menschen sowie zahlreiche natürliche und von Menschenhand geschaffene Attraktionen. Besucher können mit einer Seilbahn den Berg Monserrate hinauffahren, auf dessen Spitze sich eine Kirche befindet, von der aus man einen schönen Blick auf die Stadt hat, die zahlreichen Kunstmuseen erkunden, durch einen Flohmarkt schlendern und zum schönen Wasserfall Cascada La Chorrera wandern können.

Bogota Hotelauswahl:

5. Kuala Lumpur, Malaysia

Das Superior Zimmer - Blick auf den Turm im Renaissance Kuala Lumpur Hotel / Oyster

Etwa eine Stunde Flugzeit nördlich von Singapur ist die Hauptstadt von Malaysia , Kuala Lumpur . Die Stadt zieht vor allem Touristen aus asiatischen Ländern an und bietet eine moderne Innenstadt, die von den 88-stöckigen Petronas Twin Towers mit einer Besucherbrücke und atemberaubenden Ausblicken dominiert wird. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören der prächtige chinesische Thean Hou Tempel, die beeindruckende Moschee Masjid Wilayah Persekutuan und der farbenfrohe Sri Maha Mariamman Tempel. Reisende sollten Designer-Shopping, Spaziergänge durch Handwerksmärkte und Michelin-Sterne-Restaurants zu ihrer Reiseroute hinzufügen.

Kuala Lumpur Hotel Auswahl:

6. Fortaleza, Brasilien

Strand im Hotel Gran Marquise, Fortaleza / Oyster

Innerhalb weniger Grade des Äquators liegt Fortaleza an der brasilianischen Nordostküste. Mit einer Bevölkerung von rund 2,6 Millionen ist es derzeit die fünftgrößte Stadt in Brasilien . Obwohl sie vor allem bei einheimischen Reisenden wegen ihrer Stadtstrände und des pulsierenden Nachtlebens beliebt sind, besuchen auch internationale Reisende hier eine günstigere Alternative zu Rio de Janeiro und Sao Paulo . Besucher können ihre Tage am Praia do Futuro verbringen, einem sauberen Strand, der mit zwanglosen Restaurants mit Meeresfrüchten und Live-Musik gesäumt ist, oder im Zentrum für Kunst und Kultur Dragao do Mar, einem Kunstzentrum in der Nähe der Innenstadt.

Fortaleza Hotel Auswahl:

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Wir versüßen Ihren Tag mit tollen Bildern