7 lustige Erlebnisse, die Sie möglicherweise nicht kennen

Wir haben einige der außergewöhnlichsten Merkmale von Kreuzfahrtschiffen skizziert - wie etwa das Go-Kart-Rennen, das jetzt zum norwegischen Glück kommt. Es gibt jedoch noch viele andere aufregende Attraktionen und einzigartige Erlebnisse, die Sie auf einem Kreuzfahrtschiff nicht erwarten würden. Hier sind sieben unserer Favoriten - ein Beweis dafür, dass es an Bord viel mehr zu tun gibt, als eine Kunstauktion zu besuchen oder Bingo zu spielen.

1. Fluchträume

Puzzle Break on Harmony of the Seas / Auster

Sie haben wahrscheinlich von dem wachsenden Trend gehört, dass kleine Gruppen in einem Themenbereich eingeschlossen werden und nur dann freigegeben werden, wenn eine Reihe von Rätseln innerhalb eines bestimmten Zeitraums gelöst werden. (Natürlich werden auch die Nichterfolgenden ausgelassen, da dies alles nur zum Spaß ist.) Nun hat das interaktive Konzept seinen Weg auf Kreuzfahrtschiffen gefunden, die zuerst als Pop-Up-Erlebnis in bestehenden Locations auf Norwegian Cruise Line und Royal Caribbean eingeführt wurden International. Die Harmonie der Meere und die Sinfonie der Meere verfügen sogar über permanente Einrichtungen, die der Erfahrung gewidmet sind. Auf diesen Schiffen ist das Niveau des Erzählspiels viel komplexer, mit komplexen und hochtechnologischen Herausforderungen, die Hollywood-Sets, Requisiten und Effekte betreffen. Es erfordert einen scharfen Verstand, alle richtigen Hinweise in die richtige Handlung zu bringen. Hast du was es braucht

2. Surf Simulatoren

FlowRider zur Harmonie der Meere / Auster

Viele Schiffe der Royal Caribbean- Flotte verfügen über FlowRider-Surf-Simulatoren. Es macht nicht nur Spaß zu fahren, sondern auch toll anzusehen. Passagiere können möglicherweise nicht auf der Rückseite des Schiffes Wasserski fahren, aber sie können an Bord ein vergleichbares Gefühl haben. Das Beste ist, dass es voll gepolstert ist, so dass es immer eine sichere Erfahrung ist - ganz zu schweigen von der hervorragenden Möglichkeit, eine neue Fertigkeit zu erlernen.

3. Reißverschlussfutter

Zip Line auf Harmony of the Seas / Oyster

Die Marke hat erneut bewiesen, dass Royal Caribbean an der Spitze innovativer Kreuzfahrtschiffattraktionen steht, und war die erste, die auf den Schiffen der Oasis-Klasse Reißverschlüsse auf See eingeführt hat. Gäste können sich in einen einzigartigen Lauf stürzen und über die Open-Air-Promenade darunter zoomen. Der MSC Seaside von MSC Cruises bietet die längste Seilrutsche auf See (er reicht vom Mittschiffsschiff bis zum Heck). Die Kabel gleiten über den Wasserpark, den Sportplatz und das Pooldeck des Schiffes und bieten atemberaubende Ausblicke und eine aufregende Passage.

4. Wasserrutschen im freien Fall

Aqua Park auf Norwegian Breakaway / Oyster

Obwohl Wasserrutschen schon seit geraumer Zeit auf Kreuzfahrtschiffen verfügbar sind, sind die Freifallvarianten eine aufregende Neuheit. Sie stehen mit einer leichten Neigung in einem Körperrohr auf, bevor der Boden buchstäblich von unten herabfällt. Ein schneller Abstieg sorgt für ausreichend Kraft, um sich vor dem spritzigen Finale auf dem Weg nach oben abzurichten. Solche Wasserrutschen im freien Fall sind bei Carnival Cruise Line , Disney Cruise Line und Norwegian Cruise Line zu finden , aber nur Disneys hat eine Hintergrundgeschichte. Der AquaDunk von Disney Magic wurde von Donald Ducks schelmischen Neffen - Huey, Dewey und Louie - gefertigt, um ihren Onkel und seine Mitreisenden spielerischen Tests zu unterziehen.

5. Trocknen Sie die Objektträger

Der ultimative Abgrund der Harmonie der Meere / Auster

Mit der Trockenrutsche Ultimate Abyss setzte sich Royal Caribbean erneut für die Schiffe Harmony und Symphony ein . Auf die Frage, warum es nicht als Wasserrutsche gewählt wurde, wurde erklärt, dass dies tatsächlich gruseliger sei. Und so rasten die Fahrer in einer reibungslosen Tasche und rollen 10 Geschichten in 13,14 Sekunden herunter. Die superschnelle Steigung von 27 Grad ist in der Tat etwas beängstigend, aber auch eine totale Explosion.

6. Eislaufen

Studio B über Harmonie der Meere / Auster

Ein weiterer Favorit, der schon lange existiert, aber noch viele überrascht, ist eine Eisbahn auf See. Mit der Voyager of the Seas im Jahr 1999 begann Royal Caribbean die Funktion als Studio B, und seitdem wurde es auf vielen seiner Schiffe nachgebaut. Es ermöglicht den Gästen nicht nur, auf echtem Eis zu skaten, sondern bietet auch eine Bühne für vollständig inszenierte Eisshows. Kinetische Skating-Performances kombinieren professionelles Bühnenbild und Projektions-Mapping für musikalische Produktionen wie keine andere.

7. Laser Tag

Wie sich herausstellt, beherbergt Studio B an Bord der Symphony of the Seas in Form von Battle for Planet Z auch Laser-Tags. Sogar die Unabhängigkeit der Meere und der Mariner of the Seas sind für das interaktive Erlebnis vorgesehen. Darüber hinaus verfügt Norwegian Bliss von Norwegian Cruise Line über einen dedizierten Science-Fiction-Oberdeck-Komplex für eigene Lasertag-Spiele. Die detaillierte Einstellung ähnelt einem verlassenen Raumschiff und ruft Ihre Teilnahme dazu auf, verlorene menschliche Siedler zu finden.

Du wirst auch mögen: