12 der besten Strände in Griechenland

Umgeben von der Ägäis, dem Ionischen Meer und dem Mittelmeer, Griechenland besteht aus mehr als 2.000 Inseln (227 davon sind bewohnt) und etwa 8.500 Meilen Küstenlinie . Das entspricht unzähligen schönen Stränden, atemberaubenden Buchten und schönen Buchten. Manche sind weiß, manche rot, manche rosa und manche schwarz. Einige haben feinen Sand und andere sind aus Kieselsteinen. Einige ziehen Horden von Touristen an, während andere unter dem Radar bleiben. In der Tat gibt es so viele Optionen, dass es schwierig sein kann, zu wählen. Der Wettbewerb ist hart, aber wir haben 12 der besten griechischen Strände unten umrissen. Tipp: Wenn Sie am Strand sind, die beste Zeit für einen Besuch ist in der Regel Ende Mai bis Anfang Oktober, wenn die Sonne scheint und das Wasser warm genug zum Schwimmen ist.

1. Navagio Strand, Zakynthos

Nataša Stupfer / Flickr

Geschützt durch steile Kalksteinklippen, ist Navagio Beach nur mit dem Boot erreichbar. Einst ein geheimer Ort, ist es heute der am meisten fotografierte Strand in ganz Griechenland. Neben weißem Sand und türkisblauem Wasser finden Besucher hier ein verrostetes, gestrandetes Boot entlang der Küste. Wie die Legende erzählt, schmuggelte das Schiff Zigaretten, zerstörte in der Nähe und wurde in dieser scheinbar abgelegenen Bucht zurückgelassen. Dies hat Navagio Beach Spitznamen wie Shipwreck Beach und Smuggler's Cove verdient. Wer sich für einen Besuch interessiert, kann von Porto Vromi, Agios Nikolaos oder Cape Skinari aus losfahren. Sie können auch den typischen Navagio Beach von einem Aussichtspunkt oben sehen. Erwarten Sie nicht, der einzige Strand Penner zu sein. Die zerklüftete Westküste von Zakynthos hat in letzter Zeit viel mehr Touristen angezogen. Während Sie auf der Insel sind, lassen Sie die Zeit für die venezianische Burg und Keri Lighthouse.

Zakynthos Hotel Auswahl:

2. Lalaria Strand, Skiathos

Kullez / Flickr

Der Lalaria Beach an der nordöstlichen Spitze von Skiathos ist seit den 1960er Jahren als Naturschutzgebiet bekannt und nach den glitzernden weißen Kieseln benannt, die seine Küste säumen. Sie könnten mit einer Geldstrafe von über 1.000 Dollar rechnen, wenn Sie versuchen, einen der berühmten Kieselsteine ​​mit nach Hause zu nehmen. Zusammen mit dem natürlichen Felsbogen und dem smaragdgrünen Wasser tragen diese Kieselsteine ​​zur Postkartenprominenz des Strandes bei. Aber Lalaria ist mehr als malerisch. Es wird von Nordwinden durchschlagen, was eine einzigartige Topographie geschaffen hat. Die umliegenden Meereshöhlen und Klippen machen es zum perfekten Strand für Abenteuerlustige. Boote und Seetaxis stehen in der Stadt Skiathos zur Verfügung, wenn die Wellen ruhig genug sind, um Besuchern zu erlauben. Achten Sie darauf, einige Wasserschuhe zu tragen, um Ihre Füße zu schützen.

Skiathos Hotelauswahl:

3. Myrtos Beach, Kefalonia

Tony Hisgett / Flickr

Myrtos Beach ist nicht nur einer der besten Strände in Griechenland; Es ist regelmäßig auf den Listen der besten Strände in Europa und sogar der Welt aufgeführt. Das Hotel liegt zwischen den Füßen zweier grüner Berge (Agia Dynati und Kalon Oros) und erreicht über eine gewundene Straße, die atemberaubenden Aussichten des Strandes, bevor Sie sogar Fuß auf den weißen Sand machen. Die anderthalb Kilometer lange Strecke bietet viel Platz für Reisende, die die Wanderung dorthin wagen wollen. Es ist die größte Attraktion der Insel Kefalonia - und ein toller Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Cephalonia Hotel Auswahl:

4. Strand von Elafonissi, Kreta

Schneebesen / Flickr

Griechenlands größte Insel, Kreta hat viel zu bieten. Seine alte Geschichte, ikonische Sehenswürdigkeiten, schmackhafte Küche und natürliche Schönheit lassen keine Wünsche offen. Vielleicht das Beste, es ist das ganze Jahr über warm . Und in seiner südwestlichen Ecke befindet sich unser lieblings kretischer Strand. Benannt nach der winzigen, unbewohnten Insel, mit der er verbunden ist, öffnet sich der weitläufige rosa Sand des Elafonissi Beach zu einem idyllischen blaugrünen Wasser. An manchen Tagen ist das Wasser so flach, dass Sie durch die malerische Lagune nach Elafonisi waten können. Die Insel ist ein geschütztes Naturschutzgebiet, so dass es sauber ist und die Rettungsschwimmer ständig aufpassen, so dass es für alle Altersgruppen sicher ist. Wenn du Extremsport magst, schau ins Windsurfen. Während Sie in der Gegend sind, sollten Sie das Chrysoskalitissa Kloster besuchen.

Elafonisi Hotel Auswahl:

5. Plaka Strand, Naxos

Plaka Beach, Naxos / Oyster

Die Kykladeninsel Naxos ist voll von unglaublichen, vielfältigen Stränden. Es gibt wilde Buchten für Surfer, ruhige Buchten für private Sonnenhungrige und ruhige Gewässer für Familien. Die Südwestküste beheimatet Agia Anna, Agios Prokopios, Mikri Vigla, Pyrgaki und das Beste von allem, Plaka. Es bietet ein bisschen von allem, aber eine der häufigsten Aktivitäten hier ist einfach Spaziergang entlang der zwei Meilen von sonnenverwöhnten Sand. Das Wasser ist unglaublich klar und Meer Tavernen sind glücklich, Getränke und lokale Küche direkt auf Ihr Handtuch zu servieren. Die lange Ausdehnung lässt viel Raum für Touristen und lokale Nudisten, die diesen herrlichen Strand beherrschten.

Naxos Hotelauswahl:

6. Roter Strand, Santorini

Roter Strand, Santorini / Oyster

Vulkanische Aktivität ist in Griechenland nicht selten, aber eine bleibende Wirkung ist diese schöne. Der Rote Strand im Süden von Santorini ist definitiv der berühmteste auf der Insel und überstrahlt sogar die herrlichen schwarzen Sandstrände wie Perissa, Perivolos und Agios Georgios. Die scharlachroten Klippen bieten eine dramatische Kulisse für den Kies- und Azurwasser. Die einzigartige Farbpalette erreichen Sie, indem Sie vom Parkplatz der archäologischen Stätte Akrotiri aus wandern, den Berg Akrotiri hinunterfahren oder einen Katamaran fahren. Sie können einen Liegestuhl mieten oder einfach Ihr Handtuch fallen lassen, wenn Sie einen geeigneten Platz finden. Und packen Sie Ihre Schnorchelausrüstung, denn es gibt mehrere spannende Felsformationen im Wasser.

Santorini Hotelauswahl:

7. Balos Strand, Kreta

Matteo Martinello / Flickr

Balos ist eine weitere rosa Kreta Spezialität. Der weiße und farbige Sand erstreckt sich um flache Pools mit warmem und klarem Wasser und bildet einen einzigartigen Strand und eine Lagune. Wenn Sie Ihren Besuch richtig planen (und Glück haben), können Sie sogar eine Meeresschildkröte oder Mönchsrobbe entdecken. Die nahe gelegene felsige Insel Gramvousa hat eine venezianische Burg, die oben thront. Seine historische Bedeutung und unglaubliche Aussichten helfen Balos, die besten Strände Griechenlands zu erklimmen. Die Royal Yacht Britannia soll auch die Insel besucht haben, als Prinz Charles und Prinzessin Diana ihre Flitterwochen feierten.

Kreta Hotelauswahl:

8. Sarakiniko Strand, Milos

Roban Kramer / Flickr

Haben Sie sich jemals gefragt, wie ein Strand auf dem Mond aussehen würde? Sarakiniko Beach an der Nordküste von Milos kann Ihnen eine Idee geben. Wind und Salzwasser haben weiche Bimssteinfelsen zu faszinierenden horizontalen Formen geformt, die von kleinen, klaffenden Mulden übersät sind. Die weißen Felsen erstrecken sich in die Ägäis und imitieren eine außerirdische Landschaft von kaleidoskopischen Proportionen. Der Legende nach versteckten die sarazenischen Piraten ihre Beute in Tunneln unter der Küste und in den Felsformationen. Sarakiniko ist eigentlich ein kleiner Kanal und ein Netz enger Buchten, so dass Sie sich vielleicht auf den Felsen sonnen müssen. Sie sind nicht annähernd so rutschig wie sie scheinen. Sarakiniko Beach ist auch in der Regel ruhig, Platz genug, um Ihren eigenen Mond-Spot zu finden.

Milos Hotelauswahl:

9. Apantima Strand, Antiparos

Antiparos ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse Griechenlands. Es war einmal ein Camper Urlaub und wird jetzt von Tom Hanks und anderen Prominenten auf der Suche nach natürlicher Schönheit und Abgeschiedenheit besucht. Ihre Anwesenheit hat zu einer Reihe von stilvollen Restaurants, lebhaften Bars und trendigen Concept Stores geführt. Insgesamt ist Antiparos zurückhaltend, aber modisch. In einer der schönen Buchten der Insel befindet sich der malerische Strand Apantima. Der kleine, ruhige Ort ist vollständig vor sommerlichen Winden geschützt. Außerdem befindet sich eine der besten kulinarischen Lokalitäten der Insel direkt über dem Strand und verspricht eine Auswahl an lokalen Spezialitäten und Getränken.

10. Porto Katsiki, Lefkada

Anta Z / Flickr

Auf der Ionischen Insel Lefkada, am Fuße einer riesigen Klippe, liegt Porto Katsiki. In der Tat bedeutet Porto Katsiki "Ziegenhafen", weil nur Ziegen in der Vergangenheit das Gebiet erreichen konnten. Glücklicherweise hat sich der Strand geöffnet und es wurden Treppen hinzugefügt, um die Besucher zum Sand und Wasser zu führen. Es ist auch möglich, eine Bootstour oder eine private Yacht von der nahe gelegenen Stadt Nidri zu nehmen. Es gibt ein paar kleine Restaurants, aber es ist ein großartiger Ort, um ein Picknick zu bringen. Kitesurfer und Strandliebhaber kommen nach Porto Katsiki. Bleiben Sie bei Sonnenuntergang, wenn die Klippe orange wird. Aber planen Sie, sich früh zu zeigen, bevor die anderen Touristen ankommen.

Lefkada Hotel Auswahl:

11. St. Pauls Bay, Rhodos

Andrew Kuchling / Flickr

St. Paul's Bay liegt südlich von Lindos auf Rhodos und hat eine eigene Geschichte. Paulus der Apostel soll im Jahre 51 n. Chr. Am Strand gelandet sein, um das Christentum auf die Inselbewohner zu übertragen. Die Bucht hat sich zu einem warmen und sandigen religiösen Ort entwickelt, komplett mit einer kleinen Kirche, die an das Ereignis erinnert. Jetzt ist der Ort beliebt für Zielhochzeiten, aber Sie müssen St. Paul oder Hochzeit nicht feiern, um den Platz zu genießen. Die ruhigen Gewässer machen es zu einem der besten Strände zum Schwimmen auf der Insel, und es ist auch beliebt zum Schnorcheln und Tauchen.

Lindos Hotel Auswahl:

12. Strand von Voidokilia, Messenien

Spiros Vathis / Flickr

Dieser Messinia Strand ist für seine einzigartige Form bekannt, die dem griechischen Buchstaben Omega ähnelt. Weißer Sand krümmt sich um das blaugrüne Wasser in einem perfekten Halbkreis. Voidokilia hat auch eine lange, einzigartige Geschichte. Die Besatzung, die auf 4000 v. Chr. Zurückgeht und die antike Mythologie besagt, dass Hermes 50 Ochsen versteckte, die er seinem Bruder Apollo gestohlen hatte. Es ist auch der Ort, an dem König Nestor Telemachos, den Sohn des Odysseus, willkommen hieß, als er nach seinem Vater suchte. Die Überreste einer fränkischen Burg aus dem 13. Jahrhundert stehen auch am südlichen Ende des Strandes, wo Nudisten dazu neigen, einige Strahlen zu fangen. Die ganze Bucht ist von einer schillernden Lagune und einem geschützten Vogelschutzgebiet umgeben, was dazu beiträgt, die Umwelt unberührt zu halten. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die Dünen und besteigen Sie die Hügel zur Nestor's Cave.

JETZT UHR: Die 9 besten griechischen Inseln

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Wir versüßen Ihren Tag mit tollen Bildern