6 europäische Städte mit den besten Stränden

Kannst du nicht zwischen Städtereise und Strandurlaub wählen? Dank einiger herausragender europäischer Städte mit atemberaubenden Sandstränden müssen Sie keine Seite auswählen. Die folgenden sechs Städte sind ideal für Reisende, die sich in der Sonne sonnen und die urbanen Straßen voller kultureller Köstlichkeiten und köstlicher Küche erkunden möchten.

1. Split, Kroatien

Podstrana Beach, Split / Oyster

Mit kristallklarem Wasser ist die Dalmatinische Küste zweifellos spektakulär, aber die meisten Strände sind Kies- oder Felsvorsprünge in kleinen Buchten. Die antike Stadt Split bietet jedoch einen Sandstrand nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt. Bacvice Beach ist nicht nur ein großartiger Ort zum Schwimmen und Faulenzen, sondern hat auch viele Bars und Restaurants entlang der Promenade - ideal zum Beobachten von Menschen. Wenn Sie die malerische Altstadt, den Diokletianspalast und die scheinbar endlosen historischen Wunder satt haben, können Sie auch ein Boot nehmen und kleinere, ruhigere Strände auf einer der nahe gelegenen Inseln finden.

Hotelauswahl:

2. San Sebastian, Spanien

Playa de la Concha, San Sebastian / Auster

Die spanische Stadt San Sebastian ist nicht nur für ihre Restaurants bekannt, sondern auch für ihre Restaurants. Playa de la Concha ist spektakulär und einer von zwei Stränden in der weitläufigen Bucht, die die Stadt überragt. Dieser Strand und sein kleinerer Nachbar, Playa de Ondarreta, sind beide entspannt und freundlich, mit ruhigem Wasser, Blick auf die Insel Santa Clara und üppige grüne Berge im Hintergrund. Etwas lebhafter ist die nahe gelegene Playa de la Zurriola mit ihren zahlreichen Strandbars. Besucher der Stadt können Strandzeit mit leckerer Nahrung und Kultur kombinieren. Schlendern Sie durch die Straßen der Altstadt, stöbern Sie in den Boutiquen der Spitzenklasse, probieren Sie Pintxos (mundgerechte Snacks) und lokale Weine in Bars, und genießen Sie innovative Küche in Spitzenrestaurants.

Hotelauswahl:

3. Lissabon, Portugal

Carcavelos Beach, Lissabon / Oyster

Lissabon , Portugals hügelige Hauptstadt, wird immer beliebter für eine kurze Städtereise. Das historische Straßenbahnnetz erleichtert die Erkundung der verschiedenen Stadtteile , aber viele Menschen wissen nicht, dass es auch viele lange Sandstrände gibt, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen sind. Im Westen sind große Strände wie Praia de Carcavelos entspannt und familienfreundlich, während die rauere Küste weiter nördlich besser zum Surfen geeignet ist. Tage in der Stadt können mit der Architektur und den farbenfrohen Azulejo-Fliesen, dem Portwein und den Tonics und den leckeren Natas (portugiesischen Puddingtörtchen) genossen werden. Achten Sie auch darauf, einen der vielen unabhängigen Buchläden der Stadt zu besuchen und die Instagram-würdigen Aufnahmen von Fischkonserven aus Dosen in urigen, altmodischen Lebensmittelläden zu ergattern.

Hotelauswahl:

4. Barcelona, ​​Spanien

Barceloneta Strand, Barcelona / Auster

Wenn man an europäische Städte mit Stränden denkt, denkt man wahrscheinlich zuerst an Barcelona . Die Stadt hat alles: atemberaubende Architektur, ein pulsierendes Nachtleben und Restaurantszene, zahlreiche Museen und Galerien und wunderschöne Strände. Barceloneta, der Haupt (und geschäftigste) Strand der Stadt, wird von Frank Gehrys berühmter El Peixskulptur an einem Ende und der hoch aufragenden segelartigen Struktur des W Hotels auf der anderen Seite mit einem Lesezeichen versehen. Lebhaft und geschäftig, mit einer jungen Menschenmenge und unzähligen Verkäufern, ist es einer von sieben beeindruckenden Stränden in Reichweite. Wenn Sie eine sandige Strecke bevorzugen, bei der Sie keinen Handtuchraum teilen müssen, sollten Sie ruhigere Orte wie Nova Icària und Bogatell besuchen. Eine kurze Zugfahrt ermöglicht Ihnen den Zugang zu vielen anderen Stränden und kleinen Buchten.

Hotelauswahl:

5. Nizza, Frankreich

Blauer Strand, Nizza / Oyster

Obwohl Nizza weniger von der Côte d'Azur geprägt ist als St. Tropez, ist Nizza mit seinen kilometerlangen Stränden und der altmodischen Promenade einen Besuch wert. Die Strände hier sind eine Mischung aus öffentlich und privat und sind alle kieselig (obwohl einige mehr als andere). Das heißt, die erste Entscheidung zu treffen ist, ob Sie privat gehen und für eine bequeme Sonnenliege bezahlen wollen, oder halten Sie es frei und einfach. Die öffentlichen Strände sind meist sehr belebt, und die besten Plätze liegen oft auf den Felsen, weit weg von anderen - La Reserve und Coco sind beide bei Einheimischen beliebt (Coco ist eher eine felsige Bucht als ein richtiger Strand). Es gibt Rettungsschwimmer im Sommer, aber aufgrund der Tiefe und der Strömungen ist es kein guter Ort für Kinder oder schwache Schwimmer. Der private Ruhl Beach ist fantastisch für Familien, da es auch einen Pool am Meer mit Rettungsschwimmern und all die üblichen Extras gibt, die man für Geld bekommt (Toiletten, Kellnerservice und mehr).

Hotelauswahl:

6. Palma de Mallorca, Spanien

Portixol Strand, Palma de Mallorca / Oyster

Vergessen Sie die stereotypen Klischees von Alkohol - Mallorca hat sich in den letzten Jahren stark verbessert, und die Hauptstadt Palma de Mallorca ist eine perfekte Städtereise. Es verbindet die Vorteile der Stadt (einschließlich einer schönen Altstadt, einer historischen Kathedrale, tollen Restaurants und Bars und guten Einkaufsmöglichkeiten) mit einem langen Sandstrand. Sie können Ihr Handtuch in den Sand legen oder eine Sonnenliege und einen Sonnenschirm mieten. In der Hochsaison gibt es Rettungsschwimmer, Toiletten und Duschen. Es ist vielleicht nicht so schön wie viele von Mallorcas kleinen Buchten, aber so weit die Stadtstrände gehen, es ist alles in allem. Für diejenigen, die Annehmlichkeiten jenseits von nur dem Meer und Sand bevorzugen, gibt es einen Beach Club an jedem Ende. Assaona ist das neuere und gehobenere der beiden, mit einem Chi-Chi-Restaurant und bequemen Liegen. Ein kurzer Spaziergang entfernt befindet sich das malerische ehemalige Fischerdorf Portixol mit einer Sammlung von Restaurants und einem kleinen Kies- und Sandstrand.

Hotelauswahl:

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Wir versüßen Ihren Tag mit tollen Bildern