So nageln Sie Ihren ersten All-Inclusive-Urlaub

Diejenigen, die nach einem einfachen Urlaub suchen, wo sie alles im Voraus bezahlen können, brauchen nicht weiter als ein All-inclusive-Resort . All-inclusive-Hotels decken in der Regel Zimmer, Mahlzeiten und Getränke sowie einige andere Aktivitäten in einem einfachen Preis ab, so dass Sie diese Geldbörse in Ihrem Zimmer aufbewahren können. Es gibt eine Menge zu lieben über diese Eigenschaften , aber nachdem wir bei unzähligen All-inclusive-Angeboten rund um den Globus geblieben sind, haben wir gelernt, dass es Wege gibt, Ihren Urlaub noch besser zu machen. Lesen Sie weiter für 12 Schritte zu Ihrem ersten All-Inclusive-Urlaub.

1. Wählen Sie das perfekte Ziel.

Luftaufnahme von Paradisus Palma Real Golf & Spa Resort / Oyster

Während Sie einige All-inclusive-Hotels in Orten wie Kreta und den Vereinigten Staaten finden , ist die Mehrheit in Mexiko und der Karibik verteilt. Dies ist hilfreich für Reisende, die einfach nur in der Sonne liegen und sich am Meer oder am Pool entspannen möchten. Obwohl viele Ähnlichkeiten in diesen Destinationen existieren, ist es immer noch wichtig, den perfekten Ort für Sie zu finden. Zum Beispiel bietet Negril, Jamaika eine entspannte Atmosphäre entlang eines schönen Strandes; die Riviera Maya ermöglicht einen einfachen Zugang zu Maya-Ruinen in Tulum; und Punta Cana in der Dominikanischen Republik ist am besten für Reisende, die fast die ganze Zeit in der Unterkunft bleiben möchten. Berücksichtigen Sie, wie viel Kultur Sie gerne erleben möchten, wie weit Sie reisen möchten (auch vom Flughafen zum Hotel) und welche landschaftliche Umgebung Sie am meisten anspricht.

2. Suchen Sie eine Eigenschaft, die zu Ihrem Stil passt.

Das italienische Village Pool im Beaches Turks und Caicos Resort Villages und Spa / Oyster

Sobald Sie sich für ein Reiseziel entschieden haben, finden Sie das beste Hotel für Ihren Stil. Wenn Sie mit Kindern oder Familien mit mehreren Generationen reisen, sollten Sie sich an eine gut ausgestattete, familienfreundliche Unterkunft halten, in der Gäste jeden Alters willkommen sind, wie die Strände Turks und Caicos Resort Villages and Spa mit einem beeindruckenden Wasserpark. Paare, die ihre Flitterwochen feiern, sollten in Hotels nur für Erwachsene suchen, wie das Pueblo Bonito Pacifica Golf & Spa Resort in Los Cabos, um eine ruhige, romantische Atmosphäre zu gewährleisten. Und Reisende, die möchten, dass ihr Zimmer so stilvoll ist wie ihre Garderobe, bevorzugen ein intimes Boutique- Hotel wie das gehobene Zoetry Montego Bay Jamaica mit 49 Zimmern.

3. Wissen Sie genau, was im Voraus enthalten ist.

Katamaran im Zoetry Paraiso de la Bonita

In der Regel enthalten All-inclusive-Preise das Zimmer, Mahlzeiten, Getränke (alkoholische und nicht-alkoholische) und nicht-motorisierte Wassersportarten (wenn es entlang des Strandes ist). Wir waren jedoch in einigen Hotels, wo Premium-Spirituosen, Wi-Fi und A-la-carte-Restaurants kosten extra. Um unliebsame Überraschungen zu vermeiden, sobald Sie in der Unterkunft ankommen, überprüfen Sie die Website gründlich auf mögliche Schäden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie oft Sie in einem À-la-carte-Restaurant essen können, ob ein Flughafentransfer angeboten wird oder ob das Golfen abgedeckt ist, wenden Sie sich an das Hotel. Obwohl einige Hotels weniger bieten, als Sie erwartet haben, haben wir auch Eigenschaften kennengelernt , die weit darüber hinausgehen, mit kostenlosen Spa-Behandlungen ( Samabe Bali Suites & Villas ), Tauchen ( Sandals Negril ) und Katamaran-Sonnenuntergangsfahrten ( Zoetry Paraiso de la Bonita) ). Für noch mehr Optionen, gehen Sie auf unsere Liste der 9 All-Inclusive-Resorts, die diesen Namen wirklich verdient haben .

4. Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, erkundigen Sie sich im Voraus über Babyausstattung und Zubehör.

Kids Zone im Reservat Paradisus Punta Cana / Oyster

Wenn Sie mit kleinen Kindern reisen, informieren Sie sich auf der Website oder wenden Sie sich an die Mitarbeiter des Hotels, um zu erfahren, welche Babyausstattung und Zubehör zur Verfügung stehen. Die meisten All-Inclusive-Hotels bieten Krippen und Hochstühle, aber prüfen Sie vorher die Fotos, um zu sehen, ob sie Ihren Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie einen Kinderbetreuungsdienst, Kinder- oder Kinderclubs oder Kinderpools verwenden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Verfügbarkeit und Kosten im Voraus bekannt sind.

Sie werden auch mögen: Die besten All-Inclusive-Resorts der Karibik für Familien

5. Planen Sie, wo Sie essen möchten.

Le Chanterelle im TRS Turquesa Hotel / Oyster

Einen Speiseplan zu haben - besonders für das Abendessen - ist klug. Erforschen Sie alle Restaurants im Voraus, die in der Regel ein Buffet-Restaurant und mehrere A-la-carte-Restaurants enthalten. Merken Sie sich, wer mehr daran interessiert ist, TripAdvisor-Rezensionen zu versuchen und zu suchen, um zu sehen, was die vergangenen Gäste über sie gesagt haben. Überprüfen Sie außerdem, wann sie geöffnet sind, da einige an bestimmten Tagen geschlossen sind und ob Reservierungen erforderlich sind oder nicht. Wenn es bestimmte Restaurants gibt, die Sie nicht verpassen sollten, sehen Sie, ob Sie sie vor Ihrer Reise reservieren können, oder so bald wie möglich, sobald Sie im Hotel sind. Machen Sie nicht den Fehler, Reservierungsrestaurants nicht nur zu buchen, um festzustellen, dass sie ausgebucht sind oder Zeitnischen zu unerwünschten Zeiten haben.

6. Buchen Sie eine Spa-Behandlung im Voraus (wenn Sie eine möchten).

Duniye Spa (über dem Wasser) im Meeru Island Resort & Spa / Oyster

Ebenso lohnt es sich, eine Spa-Behandlung im Voraus zu buchen, wenn Sie sicher sind, dass Sie eine möchten. Je nach Größe des Resorts und Spa können Behandlungsräume schnell gebucht werden. Vermeiden Sie die Massage oder das Körperpeeling der Paare.

7. Melden Sie sich für alle Aktivitäten so schnell wie möglich an.

Wassersport im Hotel Xcaret Mexiko / Oyster

Melden Sie sich baldmöglichst für Aktivitäten oder Ausflüge an. Sie können zweifellos Ausflüge im Voraus hinzufügen, aber Dinge wie die Verwendung von Kajaks oder Schnorchelausrüstung, Kinderclubs und Fitnesskurse erfordern möglicherweise, dass Sie im Resort oder innerhalb von 24 Stunden nach der Aktivität sind, um sich anzumelden. Gehen Sie zum Hotel-Concierge und lassen Sie sich von Ihnen bei der Anmeldung für alle Aktivitäten unterstützen.

8. Pack für die Kleiderordnung.

Plaza Bar im Majestic Elegance Punta Cana / Oyster

Während Sie tagsüber wahrscheinlich eine Badehose und Flip-Flops tragen, haben viele All-Inclusive-Gäste in einigen oder allen ihren Restaurants Nachtwäsche-Codes. Überprüfen Sie die Hotelrichtlinien im Voraus, damit Sie keine langen Hosen (für Männer) oder ein hübscheres Paar Schuhe im teuren Resort-Geschenkeladen kaufen müssen.

9. Bringen Sie eine gut dimensionierte isolierte Tasse mit.

Punta Cana / Auster

Es wird wahrscheinlich ziemlich warm sein, wohin auch immer Sie wollen, und diese Pina Coladas und Coronas werden nicht lange in dieser heißen Sonne kalt bleiben. Nicht nur das, aber diese winzigen Plastikbecher, die in vielen Resorts zu finden sind, können eine Tonne Flüssigkeit nicht halten, also wirst du ziemlich oft zurück zur Bar gehen. Ob Sie es für feuchtigkeitsspendendes Wasser oder einen Rum und Cola wollen, nehmen Sie eine gut isolierte kalte Tasse . Wenn Barkeeper den Becher aus hygienischen Gründen nicht direkt füllen wollen, bitten Sie ihn, ihn zuerst in ein Glas zu gießen (etwas davon zu sparen).

10. Tipp Personal.

Getränkeservice am Pool im Hotel Riu Palace Punta Cana / Oyster

Unabhängig davon, ob Ihr Zimmerpreis Trinkgeld beinhaltet, sollten Sie immer ein Trinkgeld geben, es sei denn, es ist verboten, wie bei Couples. Hotelangestellte, einschließlich Barkeeper, Hauswirtschaft und Kellner, sind notorisch unterbezahlt und überlastet, und ein Trinkgeld wird sehr geschätzt. Außerdem werden die Mitarbeiter oft ihre Dankbarkeit zeigen, indem sie ein weiteres Bier oder einen Cocktail auf Ihre Liege am Pool bringen, ohne dass Sie fragen.

11. Holen Sie sich außerhalb des Resorts - zumindest für ein bisschen!

Ocho Rios, Jamaika / Oyster

Eine große Attraktion in einem All-inclusive-Resort ist der Zugang zu allem, was Sie in der Anlage benötigen, einschließlich Restaurants, Geschäften, Aktivitäten und Wassersportarten. Wir empfehlen jedoch, die Unterkunft für mindestens ein bisschen zu verlassen, um die lokale Kultur zu erleben, indem Sie einige Sehenswürdigkeiten besichtigen, einen Stadtmarkt erkunden, an einem lokalen Hotspot essen, Streetfood probieren und an Ausflügen teilnehmen. Egal, ob Sie in einem mexikanischen Cenote baden , Hühnchen in einer Jamaican Road Jerk Shack essen oder die Stadt Santo Domingo , ein UNESCO-Weltkulturerbe in der Dominikanischen Republik, erkunden, es gibt viel zu entdecken vor den Toren des Hotels. Außerdem könnte ein Tapetenwechsel eine schöne Pause sein, wenn man anfängt, ein bisschen verrückt zu werden.

12. Schwitz das kleine Zeug nicht.

Gelände im Kuredu Island Resort & Spa / Oyster

Vielleicht am wichtigsten, schwitzen Sie nicht die kleinen Sachen. Eine Mücke zu treffen, eine unterdurchschnittliche Mahlzeit zu haben oder zersplitterte Farbe an den Wänden zu sehen, ist wahrscheinlich, aber lassen Sie es nicht Ihren Urlaub ruinieren. Sie sind zum Entspannen da und die Hotelangestellten möchten, dass Sie den bestmöglichen Urlaub haben. Bringen Sie dem Personal die wichtigsten Probleme (höflich, bitte) und entfernen Sie den Rest. Packen Sie jetzt diesen Badeanzug und Sonnencreme ein und nageln Sie Ihren ersten all-inclusive Kurzurlaub!

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub