13 Aufgaben vor, während und nach dem Flug wird abgebrochen

Der erste Hinweis könnte der Ausdruck von Panik in den Augen des Torwächters sein. Oder vielleicht ist es das summende Geflüster, das durch die versammelten Passagiere widerhallt. Andererseits könntest du einfach aus dem Flughafenfenster schauen und sehen, dass kein Flugzeug auf dem Asphalt steht. Dann merkt man, dass du nirgendwohin gehst. Tausende von Flügen werden jedes Jahr aus großen und kleinen Gründen abgesagt, wie beispielsweise wenn ein Hurrikan auf Land trifft oder der Pilot nicht rechtzeitig ankommt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Flug annulliert wird, beginnt, bevor Sie überhaupt am Flughafen ankommen, und die Kosten für eine verschobene Reise können noch lange nach Ihrer Rückkehr fortgesetzt werden. In diesem Sinne, hier sind 13 Tipps, was Sie vor, während und nach dem Erhalten der gefürchteten Neuigkeiten tun sollten, dass Ihr Flug storniert wurde.

1. Buch weise.

Im Idealfall sollten Sie eine Fluggesellschaft buchen, die mehr als einen Flug pro Tag hat, falls es Probleme gibt. Natürlich haben viele Billigflieger nur einen einzigen Flug pro Tag zu bestimmten Zielen, so dass Sie das Risiko gegen den Preis ausgleichen können. Morgenflüge können auch eine sicherere Wahl sein. Flugzeuge, die am Morgen von Non-Hub-Flughäfen abfliegen, kommen oft am Abend zuvor an, erklärt Chris Lopinto von ExpertFlyer, so dass Sie überprüfen können, ob Ihr Flugzeug bereit ist, an einem Ort wie FlightAware zu fliegen.

Wenn Sie die Website einer Fluggesellschaft durchsuchen, können Sie normalerweise den pünktlichen Prozentsatz des Fluges finden. Dies wird jedoch nicht immer Wetterproblemen und anderen möglichen Problemen Rechnung tragen. Beachten Sie, dass einige Flüge aufgrund der Flugzeit und der typischen Wetterbedingungen entlang der Route eine niedrigere Zuverlässigkeit aufweisen.

Wenn Sie international reisen, haben Sie möglicherweise weniger Auswahlmöglichkeiten, wenn Ihr Ziel nur von kleineren regionalen Fluggesellschaften mit einer geringen Anzahl an Flugoptionen bedient wird. Größere Fluggesellschaften haben normalerweise eine bessere Möglichkeit, Sie dahin zu bringen, wo Sie pünktlich sind.

2. Gönnen Sie sich zusätzliche Zeit.

Wenn möglich, rate Jacquie Whitt von Adios Adventure Travel, die Ausflüge nach Südamerika organisiert, dass Ihr Flug einen zusätzlichen Tag im Voraus eintrifft, insbesondere wenn Sie an einer Tour teilnehmen. Whitt hat in letzter Zeit häufiger Flüge abgesagt als in den vergangenen Jahren.

3. Entscheiden Sie sich für einen Träger.

Wählen Sie einen Flug mit mehreren Beinen? Es mag verlockend sein, die günstigsten Tarife von verschiedenen Fluggesellschaften zu kombinieren, aber Sie werden besser geschützt sein, wenn Sie bei Schwierigkeiten in einem Teil der Reise bei einer Firma bleiben.

4. Ziehen Sie eine Reiseversicherung in Betracht.

Ist diese Reiseversicherung Checkbox, die auftaucht, wenn Sie Flugtickets kaufen, Ihnen Pause geben? Natürlich hängt die Notwendigkeit einer Reiseversicherung von den Kosten und der Zuverlässigkeit Ihres Abenteuers ab. Eine halbe Stunde Pendlerflug erfordert wahrscheinlich keine zusätzliche Deckung. Es könnte jedoch klug sein, eine Versicherung für eine Wanderung um die halbe Welt abzuschließen, die Sie Hunderte oder Tausende von Dollar kosten wird, wenn Sie nicht rechtzeitig zum Hotel erscheinen.

Vor kurzem arbeitete Whitt mit einem Paar, das von New York nach Machu Picchu flog. Ihr Flug nach Lima, Peru, wurde abgesagt und für den nächsten Tag verschoben. Die beiden kauften nagelneue Tickets für eine andere Fluggesellschaft, konnten jedoch einen Teil ihrer ungeplanten Kosten mit einer umfassenden Flugversicherung decken. Sie empfiehlt, eine Reiseversicherung abzuschließen, die 100 Prozent der Kosten für Aktivitäten oder Veranstaltungen deckt, die aufgrund von verspäteten oder stornierten Flügen verpasst wurden.

5. Überprüfen Sie Ihre Kreditkarten.

Zögern Sie immer noch den Sprung in die Reiseversicherung? Vielleicht möchten Sie überprüfen, ob eine Ihrer Kreditkarten Reisekostenerstattung bietet, empfiehlt Suzanne Wolko von PhilaTravelGirl. Im Falle einer gültigen Verspätung (lesen Sie das Kleingedruckte vorher und bewahren Sie die Belege auf), können Sie möglicherweise zumindest einige unerwartete Kosten erstattet bekommen.

6. Beobachten Sie das Wetter.

Das Wetter vor einem Flug zu prüfen, mag ein offensichtlicher Vorschlag sein, aber es tut auch nie weh, sich auch die Bedingungen in Ihrem Endziel sowie überall dazwischen anzusehen.

7. Erhalten Sie Warnungen und Apps.

Wenn Sie sich für Textalarme anmelden, ersparen Sie sich möglicherweise eine Fahrt zum Flughafen und geben Ihnen im Falle einer Stornierung einen frühen Tipp, nach einem alternativen Flug zu suchen. Einige Airline-Apps erleichtern die Umbuchung eines Fluges im Falle einer vorzeitigen Stornierung.

8. Keine Panik.

Im Ernst, Wut oder Tränen werden wahrscheinlich gegen dich arbeiten. Sprechen Sie stattdessen mit einem Gate Attendant oder Kundendienstmitarbeiter und rufen Sie gleichzeitig die Fluggesellschaft an, um den Flug zu buchen. Halten Sie Ihre Flugnummer und alle Vielfliegerinformationen bereit. Konzentrieren Sie sich auf die Person, die Ihnen zuerst helfen kann. Für Passagiere mit Elite-Status empfehlen einige Experten die Zusammenarbeit mit dem Firmenvertreter in der Airline-Lounge. Theoretisch werden weniger Leute diese Mitarbeiter ansprechen als die Gate-Agenten. Einige sagen auch, dass Lounge-Mitarbeiter eher dazu neigen, Kunden mit hoher Priorität zu helfen. Der Erfolg dieses Ansatzes scheint jedoch bei Fluggesellschaften und Lounges sehr unterschiedlich zu sein. "Wenn Sie ruhig und höflich bleiben, aber fest, wenn Sie darum bitten, auf den nächsten Flug gesetzt zu werden, werden Sie wahrscheinlich bekommen, was Sie wollen", sagt Hans Desjarlais von FlightList. "Wenn Sie emotional werden und eine Szene machen, werden Sie nicht nur sich selbst zum Narren machen, sondern auch die Person verärgern, die versucht, Ihnen zu helfen." Sofie Couwenbergh von Wonderful Wanderings sagt, dass sie eine Erstattung für eine nicht erstattungsfähige bekommen konnte Ticket nach Island, nur um nett zu sein.

9. Verstehen Sie Ihre Rechte und Möglichkeiten.

Sie fragen sich wahrscheinlich, ob die Fluggesellschaft Sie beim nächsten Flug buchen muss, auch wenn es sich um eine andere Fluggesellschaft handelt. In der Vergangenheit erforderte Regel 240 die Buchung von Gegenseitigkeit zwischen den Beförderern. In der Regel verlangen die Unternehmen jedoch die teure Startgebühr für Last-Minute-Tickets, was die Praxis in der Branche unbeliebt macht. Die Deregulierung hat Regel 240 aufgehoben. Nun ist die Kundenerwartung für die Gegenseitigkeit nur ein Irrglaube.

Wenn Sie auf einem Inlandsflug in den Vereinigten Staaten gebucht haben, ist die Fluggesellschaft nicht verpflichtet, Sie für verspätete oder stornierte Reisen zu entschädigen, laut dem US-Verkehrsministerium . Bei internationalen Flügen können Sie möglicherweise eine Erstattung der Kosten für einen annullierten Flug gemäß Artikel 19 des Übereinkommens von Montreal erhalten. Sie müssen eine Reklamation bei der Fluggesellschaft einreichen, aber wenn das nicht funktioniert, können Sie das Problem vor einem kleinen Schadengericht verhandeln.

Berücksichtigen Sie auch den Grund für die Stornierung. Wenn der Flug aus einem Grund, der von der Fluggesellschaft nicht zu vertreten ist, wie z. B. einem Gewitter, abgesagt wird, ist es wahrscheinlich, dass keine Fluggesellschaft zum Zielort fliegt und kein Geschrei wird Sie in ein Flugzeug bringen. Wenn der Flug aus einem von der Firma kontrollierten Grund (wie einem mechanischen Fehler) abgesagt wurde, ist es wahrscheinlicher, dass er bei der Umbuchung hilft (auch bei einer anderen Fluggesellschaft), Essensgutscheine anbietet und gegebenenfalls einen Hotelaufenthalt bezahlt. Beachten Sie, dass der Betrag, den eine Fluggesellschaft leistet, je nach Unternehmen und Situation unterschiedlich ist. Wenn Sie versuchen, auf einen Flug eines konkurrierenden Luftfahrtunternehmens umgebucht zu werden, verbessern sich Ihre Chancen, wenn Sie bereits für den Airline-Agenten recherchiert haben. Wenn die Fluggesellschaft Ihnen Gutscheine für Essen und ein Hotel nicht anbietet, schämen Sie sich nicht höflich zu fragen (das Schlimmste, was sie sagen können ist nein).

In Europa müssen Passagiere am selben oder am nächsten Tag einen geeigneten Alternativflug erhalten oder ohne zusätzliche Kosten auf den Flug einer anderen Fluggesellschaft gebucht werden. Wenn jedoch eine dieser Optionen nicht zur Verfügung steht und Sie selbst einen neuen Flug finden müssen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Rückerstattung zuzüglich einer Entschädigung für das neue Ticket. Sie können sich sogar für etwas Geld nur für ein paar Stunden Verspätung qualifizieren. Natürlich gibt es eine Menge potentieller Variablen, die diesen süßen Deal beeinflussen können, also lesen Sie das Kleingedruckte sorgfältig.

10. Lesen Sie den Beförderungsvertrag.

Lesen Sie den Beförderungsvertrag auf Ihrem Ticket aufmerksam durch. Die meisten dieser Vereinbarungen basieren auf der Idee, dass Sie den nächsten verfügbaren Flug zu Ihrem Ziel erreichen möchten. Das kann bedeuten, dass Sie in eine höhere Klasse wechseln (ohne Aufpreis) oder auf eine niedrigere (mit Rückerstattung).

11. Denken Sie über eine Rückerstattung nach.

Viele Fluggesellschaften erlauben Passagieren eine Rückerstattung ihres Fluges ohne Strafe. Zugegeben, eine alternative Last-Minute-Flugbuchung ist selten billig, aber wenn Sie zu einer Hochzeit oder einem Geschäftstreffen pünktlich kommen müssen, gibt es vielleicht keine andere Möglichkeit. Auf einer Multi-Leg-Reise, wenn eine Portion falsch ist? Einige Unternehmen bieten auf Wunsch einen kostenlosen Flug zurück zu Ihrem Ursprungsflughafen. Wenn Sie sich für eine Rückerstattung Ihres Fluges entscheiden, vergessen Sie nicht, dass Ihre zusätzlichen Gebühren (wie Gepäckgebühren) ebenfalls erstattet werden. Manche Fluggesellschaften erinnern sich vielleicht nicht daran, alles zurückzugeben.

12. Suchen Sie nach einer Lounge.

Für eine unerwartete Zeit am Flughafen feststecken? Wenn Sie Zugang zur Flughafenlounge haben, können Sie in der Ecke mit einer kostenlosen Steckdose campen, bevor alle anderen ihren Laptop oder Telefon anschließen. (Aber hau es nicht ab.) Hast du keinen Elite-Status? Lopinto empfiehlt den Besuch von LoungeBuddy , mit dem Sie den Zugang zu Flughafen-Lounges bezahlen können. Die Preise beginnen bei $ 25, aber die Gebühr kann gut ausgegeben werden, wenn Sie für mehr als ein paar Stunden am Flughafen sein werden.

13. Gutscheine erhalten und Belege aufbewahren.

Wenn Sie wegen eines Fluges, der wegen eines Verschuldens der Fluggesellschaft storniert wird, storniert werden und Sie über Nacht bleiben müssen, erwarten Sie, dass der Kundenservice des Spediteurs Ihnen Hotel- und Essensgutscheine liefert. Sie können möglicherweise auch Geld für Taxis und andere Nebenkosten erhalten. Verpassen Sie die Kosten für einen Hotelaufenthalt oder eine Führung wegen eines stornierten Fluges? Bewahren Sie die Quittungen auf und seien Sie bereit, innerhalb von 30 Tagen eine Rückerstattung zu beantragen. Reisende, die eine Reiseversicherung abgeschlossen haben, müssen auch eine Quittung haben, um eine Forderung einzureichen.

Du wirst auch mögen: