Die Vor- und Nachteile der Heirat auf einem Kreuzfahrtschiff

Parekh Cards / Flickr

Heiraten auf a Kreuzfahrtschiff ist die ultimative Hochzeit in Urlaubsort. Es ist eine erschwingliche, effiziente und unterhaltsame Möglichkeit, Ihre Hochzeit mit einer Hochzeitsreise für Sie und einem Urlaub für Ihre Gäste zu kombinieren. Egal, ob Sie während des Sonnenuntergangs auf See flüchten möchten, bringen Sie Ihre ganze Familie mit, um Gelübde an einem karibischen Strand auszutauschen, oder wandern Sie zu einem Alaska-Gletscher, um "Ich tue" zu sagen, eine Kreuzfahrthochzeit kann dies ermöglichen. Aber neben den vielen Kreuzfahrtschiff-Hochzeitsprofis gibt es auch einige Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Vor- und Nachteile der Kreuzfahrt.

Die Profis

Terrassenpool auf Ruby Princess / Oyster

1. Erschwinglichkeit

Die Hochzeitspakete von Carnival beginnen bei 249 US-Dollar pro Person für eine einfache und schöne Zeremonie. Natürlich ist der Himmel die Grenze, mit Zusatzangeboten und Luxuspaketen, die alles von einem Trio von Live-Musikern bis zu kundenspezifischen Hochzeitstorten, glamourösen Blumenarrangements und umfassenden Videoservices umfassen können.

2. Hochzeitsplaner

Die meisten Kreuzfahrtschiffe verfügen über ein engagiertes Team von Hochzeitsplanern, die alles für Sie organisieren und planen. Abgesehen von der Auswahl des Pakets und dem Hinzufügen von individuellen Optionen haben Braut und Bräutigam wenig zu tun, außer aufzutauchen und zu sagen "Ich tue". Einige Kreuzfahrtschiffe bieten sogar kostenlose Hochzeitswebsites an, um Ihre Gäste auf dem neuesten Stand und organisiert zu halten.

3. Unterkünfte und Essen

Auf einer Kreuzfahrt zu entscheiden, wo Sie und Ihre Gäste schlafen und essen gehen. Die Frischvermählten können sich in der Honeymoon Suite verwöhnen lassen, und die Gäste haben die Wahl zwischen verschiedenen Kabinen - vom Interieur bis zur Suite - je nach Budget. Norwegens Freestyle-Speiseplan bedeutet, dass eine große Auswahl an Restaurants an Bord vorhanden ist, sowie Spezialitäten für romantische Abendessen zu zweit.

4. Urlaub und Flitterwochen

Nach der Hochzeit beginnt Ihre Hochzeitsreise am nächsten Hafen. Und Ihre Gäste können einen schönen Urlaub genießen. Kreuzfahrtschiffe setzen an fast jeder Ecke der Welt die Segel. Sie können Ihre Hochzeit mit allem kombinieren, von Inselhüpfen über Gletschersteigen bis hin zur Weltumrundung . Benötigen Sie Hilfe bei der Entscheidung, welche Kreuzfahrt Sie buchen möchten? Schauen Sie sich unsere Liste der sieben großen Kreuzfahrten für Erstkreuzer an .

5. Der Kapitän

Einige Kreuzfahrtschiffe wie Princess ermöglichen es Ihnen, vom Kapitän auf See geheiratet zu werden. Wie süß ist das denn?

6. LGBT-freundlich

Viele Kreuzfahrtlinien bieten legale Hochzeiten für gleichgeschlechtliche Paare an. Carnival startete 2018 die gleichgeschlechtliche Bermuda-Hochzeit, und Cunards erste gleichgeschlechtliche Hochzeit soll im November 2018 stattfinden.

7. Unvergessliche Fotos

Wenn Sie nach Fotos suchen, bietet eine Hochzeit auf einem Kreuzfahrtschiff die besten und kreativsten Kulissen der Welt, sowohl auf dem Schiff als auch im Hafen. Sie können vom Kreuzfahrtschiff aus ein komplettes Fototeam mieten, komplett mit bearbeiteten und gedruckten Fotos, oder Sie können es selbst machen.

8. Es macht Spaß

Paare haben von großen Erfolgen bei der Hochzeit auf Kreuzfahrtschiffen berichtet. Kreuzfahrtschiffe tendieren zu einer geselligen und partyähnlichen Atmosphäre und nichts macht die Menschen aufgeregter als eine Hochzeit. Erwarten Sie an Ihrem großen Tag auf See viel Wohlwollen und gute Wünsche von Mitreisenden.

Die Nachteile

Aussichtsplattform auf Queen Mary 2 (QM2) / Oyster

1. Andere Passagiere

Wenn Sie an Ihrem Hochzeitstag Privatsphäre wünschen, wählen Sie entweder eine kleine Kreuzfahrtlinie oder heiraten Sie an Land. Sie sind möglicherweise nicht die einzige Braut auf dem Boot, seien Sie also bereit, das Scheinwerferlicht zu teilen.

2. Die Schwiegereltern

Wenn Sie Ihre Familie auf einem Kreuzfahrtschiff zu Ihrer Hochzeit einladen, bedeutet dies, dass sie während Ihrer Hochzeitsnacht und Ihrer Flitterwochen dort sein werden. Das funktioniert für einige Familien gut, andere möchten jedoch mehr Platz und Privatsphäre.

3. Komplizierte Papiere

Auf See oder in einem fremden Land zu heiraten kann kompliziert sein und erfordert im Vorfeld Papiere. Informieren Sie sich bei Ihrem Kreuzfahrtplaner über alle Anforderungen. Einige Paare heiraten legal zu Hause und haben einfach eine feierliche Hochzeit auf dem Schiff.

4. Hochzeiten am Hafen können heikel sein

Dies ist nicht sehr häufig, aber gelegentlich muss ein Hafenanruf aufgrund von Wetter oder Zeit abgebrochen werden. Wenn Sie vorhaben, an einem bestimmten Strand in Jamaika zu heiraten, sollten Sie sicher sein, dass Sie einen Sicherungsplan haben.

5. Saisonale Zuschläge

Da Kreuzfahrthochzeiten so beliebt sind, beziehen sich einige Zeilen auf die Gebühren für die Hochzeit am Valentinstag und die bevorzugten Hochzeitsmonate wie Mai und Juni. Carnival erhöht sogar die Aufschläge für Hochzeiten seiner neuesten Schiffe.

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Wir versüßen Ihren Tag mit tollen Bildern