In diesem neuen Hotel können Sie Zimmer buchen, die Ihrer Stimmung entsprechen

Foto mit freundlicher Genehmigung des Angad Arts Hotel

Sie haben wahrscheinlich von Stimmungsringen gehört, aber was ist mit Stimmungshotels? Das Angad Arts Hotel, das im November 2018 in St. Louis, Missouri, eröffnet wurde, ermöglicht es den Gästen, ein Zimmer auszuwählen, das ihren Emotionen am besten entspricht, anstatt nach dem Zufallsprinzip Unterkünfte zu vergeben. Wählen Sie eine Farbe, jede Farbe: Grün für Verjüngung, Gelb für Glück, Rot für Leidenschaft und Blau für Ruhe. Die Zimmer - von denen es 146 gibt - sind vollständig in einer Farbe von den Wänden bis zum Dekor eingefasst, obwohl alle Farbtöne angeblich positive Ergebnisse liefern.

„Wir haben umfangreiche Untersuchungen zu den Überlagerungen von Farbtheorie und Farbdynamik durchgeführt und dabei eine Reihe von Farbpaletten untersucht, von gedämpften Tönen über Primärfarben bis hin zu Neon-Schemata. Wir fanden heraus, dass die Grundfarben gut mit den Attributen der Räume übereinstimmten, was den Gästen eine tiefgreifende Erfahrung ermöglichen würde “, sagte Steve Smith, CEO und Mitbegründer der Lawrence Group, der Firma, die das Erlebnisdesign des Hotels kreierte Men's Journal .

Neben dem Schlafzimmer gibt es viele künstlerische Elemente zu bewundern. Die Aufzüge sind mit Werken lokaler Künstler ausgestattet und die Lobby fungiert als Kunstgalerie, in der alle ausgestellten Werke erworben werden können. Es gibt auch eine Sky-Lounge, in der die Gäste neben einem fantastischen Blick auf die Stadt Craft-Cocktails genießen können. Außerdem wird eine Videokunstinstallation auf eine Chameleon-Lampe projiziert. Für das Essen hat sich das Hotel mit dem berühmten Chef David Burke zusammengetan, der Gerichte serviert, die genauso kreativ sind wie der Rest des Hotels. Sogar das Gebäude selbst im Grand Centre Arts District hat eine künstlerische Vergangenheit - es wurde in den 1920er Jahren als Theater errichtet. Der ganze Ort ist von Kopf bis Fuß ein Meisterwerk.

Du wirst auch mögen:

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen