Alle Hotels in Oranjestad ansehen

A1 Apartments Aruba 2.0

Oranjestad, Aruba

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Innerhalb von 10 Minuten zu Fuß von der Innenstadt Oranjested Attraktionen
  • Die klimatisierten Zimmer verfügen über eine voll ausgestattete Küche und Smart-TVs
  • Nachdenklich kleinen Extras, wie Salz- und Pfefferstreuer und Netflix
  • Bus-Terminal (für den Zugang zu Myrtle Beach) in einem 10-minütigen Spaziergang
  • Sunny Open-Air gemeinsamen Raum mit Sofas, Tischen und Stühlen
  • Kostenloses Parken für Selbstplätze und kostenloses WLAN
  • Kleine vor Ort Mini-Mart verkauft praktische Artikel

Kontra

  • Nur wenige Einrichtungen vor Ort: kein Pool oder im Restaurant
  • Dekor im ganzen ist datiert und nicht übereinstimmen
  • Die Zimmer sind nach innen gerichtete und ein bisschen dunkel
  • Die Badezimmer sind winzig
  • Wi-Fi kann fleckig

Fazit

Mit seinem gastfreundlichen Eigentümer und charmant nicht übereinstimmen Stil, bieten die Wert A1 Apartments eine authentische und heimelig Scheibe von Aruba. Die sieben Zimmer sind klimatisiert Einheiten mit voll ausgestatteter Küche, gemeinsame Terrassen und Flachbild-Smart-TVs. Dekor ist veraltet, aber, und spiegelt seine Budgetstatus. Es gibt auch keine zusätzlichen Funktionen vor Ort. Dennoch machen die gut ausgestattete Zimmer dies eine solide und kostengünstige Wahl für Langzeitreisende oder solche, die nur wenige Gehminuten von der Innenstadt von Oranjested sein wollen. Eine weitere Alternative zu prüfen, ist die nahe gelegene Camacuri Residences mit heller, modernen Suiten, einem Vor-Ort-Pool und einem Ort näher zu Surfside Beach.

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Apartment-Hotel mit dem Gefühl eines gemütlichen, Privathaus

Diese Eigenschaft scheint recht einfach von der Straße als Low gelbes Gebäude, gesäumt von weißen Geländer. Doch einmal im Inneren, es fühlt sich mehr wie ein Haus marode Oma als ein Hotel. Die Lobby, die zum Beispiel ist ein kleines Wohnzimmer mit persönlichen Schmuckstücke, Topfpflanzen aufgetürmt, und Familienbilder. Diese Noten können entweder eklektisch und charmant oder pummelig und unmodern, je nach Perspektive. Neben der Lobby unten, ist der gemeinsame Bereich in der oberen Terrasse eine andere luftig und einladend Platz zum Entspannen. Es ist teilweise überdacht und verfügt über eine Hängematte und Liegen sowie verstreute kleine Tische und Stühle.

Ingrid und Stanley, das Paar, das entspannt läuft A1 Apartments, sind bekannt für ihre süßen, einladende Natur bekannt. Ehemalige Gäste, oft Familien und Budget-Reisende, schwärmen von der Art, wie die Besitzer begrüßt haben sie und die extra Meile, wie das Ausleihen aus ihrem Auto, Handys weg, und gelegentlich ein informelles Frühstück zu machen. Während ihre kleine Eigenschaft nicht ohne dekorativen Charme, ist die Karibik Gastfreundschaft was erneuten Besuch der Ort wert macht.

Ort

Nur einen 10-minütigen Spaziergang in die Innenstadt Oranjested; in der Nähe einer Bushaltestelle

A1 Apartments befindet sich auf einem charmanten, engen Wohnstraße in Oranjested, einem Viertel mit einer gesunden Mischung aus Touristen und Einheimische. Es ist nur 10 Minuten zu Fuß in die Innenstadt Oranjested, wo gibt es verschiedene Restaurants, Bars und Geschäften. Mini-Marts und ein Lebensmittelgeschäft sind auch innerhalb von fünf Minuten zu Fuß, während die Bushaltestelle ist etwa 10 Minuten zu Fuß entfernt.

Der nächste Strand ist Drulf Beach, die mit dem Auto fünf Minuten entfernt ist. Es gibt auch eine Handvoll anderer Strände in der Nähe: Surfside Marina ist etwa acht Minuten mit dem Auto (die auch am Strand Restaurants und Bars bietet), während Adler und Palm Strände sind beide etwa 10-minütigen Fahrt.

Etwas weiter entfernt, ist der California-Leuchtturm eine 23-minütige Fahrt, und Bubali Bird Sanctuary ist 10 Minuten mit dem Auto. Die Luxus-Uferpromenade Renaissance Mall, mit Einkaufsmöglichkeiten und einem Starbucks, ist etwa fünf Minuten mit dem Auto. Der internationale Flughafen ist nur 10 Minuten mit dem Auto.

Zimmer

Apartment-Einheiten mit einer Küchenzeile, Netflix, und nicht übereinstimmen Dekor

Es gibt nur sieben, klimatisierte Suiten im Apartmentstil hier: drei Studios, drei Ein-Zimmer-Einheiten und einem großen Raum. Jede Einheit verfügt über eine Küchenzeile mit Kaffeemaschine, Mikrowelle, Kühlschrank voller Größe und stovetop Camping-Brenner, sowie Geschirr und andere nützliche Kochutensilien. Es gibt auch einige durchdachte Extras, wie Salz- und Pfefferstreuer, Kaffeefilter und Spülmittel. Flachbild-Smart-TVs mit Netflix sind in allen Zimmern - ein Segen für ein Budget-Eigenschaft - und Wi-Fi ist kostenlos, obwohl es angeblich ein bisschen fleckig.

Das Dekor ist weit von spärlich - jeder Ecke wird mit fröhlichen Elementen gefüllt - obwohl die Keramiklampen und faux Blumen weit von der gehobenen Klasse sind. Während die tropischen Farben, Pastelle und Holzmöbel nicht übereinstimmen, machen sie für eine gemütliche Atmosphäre. Sanft verwendet, nicht übereinstimmen Handtücher und Möbel, die wahrscheinlich stückchenweise die eklektische Attraktivität erhöhen erworben wurde (obwohl einige Reisende kein Zweifel, diese abstoßend finden). Die Geräte haben entweder King- oder Queensize-Betten und Schlafsofas, mit der Option der Etagenbetten hinzuzufügen. Es gibt eine gute Menge an Speicherplatz.

Alle Zimmer stellen einen inneren Flur und offen zu einer gemeinsamen Terrasse mit gepolsterten Sitzgelegenheiten. Einige Zimmer sind relativ dunkel, trotz mehrerer Fenstern. Die Badezimmer sind winzig, aber sauber, mit Stallduschen und (in den meisten) wenig Ablagefläche. Das Dekor ist einfach und süß: weiße Fliese und geblümte Duschvorhänge. Ein persönlicher Schlüssel beim Check-in gewährleistet jederzeit in der Nacht Privatsphäre.

Angebote

Terrasse im Obergeschoss und winzige Mini-Mart Teilabgedeckte, aber sonst wenig

A1 Apartments Aruba bietet wenig in der Art von Funktionen. Es gibt keinen Pool und kein Restaurant oder Bar vor Ort. Gelegentlich bieten die Besitzer ein Frühstück, aber es ist nicht in der Regel im Aufenthalt inbegriffen. Die Besitzer tun ein Begrüßungsgetränk bieten wie Kaffee. Es gibt einen schönen, halb überdachte Terrasse im Obergeschoss, die mit einer Hängematte, Tischen und Stühlen, und einige bequemen Sofas eingerichtet ist. Das Hotel verfügt über einen kleinen Mini-Mart auch mit dem Notwendigsten wie Streichhölzer und Insektenspray. Wi-Fi, obwohl pickelig, ist frei, ebenso wie die Parkplätze am Haus.

Kunden, die sich A1 Apartments Aruba angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das A1 Apartments Aruba wissen sollten

Adresse

Pagaaistraat 5, Aruba, Oranjestad, Caribbean