Die besten Luxushotels in Auckland

Alle Hotels in Auckland ansehen

Aucklands luxuriöseste Hotels beinhalten ein schlankes Business-Hotel am Hafen und eine farbenfrohe Boutique, deren Geschichte bis 1841 zurückreicht.

  1. Der 171-Zimmer-Sofitel Auckland Viaduct Harbour ist ein elegantes Business-Hotel direkt am Hafen von Auckland, nur einen kurzen Spaziergang von den Büros des Central Business District und vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Die Zimmer sind elegant und untertrieben, mit dunklen Holzmöbeln, plüsch grauen Teppichen und deckenhohen Fenstern (obwohl manche in die Büros auf der anderen Straßenseite schauen). Die Badezimmer sind riesig und komplett aus Marmor, und verfügen über große begehbare Niederschlagsduschen, separate Badewannen und High-End-Toilettenartikel. Das Sofitel verfügt über zwei Restaurants und eine Bar sowie einen 24-Stunden-Zimmerservice. Weitere Features sind ein kleines Fitness-Center (kein Gewicht Maschinen), ein winziger Pool mit Whirlpool, ein heiteres Spa, ein Business Center und fünf Tagungsräume. Allerdings gibt es hier eine nervtötende Gebühr für Wi-Fi.

  2. Das SKYCITY Grand Hotel ist ein riesiges Luxus-Business-Hotel unterhalb von Aucklands Wahrzeichen Sky Tower. Die 316 modernen Zimmer verfügen über große Bäder und deckenhohe Fenster (obwohl manche Blick auf benachbarte Bürogebäude - genauso wie Sofitel). Es gibt auch Self Contained Suites mit voll ausgestatteten Küchen für Langzeitgäste und Familien, obwohl die meisten Besucher des Hotels sind Geschäftsreisende in der Stadt für Konferenzen. Zu den Features gehören drei Restaurants (mit neuseeländischen, japanischen und italienischen Angeboten), ein Indoor-Lap-Pool, ein gut ausgestattetes Fitnesscenter - viel besser als das bei Sofitel - ein luxuriöses Spa und viele Tagungsräume. Sowohl Sofitel als auch SKYCITY bieten 24-Stunden-Zimmerservice. Beachten Sie, dass während Sofitel extra für Wi-Fi, SKYCITY bietet es kostenlos in der gesamten Eigenschaft. Allerdings kann die Eigenschaft der großen Größe und Corporate Vibe machen es ein bisschen unpersönlich. Gäste, die Ruhe und Privatsphäre suchen, können das Boutique-Erlebnis im nahe gelegenen Hotel DeBrett, einem farbenfrohen, historischen Hotel mit nur 25 Zimmern, bevorzugen.

  3. Das 25-Zimmer-Hotel DeBrett ist ein charmantes und gehobenes Boutique-Hotel im zentralen Geschäftsviertel von Auckland, nur einen kurzen Spaziergang von Britomart entfernt. Die Zimmer und Suiten sind individuell eingerichtet und einige über zwei Ebenen verteilt, Loft-Stil. Alle verfügen über Kissen-Menüs, Sitzgelegenheiten, Flachbild-TVs und Minibars. Mit Ausnahme einer Einheit haben alle Bäder tiefe Badewannen, Regenschauer und beheizte Badezimmerböden. Das Hotel verläuft mit seinen kulinarischen Möglichkeiten - die hauseigene DeBretts-Küche bietet eklektische Gastronomie zum Mittag- und Abendessen sowie kostenloses Frühstück und spezielle Nachmittagstee am Wochenende. Zwei Bars servieren neuseeländische Weine, lokale Microbrews und viele Cocktails und Spirituosen. Abgesehen von dem Restaurant und Bars gibt es nicht viele Annehmlichkeiten (kein Fitness-Center und Pool, wie bei Sofitel oder SKYCITY), aber Wi-Fi ist kostenlos überall.

  4. Dieses lebendige und gehobene Anwesen befindet sich in einem der bekanntesten historischen Wahrzeichen von Auckland, dem Kaufhaus der 1920er Jahre im Central Business District. Es umfasst das ursprüngliche Art-Deco-Gebäude (Hotel Wing), das liebevoll restauriert wurde, um originale Holzböden zu kennzeichnen, und der neuere Tower Wing, der durch einen geschlossenen Gehweg verbunden ist. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Restaurant / Bar mit einem Schwerpunkt auf gesundes Essen, zwei Fitness-Center (einer in jedem Flügel), eine Sauna, Whirlpool, Indoor-Lap-Pool, Tennisplätze und beheizten Pool auf der Dachterrasse mit spektakulärem Blick (kein dediziertes Spa, obwohl) . Aber während die Zimmer im Hotel DeBrett sind hell, gemütlich und individuell eingerichtet, Zimmer-Stil hier ist ein bisschen langweilig. Alle Zimmer und Suiten des Heritage Auckland sind geräumig und verfügen über Minibars und Kaffeemaschinen. Viele Suiten verfügen über Küchenzeile sowie Wäscherei.

  5. Pullman Auckland ist ein modernes und anspruchsvolles Business-orientiertes Hotel in einem ruhigen Teil der Innenstadt, neben dem Albert Park (Heritage liegt näher am Hafen und Sky Tower). Der große Ballsaal des Hotels beherbergt viele gesellschaftliche Veranstaltungen und Business-Funktionen, und das Hotel ist auch bei Reisegruppen beliebt. Wellness-Features sind vergleichbar mit denen, die im Heritage gefunden werden: Neben einem beheizten Innenpool, Whirlpool, Sauna und Dampfbad gibt es Yoga-Kurse und persönliche Trainer in der hervorragend ausgestatteten Fitness-Studio und Massagen, Haar-Service und Körper Behandlungen im Full-Service Spa. Aber Pullman hat keinen Pool auf dem Dach, wie der im Heritage. Pullman's 347 Zimmer sind sauber, geräumig und schön eingerichtet, aber sie können erheblich variieren in Größe und Ausstattung. Die Suiten im Residence Tower verfügen über einen eigenen Balkon und eine voll ausgestattete Küche.