Alle Hotels in Stocking Island ansehen

St Francis Resort 3.0

Stocking Island, Out Islands, Bahamas

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Am wunderschönen und abgelegenen Stocking Island
  • Geräumige Zimmer mit Blick auf den Ozean
  • Zwei Strände - einen mit Blick auf den Hafen und einen Blick auf den Ozean
  • Lively Vor-Ort-Restaurant für Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet
  • Kostenlose Kajak, Hobicat Verleih
  • Die Aktivitäten umfassen Poker-Nächte, Quiz, wöchentliche Grillabende und Karaoke-
  • Kostenloses Frühstück im Zimmer, Wi-Fi, und Transport von George Town

Kontra

  • Position entfernt ist, und nur mit dem Boot erreichbar (pro für einige)
  • Die Zimmer sind individuell gestaltet und Mangel-Fernseher, Wecker und Safe datiert
  • Keine Sonnenschirme oder Liegen auf dem Ozean Strand
  • Nicht viele andere Restaurants in der Umgebung

Fazit

Eine ruhige und Ferninnen, die Mid-Range-St Francis Resort liegt auf Stocking Island, zehn Minuten Bootsfahrt von Exuma befindet. Mit nur acht Zimmer, das Haus ist klein und intim, und die Gäste berichten sie oft den Strand für sich allein. Die geräumigen Zimmer sind altmodisch und es fehlt TVs, aber sie bieten einen eigenen Balkon mit herrlichem Blick auf den Strand. Das hoteleigene Restaurant ist lebendig und zieht viele Bootsfahrer und Tagesausflügler, so dass die Gäste nicht zu isoliert zu bekommen. Abgesehen davon, gibt es nur wenige andere Funktionen, aber die eigentliche Attraktion ist die üppige Umgebung, Naturlehrpfade, blaue Löcher und Strände. Ein kostenloses Frühstück auf dem Zimmer, Wi-Fi, und Transport von George Town ist ebenfalls im Zimmerpreis inbegriffen. Reisende, die das Gefühl, dass St Francis ist zu abgelegen könnte erwägen Melia Nassau Beach oder Sunrise Beach Clubs and Villas.

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 6 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Ruhigen, abgeschiedenen Resort mit einem belebten Restaurant mit Bootsfahrer gefüllt

Als kompaktes, Acht-Zimmer-Resort, ist St Francis kleine, aber gut strukturiert. Das Herz des Ortes, und seine einzigen Merkmal ist das Restaurant, eine lebhafte Lokal mit Bootsfahrer und Ausflügler beliebt. Eine Terrasse mit navy-gestreiften Stoff beschattet hält Cluster von Holztischen und Stühlen mit Blick auf den Hafen, einen atemberaubenden Blick auf die Boote, klaren, türkisfarbenen Wasser und den Hauptinsel Exuma. Im Inneren werden einfache Holzböden und weiße Wände mit Palmen bedruckten Vorhängen und Segel Drucke geschmückt. Es gibt auch eine Bar mit einem Flachbild-TV.

Die Gründe sind beachy und Natur mit Palmen bewachsenen grünen und weißen Sand. Ein gepflasterter Weg führt zu der Rückseite des Gebäudes, wo eine Reihe von Kniebeugen weißen Bungalows halten die Zimmer, Blick auf den Ozean. Das Anwesen ist sehr ruhig und abgelegen, und die Gäste berichten oft, dass sie über den Strand für sich allein. Eine lange Dock erstreckt sich in den Hafen, wo das Resort Boote verankert sind, oder Besucher Dock für den Tag.

Ort

Am entfernten und robuste Stocking Island mit dem Boot erreichbar nur

St Francis wird auf Stocking Island, eine fünf-bis 10-minütige Bootsfahrt über den entfernt Hafen von Great Exuma. Die Besitzer abholen und Drop-off Gäste in ihr Boot an einem Dock in George Town ohne Aufpreis. Great Exuma ist eine 40-minütige Flug von Nassau.

Stocking Island ist nur etwa so weit weg wie Sie bekommen können - gibt es keine Autos oder Straßen auf der Insel und nicht viele Menschen leben hier. Die Insel ist nur per Boot erreichbar. Der Kompromiss ist Meilen von privaten, einsamen weißen Sandstränden, Naturlehrpfade, und andere Outdoor-Aktivitäten. (Die Besitzer sind glücklich, Führung über die Insel liefern oder bis Tours.)

Für diejenigen, die nicht wie völliger Abgeschiedenheit (oder zu Wasser abschließbar), Grand Isle auf Exuma ist eine gute Wahl, aber teurer.

Zimmer

Basic, Bare-bones Zimmer mit veraltetes Dekor, aber atemberaubenden Blick

Die acht Zimmer im St Francis sind einfach und ohne Ausstattung - es gibt keine Fernseher, Wecker, Bügeleisen oder Bügelbrett, Zimmersafes und stilvoll eingerichtet. Beige-Fliesenböden und weiße Wände sind der Hintergrund für die einfache Möbel aus Kiefernholz, generische Strand Drucke und vom gemusterten Bettdecken und passenden Vorhängen. Aber die Zimmer haben sind mit Mikrowelle, Mini-Kühlschrank, Kaffee- und Teezubehör und einem kleinen Zwei-Top-Essbereich mit einem Haartrockner und kostenlosen Wi-Fi. Sechs der acht Zimmer sind mit einem Kingsize-Bett; die anderen beiden haben zwei Doppelbetten. Die beträchtliche Badezimmer sind mit weißen Standwaschbecken, Duschkabinen, und eine Handvoll Toilettenartikel. Das Highlight der Zimmer ist der Balkon: mit Kunststoff-Sesseln und kleinen Tischen ausgestattet, bieten sie einen malerischen, privaten, ruhigen Ort, um über den Strand blicken.

Angebote

Eine pulsierende Restaurant, zwei Strände, aber nicht viel mehr

St Francis Restaurant ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet und serviert typische Strand Küche mit karibischen Aromen. Es verfügt über eine Open-Air-Terrasse, die Blick auf den Hafen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Es gibt auch ein Indoor-Bar und ein Esszimmer. Es ist eine ausgelassene Ort und zieht Bootsfahrer und Tagesausflügler neben den Hotelgästen, so Mittag- und Abendessen beschäftigt erhalten. Aber einmal in der Woche, die Eigentümer schließen Sie das Restaurant für die Öffentlichkeit zugänglich und kochen ein Barbecue-Dinner für Hotelgäste. Ein kostenloses Frühstück, die Zimmer geliefert, ist im Zimmerpreis inbegriffen. Es variiert ein wenig jeden Tag, aber das Frühstücksangebot kann Müsli, Gebäck, Joghurt, Wurst, Eier, Muffins und Saft enthalten.

St Francis Resort verfügt über zwei Strände. Einer, vor dem Hafen, ist klein, mit einem flachen Eintrag. Das Hafenwasser ist schön - klar, ruhig und türkisblau. Dieser kleine Strand hat ein paar Strohsonnenschirme und Liegen, und dient als Docking-Fläche für das Resort Kajaks und hobicats. Die zweite, Ozean Strand, hinter den Zimmer auf der Rückseite des Resorts. Dieser Strand ist sehr geräumig und erstreckt sich über Meilen auf beiden Seiten, aber beachten Sie, dass zu bestimmten Zeiten des Jahres ist das Wasser zu rau zum Schwimmen. Der Strand ist sehr ruhig und abgelegen, und die Gäste haben oft alles um sich. Es gibt keine Stühle oder Sonnenschirme hier eingestellt. Das Resort verfügt über Liegestühle von den Zimmern, aber die Gäste, um sie selbst zu tragen nach unten haben. Gäste können auch Kajaks und hobicats des Resorts ausleihen oder einfach nur um die Umgebung mit den Eigentümern Richtungen wandern.

Es gibt auch einen kleinen, nackten Knochen Konferenzraum, der mit Plastikstühlen und Tischen ausgestattet ist. Gäste sind willkommen, es zu benutzen, um Brettspiele zu spielen oder zu lesen. Einige lokale soziale Funktionen, wie zB Bridge-Club oder Bibelstudium, statt dort.

Kunden, die sich St Francis Resort angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das St Francis Resort wissen sollten

Adresse

Stocking Island, Caribbean

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Wir versüßen Ihren Tag mit tollen Bildern