Die besten kinderfreundlichen Hotels in Bangkok

Alle Hotels in Bangkok ansehen

Bangkok kommt einem nicht als erstes in den Sinn, wenn man an kinderfreundlichen Urlaub denkt - aber Sie sind auch nicht die typische Familie, oder? Vielleicht sind Sie und Ihr Partner erfahrene Weltreisende, die Ihren Kindern echte Kultur in einer der weltweit lebendigsten Städte näherbringen möchten oder eventuell sind Sie und Ihre Kleinen auch nur auf der Suche nach einem entspannten Städtetrip. Egal, hier haben Sie Glück - viele der Hotels in Bangkok sind auf Kinder eingestellt. Es gibt einige Hotels mit Selbstverpflegung und viel Platz, was Ihnen und Geschäftsreisenden gleichermaßen entgegenkommt, sowie zahlreiche Hotels mit tollen Pools, in denen man sich in der Hitze Bangkoks abkühlen kann. Erstklassige Luxushotels haben auch häufig Kinderclubs. 

  1. Das Oriental Residence Bangkok liegt zwischen der US-amerikanischen und holländischen Botschaft in der grünen Wohngegend Lumpini. Es verfügt über 145 luxuriöse Unterkünfte im Apartmentstil und eignet sich für lange und kurze Aufenthalte. Sogar ohne seine romantische, französisch inspirierte Ausstattung würde das Hotel noch beeindruckend sein - vor allem wegen dem Restaurant von Henk Savelberg, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus ist das Hotel auch aufgrund seines stilvollen Pools auf der Dachterrasse, des modernen Fitnesszentrums mit Blick über die Stadt, zwei weiteren Restaurants und Bars sowie vollständig ausgestatteten Küchen in allen Zimmern eine absolut luxuriöse, unaufdringliche Wahl. Dass die nächste Skytrain-Station in Gehweite zu erreichen ist (wie auch der grüne Lumpini Park) ist noch das Sahnehäubchen. Es gibt Suiten mit zwei Schlafzimmern, was in der Stadt nicht häufig zu finden ist.

  2. Das Mandarin Oriental ist nicht umsonst das beste Luxushotel der Stadt - es ist auf alle Arten von Gästen eingestellt, auch auf Familien. Es ist eines der wenigen Hotels der Stadt mit einem richtigen Kinderclub, in dem alle Kinder zwischen 3 und 14 Jahren von 3 Uhr nachmittags bis 11 Uhr abends willkommen sind. Die Angestellten im Sanook Kinderclub bieten Basteln und Kunst sowie Lernspiele an. Des Weiteren gibt es einen Babysitting-Service und Annehmlichkeiten wie Kinderbetten und Bademöglichkeiten (Kinder, die in Suiten eingebucht sind, erhalten außerdem Bilderbücher). In vielen der verfügbaren Suiten finden 4 bis 5 Personen Platz, darunter auch die passend benannte Familiensuite mit 2 Schlafzimmern, in der 5 Personen Unterschlupf finden. Darüber hinaus steht ein eigener Kinderpool zur Verfügung. 

  3. Das Siam Kempinski mit 300 Zimmern ist eines von Bangkoks opulentesten Hotels. Dabei handelt es sich um eine 5-Perlen-Anlage, die sich direkt im Stadtzentrum hinter dem Luxus-Einkaufszentrum Siam Paragon befindet. Elegante Zimmer - die um eine Gartenoase mit Salzwasserpools angeordnet sind - sind mit modernem Thai-Dekor wie Seidengardinen und Gemälden ausgestattet. Zusätzlich sind täglich neu befüllte Minibars und große Flachbildfernseher vorhanden. Von einigen Zimmern aus kann der große, sich dahin schlängelnde Pool, der den Kern der Anlage bildet, direkt erreicht werden. Der kostenlose Kinderclub mit Personal ist zwischen 9 Uhr morgens und 6 Uhr abends für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren geöffnet. 

  4. Das Anantara Bangkok Riverside Resort & Spa ist eine außerhalb der Innenstadt von Bangkok am Fluss gelegene Luxus-Ferienanlage und 20 Minuten mit der Fähre vom geschäftigen Zentrum der Hauptstadt entfernt. Die Ferienanlage bietet mit einem Spa mit vollem Behandlungsangebot, einem großen Außenpool, umgeben von Liegen und Palmen, einem modernen Fitnessclub mit Sauna, einem Kinderclub und neun Restaurants mit Bars – einschließlich einer Dinner-Kreuzfahrt – zahlreiche Möglichkeiten zur Gästeunterhaltung vor Ort. Unterhaltsame Extras umfassen eine Kochschule, organisierte Kulturausflüge in die Stadt sowie ein kostenloses 4G-Smartphone in jedem Zimmer. Das Personal des Kinderclubs Chang Noi betreut Aktivitäten wie Tischtennis und Basteln von Armbändern.

  5. Das Anantara Bangkok Sathorn in einem 38-stöckigen Hochhaus in einiger Entfernung zu einer stark befahrenen Durchgangsstraße in Bangkoks Geschäftsviertel ist ein etwas seltsam gelegenes Luxushotel, speziell für Geschäftsreisende, gut betuchte Familien und Luxus-Reisegruppen. Zu den zahlreichen Angeboten gehören vier Gastronomieangebote (einschließlich der beeindruckenden Zoom Sky Bar & Restaurant auf dem Dach), ein voll ausgestatteter Fitnessraum, ein Dachpool mit Terrasse, Tennisplätze, ein ausgedehnter Geschäfts-und Veranstaltungsbereich und ein Kinderclub. Die Luxuszimmer haben eigene Balkone mit Ausblick über die Dächer der Stadt. Einige der Suiten verfügen sogar über Kochnischen und Essecken. Die Dachterrasse mit Infinity-Pool ist mit Lounges und Sitzbereichen gesäumt und es gibt ein angeschlossenes Planschbecken. Die hauseigene Pizzeria serviert auch direkt am Pool. Es stehen Suiten mit 2 Schlafzimmern zur Verfügung. 

  6. Das Sheraton Grande Sukhumvit mit 420 Zimmern ist ein Luxushotel im Herzen der Sukhumvit Road nahe einiger der besten Restaurants, Bars und Clubs von Bangkok. Das Hotel hat direkten Anschluss zum BTS Skytrain und der MRT U-Bahn, wodurch alle Teile der Stadt schnell erreicht werden können. Des Weiteren befinden sich hunderte Geschäfte und Restaurants in unmittelbarer Umgebung des Hotels. Die Zimmer wurden 2014 renoviert. Die Betten sind mit Bettwäsche mit Fadenzahl 300 ausgestattet, die Bäder haben separate Duschen und Badewannen und es gibt große Flachbildfernseher sowie Arbeitstische. Im Hotel gibt es ein Spa, einen Pool und ein Fitnesszentrum. Zusätzlich bietet es eine umfangreiche Auswahl an Bars und Restaurants. Die Größe des Hotels ermöglicht es, dass sich hier die unterschiedlichsten Gäste wohlfühlen, darunter auch Familien - wobei man beachten sollte, das es fast nur Zimmer bis 3 Personen gibt. Jedoch gibt es verbundene Zimmer, die für größere Familien geeignet sind. Hochstühle und Flaschenwärmer sind auf Anfrage erhältlich. 

  7. Obwohl es im Peninsula Bangkok keinen Kinderclub und kein Planschbecken gibt, werden ein Babysitting-Service und kinderfreundliche Annehmlichkeiten in den Zimmern geboten, wie beispielsweise Kinderbetten und Hygieneartikel wie Windeln. Aber beachten Sie bitte, dass die meisten Zimmerkategorien nur auf 3 Personen ausgerichtet sind. Nur die teuersten Suiten bieten Platz für 4 Personen (es gibt auch verbundene Zimmer). Das Peninsula ist eine der elegantesten Luxusanlagen in Bangkok. Die traditionellen, dezent gehaltenen Zimmer verfügen über Marmorbäder mit großen Wannen, Aufenthaltsbereiche mit großen Schreibtischen und einen hervorragenden Ausblick auf den Fluss und die Stadt. Die zahlreichen Einrichtungen umfassen unter anderem das gehobene kantonesische Restaurant Mei Jiang, einen riesigen Pool, ein exklusives Fitnesszentrum sowie das Peninsula Spa. Der einzige Nachteil (abgesehen von den hohen Preisen) ist, dass sich das Hotel westlich des Flusses Chao Phraya befindet. Die Gäste erreichen das östliche Ufer der Stadt jedoch schnell mit einem Shuttle-Boot und kommen so auch in den Genuss der zentralen Attraktionen Bangkoks - und viele Kinder sind begeistert von der Bootsfahrt. Die Peninsula Academy bietet für Kinder geeignete Aktivitäten an. Dazu gehören Thai-Malkurse und Kochstunden für kleine Köche. 

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ zu markieren! Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.