Die besten kinderfreundlichen Hotels in Berlin

Alle Hotels in Berlin ansehen

Obwohl Berlin zu einem Reiseziel für junge Erwachsene geworden ist, bleibt es dennoch eine tolle Stadt für Besucher aller Altersstufen. Ob Sie durch Museen schlendern, köstliche Speisen schlemmen oder etwas über die einzigartige Geschichte von Berlin erfahren wollen, es gibt viel zu tun und zu sehen. Wenn man also einen Familienurlaub plant und irgendwo anfangen muss, ist man hier genau richtig. Wir haben die vielen Hotels in Berlin besucht und ihre kinderfreundlichen Einrichtungen ausgewertet, um herauszufinden, welche am besten für Reisende mit Kindern geeignet sind. Werfen Sie einen Blick auf unsere von Experten zusammengestellte Topauswahl für kinderfreundliche Häuser in Berlin und lassen Sie sich inspirieren!

  1. Die Kette Ritz-Carlton ist für ihre tollen kinderfreundliche Einrichtungen bekannt, und in diesem Hotel ist das nicht anders. Das luxuriöse Haus bietet ein umfassendes Kinderprogramm, zu dem ein Begrüßungsgeschenk, ein Babysitter-Service, ein Sicherheitsprogramm in den Zimmern (Abdeckungen für Steckdosen und scharfe Kanten, abschließbare Schubladen) und eine Speisekarte für Kinder gehören. Auch Babybadewannen und Fläschchenwärmer werden angeboten. Erwachsenen bietet das Hotel elegante Zimmer mit modernen Annehmlichkeiten, ein großes Spa, Innenpool, Sauna und Fitnesscenter. Mehrere Speisemöglichkeiten und 24-Stunden-Zimmerservice

  2. Dieses Luxushotel ist eine beliebte Wahl für große Konferenzen, aber es hat nur wenige Besonderheiten, die sich an Familien richten, wie kostenlose Begrüßungsgeschenke für Kinder, Babysitter-Service und eine sonntägliche Brunchkarte für Kinder. Die günstige, zentrale Lage des Hotels in Berlin mit Blick auf den Zoologischen Garten und einen kurzen Fußmarsch vom berühmten Tiergarten entfernt ist ideal für Familien, die in der Nähe von Sehenswürdigkeiten und kinderfreundlichen Attraktionen sein wollen. Den Eltern bietet das InterContinental alle Annehmlichkeiten, die man von einer großen, hochklassigen Kette erwartet: ein umfangreiches Spa, einen Innenpool, ein Fitnesscenter und zwei Restaurants (einschließlich einem mit einem Michelin-Stern).

  3. Das gehobene Mittelklassehotel Novotel Berlin Mitte liegt zentral auf der Spreeinsel und in Fußreichweite zur Museumsinsel und zum Gendarmenmarkt. Das 238-Zimmer-Kettenhotel ist ganz besonders familienfreundlich – Kinder unter 16 Jahren übernachten kostenlos, bekommen ein kostenloses Frühstück und es stehen ihnen ein Videozimmer, Spielbereiche drinnen und draußen sowie eine Bücherei zur Verfügung. Die Gästezimmer sind modern in einer grauen Farbpalette mit Farbtupfern in leuchtendem Blau und roten Textilien gestaltet und bieten Flachbildfernseher, Minibars, große Schreibtische und kostenloses (einfaches) WLAN. (Die Superior-Zimmer bieten kostenlose Minibars, kostenloses Premium-WLAN und Tee-/Kaffeemaschinen.) Ein kleines Fitnesscenter mit Sauna steht Gästen ohne Aufpreis vor Ort zur Verfügung. Das hauseigene Restaurant serviert mediterrane Küche und bietet auch Sitzbereiche im Freien auf einer Terrasse. 

  4. Das Scandic Berlin Potsdamer Platz ist ein gehobenes Kettenhotel mit 564 modernen Zimmern und liegt an einem beliebten Platz, der eine ganze Reihe Möglichkeiten zur Unterhaltung, zum Shoppen und zum Essengehen bietet. Das Hotel bietet die üblichen Einrichtungen der skandinavischen Kette, zu denen auch ein 24 Stunden geöffneter Snack-und Cafébereich, ein Fitnesscenter und ein Spielbereich für Kinder gehören. Frühstück, Mittag- und Abendessen vom Büfett werden gegen Aufpreis angeboten, und das Hotel hat einen flippigen, modernen Barbereich, wo man à la carte essen kann. Das Hotel legt ganz besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Dazu gehört auch eine Klimatisierung, die manche Gäste möglicherweise unzureichend finden.

  5. Das Hollywood Media Hotel ist ein ungewöhnliches Hotel mit dem Motto „Film“ und liegt direkt am Ku‘damm, einer zentralen Einkaufsstraße in Charlottenburg. Filmposter, Gemälde und Statuen füllen die Lobby, Flure und Aufzüge. Jedes der 182 Zimmer ist zwar nach einem anderen Filmemacher oder Filmstar benannt, aber die Inneneinrichtung ist überraschend schlicht und fast schon nichtssagend. Aber die unscheinbaren, leicht altmodischen Zimmer sind groß und gut geeignet zur Unterbringung von Familien. Die Familienzimmer mit ihren zwei Schlafräumen (einer davon mit zwei Einzelbetten) sind ganz besonders praktisch. Zu den Vorteilen des Hotels gehören ein Frühstücksbüfett, ein kleines Fitnesscenter mit Sauna und Restaurants im Haus. Durch die günstige Lage im Herzen Charlottenburgs ist dieses Hotel, dessen Inhaber übrigens ein deutscher Regisseur ist, eine gute und auch skurrile Wahl.

  6. Das Brilliant Apartments besteht aus 11 Apartments in verschiedenen Größen in einem historischen Gebäude und ist eine gemütliche, heimelige Unterkunft im trendigen und malerischen Bezirk Prenzlauer Berg in Berlin. Die Gegend ist zentral, aber auch eher ruhig, mit vielen Restaurants und Geschäften in Fußreichweite; alle Touristenattraktionen sind mit einer kurzen U-Bahn-Fahrt zu erreichen. Im ersten Stock gibt es das tolle Café Krone, das kostenlos Frühstück serviert. Die Apartments sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet, mit separaten Küchen und Sitz- und Essbereichen. 

  7. Das Hotel Berliner Hof ist ein einfaches, nüchternes Hotel in der Nähe der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Das 76-Zimmer-Haus ist Teil eines größeren Gewerbebaus, und seine großen, schlichten Zimmer sind gepflegt und schön hell. Ein besonderes Ausstattungsmerkmal sind die angebotenen Familienzimmer für bis zu fünf Personen. Kinder unter 16 Jahren übernachten und frühstücken kostenlos, wenn sie von einem zahlenden Erwachsenen begleitet sind.

  8. Das Mittelklassehotel Hampton by Hilton Berlin City West liegt im östlichen Charlottenburg unweit von öffentlichen Verkehrsmitteln und tollen Einkaufmöglichkeiten entlang des Ku'damms. Die Zimmer sind gepflegt, bequem und modern – wenn auch etwas arttypisch – und verfügen über Flachbildfernseher und kostenloses WLAN. Zu den Pluspunkten gehören ein kostenloses warmes Frühstück, eine 24 Stunden geöffnete Bar, ein kleines, aber modernes Fitnesscenter sowie die Möglichkeit, günstig Fahrräder zu mieten. Einige Zimmer verfügen über Balkone und alle haben Wasserkocher sowie helle, neue Badezimmer. Zwar handelt es sich diesbezüglich (und im Hinblick auf den hilfreichen Conciergeservice) um ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, allerdings gibt es auf einer Seite des Hotels eine Bahnstrecke, die für viel Lärm sorgt.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub