Die romantischsten Hotels in Berlin

Alle Hotels in Berlin ansehen

Berliner Mauer, pulsierende Nachtclubs: In der deutschen Hauptstadt kann jeder etwas erleben. Die hippe, angesagte Stadt ist ein ideales Ziel für Paare, Familien und Alleinreisende. Für Paare gibt es jedoch Hotels, die sich dank ihrer gemütlichen Zimmer, ihren gehobenen Wellnessbereichen und ihrer eleganten Atmosphäre besser für einen romantischen Urlaub eignen als andere. Wir haben die beliebtesten Hotels der Stadt besucht, um herauszufinden, welche die besten der besten sind. Sehen Sie sich die romantischsten Hotels von Berlin an und lassen Sie sich inspirieren!

  1. Das Adlon Kempinski ist ein elegantes, klassisches und geschichtsträchtiges Hotel. Sein Vorgänger war während des Zweiten Weltkrieges eines der beliebtesten Hotels in Europa und es zieht noch immer zur Crème de la Crème gehörende Gäste an. In den luxuriösen Zimmern gibt es schwere Gardinen, Himmelbetten, Plüschsofas und frische Schnittrosen. Die Marmorbadezimmer sind mit Badewanne und Fußbodenheizung ausgestattet. Diese einladenden Zimmer, zusammen mit den beeindruckenden Ausstattungsmerkmalen (Innenpool, kompletter Wellnessbereich, Fitness-Studio und eine Vielzahl von Restaurants), machen dieses Hotel zu einer der besten Optionen für einen romantischen Urlaub in Berlin.

  2. Das Ritz-Carlton mit 303 Zimmern unweit des Potsdamer Platzes ist eines der luxuriösesten und romantischsten Hotels in Berlin. Die Zimmer sind auf eine klassisch-elegante Art hinreißend und verfügen über Mahagonimöbel, schwere Vorhänge, exklusive Betten und große Marmorbadezimmer mit separater Badewanne und Dusche. Zu den modernen Ausstattungsmerkmalen gehören Touchscreen-Steuerungen und große Flachbildfernseher. Das Hotel bietet unzählige Ausstattungsmerkmale für Paare, unter anderem einen großen Wellnessbereich, einen Innenpool und eine Sauna. Vor Ort stehen zudem mehrere Möglichkeiten zum Essen und Trinken sowie ein 24-Stunden-Zimmerservice zur Verfügung.

  3. Diese Boutique-Pension befindet sich in einer beneidenswerten Lage im Herzen von Berlin. Der öffentliche Nahverkehr und das Shopping-Mekka KaDeWe sind fußläufig zu erreichen. Das mittendrin hat nur vier Zimmer, jedes mit einem anderen Thema und Dekor. Die Zimmer sind für Paare oder Alleinreisende geeignet, denen der persönliche Touch wichtiger ist als Effizienz. Das im Preis inbegriffene Frühstück ist ein Gaumenschmaus. Die Gäste können es sich auf Wunsch auch im Zimmer servieren lassen. Es gibt keine besonderen Einrichtungen -- tatsächlich ist nicht einmal eine Klimaanlage vorhanden, aber die Deckenventilatoren reichen den meisten Gästen, die hier absteigen, völlig aus. Das größte Kapital des mittendrin ist seine Eigentümerin, die ehemalige Schauspielerin Sabine Knoll, die nun dafür sorgt, dass sich Reisende aus aller Welt wie zu Hause fühlen.

  4. Das in einer Wohngegend weitab vom Stadtzentrum gelegene Schlosshotel im Grunewald ist ein kleines, aber opulentes Fünf-Sterne-Boutiquehotel mit 53 Zimmern. Ursprünglich war es eine Privatresidenz. Die Inneneinrichtung wurde seitdem von dem Chanel-Kreativdirektor Karl Lagerfeld neu gestaltet und ist überwältigend. Die normalen Deluxe-Zimmer sind klein, aber schick und bieten kostenlose Minibars und Marmorbäder mit Fußbodenheizung; es gibt aber auch ein paar großartige Suiten. Ein Innenpool, ein komplettes Spa und wunderschöne Gärten bieten wohlhabenden Gästen viel Platz zum Entspannen; der naheliegende Grunewald ist ein toller, natürlicher Pluspunkt. Auf dem Papier ist der Service erstklassig und soll einen Chauffeurservice und Übersetzer bieten; allerdings stimmt das nicht immer mit der Realität überein. Nichtrauchern wird unter Umständen nicht gefallen, dass der Qualm von der Zigarrenlounge und den abgetrennten Raucherbereichen in die Essbereiche zieht. 

  5. Das zwischen der von Bäumen gesäumten Straße Unter den Linden und dem wunderschönen Gendarmenmarkt gelegene Regent Berlin ist ein Luxushotel mit 195 Zimmern in einer der besten Lagen der Stadt. Das Hotel rühmt sich eines tollen Services und erstklassiger Einrichtungen, und beides trifft auch zu. Genügend öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe und private Fahrer stehen zur Verfügung. In den großen Zimmern und Suiten verbinden sich traditionelle Eleganz und Moderne. Es gibt klassische Möbel, eindrucksvolle Marmorbäder und Hi-Fi-Entertainmentsysteme von Bose. Eine Renovierung würde allerdings nicht schaden. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Fischers Fritz ist eines der besten Restaurants von Berlin, allerdings auch mit entsprechenden Preisen. In der hoteleigenen holzgetäfelten Lounge mit Kamin kann man einen traditionellen englischen Nachmittagstee genießen. Ein modernes Spa und ein Fitnessstudio runden die zu erwartende Ausstattung ab.

  6. Reisende kommen vor allem wegen der prestigeträchtigen Lage und dem gehobenen Ambiente dieses luxuriösen Hyatt-Hotels im Berliner Stadtzentrum. Das Regent liegt direkt am historischen Potsdamer Platz, einem Triumph der wirtschaftlichen Entwicklung nach dem Ende des Kalten Krieges, in Fußreichweite vieler Berliner Sehenswürdigkeiten. Es ist ein teures Hotel in einem teuren Stadtteil. In den minimalistischen Zimmern und von der Dachterrasse aus hat man Ausblick auf die Stadt. Das Restaurant Vox mit seiner internationalen Küche, seinem Sushi und der großen Auswahl an Sake und Wein bekommt gute Kritiken. Sparsamen Reisenden sollte klar sein, dass die Gebühren sich summieren können, vor allem, wenn man mit dem Internet verbunden sein muss. 

  7. Das luxuriöse Pullman Berlin Schweizerhof nahe dem Tiergarten und dem Berliner Zoo bietet 383 geräumige, in Beigetönen gehaltene Zimmer und Suiten. Es gibt zahlreiche Annehmlichkeiten, etwa HD-Flachbildfernseher mit Satellitenempfang, Video-on-Demand, Nespresso-Maschinen und große Schreibtische mit ergonomischen Stühlen. Zudem gibt es ein 24 Stunden geöffnetes verglastes Fitnesscenter mit einer Handvoll Kardiogeräten, Hanteln und Blick auf ein beheiztes Hallen-Langschwimmbecken. Es gibt auch ein Spa mit Sauna und türkischem Bad. Das Hotel hat eine schicke Bar und ein Restaurant mit Außenterrasse. WLAN ist ebenfalls kostenlos; einigen Berichten zufolge ist es jedoch lückenhaft.

  8. Das nhow Berlin ist ein ausgefallenes, kreatives Hotel mit Blick auf die Spree. Das futuristische Objekt hat ein musikalisches Thema und bietet seltene Ausstattungsmerkmale wie Gibson-Gitarren, die aufs Zimmer gebracht werden, sowie zwei Aufnahmestudios vor Ort. Helle Farben, psychedelische Muster und Möbel in abgefahrenen Formen haben eine hohe visuelle Wirkung in der Lobby, der Bar und dem Restaurant. Das wilde Dekor ist in den Zimmern ein wenig abgedämpft, obwohl es auch dort noch immer viel Pink und viele skurrile Möbel gibt. Die Zimmer sind ausgestattet mit iPod-Docks, in Spiegeln eingebetteten Fernsehern und Wasserkochern. WLAN steht zwar nur gegen eine lästige Gebühr zur Verfügung, aber dieses innovative Hotel bietet 24 Stunden Zimmerservice, eine hippe Bar und ein hippes Restaurant.

  9. Das gepflegte Sir F.K. Savigny Hotel ist ein vom Design inspiriertes Boutique-Hotel im eleganten Bezirk Charlottenburg. Alle 45 Zimmer verfügen über ein sehr modernes schwarz-weißes Motiv mit fließenden weißen Vorhängen und beeindruckenden Schwarzweißfotos. In diesem Hotel gibt es viele Ausstattungsmerkmale gratis, unter anderem WLAN auf dem Zimmer, eine mit Bier und Softdrinks gefüllte Minibar sowie eine Nespresso-Maschine. Die hellen Zimmer bekommen herrlich viel natürliches Tageslicht und haben große Flachbildfernseher und iPod-Docks. Hinter dem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert findet man einen ansprechenden Garten mit Tischen und Stühlen, einige Zimmer verfügen über Balkone, die privaten Raum im Freien bieten.

  10. Das Abba Berlin Hotel ist ein Hotel der oberen Mittelklasse am Ku'damm und bietet durchweg einen sauberen und modernen Stil. Die 214 Zimmer sind üppig und neutral und verfügen über gepflegtes Dekor, große Badezimmer, Flachbildfernseher und Minibars. Zu den Pluspunkten des Hotels zählen ein schickes Restaurant und eine bequeme Lounge/Bar, die perfekt zum Entspannen mit dem Partner nach einem langen Tag voller Touristenaktivitäten sind. Es gibt auch einen Jacuzzi im Gebäude sowie eine Sauna und ein geräumiges Fitnesszentrum. Durch seine Lage in der Nähe einer beliebten Einkaufsstraße, seine Fahrradvermietung und seinen ansprechenden modernen Stil ist das Hotel eine solide Wahl für eine romantische Reise.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ und erleben Sie Ihren besten Urlaub