Die besten Resorts nur für Erwachsene in Cancún

Alle Hotels in Cancun ansehen

Mit herrlichen Stränden und türkisfarbenen Gewässern ist Cancún eine der weltweit beliebtesten Ferienziele für einen Strandurlaub. Flitterwöchner, partyhungrige Spring-Breaker und Familien mit Kindern kommen alle hierher, um bei warmem Wetter dem Alltag zu entfliehen. Wenn Sie eine Reise nach Cancún ohne Kinder planen und die friedliche Stimmung einer Option nur für Erwachsene genießen wollen, sind Sie hier richtig. Hier finden Sie die besten Resorts nur für Erwachsene in Cancún!

  1. Dieses Luxusresort nur für Erwachsene bietet ein schönes All-inclusive-Erlebnis und eine große Vielfalt - verschiedene Speiseoptionen, mehrere schöne Pools, ein traumhaftes Spa und eine Dutzende von tollen Aktivitäten. Die Zimmer hier sind großzügig und zeitgemäß; sie bieten große moderne Badezimmer, Jacuzzis und erstklassige Ausstattungsmerkmale wie riesige Flachbildfernseher, kostenloses WLAN und iPod-Docks. Einige verfügen sogar über eine große Dachterrasse mit privatem Tauchbecken und Meerblick. Allerdings ist zu beachten, dass der Strand weniger attraktiv ist als andere weiter südlich und dass es in der Nähe keine Attraktionen gibt. Trotzdem hat das Excellence im Vergleich mit dem nahegelegenen, ähnlich luxuriösen Beloved Hotel hinsichtlich der Wahlmöglichkeiten mehr zu bieten. Es ist zudem ruhiger, da nur für Erwachsene, sodass Paare, die einen romantischen Urlaub planen, dieses Resort dem Beloved vermutlich vorziehen werden.

  2. Das luxuriöse Le Blanc Spa ist mit 260 Zimmern das beste (und teuerste) All-inclusive-Resort nur für Erwachsene vor Ort. Es zeichnet sich durch seinen wunderschönen weißen Sandstrand im Zentrum der Hotelzone, ein dekadentes Spa (Gäste erhalten Gratiszugang zum Hydrotherapie-Bereich), atemberaubende Pools (zwei mit Swim-up Bars) und insbesondere seinen Verwöhnservice aus, von den Butlern, die Ihre Kleider auspacken, bis zu den Mitarbeitern am Pool, die kühlende Tücher für Ihre Augen bereithalten. Die gesamte strahlend weiße Anlage verströmt eine hippe, prächtige Ästhetik und die modernen, hellen Zimmer verfügen über Whirlpools für zwei Personen, die meisten mit Blick auf den Ozean oder die Lagune. In den schicken Restaurants werden köstliche Speisen serviert, und es ist keine Reservierung nötig (abgesehen vom Lumiere mit seinem atemberaubenden Design). Wer für seinen Luxusaufenthalt weniger Geld ausgeben will, möchte vielleicht das Hyatt Zilara in Betracht ziehen, wo jedes Zimmer zumindest teilweisen Meerblick bietet.

  3. Dieses elegante, sexy Boutique-Hotel ist eine luxuriöse All-inclusive-Anlage mit 109 Zimmern nur für Erwachsene in der Playa Mujeres-Region knapp nördlich von Cancún. Es liegt an einem herrlichen langen weißen Sandstrand - an dem von Zeit zu Zeit etwas Seetang angeschwemmt wird - und verfügt über drei schicke Außenpools mit Speise- und Getränkeservice. Die Zimmer sind riesig (ab 90 m²), ganz in Weiß gehalten, und verfügen über geräumige Whirlpools sowie über private Balkone - viele mit Meerblick und manche mit Tauchbecken Das 3250 große, herrliche Spa ist mit einer beeindruckenden Hydrotherapie-Anlage ausgestattet, und das Fitnesscenter ist großzügig angelegt. Das Speiseangebot in den vier Restaurants ist ausgezeichnet und á la carte; 24-Stunden-Zimmerservice steht ebenfalls zur Verfügung Unter den Top-All-inclusive-Resorts in der Region zeichnet sich das Beloved als das einzige echte Boutique-Hotel aus; das benachbarte Excellence Playa Mujeres bietet ein vergleichbares Luxusniveau, ist aber eine viel größere Anlage.

  4. Das Secrets The Vine Cancún Resort & Spa ist ein All-inclusive-Luxushotel mit 497 Zimmern, das nur erwachsene Gäste begrüßt. Viele der Zimmer bieten einen atemberaubenden Meerblick vom Balkon, und es gibt Luxusdetails wie einen italienischen Porzellanfußboden und wunderschöne Möbel aus Teakholz. Gäste können aus einer großen Auswahl von Aktivitäten wählen, z. B. Yoga oder Weinverkostungen, sowie zwischen sechs À-la-carte-Restaurants, in denen verschiedene Küchen aus aller Welt angeboten werden, darunter italienisch, mexikanisch, argentinisch und asiatisch. Auch im angeschlossenen Spa kann man sich verwöhnen lassen; hier gibt es 14 Anwendungsräume, eine Sauna und ein Dampfbad, zudem kann man zwischen vier schönen Außenpools wählen. Die Lage direkt am Strand eignet sich ideal für Reisende, die entspannen möchten, allerdings sind auch viele Attraktionen nur eine kurze Fahrt entfernt. 

  5. Die Erscheinung des 288 Zimmer großen Hyatt Zilara Cancún, das sich nur an Erwachsene richtet, widerspricht dem oftmals schlechten Ruf von All-inclusive-Anlagen. Die Suiten wirken modern und heben sich mit einem zentral angeordneten Bett und geräumigem Balkon (teilweise mit direktem Zugang zum Wasser) von einer traditionellen Zimmergestaltung ab. In den Badezimmern finden sich riesige bodengleiche Duschen und Jacuzzi-Wannen mit Wahnsinns-Ausblick. Die Qualität und Vielfalt der Speisen ist erstaunlich gut, auch in der komfortablen 24-Stunden-VIP-Lounge. Doch wie in vielen All-inclusive-Anlagen können die typischen Einrichtungen schnell überlaufen sein: Stellen Sie sich darauf ein, um einen Stuhl am Pool oder Reservierungen im Restaurant zu regulären Essenszeiten kämpfen zu müssen. Auch die Atmosphäre ist etwas älter: Junge Paare oder Party-Touristen sollten sich also vielleicht eine andere Unterkunft suchen. Und natürlich sind kaum Familien anwesend (es sind keine Gäste unter 16 Jahren gestattet).

  6. Das All-inclusive-Luxusresort Live Aqua mit seinen 371 Zimmern soll alle Sinne ansprechen und richtet sich nur an Erwachsene. Die zeitgemäße, gehobene Ausstattung mit künstlerischen und modernen Details ist omnipräsent, vom Seerosenteich im Eingangsbereich über die niveauvollen und luxuriösen Zimmer bis hin zu den bezogenen Cabana-Betten am Strand. Die Stimmung dieser Ferienanlage eignet sich bestens für diejenigen, die sich nach Verwöhnung und einer Atmosphäre von modernem Überfluss sehnen. Es handelt sich hierbei um eine der besten Luxusoptionen in Cancún, und die meisten Gäste haben kaum etwas zu bemängeln. Die Qualität von Essen und Getränken sowie der Service sind jedoch manchmal nicht zufriedenstellend.

  7. Das Oasis Sens ist ein All-inclusive-Resort nur für Erwachsene, das sich für seine entspanntes, unterhaltsames und gewagtes Ambiente auszeichnet. Die Zimmer sind einfach, aber mit interessanten Details wie Stimmungsbeleuchtung ausgestattet - einige Suiten bieten auch eigene Tauchbecken oder Whirlpools. Der terrassenförmige Pool-Komplex ist schöner als die meisten anderen, während der Strand typisch für Cancún herrlichen weißen Sand und türkisfarbenes Wasser bietet. Die Speise- und Getränkeoptionen im All-inclusive-Angebot sind zahlreich und vielfältig, machen Sie sich jedoch darauf gefasst, sich zu Mittag anstellen zu müssen.

  8. Das Mittelklasse-Hotel Golden Parnassus (nicht zu verwechseln mit dem Great Parnassus strandaufwärts) ist eine All-inclusive-Anlage nur für Erwachsene in Cancúns beliebter Hotelzone. Sicher, die unscheinbare Konstruktion verblasst im Vergleich mit dem luxuriösen Ritz-Carlton nebenan, doch die entspannte Atmosphäre und das freundliche Personal -- das keine Mühen scheut, damit auch wirklich jeder Spaß hat -- ziehen viele Stammgäste an. Alle 214 Zimmer verfügen über kleine möblierte Balkone und Marmor-Bäder, und die Zimmer mit „Club“-Level bieten Extras wie Doppel-Jacuzzis, Bademäntel und kostenlose Obstkörbe. Die Einrichtung der Zimmer ist einfach, aber frisch - kahle Wände, neutrale Farben und Böden aus hellem Holz. Und die Badezimmer, obgleich etwas dunkel, was die Beleuchtung angeht, haben geräumige Duschen und reichlich Ablageflächen. Zur Wahl stehen fünf Restaurants, wo Speisen von mexikanisch bis japanisch serviert werden, und die meisten Gäste finden mindestens eines, das ihnen wirklich zusagt. Der Pool ist riesig wie in den meisten All-inclusives in Cancún, aber hier gibt es keine Swim-up-Bar -- eine kleine Enttäuschung in einem Hotel nur für Erwachsene. Abgesehen davon kann dieser Ort etwas lauter werden; Gäste, die bei Nacht entspannen wollen, sollten daher nach einem Zimmer fragen, das in einem höheren Stockwerk liegt und auf die Lagune der Anlage geht. Kinder sind hier nicht willkommen, aber Familien können in der Schwesteranlage, dem Great Parnassus, unterkommen.

  9. Das Temptation Resort Spa Cancún ist speziell auf unbefangene, erwachsene Gäste ab 21 ausgerichtet, und Oben-Ohne ist hier ausdrücklich erlaubt. Es wird nie langweilig in diesem All-inclusive-Resort. Es gibt Motto-Pools und pikante abendliche Liveshows. Singles und Pärchen, die Spaß haben wollen, finden hier ein vielfältiges Entertainment von provokanten Spielen und Wettbewerben – wie dem „Miss Temptation“-Wettbewerb – bis hin zum sexy „Temptation Idol“-Karaoke. Das im gesamten Resort vorherrschende Farbthema ist beruhigendes Weiß und feuriges Rot. Die 384 geräumigen Zimmer verströmen eine romantische Atmosphäre. Zwar ist der Strand klein und im Vergleich zu anderen Resorts etwas glanzlos, aber auf den beschatteten Sonnenliegen kann man prima entspannen und abschalten.

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ zu markieren! Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.