Die besten Cape Cod Hotels für Familien

Alle Hotels in Cape Cod ansehen

Cape Cod ist einer der kultigsten Sommerferienorte in den USA. Malerische Städte, historische Leuchttürme, Fahrradwege und Wanderwege und - natürlich - wunderschöne Strände ziehen seit mehr als einem Jahrhundert Urlauber nach Cape Cod. Hier sind die besten familienfreundlichen Hotels in dem beliebten Urlaubsort.

  1. Das Chatham Bars Inn Resort & Spa befindet sich auf einem 25 Hektar großen Grundstück mit Blick auf Pleasant Bay und ist seit 1914 ein örtliches Hauptquartier. Obwohl es mehr als einen Teil des historischen Glanzes hat (ehemalige Gäste wie Henry Ford und William Rockefeller), ist das Chatham Bars Inn immer noch ein Slam-Dunk für Familien, dank der großen Pools (einschließlich einem Kinderbecken), umfangreiche Miniclub, und große gastronomische Einrichtungen und Outdoor-Aktivitäten - Boccia, Horseshoe, Krocketplätze und klassische Sandtennisplätze mit Unterricht zur Verfügung. Das tägliche Kinderprogramm (nicht im Zimmerpreis inbegriffen) bietet Vormittags-, Nachmittags- und Abendstunden.

  2. Das Red Jacket Beach Resort hat nicht den alten Geld-Glamour von Chatham Bars Inn, aber es ist dennoch ein wunderbarer Ort für Familien, besonders während der Sommerferien. Zu den familienfreundlichen Angeboten gehören ein Privatstrand, zwei Außenpools mit Springbrunnen, ein Innenpool mit Filmvorführungen und viele Aktivitäten - Volleyball, Shuffleboard, Basketball, Tischtennis und Feuer am Meer. Es gibt auch einen kostenlosen saisonalen Miniclub mit betreuten Spielen und Aktivitäten für Kinder von 5 bis 12 Jahren und sogar das Spa bietet spezielle Anwendungen für Kinder und Jugendliche. In allen vier Schwesterresorts der Unterkunft, darunter der Golfplatz im Blue Rock Golf Resort und der Außenpool im Riviera Beach Resort mit einem Springbrunnen und anderen beliebten Angeboten für Kinder, genießen Sie Zugang zu allen Annehmlichkeiten. Wenn es um den Sommer am Kap geht, ist Strandnähe das, worum es geht, und Red Jacket Beach Resort hat einen hervorragenden Platz. Da es sich jedoch um ein Strandhotel handelt, können Sie höhere Preise für Zimmer erwarten, die an jedem anderen Ort günstiger sind.

  3. Das kinderfreundliche, entspannte Riviera Beach Resort ist vor allem in den Sommermonaten bei Familien sehr beliebt. Kinderfreundliche Highlights sind der schöne Privatstrand, der saisonal geöffnete Kinderclub und zwei Pools. Das mäandernde Freibad mit einem pilzförmigen Brunnen und einer Brücke ist besonders bei Kindern beliebt. Wie Red Jacket Beach Resort fühlen sich die Zimmer etwas altmodisch, aber ihre Preise reflektieren die Lage am Strand, nicht die Qualität des Zimmers. In den vier Schwesterresorts der Unterkunft, darunter Red Jacket und Blue Rock Golf Resort, haben Sie Zugang zu allen Annehmlichkeiten. Das Spielzimmer im angrenzenden Blue Water Resort verfügt über einen Air-Hockey-Tisch und eine kleine Auswahl an Video-Arcade-Spielen.

  4. Von seinem saisonalen Aktivitätsprogramm bis hin zu seinen geräumigen Suiten ist Blue Water eine gute Wahl für Familien, besonders im Juli und August. Diese Unterkunft am Meer verfügt über einen Privatstrand, Innen- und Außenpools sowie saisonale Aktivitäten für Kinder und Erwachsene, darunter Lagerfeuer, Strandpartys, Filme am Pool und Wassersport. Es gibt auch ein Spielzimmer mit einem Air-Hockey-Tisch und eine kleine Auswahl an Video-Arcade-Spielen. Die Gäste haben auch Zugang zu den Annehmlichkeiten in den vier Schwesterresorts der Unterkunft in der Nähe. Der Außenpool an der angrenzenden Riviera ist viel größer als jeder der beiden Pools im Blue Water, und hat einen Springbrunnen und andere Funktionen, die bei Kindern beliebt sind. Blue Water bietet jedoch neben den Standardzimmern auch Cottages und große Suiten (nicht an der Riviera verfügbar). Selbst die Standardzimmer sind geräumig, aber sie variieren von kürzlich renovierten bis zu sehr alten.

  5. Für diejenigen, die es vorziehen, während ihres Urlaubs in einer abgelegenen und entspannten Umgebung ihr Camp aufzuschlagen, ist das Green Harbor Resort eine gute Wahl. Es bietet gemütliche Suiten, Cottages und Stadthäuser mit viel Platz für Familien und Gruppen. In den Restaurants in der Umgebung müssen Sie nicht zu jeder Mahlzeit speisen, da alle Unterkünfte mit einer Küchenzeile oder einer Küche ausgestattet sind. Einige bieten zudem Grillmöglichkeiten im Freien. Green Harbor ist nicht so überfüllt mit Kindern wie seine Schwester Resorts (Red Jacket, Riviera, Blue Water, Blue Rock), aber es hat immer noch viele familienfreundliche Funktionen, darunter eine Minigolfanlage, einen beheizten Pool, Ruderboot und Kanuverleih, Leihfahrräder und ein saisonaler Miniclub mit kostenlosen Aktivitäten. Die Lage des Hotels an der Bucht bietet ruhige Gewässer und einen kinderfreundlichen Strand.

  6. Das Pleasant Bay Village ist ein Mittelklassehotel, das wunderschön angelegte - sogar Zen-inspirierte - Anlagen und gemütliche, gemütliche Innenräume miteinander verbindet. Das saisonal geöffnete Hotel verfügt über 58 geräumige Zimmer, die alle mit einem Mini-Kühlschrank, einer Kaffeemaschine von Keurig, einem Flachbild-HD-TV, einer Klimaanlage, Sitzgelegenheiten im Freien und kostenfreiem WLAN ausgestattet sind. Suiten und Effizienz haben voll ausgestattete Küchen und sind ideal für Familien. Einige Zimmer sind haustierfreundlich (ohne Gebühr) und es gibt Münz-Waschmaschinen für die Gäste. Natürlich kann das Hotel nicht mit Green Harbors Lage am Wasser konkurrieren, aber das Gelände hier hat einen Außenpool und Whirlpool, einen Koi-Teich, Cascading Stein Wasserfälle, einen Spielplatz im Freien und ein paar alte Arcade-Spiele für Kinder und andere Ecken und Winkel erkunden.

  7. In einer Gegend, die mit charmanten Hotels und Motels im New England-Stil gespickt ist, sticht das Cape Cod Irish Village hervor, das fast wie ... Unternehmen aussieht. Dennoch ist das schrullige Budget-Hotel beliebt für seine lebhafte, familienfreundliche Atmosphäre und Lage, nur eine kurze Autofahrt von Hyannis geschäftigem Touristenzentrum entfernt. Standard-Ausstattung in jedem der 124 Zimmer gehören Mini-Kühlschrank, Kaffeemaschine und Flachbild-TV, und einige Zimmer haben einen Balkon. Zu den Hoteleinrichtungen gehören zwei Pools, eine Tiki-Bar im Freien, ein Spielplatz im Freien, ein Spielzimmer mit Arcade-Spielen und ein Irish Pub mit regelmäßigem Live-Musik. Allerdings sind die alternde Raumausstattung und der allgemeine Mangel an Liebe zum Detail enttäuschend. Mit seinen charmanten Grundstücken, Zimmern und öffentlichen Bereichen ist Pleasant Bay Village eine bessere Alternative.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen