Alle Hotels in Punta Cana ansehen

Majestic Colonial Punta Cana 4.0

Punta Cana, Dominikanische Republik

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Der weitläufige Poolkomplex zieht sich der Länge nach durch das gesamte Resort; ausreichend Liegestühle für alle
  • Wunderschöner Strand mit kostenlosem nicht-motorisiertem Wassersport
  • Acht All-inclusive-Restaurants, darunter Shushi, Büfett und karibische Küche, plus Late-Night-Snackbar
  • 11 All-inclusive-Bars reichen Premium-Alkoholika und starke Drinks
  • Zauberhafte Suiten mit Marmorfußböden, Badewannen mit Massagedüsen und kostenlosen Minibars mit Spirituosen, manche bieten Schwimmzugang zum Pool
  • Auf Gäste im Erwachsenen vorbehaltenen Colonial Club warten Butlerservice und eigene Pool- und Restaurantbereiche
  • Disco, Casino und Late-Night-Snackbar
  • Traumhaftes Spa mit Hydrotherapie-Rundlauf und Pool (kostet extra)
  • Tennisplätze und Fitnesscenter, dazu kostenlos Yoga und Wasser-Aerobic
  • Vergnüglicher Outdoor-Kinderclub mit separatem Pool und Rutschen
  • Ein charismatisches und unvergessliches Animationsteam organisiert Spiele und zweimal wöchentlich Schaumpartys
  • Überall kostenloses WLAN
  • Tagungszentrum für bis zu 600 Personen, beliebt für Hochzeiten
  • Casino mit Spielautomaten und Spieltischen 

Kontra

  • Der Strand kann sehr voll und die Brandung zu stark für Wassersport werden 
  • Lästige Armbandpflicht 
  • Die Qualität des Essens wird durchwachsen bewertet (die Auswahl ist hingegen gut)
  • In Zimmern mit Poolblick können Lärmprobleme auftreten
  • In manchen Zimmertypen lässt die Anordnung der Bäder Privatsphäre vermissen

Fazit

Das Majestic Colonial Punta Cana ist eine von drei gehobenen All-inclusive-Schwesteranlagen an einem wunderschönen Abschnitt der Playa Bávaro. Das Haus war 2017 zwei Monate lang komplett geschlossen, in denen die Lobby und die Restaurant von Grund auf renoviert wurden. Heute wird der Betrieb fast wie zwei Resorts geführt: die familienfreundliche Seite und der Colonial Club nur für Erwachsene. Die 658 Suiten sind sehr ansprechend, haben Marmorfußböden und Badewannen, einige bieten darüber hinaus auch Meerblick. Das Upgrade zu einer Suite mit Schwimmzugang ist möglich. Das Essen in den acht Restaurants, zu denen auch zwei schöne Büfett-Optionen und ein reizvolles Sushi-Restaurant gehören, ist überdurchschnittlich. Das engagierte Animationsteam sorgt mit zweimal wöchentlich stattfindenden Schaumpartys für fröhliche Stimmung. Ein 400 Meter langer Pool im Lazy-River-Stil schlängelt sich durch das Zentrum der Anlage. Hier findet man auch immer eine freie Sonnenliege, am Strand hingegen herrscht Gedränge. Wer billigere, aber auch etwas weniger aufregende Zimmer sucht, kann sich die Preise im Majestic Elegance Punta Cana nebenan ansehen. 

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 12 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Das für Erwachsene am besten geeignete Haus der aus drei Resorts bestehenden All-inclusive-Anlage am Strand

Das Majestic Colonial Punta Cana liegt am gleichen Abschnitt der Playa Bávaro wie zwei Schwesteranlagen: das Majestic Mirage und das Majestic Elegance. Jedes der Resorts bietet etwas Besonderes, das Erscheinungsbild ist bei allen ähnlich, aber dem Majestic Colonial gelingt es am besten, Zimmer und Einrichtungen für Paare und Familien zu kombinieren (und zu trennen). Es ist die lästige Armbandpflicht, die Gäste, die nicht den Colonial Club gebucht haben, von den privaten Pool- und Strandbereichen fernhält. 

2017 war das Majestic Colonial zwei Monate geschlossen, in denen die Lobby und die meisten Restaurants einer gründlichen Generalüberholung unterzogen wurden - das Endergebnis ist eindrucksvoll. Die teilweise offene, feudale Lobby beeindruckt mit hoch aufragenden Decken und mit Treppen (oder einem Glasaufzug), die hinunter zu einer Bar und Gärten führen. Hier beginnt der riesige Poolbereich und zieht sich der Länge nach durch das gesamte Resorts bis fast an den Strand. Das gut wohlüberlegte Design des Pools sorgt für private Eckchen und jede Menge Platz für Sonnenliegen, Bars an Land und im Wasser sowie eine tropische Landschaftsgestaltung mit Palmen und Blumenbeeten. Auf dem Sand steht ein Hochzeitspavillon, in dem viele Zeremonien stattfinden. Es besteht daher eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieser Bereich einen Teil des Tages gesperrt ist. 

Überall im Resort kommt das Gefühl tropischer Eleganz auf und die Atmosphäre ist zwar lebhaft, aber nicht ausufernd. Es ist eine Anlage, die sich hervorragend für Flitterwöchner und Familien eignet, denen der Sinn nach einem eher entspannten Urlaub in gehobener Umgebung steht. Sie bildet daher einen Kontrast zu den berühmt-berüchtigten Resorts von Punta Cana, in denen wilde Partys gefeiert werden und der Alkohol in Strömen fließt (obwohl auch hier viel Hochprozentiges im Angebot ist). Amerikaner und Kanadier kommen gern hierher, und die Englischkenntnisse des Personals sind besser als in manchen anderen Resorts in Punta Cana. 

Ort

An der Playa Bávara - etwa 30 Minuten vom Internationalen Flughafen Punta Cana entfernt

Das Viertel Playa Bávaro, in dem das Resort liegt, gehört zu den turbulentesten und touristenfreundlichsten in Punta Cana. Das Resort liegt in einer bewachten Multi-Resort-Anlage (niemand kommt hinein oder heraus, ohne von den Wachleuten konrolliert zu werden), an die sich zwei weitere Resorts der Mirage-Kette anschließen. Es ist zwar technisch möglich, die Gegend zu Fuß zu erkunden, viel zu sehen gibt es allerdings nicht. Die meisten Gäste werden ein Taxi herbeirufen müssen, um zu den zahllosen Einkaufszentren, Casinos und Golfplätzen im Umkreis von 10 Autominuten zu gelangen. Der Internationale Flughafen Punta Cana (PUJ) liegt 30 Minuten südlich. Das Hotel bietet einen kostenpflichtigen Shuttleservice, aber häufig sind örtliche Taxis die billigste Möglichkeit, irgendwohin zu kommen. Uber ist in der Dominikanischen Republik nicht verfügbar. Die meisten Gäste sind voll und ganz zufrieden damit, während ihres gesamten Aufenthalts auf dem Grundstück zu bleiben.

Zimmer

Elegante Suiten, unterteilt in zwei Abschnitte, darunter auch solche direkt am Meer oder mit Schwimmzugang zum Pool

Die 658 Suiten des Majestic Colonial Punta Cana sind in zwei Abschnitte unterteilt: den Hauptabschnitt, in dem Kinder unter 18 Jahren zugelassen sind, und den Colonial Club, der einen gehobenen Aufenthalt nur für Erwachsene (in der Regel Paare) bietet. Beide Abschnitte sind weiter in verschiedene Kategorien von Suiten unterteilt, die bezüglich Größe, Grundriss und Blick variieren. Insgesamt sind alle Optionen elegant und mit Himmelbetten und Marmorfußböden unaufdringlich in einer Farbpalette von Neutraltönen ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten gehören Klimaanlage, kostenloses WLAN, Satellitenfernsehen, Telefon, Safe, Bügeleisen und Kaffeemaschine. Die kostenlosen Minibars werden täglich mit Softdrinks und Mineralwasser aufgefüllt. Flaschen mit kostenlosen Spirituosen sind ebenfalls vorhanden, werden aber nicht nachgefüllt. Darüber hinaus erhalten Gäste bei der Ankunft eine kostenlose Flasche Sekt.

Die Badezimmer sind wirklich hinreißend, einige haben aber Whirlpool-Wannen, die offen sichtbar sind, was Familien, die Privatsphäre beim Baden wünschen, vielleicht nicht so gefällt. Die bodengleichen Duschen bieten drei verschiedene Sprühfunktionen. Bademäntel, Hausschuhe, Haartrockner und Hygieneartikel werden gestellt. Überprüfen Sie die private Zimmerservice-Box neben der Eingangstür, die dem Personal dazu dient, Mahlzeiten zu servieren, ohne die Gäste stören zu müssen. Möblierte Balkone oder Terrassen sind in allen Suiten Standard, der Blick geht wahlweise auf den Pool, die Außenanlagen oder den Ozean. Bitte beachten Sie, dass in den Zimmern Richtung Pool etwas Lärm vernehmbar sein kann. Wir haben in den Zimmern, die wir besucht haben, einen angenehmen Blumenduft wahrgenommen. 

Erwachsene können zwischen fünf Typen von Colonial Club Suites wählen (denken Sie daran, dass Erwachsene auch die erschwinglicheren Suiten im Hauptabschnitt der Anlage buchen können). Die besten Optionen haben Schwimmzugang zum Pool oder liegen mit ihren weitläufigen möblierten Terrassen direkt am Meer. Die Colonial Club Colonial Junior Suite Ocean Front (Outdoor Jacuzzi) hat eine riesige Terrasse mit einem fast nicht einsehbaren Whirlpool. Ein weiterer netter Vorzug ist, dass die kostenlosen Spirituosen von besseren Marken sind, wie zum Beispiel Dewar's Scotch. Gäste bekommen eine Baseballkappe und ein Polohemd mit dem Firmenlogo des Resorts geschenkt. Alle Gäste im Colonial Club haben darüber hinaus Zugang zu einer eleganten Lounge mit kostenlosen Getränken und Snacks, auch Butlerservice wird geboten. 

Angebote

Langgestreckter, ruhiger Swimmingpool, Traumstrand und jede Menge Unterhaltung 

Die Einrichtungen sind eindeutig dazu gedacht, einen All-inclusive-Strandurlaub zu bieten. Der 400 Meter lange Hauptpool erstreckt sich fast über die gesamte Länge des Grundstücks und ist mit kleinen Brücken, einer Swim-up-Bar und zwei Whirlpools aufgelockert. Aufgrund der langgestreckten Form ist Platz für reichlich Sonnenliegen für alle Gäste, sodass die Reservierung von Liegestühlen kein Problem darzustellen scheint. Der wunderschöne Strand kann schon eher überfüllt sein. Er ist ein breiter Sandstreifen, Liegestühle und Palapas stehen auf beiden Seiten des Hochzeitspavillons bereit (in der Regel findet hier mindestens eine Hochzeit am Tag statt, möglicherweise auch mehrere). Eine schattige Terrasse in Strandnähe lädt mit Sitzgelegenheiten zum Verweilen bei Snacks und Getränken ein. Eine ganze Reihe nicht-motorisierter Wassersportarten sind inbegriffen, es gibt jedoch nur beschränkt Zubehör wie Schnorchelausrüstung und starker Wind kann dem Vergnügen mit Hobie Cats und Kajaks einen Dämpfer aufsetzen. Das Strandpersonal kann auch kostenpflichtige Aktivitäten wie Fahrten im Bananenboot oder Parasailing arrangieren. Colonial-Club-Gäste haben Zugang zu einem privaten Pool mit Lazy River und einer eigenen Swim-up-Bar. Dieser Bereich kann aber schneller überlaufen werden als der Hauptpool.

Das engagierte Animationsteam ist bei vielen Gästen der Hit. Es organisiert Spiele, Wettbewerbe und Events wie die zweimal wöchentlich stattfindende Schaumparty am Pool. Basketball-, Volleyball- und Tennisplätze sind ebenfalls vorhanden. Der kostenlose Kinderclub bietet einen großen Spielplatz und einen Kinderpool mit Rutschen. Abends finden im Theater Live-Vorstellungen statt, die von Promi-Parodien bis hin zu dominakanischem Tanz alles Mögliche umfassen können. Wenn das Wetter mitspielt, findet jede Woche eine Strandparty statt. Danach können erwachsene Gäste in der Disco tanzen oder ihr Glück im Casino versuchen. 

Das Majestic Spa teilen sich alle drei Resorts, es findet sich aber in der Nähe des Pools und des Strands vom Majestic Colonial. Das riesige und erholsame Spa bietet einen traumhaften überdachten Außenpool mit Wasserfontäne, Whirlpool, Sauna, Dampfraum und Eisfontäne. Es gibt einen kleinen Nassbereich mit Kieselsteinen zur Fußreflexzonenbehandlung. Für die Nutzung der Einrichtungen wird ein Aufpreis fällig. Die Anwendungen reichen von Antistress-Massagen bis hin zu einer SOS-Gesichtsbehandlung nach dem Sonnenbaden. Der Salon bietet das volle Friseur- und Make-up-Programm, wobei der Schwerpunkt auf Brautpartys liegt. Zu den Fitnesseinrichtungen gehören Kardiogeräte, Hanteln und Spinning Bikes. Yoga und Aerobic finden regelmäßig am Pool statt. 

WLAN ist auf der gesamten Anlage kostenlos. Ein Business-Center bietet Computer und grundlegende Dienstleistungen. Das Tagungszentrum kann bis zu 600 Personen aufnehmen. Es gibt eine kleine Einkaufszeile mit Souvenirläden. Parken ist kostenlos.  

All inclusive

Sieben Restaurants, eine Snackbar und elf Bars 

Das Majestic Colonial wird wohl keine Gourmet-Preise gewinnen, bietet aber eine Riesenauswahl an vielseitigem und unbedenklichem Essen. Insgesamt gibt es acht Restaurants im Resort: fünf À-la-carte-Optionen zum Abendessen, zwei ganztägige Büfett-Restaurants und eine Late-Night-Snackbar, die nur ein morgens ein paar Stunden schließt. In jedem sind unbegrenzt viele Besuche erlaubt und Reservierungen sind nur im Le Gourmet (das Gäste ab 12 Jahren begrüßt) und für die Teppanyaki-Tische im japanischen Restaurant erforderlich. Zimmerservice ist nur für Colonial-Club-Gäste kostenlos.

  • Das Tres Carabelas serviert zum Abendessen karibische Meeresfrüchte in einem Open-Air-Restaurant am Strand. Zu den Hauptgerichten à la carte gibt es Salate, Beilagen und Desserts vom Büfett. 
  • Der Rodeo Grill findet sich direkt im Anschluss an das Tres Carabelas. Er serviert importierte Steaks und andere Fleischgerichte, dazu warme und kalte Speisen von einem ähnlichen Büfett. 
  • Das eleganteste Restaurant ist das Le Gourmet. Es steht Colonial-Club-Mitgliedern zum Frühstück und Mittagessen und allen Resortgästen (ab 12 Jahren) zum Abendessen offen. Der Dresscode schreibt hier vorne geschlossene Schuhe, lange Hosen (für Herren) und Oberteile mit Ärmeln vor. 
  • Das Ma+Suri bietet abends asiatische Küche, darunter auch Shushi-Röllchen und Live-Cooking an acht Teppanyaki-Theken. 
  • Das Taino serviert in einem fröhlichen Restaurant in Lobbynähe mexikanische und dominikanische Küche bis in die späten Nachtstunden hinein.
  • Das La Hispanolia liegt in der Strand-Palapa und bietet spektakulären Meerblick. Zum Frühstück und Mittagessen gibt es hier ein umfangreiches Büfett und À-la-carte-Optionen. Zum Abendessen verwandelt sich das Lokal in den Rodeo Grill und das Tres Carabelas.
  • Das Supreme ist das Haupt-Büfettrestaurant, das zu allen drei Mahlzeiten Cooking-Stations, internationale Kost und einheimische Spezialitäten bietet. Es ist das Lieblingsrestaurant vieler Gäste.
  • Das La Bodeguita ist vom späten Vormittag bis Sonnenaufgang geöffnet. Es ist auf Fastfood-Imbiss, Bier und Limonade spezialisiert.

Für Getränke stehen auf der gesamten Anlage verstreut 11 Bars bereit - sowohl drinnen als auch draußen. Premium-Alkoholika sind in den Zimmerpreisen inbegriffen, und ehemalige Gäste berichten von starken und gut gemixten Drinks. 

Kunden, die sich Majestic Colonial Punta Cana angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Majestic Colonial Punta Cana wissen sollten

Adresse

Playa Arena Gorda Bavaro, Bavaro, Punta Cana, Caribbean

Telefon

(809) 221-9898

Auch bekannt als

  • Majestic Colonial
  • Majestic Colonial Dominican Republic
  • Majestic Dominican Republic
  • Majestic Hotel Punta Cana
  • Majestic Punta Cana
  • Majestic Resort Punta Cana
  • Punta Cana Hotel Majestic
  • Punta Cana Majestic
  • Punta Cana Majestic Colonial

Zimmertypen

  • Colonial Junior Suite
  • Colonial Ocean Front Junior Suite
  • Majestic Junior Suite
  • Ocean View Junior Suite
  • One Bedroom Colonial Suite
  • Standard Junior Suite

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen