Die besten kinderfreundlichen Hotels in Dubai

Alle Hotels in Dubai ansehen

Hübsche Strände, beeindruckende Gebäude und die besondere Kultur der Basare machen Dubai zu einem fantastischen Reiseziel. Dubai hat für Reisende aller Altersklassen zahlreiche Aktivitäten und Attraktionen zu bieten, auch wenn sich einige Hotels eher an Familien richten. Wir haben in der Stadt erstklassige Hotels besichtigt, um zu sehen, welche das Beste an Annehmlichkeiten, Services und Zimmerqualität bieten. Dabei haben wir immer an die Kinder gedacht. Wenn Sie also gerne mit der ganzen Familie in eine der faszinierendsten Städte der Vereinigten Arabischen Emirate reisen möchten, schauen Sie sich unsere Auswahl an kinderfreundlichen Hotels in Dubai an und beginnen Sie, Ihren Urlaub zu planen! 

  1. Das Dar al Masyaf ist ein Reiseziel für sich. Das exklusive Hotel ist Teil des Madinat Jumeirah, einer riesigen, einzigartigen Ferienanlage direkt am Strand mit über 40 Restaurants und Bars, drei Außenpools, kilometerlangen Wasser- und Joggingstrecken, einem traditionellen Einkaufszentrum, einem Schildkrötenrefugium und einem Theater. Die Zimmer sind groß, luxuriös und erstklassig ausgestattet. Ihre Balkone bieten einen wunderbaren Ausblick. Bei der beachtlichen Vielfalt an Aktivitäten vor Ort (Klettern, Fitnessunterricht, Schwimmakademie, Wassersport, Liveshows ... was Sie wollen) und dem schönen Privatstrand wird weder Kindern noch Erwachsenen langweilig.

  2. Das Al Qasr mit 294 Zimmern ist ein dezidiert gehobenes Hotel im Stil eines arabischen Palastes mit einer umwerfenden Inneneinrichtung, gelegen in der exklusiven Ferienanlage Madinat Jumeirah im Zentrum von Dubai. Die gepflegten tropischen Gärten, die um kanalartige Wasserwege herum angelegt sind und zu einem kilometerlangen Strand führen, sind ganz besonders eindrucksvoll, aber genauso beeindruckend ist die riesige Auswahl an Einrichtungen (unter anderem Kletterwand, Spa, Kinderspielplatz und Fitnesscenter). Familien genießen außerdem kostenfreien Zugang zum Wild Wadi Water Park. Diesen erreichen Sie direkt mit einem der vielen Wassertaxis der Ferienanlage.

  3. Das Sheraton ist eine kleine familienfreundliche Ferienanlage am südlichsten Teil des berühmten Jumeirah Beach. Das Sheraton gehört zu den kinderfreundlichsten Hotels in diesem Teil der Stadt. Freuen Sie sich hier auf einen ruhigen Strand ohne Wellen und einen Kinderklub mit Aktivitäten und einem Kinderspielplatz direkt im Sand. Die großen Zimmer bieten Platz für ein Zustellbett. Kulinarisch verwöhnen Sie mehrere Restaurants, darunter eines mit Büfett. Jugendliche werden von den Wassersportmöglichkeiten begeistert sein.

  4. Diese gigantische Ferienanlage der Jumeirah-Kette direkt am Meer richtet sich an Familien und bietet Aktivitäten in Hülle und Fülle, um Gäste aller Altersstufen beschäftigt zu halten. Direkt vor dem Hotel erwartet Sie ein privater weißer Sandstrand mit Liegen und Sonnenschirmen. Hierhin gelangen Sie über die von Bäumen gesäumten Pfade, die sich durch das gesamte Gelände ziehen. An die Anlage grenzt ein Yachthafen mit einer Bar, die mit DJ-Abenden sowie einem Panoramablick wirbt. Zu den weiteren Einrichtungen gehören Tennis- und Squash-Platz, ein Aktionszentrum mit Musikinstrumenten für Jugendliche, ein Kinderklub mit einem kleinen Wasserspielbereich und eine Kletterwand.

  5. Trotz der luxuriösen Annehmlichkeiten und der Lage im Herzen von Dubais kommerziellem Stadtzentrum ist das Grand Hyatt Dubai nicht so teuer, wie man erwarten könnte. Die großen und komfortablen Zimmer verfügen über luxuriöse Bettwäsche und Annehmlichkeiten; das luxuriöse Spa begeistert mit jedem vorstellbaren Verwöhnservice. Freuen Sie sich hier außerdem auf große Innen- und Außenpools, einen weitläufigen Indoor-Garten und 13 Restaurants, unter anderem ein Steakhaus im amerikanischen Stil und ein authentisches libanesisches Lokal. Für Kinder bietet das Hotel einen Kinderklub mit einer großen Auswahl an täglichen Aktivitäten und einen Außenpool für Kinder sowie eine Baby-/Kinderbetreuung.

  6. Das Le Royal Meridien Beach Resort & Spa ist ein nobles, familienfreundliches Hotel mit über 500 Zimmern in Dubais beliebter Jumeirah Beach Residence. Die große Anlage beherbergt drei Swimmingpools und erstreckt sich über einen langen Abschnitt des weißen Sandstrandes. Während einige Zimmer ein wenig altbacken wirken, sind die renovierten Räume frisch und modern und viele verfügen über möblierte Balkone mit Meerblick. Zahlreiche Gastronomieangebote sind erstklassig, und die Kleinen dürften sich im Kinderclub gut aufgehoben fühlen. Touristen mit Wunsch nach einem Stadtbesuch dürften ein zentraler gelegenes Hotel in Betracht ziehen. Andere, die gerne an einem Ort bleiben, werden wahrscheinlich nicht gehen wollen.

  7. Ein echtes Highlight des Hotels ist die riesige Auswahl an Aktivitäten, vor allem an Wassersportmöglichkeiten. Bestens aufgehoben sind die kleinen Gäste in einem Kinderklub mit zwei schattigen Kinderbecken, von denen eines mit einer Wasserrutsche ausgestattet ist, sowie mit Spielen am Strand. Der Freiform-Hauptpool des Hotels beeindruckt mit einer Bar direkt am Wasser und einem Whirlpool-Bereich. Alternativ steht Ihnen ein separates Sportbecken zur Verfügung. Freuen Sie sich hier auf zwei Restaurants vor Ort, eine Café-Lounge und eine Poolbar. Die Hauptattraktion ist die beliebte und mittlerweile sehr renommierte Barasti Beach Bar, die mit Livemusik und am Wochenende mit Clubbing bis in die späten Stunden lockt. Außerdem können Sie kostenfrei die Einrichtungen des größeren und etwas luxuriöseren Westin Hotels nebenan nutzen.

  8. Das Rixos The Palm Dubai ist zwar ein sehr angenehmes, gehobenes Hotel mit einer beneidenswerten Lage auf Palm Jumeirah, hat aber nicht so einen echten Wow-Faktor oder Glamour wie vergleichbare Hotels zu bieten. Davon abgesehen sind die Aussicht vom Privatstrand und vom Pool aus definitiv beeindruckend, die familienfreundlichen Einrichtungen sind exzellent und die Zimmer sind im Allgemeinen sehr hochwertig. Viele verfügen über eine möblierte Terrasse und Meerblick. Viele Besucher werden allerdings von dem besonders lauten Strandklub abgeschreckt. Außerdem ist die Lage für eine Erkundung Dubais nicht optimal.

  9. Das Anantara Dubai The Palm Resort & Spa ist ein gehobenes Hotel im Thai-Stil an der abgeschiedenen östlichen Biegung des Palm Jumeirah, einem der zwei palmenförmigen künstlichen Archipele von Dubai. Das Anantara, das um mehrere Lagunen-Pools herum angeordnet ist und auf einen weißen Sandstrand hinausreicht, ist mit Sicherheit eine der schöneren Ferienanlagen in Dubai, und es bietet sowohl Liebespaaren als auch Familien mit Kindern etwas. Die Overwater-Villen sind ganz besonders eindrucksvoll, alle Zimmer verfügen über eine exzellente Ausstattung.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen