Die meisten Romantische Hotels in Granada

Alle Hotels in Granada ansehen

In Granada, Sie und Ihr Partner können das einzigartige Erlebnis eines Aufenthalts innerhalb von La Alhambra haben, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Oder Sie könnten in der historischen Albaicin Nachbarschaft oder in einem restaurierten 17. Jahrhundert Palast im Zentrum der Stadt, in einem aus dem 16. Jahrhundert zu Hause bleiben. Ihr Zimmer könnte ein aus dem 14. Jahrhundert im maurischen Innenhof oder eine Panoramastrecke von Granada Dächer, die umliegende Landschaft und die Berge der Sierra Nevada über übersehen. Was wir auf immer ist, dass in Granada, gibt es in der romantischen Hoteloptionen an jeder Ecke cobblestoned. Diese 13 sind die Besten der Besten.

  1. Zuerst im 15. Jahrhundert als ein großes Schloss Nasrid gebaut für eine maurische Fürst, der Parador de Granada ist heute ein Hotel der gehobenen Klasse das einzigartige Erlebnis eines Aufenthalts innerhalb von La Alhambra, der zum UNESCO-Weltkulturerbe an. Einige der gemeinsamen Räume sind mit Antiquitäten und Spuren der großen Vergangenheit des Gebäudes, aber die traditionellen Nasrid-Stil Gitterwerk Fensterläden sind nur einige der nur Details, die die Geschichte des Hotels in den 40 Zimmern anspielen, die weitgehend sind modern und dezent, mit modernen Annehmlichkeiten wie Flachbild-TV, eine gefüllte Minibar, Wasserkocher mit kostenlosem Kaffee und Tee sowie kostenfreies WLAN. Die meisten haben entweder eine beeindruckende Aussicht auf den Generalife (La Alhambra schönen 13. Jahrhundert Königspalast), oder von der ruhigen Gelände - aber ein paar der Zimmer haben nur begrenzte Aussicht. Highlights des Hotels zählen ein eigenes Restaurant, das traditionelle regionale Küche mit Aussicht, eine schöne Anlage übersät mit Stein Gurgeln Brunnen und eine auffallende Kapelle aus dem 15. Jahrhundert. Nur beachten Sie, dass vor Ort kein Fitness-Center ist, und dass das Stadtzentrum ist in 15 Minuten zu Fuß einen steilen Weg nach unten.

  2. Die Hospes Palacio de los Patos ist eine spektakuläre Mischung aus einem wunderschön 19. Jahrhundert Villa restauriert und fett dem 21. Jahrhundert. Sobald die Heimat des niederländischen Konsul hat sich das Hauptgebäude wurde tadellos restauriert die Pracht und Eleganz des Originals zu reflektieren. Einige der 42 geräumigen Zimmer kombinieren modernes Interieur mit originalen Elementen wie Mosaikböden, hohe Holzfensterläden und verzierten Gesims, während andere voll des 21. Jahrhunderts modern minimalistischen Chic sind (was einige vielleicht ein wenig kalt zu finden). Die unterirdische Wellnessbereich ist klein, aber beeindruckend, mit Sauna, Dampfbädern und einem kleinen Thermalbecken, dessen Dach ist der Glasboden eines Gartenbrunnen. Los Patos Restaurant bietet Innen- und im Freien feine Küche. Das gesamte Anwesen wurde ein Kulturerbe erklärt und ist von üppigen Gärten mit arabischen Springbrunnen umgeben.

  3. Das AC Palacio de Santa Paula, Autograph Collection bietet eine leise stilvolle und anspruchsvolle Wochenende im historischen Viertel von Granada. Mit einem beeindruckenden Gelände, das aus dem 16. Jahrhundert als Kloster und 12. Jahrhundert als maurische Gebäude umfassen, die 75-Zimmer verfügt über luxuriöse Anwesen ein gut angesehen und das romantische Restaurant moderne andalusische Küche serviert, eine schicke Bar mit Sitzgelegenheiten rund um einen Innenhof aus Stein und einen kleinen Fitnessraum mit einem türkischen Bad und Sauna. Standard Zimmer und Suiten sind in einem fünfstöckigen Gebäude auf die Straße, während Superior-Zimmer und Junior-Suiten in der 12. Jahrhundert sind Casa Morisca und dem 16. Jahrhundert Kloster Santa Paula, die zwei Innenhöfen aus Stein gegenüber. Alle der romantischen, haben stimmungsvolle Zimmer mit dunklen Holzmöbeln und -böden, Klimaanlage, Flachbild-TV, Wasserkocher, Minibar und schön geflieste Bäder.

  4. Das 25-Zimmer-Boutique-Hotel befindet sich in einem schönen Haus des 16. Jahrhunderts auf einem schmalen, gepflasterten Straße. Seine Lage nahe dem Herzen von Granada ist ruhig und bequem, und es ist zu Fuß zu den Sehenswürdigkeiten und zu den Restaurants und Bars (praktisch, da gibt es kein sich auf das kulinarische über das Frühstücksbuffet). Die Zimmer sind klein, aber in elegantem Dekor ausgestattet und es gibt kostenloses WLAN, Tee am Nachmittag und einem hübschen kleinen Innenhof. Es ist ein wirklich schönes und eklektische Ort zu bleiben, aber sein Mangel an Pool und Restaurant kann einige potenzielle Gäste abzuschrecken.

  5. Die 126-Zimmer-Hotel Alhambra Palace verdient das Adjektiv "grand" - das imposante Gebäude ist mehr als ein Jahrhundert alt und ein Krankenhaus während des spanischen Bürgerkrieges untergebracht. Ein Hotel seit 1942, ist diese Eigenschaft eine kurze Viertel-Meile entfernt von der Alhambra (Schloss und Festungsanlage aus dem 11. Jahrhundert) einen steilen Hügel hinauf. Die Lobby hat Keyhole Torbögen und geometrisch auf maurischen Muster basiert Textilien. Die Gäste kommen für den Charme des Ortes, nicht die Moderne; während die Zimmer aktualisiert wurden, sind sie nicht besonders stilvoll (wenn auch in den Badezimmern der Fliesen ist sehr schön). Ansichten von Granada von vielen Aussichtspunkten, darunter das Dach, sind spektakulär.

  6. Ein wunderschön restaurierten 19. Jahrhundert Herrenhaus auf einer gepflasterten Straße, die 31-Zimmer-Villa Oniria bietet eine stilvolle, gehobene Erfahrung im Zentrum der Stadt. Dieses schöne Anwesen verfügt über Dach und Kamin Lounges, zusammen mit üppigen Gärten, ein Full-Service-Spa und ein schickes Restaurant spanische Gourmetküche servieren. Die Zimmer sind modern und geräumig und mit gemütlichen Sofas, während die Suiten verfügen über große Terrassen mit Albaycin Blick. Einige Zimmer sind Anzeichen von Verschleiß, und es gibt eine Gebühr, die eng Fitness-Studio nutzen, aber Wi-Fi im gesamten Gebäude kostenfrei. Für Reisende, die eine andalusische Villa Erfahrung mit Außenbereich und die Nähe zu den Sehenswürdigkeiten zu suchen, ist dies eine solide Wahl.

  7. Das 14-Zimmer-historische Boutique-Hotel bietet auf Schönheit und Charme. Es ist in einem liebevoll restaurierten 15. Jahrhundert zu Hause, vollgestopft mit Torbögen, maurischen Fliesen, Ziegel ausgesetzt, und einen Innenhof mit schillernden Blick auf die Alhambra untergebracht. Snug Zimmer sind im antiken, ziemlich Dekor ausgestattet und verfügen über eine Minibar und kostenloses WLAN. Es gibt kein Restaurant, aber die Bar ist 24 Stunden am Tag. Die Lage in den sanften, schönen Viertel Albaicín macht es für die Erkundung Granada gut gelegen.

  8. Die historischen Palacio de Santa Ines 35 Boutique-Hotelzimmer sind zwischen zwei 16. Jahrhundert Mudéjar-Stil Gebäude aufgeteilt. Der Innenhof ist besonders fantastisch: gefülltem mit Obstbäumen, Brunnen und durch zwei von Rafael Jünger bemalt Fresken. Die Lage im Viertel Albayzín, nur wenige Minuten von der Kathedrale von Granada, macht es bequem für die Erkundung der Stadt zu Fuß (erwarten, einen 20-minütigen Spaziergang zu Alhambra-Festung). Individuell sind eingerichteten Zimmer sind komfortabel und voller Persönlichkeit, obwohl die historischen Gebäude einige Alter zeigen. Blick auf die Alhambra von der Terrasse und einige Zimmer sind atemberaubend. Kostenloses Frühstück und Wi-Fi sind nette Extras, aber es gibt keine Vor-Ort-Restaurant.

  9. Umgerechnet von einem traditionellen Haus Granada Spanien maurischen Zeit stammen, ist die Carmen de la Alcubilla ruhig und entspannt, ausgerichtet auf die kulturell geneigt Reisenden, mit vielen Bereichen zum Lesen oder genießen einen Panoramablick auf die Stadt von den Terrassengärten eingerichtet. Die sieben-Zimmer-Boutique-Hotel schmiegt sich an den Hängen der weltberühmten Alhambra Schloss, mit freiem Blick auf Granada Dächer sowie die Berge der Sierra Nevada umgeben. Alle Zimmer in der Carmen de la Alcubilla haben einen atemberaubenden Blick. Einige haben eine private Veranda oder Ausgänge zu den Terrassengärten. Das Hotel fühlt sich an wie jemand das Haus - entspannt und komfortabel - mit Möbeln und Kunst, die seit Generationen in der Eigentümer-Familie gewesen sein.

  10. Das Santa Isabel la Real ist ein 10-Zimmer-charmante und einzigartige historische Hotel, das nach einem intimen Boutique-Erfahrung meist Paare anzieht. Das Anwesen befindet sich in einem renovierten Haus aus dem 16. Jahrhundert um einen hübschen Innenhof zentriert. Es liegt etwa 15 Minuten, hügelig zu Fuß vom Zentrum der Stadt, aber ein Mini-Bus hält direkt vor der Hoteltür Gäste des Stadtzentrums zu verbinden. Frühstück und WLAN sind mit dem Preis für ein Zimmer eingeschlossen, obwohl Wi-Fi pickelig sein kann. Parkmöglichkeiten gibt es aber es gibt eine Gebühr und Reservierungen müssen im Voraus erfolgen. Die Zimmer sind mit andalusischen Details und Badezimmer eine vernünftige Größe sind, obwohl einige Zimmer verfügen über keine Außenfenster.

  11. Das 15-Zimmer-El Ladron de Agua ist ein Mid-Range-Boutique mit einer künstlerischen Sensibilität gesetzt in einem Gebäude des 16. Jahrhunderts. Das Hotel liegt auf einer gepflasterten Straße entlang des Flusses Darro in der Albaicin Bezirk, beherbergt diese Eigenschaft monatliche Kunstausstellungen und hat eine schöne zentrale Atrium mit einem beruhigenden Zisterne. Maurisch inspirierten Zimmer verfügen über Terracottaböden und Holzbalkendecken, und einige haben Blick auf die Alhambra. Freie Sherry und Oliven werden am Nachmittag angeboten, und es gibt eine gemütliche Bibliothek mit Reise Bücher bestückt. Allerdings haben einige Zimmer dünne Wände und einen Blick auf Beton-Mauern Gebäuden. Wi-Fi ist kostenlos im gesamten Gebäude.

  12. Gar Anat Hotel Boutique ist ein 15-Zimmer der oberen Mittelbereich Immobilien in einem Palast aus dem 17. Jahrhundert restauriert auf einem gemütlichen, gepflasterten Straße im historischen Zentrum von Granada. Die individuell gestalteten Literatur inspirierten Zimmer eleganten Holzdeckenbalken und Flachbild-TVs und sind um einen columned zentralen Innenhof. Tee und Kaffee werden in einer schicken Bibliothek mit Terrakotta-Böden angeboten, und das Frühstück ist für eine Gebühr im 16. Jahrhundert Gebäude Gewölbekeller. WLAN ist im gesamten Gebäude kostenlos, die einen Teil des Platzes der Pilger bildet, und ist in 20 Minuten zu Fuß von der berühmten Alhambra.

  13. Das Hotel Carmen öffnete seine Türen vor fast 40 Jahren, die in ihrer unattraktiv 70er Fassade sehr offensichtlich ist. Die schlichten Äußeren hinwegtäuschen des Hotels glitzernde Interieur aus Marmor und Gold. Die Glam-Prunk der Lobby-Bereich erstreckt sich nicht ganz auf die 222 Zimmer des Hotels, die klaren modernen Linien, stilvoll eingerichtet haben, und dunklen Holzböden. Alle Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen Mini-Kühlschrank, kostenfreiem WLAN und 32-Zoll-Flachbild-TV. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon und Whirlpool. Das Hotel verfügt über eine große Dachterrasse eine Bar, ein Restaurant, einen Pool und einen herrlichen Blick auf die Alhambra und die umliegende Stadt und die Sierra Nevada Mountains.