Alle Hotels in Sainte-Anne ansehen

Club Med La Caravelle 3.0

Sainte-Anne, Grande-Terre, Guadeloupe

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Erstaunliche, himmelhohe Architektur in der Hotellobby
  • Großer (400 Meter langer), abgesperrter Strand mit Wellen, die auch für kleine Kinder nicht gefährlich sind.
  • Verschiedene Aktivitäten möglich, von Windsurfing und Fischen im Ozean bis zu Trapezkursen und Bogenschießen im Inland.
  • Kinder haben verschiedene Möglichkeiten, einschließlich Kinderclub im eigenen Gebäude.
  • Amphitheater für Filme oder für Kinder zum Spielen
  • La Biguine Restaurant bietet eine herrliche Aussicht auf La Caravelle Beach.
  • Regionale Verkäufer stellen Stände am Strand entlang auf und verkaufen Kokosnüsse, Sandwiches und so etwas.
  • Sainte-Anne ist zu Fuß erreichbar.
  • Sauber, ansprechende Zimmer, viele mit Balkon und manche mit Blick auf den Ozean.
  • Kostenloses WLAN

Kontra

  • WLAN beschränkt sich auf die Lobby und Umgebung.
  • Zimmerservice nur für das Frühstück verfügbar
  • Der Strand ist ab und zu überfüllt
  • In einer unschönen Gegend bei einem Highway; man braucht ein Taxi oder Auto, um in andere Städte zu kommen.
  • Keine Gästeparkplätze, außer man mietet ein Hertz-Auto über das Hotel.

Fazit

Mit etwa 300 Zimmern und 190.000 Quadratmetern, aus der eigentlich die ganze, direkt am Strand gelegene Halbinsel besteht, versucht dieses All-inclusive-Resort der Mittelklasse dafür zu sorgen, dass Gäste keinen Grund zur Abreise haben, indem es stündlich verschiedene Speiseoptionen und mehr nicht strandbezogene Aktivitäten gibt als eine Person während eines zehntägigen Urlaubs schaffen könnte. Dank dem Kinderclub kann man die Kinder nicht mehr als Vorwand nehmen, um zu behaupten, man habe keinen Spaß. All das hat natürlich seinen Preis, außerdem muss man beachten, dass die riesigen Mengen am Strand bedeuten, dass man im ganzen Gebiet weniger Privatsphäre hat. Die Zimmer sind klein und manche weisen Altersspuren auf. Diejenigen, die einen ruhigeren Ort mit weniger Kindern suchen, sollten über das Toubana Hotel nachdenken, während diejenigen, die näher bei Saint-Francois sein wollen, vielleicht das günstigere, aber ebenso mittelklassige Le Manganao Hotel mit All-inclusive-Option bevorzugen würden.

Oyster-Auszeichnungen

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 9 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Die größte all-inclusive auf Guadeloupe, mit einem Feuerwerk an Aktivitäten und einem langen Strand

Diese große, All-Inclusive Hotel tut, was er kann, um den Gästen jeden Entschuldigung, nicht um die Eigenschaft immer zu verlassen, und die meist Französisch Klientel - weitgehend Familien mit Kindern - in diesem 47-Morgen-Eigenschaft wuchern, die in einen ragt sanft, türkisfarbenen Meer. Gäste erhalten getränkt Windsurfen, durch die Luft fliegen am Trapez Schule, bekommen in einer kleinen Zielscheibe an der Bogenschießanlage, oder (meist im Fall von Jugendlichen und jungen Erwachsenen) erhalten ihre Nut am Strand Mango Bar, während der DJ im Wechsel Spinning The White Stripes und Leonard Cohen. Viele der jüngeren Kinder marschieren rund ganzen Immobilie in Doppelsäulen, wie der weltweit angesagtesten kleine Entlein, singen Lieder in Französisch (ziemlich nahe) Zeit, um scheinbar endlosen Vorrat an Kindes Hausmeister des Hotels. Nicht überraschend, aber die Handlung (oder Unterlassung) bleibt in erster Linie am Strand, wo es so dicht mit Sonnenanbetern, dass es schwierig sein, eine Stelle zu finden, um auf dem Sand in der Nähe der zentralen Bereiche der Lobby werfen ein Handtuch zu bekommen und Colibri bar. Glücklicherweise gibt es genug, Strand zu gehen um - wenn der Strang ist schmaler und Brandung und Sand weniger angenehm auf der anderen Seite der Mini-Halbinsel gibt neigen auch dazu, weniger Menschen da sein. Das ist auch für den Strand in der Nähe von La Biguine Restaurant und Miniclub, aber es scheint eine Menge Surf-Shop Aktivität und Fischerei um diesen Teil zu sein.

Open-Air Das Hotellobby ist ein historisches Denkmal für seine bemerkenswerte Architektur, die meisten von einem steigenden Betondach, das entworfen, um wie ein Manta Mitte schwimmen freuen belegt. (New Yorker und die Fans der "Mad Men" Ära kann von Gotham eigenen Pan Am Terminal am JFK erinnert werden.) Sicher, kann es nicht jedermanns Sache sein - vor allem für diejenigen, die ihre Französisch-Architektur zu bleiben in fest verwurzelt gefallen die aus dem 19. Jahrhundert oder vor - aber es ist eine der denkwürdigsten Hotel-Lobbys viele Gäste sind wahrscheinlich jemals zu sehen, und eine Bewegungs Erinnerung an die Art von elegant, optimistisch, Design, das nur selten gemacht hat es vorbei an der Zeichentisch seit den 1960er Jahren.

Hinter der Lobby und die Treppe hinunter, eine kleine Armee von professionellen Unterhalter zu halten alle Alters Tag und Nacht besetzt mit interaktiven Aktivitäten, Theaterstücke, Filme für die Kinder, Live-Auftritte, Diskothek DJing und abendlichen Shows für die Erwachsenen.

Ort

Sitz in der Nähe zentral gelegene Sainte-Anne auf dem immer beliebter Hälfte Guadeloupe, dieses Hotel mit einem eigenen kleinen Biegung des Landes mit viel Strand und sanfte Brandung gesegnet.

Das Hotel liegt etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt, was nicht viel Unterschied zu den meisten Gästen machen wird entfernt, da das Hotel erwartet, dass sie das Hotel-Shuttle vom Flughafen zu nehmen und verbringen den Großteil ihrer Zeit auf dem Grundstück. (Es gibt eine Hertz Vermietung in der Lobby, aber neben Hertz vorbehalten Plätze, es gibt wirklich keine Gästeparkplätze zu sprechen.) Dennoch haben Ausflügler viel zu tun, wenn sie das Nest verlassen wollen - sie auf die bist Sightseeing-Schwer südlichen Teil von Grande-Terre, nachdem alle. Die Stadt Sainte-Anne ist einen 10-minütigen Spaziergang am Strand entlang, und Gosier und Saint-Francois sind eine halbe Stunde Autofahrt in beide Richtungen. Obwohl die unmittelbare Umgebung ist nichts zu Hause zu schreiben - die Straße, die zum Hotel dreht sich direkt an der Autobahn - der Ozean ausgerichtete Unterkunft befindet sich mit einer kleinen Halbinsel, die in den Ozean klebt gesegnet, so dass sie zwei haben Strände mit unterschiedlichen Persönlichkeiten.

Zimmer

Sunlit und geschmackvoll eingerichtete Zimmer in älteren Gebäuden, die noch ein paar Zeichen des Alters zeigen

Obwohl einige Zimmer sind auf der kleinen Seite, ließen sie in viel natürliches Licht und haben geschmackvolle moderne Einrichtung - Akzentwände aus horizontalen Brettern mittel Schatten Holz, große, bequeme Betten mit fröhlichen rot karierten Bettdecken und weißen Fliesenböden gemacht . (Gäste, die nicht wie Farbe Rot kann nicht Fans - es ist offensichtlich der hoteleigenen Themen Farbe). Die meisten Zimmer sind in großen älteren Gebäude, die trotz einer meist erfolgreichen Verjüngungskur, zeigen subtilen Zeichen des Alters hier und dort, wie fehlende oder von den Unterseiten der Balkone gerissenen Beton. Recht großen Badezimmer verfügen über großzügige Spüle Platz, gute Beleuchtung, ausschwenkbaren close-up Spiegel, und große, mit Glaswänden, Fliesen Duschen; Die Suiten verfügen über Details wie glühende Waschbecken, während die beiden Doppelzimmer und Suiten haben anständige Stauraum, aber keine Büros mit Schubladen. Familien mit Kindern werden wahrscheinlich lieber die Suiten, die über separate Wohnzimmer, in dem der Couch kann als zusätzliches Bett gestellt werden müssen.

Während die meisten Zimmer haben Balkone oder Terrassen, die in der zweistöckigen Grand Terre Gebäude nicht. Nicht alle Gebäude verfügen über Aufzüge, obwohl das fünfstöckige Gebäude Basse Terre tut (nicht zu erwähnen, Meerblick von den vierten und fünften Etage). Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Safe und Mini-Kühlschrank (jene in den Suiten sind mit bestückte Minibar-Artikel).

Familie

Für Kinder gibt es mehrere Optionen, hier, von den Miniclub zum Amphitheater zu den zahlreichen Mitarbeitern kuratierte Aktivitäten.

Das Hotel Räder selbst auf Familien mit Kindern, und die kleinen Gäste werden wahrscheinlich ihre Tage mit dem Personal-kuratierte Aktivitäten gefüllt haben. Der Kinderclub befindet sich in einem eigenen Gebäude entfernt von den meisten der anderen Hotelgebäude und verfügt über ein hauseigenes erwachsenen Betreuer und eine Vielzahl von Spielen und einen Sandspielplatz im Freien. Mitarbeiter führen Kinder in körperliche Aktivitäten rund um die Immobilie, und es ist üblich, dass Spalten der Kinder trooping rund Lieder singen und Eingriffs ihren Vorgesetzten in Gesprächen über die natürlichen Sehenswürdigkeiten in der um sie herum. Es gibt sogar einen Abschnitt der Hauptspeisesaal mit kniehohen Tischen und kid-Größe Sitze in Crayola Farben.

Speisen

Ein großes Buffet, eine Snackbar am Strand, eine Cocktail-Bar und ein Restaurant am Strand mit à la carte

Es gibt mehrere Lebensmittelangebot des Hotels, darunter das hellrote Mango Bar Snack-Bar am Strand (die einen regen Handel in Eis am Stiel tut) und Le Colibri, der mehr Erwachsenen-orientierten Cocktail-Schwer bar in einem großen, offenen Raum unter der Lobby, wo Eltern und Singles Lounge auf dunklen Holzmöbeln weg von die meisten Kinder. Der Großteil der Ernährung findet im Hibiscus Restaurant im Hauptgebäude, eine Cafeteria Buffet Restaurant mit mehreren Speisesälen Ausgliederung des Hauptnahrungsmittelhalle (einschließlich dieser Flügel mit einer Fläche, um Kinder gewidmet, mit kindergroßen Sitz). Am anderen Ende des Strandes, ist die etwas schickere und leiser Option Le Biguine, ein Restaurant mit einer langen Plattform mit umfassenden Blick auf den Strand und die Möglichkeit, entweder Buffet oder à la carte. Außerhalb der Essenszeiten, ist es auch den Gästen die beste Wahl für ein Gefühl von Abgeschiedenheit am Strand.

Kunden, die sich Club Med La Caravelle angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Club Med La Caravelle wissen sollten

Adresse

Quart Carvelle, Sainte-Anne 97180, Caribbean