Alle Hotels in Havanna ansehen

Tryp Habana Libre 4.0

Havanna, Ciudad de la Habana (Provinz), Kuba

Geben Sie Termine für die besten Preise ein

Expedia.com
Hotels.com
Booking.com

Zusammenfassung des Berichts

Fotos und Bewertung von den

Pro

  • Erstaunlich Calle 23 Lage, etwa fünf Blocks vom Malecon
  • Lebhafter Ort, umgeben von Restaurants, Bars und Nachtleben
  • Riesige und moderne Zimmer - viele mit Blick auf die Stadt und / oder das Meer
  • Ernsthaft elegante (renovierte) Premium-Zimmer
  • Kostenloses Frühstücksbuffet mit vielen Optionen
  • Drei anständige Restaurants, eine Cafeteria und mehrere Bars
  • Riesiger Außenpool mit umliegenden Cabanas
  • Zigarrengeschäft, Spirituosengeschäft und Boutiquen für Souvenirs
  • Wi-Fi in der Lobby verfügbar (aber es ist teuer, wie in Kuba üblich)
  • Die weitläufigen, renovierten öffentlichen Bereiche umfassen eine coole, retro-moderne Lobby

Kontra

  • Aufzüge können langsam sein
  • Standard Zimmer bleiben veraltet

Fazit

Dieses legendäre Vier-Perlen-Hotel, ursprünglich ein Hilton, befindet sich mitten im Geschehen von Havanna - umgeben von Geschäften, Bars und Nachtleben in der Calle 23 und nur fünf Häuserblocks vom Malecon entfernt. Seine gewaltige 27-stöckige Statur ermöglicht den meisten seiner 570 riesigen Räume, scheinbar endlose Havanna-Ansichten zu präsentieren. Renovierungen haben der Retro-Ikone der 1950er Jahre in den öffentlichen Bereichen eine elegante neue Atmosphäre verliehen (nach einer Renovierung im Jahr 2016), und die Premium Zimmer haben eine gehobene Boutique-Atmosphäre, während Standard-Einheiten veraltet bleiben. Die Gäste loben die drei Restaurants, das kostenlose Frühstücksbuffet und die allgemeine Qualität von Habana Libre, aber lassen Sie sich vom lächerlich markierten WLAN abhalten. Reisende, die ein großes, gut ausgestattetes Hotel am Malecon suchen, sollten Melia Cohiba ausprobieren.

Flüge für diese Reise Mit Skyscanner.com

Oyster-Hotelfotos

Alle 7 Alben anzeigen

Oyster-Hotelbewertung

Scene

Ein dominantes Retro-Wahrzeichen mit modernem Interieur aus der Mitte des Jahrhunderts und einer Aura von Coolness

Es ist ziemlich schwer, Habana Libre zu verpassen - einen ganzen Stadtblock mit seinem gigantischen rechteckigen Körper (27 Stockwerke hoch in den Himmel) einzunehmen und mit einem berühmten auffälligen abstrakten Wandgemälde der kubanischen Künstlerin Amelia Pelaez bekleidet. Dieser Ort ist in der Tat eine Havanna-Ikone - sowohl für seine visuelle Dominanz als auch für seine faszinierende Geschichte. Das Anwesen wurde 1958 als größtes und größtes Hotel Lateinamerikas eröffnet. und als Hilton - Conrad Hilton selbst besuchte die Eröffnung. Die Beziehungen zwischen den USA und Kuba entwickelten sich jedoch rasch rückläufig. Nach nur zwei Jahren, in denen alle amerikanischen Hotels verstaatlicht waren, wurde das Anwesen in Hotel Habana Libre umbenannt. Aus der Ferne wirkt das Gebäude wie ein müder Rest einer grandioseren fernen Vergangenheit - besonders hervorgehoben in der Nacht, wenn nur ein Teil des himmelhohen neonfarbenen Habana Libre-Zeichens tatsächlich aufleuchtet. Das Innere erzählt eine andere Geschichte. Eine moderne Mid-Century-Einrichtung bildet die zeitlose Kulisse für die riesige Zwischengeschoss-Lobby - mit ihren hoch aufragenden Säulen, dem riesigen, gewölbten Atrium und der geschwungenen zentralen Treppe. Im Jahr 2016 erlebte das Hotel eine moderne und moderne Fassade, die aktuell und cool ist, aber die 50er Jahre mit Möbeln aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und Schwarz-Weiß-Fotografien vergangener Jahre würdigt. Üppige Landschaftsgestaltung fügt eine tropische Oase Note hinzu und coole Beats verleihen dem Raum eine entspannte Lounge-Atmosphäre. Mit 570 Zimmern, die Lobby und der Eingang sehen ein gutes Stück Fußgängerverkehr, aber die Massen werden von der schieren Ungeheuerlichkeit dieses Ortes absorbiert und bieten verschiedene Einstellungen, in denen man sitzen, trinken, ein digitales Gerät überprüfen und alles aufnehmen kann.

Ort

Eine zentrale, lebhafte Lage direkt an der Calle 23 im Viertel La Rampa, umgeben von Geschäften, Restaurants und Nachtleben

Das Hotel befindet sich in einem ganzen Block, der in der lebhaften Nachbarschaft La Rampa in der Calle 23 liegt. Es ist 30 Minuten vom internationalen Flughafen Jose Marti, 15 Minuten vom Bahnhof La Coubre und 13 Minuten von Alt-Havanna entfernt. Die Gäste können in fünf Minuten zum Malecon laufen, und dank der superzentralen Lage des Hotels gibt es Busse und einen stetigen Strom von Taxis direkt vor der Tür, so dass es nie schwer ist, irgendwohin zu kommen.

Zimmer

Riesige Zimmer mit raumhohem Glasblick auf Havanna - veraltete oder schicke zeitgenössische Optionen

Alle Zimmer (in den Kategorien Standard, Premium und Junior Suite) sind riesig und verfügen über raumhohe Fenster und Stehbalkone, so dass viel natürliches Licht die Innenräume beleuchtet. Die Aussicht ist etwas anderes, besonders von höheren Ebenen, die ein ununterbrochenes Vogelperspektive-Panorama der Stadt zum Meer einschließen. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV, einen Haartrockner, einen Safe, einen Mini-Kühlschrank und eine gute Auswahl an kostenfreien Pflegeprodukten. Premium-Zimmer bieten zusätzliche Vorteile wie Kaffeemaschine und Bademäntel.

Die Premium Zimmer wurden elegant renoviert und bieten eine Designerästhetik, in der kühle, neutrale Töne mit Mid-Century-Elementen kombiniert werden und Nachttische, die in Neonblau erstrahlen. Die Standard Zimmer sind unrenoviert und praktisch, sauber und komfortabel. Sie kombinieren neutrale Wände und Bodenfliesen mit passenden Holzmöbeln und satten Bordeauxrot oder Küstenblau in Kissen, Tagesdecken und Dekordetails. Die Suiten befinden sich in Eckpositionen und bieten separate Wohnbereiche und möblierte Balkone.

Die Standard-Badezimmer verfügen über Badewannen- / Duschkombinationen und riesige Granitwaschtische. Die Premium-Badezimmer öffnen sich zu den Zimmern mit Steh-Regenduschen in Perlmutt- und Aquamosaiken.

Angebote

Ein toller Pool, mehrere Bars und Restaurants und ein erstklassiger Zigarrenladen - aber kein Fitnessraum

Als eines der größten Hotels der Stadt bietet das Tryp Habana Libre eine solide Palette an Funktionen, die häufig mit großen Hotels verbunden sind. Der riesige Außenpool ist ein Highlight, umgeben von Liegestühlen und Cabanas auf Kunstrasen. Zu den gastronomischen Einrichtungen zählen El Barracon (kubanisch), Las Antillas (karibisches Buffet), Polinesio (asiatisch) und Cafeteria La Rampa (zwanglose Speisen im Diner-Stil) sowie der Pool Bar Grill. Die Bar Las Carnitas grenzt an den Pool in einem riesigen Unterhaltungsraum und zwei Bars befinden sich in der Lobby - Bar El Patio und Bar Siboney. Die Gäste loben häufig die Qualität der warmen und kalten Speisen, die ein kostenloses Frühstücksbuffet mit vielen Optionen beinhaltet. Eine Reihe von Tagungs- und Veranstaltungsräumen bietet Platz für bis zu 2000 Personen. Das Business Center und der Telefonraum sind beide vorhanden, um die Kommunikation mit den Gästen zu erleichtern. Wi-Fi wird zur Verfügung gestellt, aber das Hotel berechnet einen beträchtlichen Aufschlag auf von der Regierung ausgegebenen Internetkarten - was in Kuba ziemlich üblich ist. Der Zigarrenladen in der Lobby gilt als der beste in der Gegend, und einige Boutiquen und ein Spirituosengeschäft werden auf Straßenebene angeboten. Private Parkplätze abseits der Straße sind ebenfalls verfügbar.

Kunden, die sich Tryp Habana Libre angesehen haben, interessierten sich auch für

Dinge, die Sie über das Tryp Habana Libre wissen sollten

Adresse

23 Calle L E 23 Y 25, Havana, Ciudad de la Habana Province, Caribbean