Die meisten romantischen Hotels in Kyoto

Alle Hotels in Kyoto ansehen

Schauen Sie sich die romantischsten Hotels in Kyoto an.

  1. Shiraume liegt im Gion Geisha District in einem ehemaligen Ochaya (wo Geiko- Auszubildende, die während ihres Studiums in verschiedenen Künsten ausgebildet wurden) lebte. Shiraume ist eines der besten Ryokan in Kyoto. Dieses Hotel der gehobenen Mittelklasse bietet eine wunderschöne Umgebung und acht Zimmer mit traditionellen Elementen wie Schiebetüren, Tatami- Matten und Futons, die auf den Etagen verteilt sind. Die Küche im Shiraume konzentriert sich auf saisonale Zutaten. Die traditionellen mehrgängigen Kaiseki- Abendessen und das japanische Frühstück sind die Favoriten der Gäste. Reisende, die nach einem traditionellen Ryokan suchen, der näher am Stadtzentrum liegt, möchten möglicherweise die Preise mit Ohanabo vergleichen, einem Mittelklassehotel neben dem Higashi Honganji-Tempel.

  2. Das 12-Zimmer-Mittelklasse-Ohanabo ist ein reizender, historischer Ryokan (Gasthof), der ein warmes und traditionelles japanisches Erlebnis bietet. Die Zimmer sind einfach, geräumig und makellos und geben den Gästen einen Einblick in das japanische Leben. Tatami-Matten sind auf den Böden verteilt und es gibt keine traditionellen Betten. Stattdessen verteilen die Gäste Futon-Matratzen zum Schlafen. Das Hotel liegt gegenüber des beliebten Higashi Honganji-Tempels und in der Nähe von Kyotos wichtigstem Eisenbahnknotenpunkt. Es serviert ein gemeinsames Frühstück und ein exzellentes Abendessen im Kaiseki- Stil. Reisende, die auf der Suche nach weiteren Annehmlichkeiten vor Ort sind, können das Hotel Kyoto Eminence besuchen, das über ein Thermalbad und eine Kegelbahn verfügt, jedoch nicht den Charme des Ohanabo aufweist.

  3. Das Fünf-Perlen-Ritz-Carlton Kyoto, inspiriert von Ryokans, dem traditionellen japanischen Gasthaus in der Gegend, ist eine entschieden dekadente Einstellung zu dem, was herkömmlich eine einfache Angelegenheit ist. Zu den Highlights zählen das luxuriöse Spa mit einem schönen Innenpool, ein mit Technogym ausgestattetes Fitnesscenter und ein Restaurant, das eine Auswahl an japanischen Gerichten serviert, von Kaiseki bis Sushi. Ein weiterer Publikumsliebling sind die hier angebotenen Aktivitäten, von denen einige kostenlos sind, wie Kunstführungen und Origami-Kurse. Die 134 geräumigen Zimmer (einige im Tatami-Stil) verfügen über zahlreiche Annehmlichkeiten wie Nespresso-Maschinen und Minibars mit Gourmet-Produkten sowie ein luxuriöses Badezimmer mit Spiegeln, Badewannen und Regenduschen. Das Hyatt Regency Kyoto ist zwar nicht ganz so luxuriös, bietet jedoch eine eher geldbörsefreundliche Alternative mit vergleichbaren Funktionen, jedoch keinen Pool.

  4. Das luxuriöse Hiiragiya ist ein japanisches Gasthaus ("Ryokan") mitten in Kyoto, das stolz auf die Einhaltung traditioneller Bräuche ist. Die 28 Zimmer sind individuell gestaltet und verfügen größtenteils über gewöhnliche Reisstrohmatten, niedrige Möbel, Sichtschutzwände und Schiebetüren. Zu den modernen Annehmlichkeiten gehören eine Minibar, kostenfreies WLAN und ein modernes Bad mit Dusche und Badewanne . Kaiseki-Mahlzeiten im Kyoto-Stil werden in den Zimmern oder im hoteleigenen Restaurant serviert (zwei Mahlzeiten sind im Preis enthalten). Reisende, die nach westlichen Annehmlichkeiten wie einem Fitnessstudio oder einem Businesscenter suchen, werden möglicherweise enttäuscht sein, aber diejenigen, die das Ryokan-Erlebnis schätzen, werden Hiiragiya als ein beeindruckendes Beispiel finden. Das nahe gelegene Hotel Granvia Kyoto bietet moderne Luxusmerkmale zu niedrigeren Preisen, aber es fehlt ihm an Geschichte und Kultur.

  5. Für Gäste, die ein günstiges traditionelles japanisches Gasthaus im Zentrum von Kyoto erleben möchten, ist das Ryokan Shimizu eine gute Wahl. Die Zimmer verfügen über Tatami- Matten und Futon-Matratzen auf den Etagen sowie ein eigenes Bad. Es gibt kein Restaurant und das Frühstück wird nicht serviert, aber das Personal ist schnell mit Tipps und Wegbeschreibungen zu nahe gelegenen Restaurants. Zwei große Bäder vor Ort können für private Gruppen reserviert werden. Der Higashi Honganji-Tempel liegt nur 10 Gehminuten entfernt. Die Gäste hinterlassen ihre Schlüssel im Hotel, wenn sie den Tag verlassen. Beachten Sie, dass es eine Mitternachtsstunde gibt und der Gasthof in den späten Abendstunden eine ruhige Politik durchführt.

  6. Das Hyatt Regency Kyoto ist ein Luxushotel mit 189 Zimmern und befindet sich im historischen Higashiyama Shichijo, eine siebenminütige Fahrt vom Bahnhof Kyoto entfernt. Die minimalistische Einrichtung ist vom traditionellen japanischen Design inspiriert. Die Zimmer sind geräumig und einfach mit hellen Holzelementen und großzügigen Granitbädern mit großer Nasszelle und separater Badewanne. Es gibt eine Reihe von gehobenen Annehmlichkeiten, darunter Fitnesskurse, ein Spa und eine Vielzahl von Restaurants, die verschiedene Ausstattungen und Küchen anbieten. Die Gäste schwärmen von dem tadellosen Service. Reisende, die ein ähnlich luxuriöses Hotel in der Nähe des Bahnhofs Kyoto suchen, sollten das Hotel Granvia Kyoto ausprobieren.

  7. Das charmante Kyomachiya Ryokan Sakura der Mittelklasse präsentiert sich als klassisches japanisches Gasthaus. Die 20 Zimmer sind aufgeteilt: Acht westliche Gästezimmer verfügen über Standardbetten, Tische und Stühle, während 12 Zimmer im japanischen Stil mit traditionellen Tatami-Strohmattenböden und Futon-Matratzen ausgestattet sind. Einige Zimmer haben Doppeltüren zu kleinen japanischen Steingärten, andere verfügen über eine Küchenzeile. Das Hotel liegt in einem Wohngebiet zwischen den Tempelanlagen Higashi Honganji und Nishi Honganshi. Nach einem 11-minütigen Spaziergang gelangen Sie zur U-Bahn. Reisende möchten vielleicht auch das nahe gelegene Karaku in Betracht ziehen, ein weiteres Gasthaus im japanischen Stil mit einem "Onsen" - einem traditionellen Gemeinschaftsbad -, das ähnliche Tarife hat.

  8. Das 24-Zimmer-Hotel Watazen, ein Mittelklassehotel mit 24 Zimmern, verbindet traditionelle Elemente mit modernen Aktualisierungen und ermöglicht es Touristen, ein traditionelles japanisches Gasthaus (oder Ryokan) zu erleben, ohne sich völlig aus ihrem Element heraus zu fühlen. Ein öffentliches Innenbad (Onsen), Zimmer mit Tatami-Matten und Futons sowie authentische Restaurants im japanischen Stil stehen zur Verfügung. Kostenfreies WLAN, Duschen im Zimmer und Wäschemöglichkeiten in der Unterkunft sind moderner Komfort. Dank der zentralen Lage des Hotels erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kyoto zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Nishiki-Markt liegt nur 3 Gehminuten entfernt. Für ein eher konventionelles Hotel liegt das Hotel Sunroute Kyoto näher am Bahnhof Kyoto und bietet günstigere Preise, jedoch kein öffentliches Bad.

  9. Das Royal Park Hotel mit 172 Zimmern liegt im Herzen von Kyoto, nur wenige Gehminuten von beliebten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Im gesamten Hotel finden Sie Kunst und Design, die alle Blicke auf sich zieht, und die öffentlichen Bereiche haben eine schlichte Eleganz. Die Zimmer sind in der Regel klein, aber modern und frisch mit Mini-Kühlschrank und Flachbild-TV. Das hauseigene Restaurant bietet japanische und westliche Küche und die Bar ist ein angesagter Ort für einen Drink. Es gibt eine Etage nur für Frauen, eine Waschküche und einen Raum für Raucher. Als Alternative bietet das Almont Hotel Kyoto ähnliche Annehmlichkeiten mit einem Gemeinschaftsbad und einer Bibliothek.

  10. Das Hotel Granvia Kyoto erhält seinen Vier-Perlen-Status durch seine schiere Größe mit 596 Zimmern und 11 Restaurants und Bars. Es ist nicht wirklich luxuriös, aber es verfügt im Allgemeinen über ein modernes Design. Die Zimmer verfügen über Mini-Kühlschrank und Espressomaschine. Die Badezimmer sind recht geräumig. Obwohl Freizeitaktivitäten wie ein Innenpool und ein Fitnessstudio attraktiv sind, ist dies mit einer Gebühr verbunden, ebenso wie die meisten anderen Annehmlichkeiten wie ein warmes und kaltes Frühstück. Ein Standort in der JR Kyoto Station zieht immer noch vor allem Paare an, die gerne mit der Metro, dem Einkaufszentrum und dem Museum in der Station verbunden sind. Für etwas höhere Preise lohnt es sich, das Kyoto Tokyu Hotel zu vergleichen, das die Gäste nicht mit lästigen Gebühren für ihr Fitnessstudio belästigt und einen Wellnessbereich vor Ort hat.

  11. Das Kyoto Hotel Okura mit 322 Zimmern ist eines der höchsten Gebäude in Kyoto und bietet Blick auf die Skyline der Stadt sowie ein luxuriöses Erlebnis mit geräumigen Zimmern und sechs hauseigenen Restaurants, einem Babyzimmer sowie kostenfreiem WLAN. Dank der zentralen Lage des Hotels können Sie das Rathaus von Kyoto, den Honnoji-Tempel und die Shimadzu Foundation Memorial Hall bequem zu Fuß erreichen. Die Unterkünfte entsprechen den westlichen Erwartungen mit Designer-Toilettenartikeln, Minibars und Kaffeemaschinen. Im Vergleich dazu ist das ähnlich teure Hotel Granvia Kyoto größer, moderner und verfügt über einen Innenpool und ein unterirdisches Einkaufszentrum.

  12. Das Matsui Honkan Ryokan mit 27 Zimmern und dreieinhalb Perlen ist von der Hektik des Stadtzentrums von Kyoto umgeben und liegt einen 15-minütigen Spaziergang von Gion entfernt. Mit seinem attraktiven Interieur und einer guten Auswahl an westlichen und japanischen Zimmern hat dieses Hotel eine breite Anziehungskraft. Die Zimmer sind in einem modernisierten traditionellen japanischen Stil eingerichtet. Clevere Ergänzungen wie Outdoor-Gärten in Premium-Zimmern und separate Loungebereiche in anderen Bereichen machen das Hotel von der Konkurrenz abhebbar. Dieses Hotel ist für Sightseeing-Paare und Familien geeignet und bietet eine gute Auswahl an Einrichtungen, darunter ein Souvenirgeschäft und ein Onsen. Es gibt zwar kein Restaurant vor Ort, aber Tagesgerichte können über den Zimmerservice bestellt werden. Reisende, die nach einem Vier-Perlen-Hotel mit abwechslungsreichen Restaurants suchen, können das Kyoto Hotel Okura ausprobieren.

  13. Dieses Hotel der gehobenen Mittelklasse, Teil der weltweiten Hotelkette Jal, bietet gehobene Unterkünfte in zentraler Lage in der Nähe der U-Bahnstation Shijo-Karasuma. Die 216 Zimmer, die von Standard- bis Princess-Suiten reichen, sind geräumig, vor allem für Japan, und eher im Stil eines europäischen Hotels, auch wenn das Dekor etwas modernisiert werden könnte. In den fünf Restaurants der Unterkunft befindet sich ein Teppanyaki-Grill, an dem Speisen am Tisch zubereitet werden. Das Amber Court serviert ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das Warten auf einen Tisch kann jedoch lang sein. Das ebenfalls günstig gelegene Kyoto Hotel Okura verfügt über eine modernere Einrichtung und Fitnesseinrichtungen.

  14. Das zentral gelegene Hotel Monterey Kyoto ist Teil einer kleinen Hotelkette in ganz Japan, die sich in europäischen Städten befindet. Das zentral gelegene Hotel Monterey Kyoto vereint Elemente im Kyoto-Stil mit der Tradition Großbritanniens, insbesondere Edinburgh, bis hin zu den schottischen Karomuster in der Cafe & Bar. Die übertriebene Nachbildung einer Hochzeitskapelle in Upper Chelsea grenzt jedoch kitschig an. Die 327 Zimmer reichen von Standard-Singles, die sich beengt fühlen, bis zu Deluxe Corner Twins und Family Rooms mit Sitzbereichen. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants - das französische Escale und das auf Japan fokussierte Zuientei sowie das Cafe & Bar, das ein "stattliches" Zuhause nachahmen soll. Der Zugang zum Spa auf der obersten Etage mit Quellen mit Quellwasser ist gebührenpflichtig, ebenso wie das japanische und westliche Frühstücksbuffet.

  15. Kyoto Garden Ryokan Yachiyo ist ein traditioneller Gasthof im japanischen Stil oder "Ryokan", der sich in einer ruhigen Gegend außerhalb des Stadtzentrums von Kyoto befindet Traditionelle Gästezimmer, die mit gewebten Tatami-Fußmatten ausgestattet sind, blicken auf einen wunderschönen japanischen Steingarten. Entsprechend der üblichen Einrichtung des Ryokan verfügt dieses Hotel über ein eigenes Restaurant und ein traditionelles öffentliches Bad ("Onsen"). Die Gästezimmer variieren in der Größe und nicht alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad. Einige Zimmer sind etwas abgenutzt und könnten ein Update benötigen. Reisende möchten vielleicht auch das Ryokan IZUYASU besuchen , ein weiteres Gasthaus im japanischen Stil, das 2013 stilvoll renoviert wurde und sich im Stadtzentrum befindet.

Markieren Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“! Sie werden es nicht bereuen