Die besten Bed-and-Breakfast in Comer See

Alle Hotels in Lake Como ansehen

Der Comer See ist für seine majestätischen Luxushotels bekannt , aber es gibt Dutzende von malerischen Bed and Breakfast- Hotels rund um den See, die eine gemütliche Atmosphäre und kostenlose Mahlzeiten am Morgen bieten. Hier sind die besten sechs Bed-and-Breakfast in der Gegend.

  1. Das Drei-Perle Hotel Garni Corona wurde im Jahr 2016 renoviert und verfügt über 24 geräumige Zimmer, von denen die meisten auf den Hauptplatz der Stadt und den Comer See blicken. Es ist ein großartiges Hotel für Paare und Familien, das als Ausgangspunkt für die Erkundung der charmanten Städte der Gegend dient - der Hafen ist nur einen 6-minütigen Spaziergang entfernt - und Menaggios Restaurants und Cafés sind alle zu Fuß erreichbar. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und fantastisch, aber das ist der Umfang der angebotenen Einrichtungen. Das herausragende Merkmal ist jedoch die weitläufige Aussicht auf den Comer See. Die meisten Gäste, die hier übernachten, sind Familien (die Drei- und Vierbettzimmer sind ideal für diejenigen mit Kindern), aber mit Blick von den Zimmern und einer romantischen Lage ist es auch für Paare geeignet. Bitte beachten Sie, dass das Hotel von Ende Oktober bis Mitte März jährlich geschlossen wird.

  2. Das 10-Zimmer-Hotel Orso Bruno ist ein familiengeführtes, zweieinhalb-pearl Hotel am Comer See, gegenüber dem Urio Pier, ein idealer Ausgangspunkt, um die anderen Städte am See zu erkunden. Die Besitzer des Ehepaares servieren ein kostenloses Frühstück und betreiben eine Pizzeria mit einer Terrasse mit Blick auf den See. Im Erdgeschoss befindet sich eine separate Bar. Privatparkplätze stehen gegen Gebühr zur Verfügung. Die einfachen, schlichten Zimmer sind mit einem kleinen Flachbild-TV und einem eigenen Bad ausgestattet. Einige verfügen über einen Balkon mit herrlichem Seeblick. Dieser Ort ist ruhig und entspannt, aber Reisende, die eine lebhaftere Umgebung suchen, bevorzugen das Hotel Garni Corona, das ideal im Herzen von Menaggio gelegen ist und leichten Zugang zum Hafen für Stadt-Hopping bietet.

  3. Das Zwei-Perle-Hotel Centrale, wie der Name schon sagt, liegt zentral in der Stadt Bellagio. Die 18 Zimmer sind klein, wie in anderen Budget-Bed-and-Breakfast-Hotels in Italien; Sie bieten jeweils eine winzige Tube TV, Fön, Safe und Klimaanlage, eine Annehmlichkeit, die nicht in der gleichen Porperties üblich ist. Es ist jedoch der romantische Charme der Alten Welt und der freundliche Service der Familie, die das Hotel leitet, machen diesen Ort einen Aufenthalt wert. Von den Balkonen und Terrassen mit herrlichem Blick auf die Stadt und den See, bis hin zu der Veranda im Freien, wo das kostenlose Frühstück mit Blick auf den gepflegten Garten serviert wird, fühlt sich die Unterkunft gemütlich und sogar ein bisschen romantisch an. Während das Orso Bruno über eine charmante Pizzeria mit Seeblick und gemütliche Zimmer mit Flachbild-TV verfügt, fehlt im Hotel Centrale ein komplettes Restaurant und die Zimmer sind mit winzigen Röhrenfernsehern ausgestattet.

  4. Das seit 1950 in Familienbesitz befindliche Hotel Silvio ist ein malerisches 3-Perlen-Anwesen in Hanglage mit Blick auf den berühmten malerischen Comer See. Die malerische, grüne Umgebung trägt zur romantischen Atmosphäre bei. Die kleine, aber lebhafte Stadt Bellagio ist nur eine kurze Autofahrt entfernt. Jedes der 21 Gästezimmer und Suiten hat eine Art Seeblick, meist wunderschön und viele Panorama von kleinen Balkonen. Alle Zimmer sind mit einem Flachbild-TV, einem Wasserkocher, einem Laptop-Safe und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Mit sehr begrenzten Einrichtungen, nach den Ansichten dreht sich alles um das Essen, mit hervorragenden lokalen Küche mit See gefangenen Fisch. Ein Nachteil ist, dass Hotel Silvio am Stadtrand von Bellagio mit keiner anderen Restaurants in der unmittelbaren Umgebung; Im Vergleich dazu hat das Hotel Centrale eine erstklassige Lage in Bellagio, nur wenige Gehminuten von der Fähre, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt.

  5. Die Villa Torretta mit sechs Zimmern ist ein malerisches, zweieinhalb-pearl Bed-and-Breakfast in einer Villa aus dem 19. Jahrhundert mit Blick auf den Comer See. Die spektakuläre Aussicht und die günstige Lage - nur einen kurzen Spaziergang von Varennas Fähre und Restaurants entfernt - sind die Hauptattraktionen, denn diese familiengeführte Pension bietet nur wenige Annehmlichkeiten. Die Gäste holen ihren Zimmerschlüssel in einem Schwesterhotel in der Nähe ab, wo täglich ein kontinentales Frühstück serviert wird. Die Villa verfügt über einen schönen Garten und eine Terrasse am Wasser mit geschmackvoll antiken Innenräumen. Klassisch eingerichtete Zimmer sind geräumig und die meisten bieten eine fantastische Aussicht von Fenstern oder kleinen Balkonen, obwohl nicht alle Zimmer Fernseher haben und keine Klimaanlage haben (für diese Annehmlichkeiten, halten Sie sich mit Hotel Silvio oder einer unserer Top-5-Picks).

  6. Nest On The Lake ist ein zweieinhalb-pearl Bed-and-Breakfast mit einer charmanten italienischen Atmosphäre und einige wirklich wunderschöne Aussicht auf den See von den vier Gästezimmern und Hauptterrasse. Dieses Hotel strahlt Wärme in der gemütlichen Einrichtung und den persönlichen Service der Besitzer aus. Die Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, einen Wasserkocher und einen Balkon. Einige bieten eine Klimaanlage oder einen Mini-Kühlschrank. Das Apartment verfügt über eine Küchenzeile. Ein kostenloses Frühstück mit kalten Speisen wird täglich angeboten. Für die Gäste des Apartments ist jedoch eine Gebühr zu entrichten. Eines der besten Highlights hier ist ein privater felsiger Strand und kostenlose Kajaks zum Ausleihen. Obwohl es in diesem kleinen Dorf nicht viel zu tun gibt, ist es nur eine 10-minütige Fahrt nach Bellagio. Als Alternative könnten Reisende die Villa Torretta wegen ihrer günstigen Lage hinter der Fähre bevorzugen, die nur fünf Gehminuten von Restaurants entfernt liegt.

Verpassen Sie nicht unsere Reisegeheimnisse. " "Markieren Sie uns mit „Gefällt mir“ auf Facebook!