Die romantischsten Hotels in Las Vegas

Alle Hotels in Las Vegas ansehen

Ist es möglich, in Las Vegas einen romantischen Urlaub zu verbringen? In einer Stadt, die allgemein für Sünde bekannt ist, gibt es trotzdem die Möglichkeit, von Romantik erfüllte Ferien zu machen. Zimmer mit gemütlichen Betten und eleganten Bädern, Spitzen-Spas und erstklassige Restaurants sind allesamt Zutaten für einen amourösen Urlaub, und Vegas ist voll von all diesen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl der besten Romantikhotels und lassen Sie sich inspirieren!

  1. Nach seiner Eröffnung 2009 wurde dieses Luxushotel augenblicklich unsere Lieblingswahl, wenn es um Romantik und Verwöhnung in Las Vegas geht. Während viele der "Luxus"hotels dieser Stadt von Gästen überlaufen und mit klirrenden Slots überladen sind, erscheint dieses relativ kleine Hotel wirklich entspannt, ruhig und erwachsen. Das Personal scheut keine Mühen, um die Gäste königlich zu bedienen, und die schlichte, asiatisch angehauchte Einrichtung wirkt elegant und beruhigend. Dieses Hotel ist eine Oase inmitten des hektischen Las Vegas, und doch ist der Strip bei Bedarf nur wenige Schritte von Ihnen entfernt.

  2. Hier gibt es keine Casinos oder übertriebenen Shows -- und genau deshalb wird es von Paaren so sehr geliebt. Dieses dunkle, atmosphärische Hotel ist die luxuriöse, mit urbanem Chic bestechende Alternative zum riesigen Mandalay Bay Komplex gleich nebenan. Hier finden die Gäste sehr große Suites, aufmerksame Bedienung, erstklassige Kunst und ein traumhaftes Spa. Sollten sie noch irgendetwas anderes benötigen, z.B. Dinner-Reservierungen oder eine Pool-Szene, so finden sie alles, was sie sich nur wünschen können -- und vermutlich mehr -- im benachbarten Riesenresort.

  3. Das Cosmopolitan hat sich als einer der angesagtesten Orte auf dem Strip etabliert. Der typische Vegas-Kitsch wurde gegen ein offensiv modernes Design und futuristische Feinheiten ausgetauscht (Gäste checken auf einem iPad ein). Abgesehen von dem ganzen Trara, sind die Zimmer groß und verfügen über bequeme Designermöbel und moderne, offene Badezimmer. Paare, die auf der Suche nach einem phänomenalen Spa sind und sich Action vor Ort und in der Nähe wünschen (wie die saisonale Dayclub-Poolparty) werden hier nicht enttäuscht.

  4. Skylofts ist der Luxusbereich des MGM Grand und glänzt mit Unterkünften, die nicht nur innerhalb des Hotels, sondern in ganz Vegas zu den exklusivsten zählen. Alle Zimmer verfügen über geräumige Wohnbereiche und durchdachten, aber dezenten urbanen Dekor; die Preise liegen für gewöhnlich jenseits der 1.000 US$ pro Nacht. Die Badezimmer beeindrucken mit Bädern mit Whirpool und ausgefallenen "vertieften" Duschen mit Regenbrauseköpfen. Highend-Extras sind unter anderem Flughafentransfer in einer Rolls-Royce Ghost Limousine; ein ruhiger und privater Rezeptionsbereich für Skylofts-Gäste mit separatem Eingang; In-Loft-Check-in (kein Schlange stehen!); und Zugang zur Skylounge in der 29. Etage, wo es Cocktails und Appetizer gibt.

  5. Ja, es ist ein riesiges Megaresort. Aber während Paare wohl keinen verhätschelnden, persönlichen Service erwarten können, gibt es für sie luxuriöse Zimmer mit großzügigen Marmorbadezimmern, wunderschöne Pools und reichlich gehobene romantische Restaurants. Es ist eine tolle Wahl für Paare, die nach Luxus suchen, aber auch gern im Zentrum des Geschehens stehen, mit einem betriebsamen Casino, Bars, Nightclubs und hochklassigen Strandhütten zur Miete. Für ein privateres Erlebnis können Paare in den Tower Suites des Hotels unterkommen, für die es einen separaten Check-in gibt und die weit von der Casinoebene entfernt sind.

  6. Das MGM Grand Hotel & Casino ist eines der größten und wildesten Hotels von Vegas, aber hinter ihm stehen die eleganten Wohntürme von The Signature. Paare können dem Getümmel entkommen und sich auf eine der luxuriösen Suiten zurückziehen. Es gibt kein Casino, die Pools sind entspannend und wunderschön angelegt, und der Service ist sehr aufmerksam. Wenn es Zeit fürs Abendessen und eine Show oder ein kleines Glücksspiel ist, sind MGM Grand und der Rest des Strip nur einen 5-minütigen Fußweg weit entfernt.

  7. Nobu ist ein Hotel im Hotel und befindet sich in einem der Türme des Caesars Palace. Das Haus verfügt über 181 Zimmer und gehört zur japanischen Restaurantkette Nobu. Es bietet hochwertigere Unterkünfte als das Caesars-Hotel, die zudem asiatisch angehaucht sind: das japanische Design von David Rockwell, die Feng-Shui-Grundrisse, der heiße Tee, der Sie bei der Ankunft erwartet, und Minibars, die mit japanischem Bier und Sake ausgestattet sind. Gäste erhalten einen 24-Stunden-Zimmerservice vom Nobu Restaurant ein paar Etagen tiefer (und Ihre Reservierungen werden auch bevorzugt angenommen) und das Nobu-Frühstücksmenü ist exklusiv über den Zimmerservice verfügbar. Zudem erhalten die Gäste Zugang zu allen Angeboten des Caesars Palace, wie dem Fitnesscenter, dem Spa und dem Nachtclub PURE sowie zu dem privaten Check-in- und Concierge-Service (eine separate Lobby gibt es aber nicht).

  8. Das Schwesterhotel des Venetian Resort ist riesig und beeindruckend, und bietet einige der absolut größten und besten Gästezimmer in Vegas. Obwohl es, wie auch das Encore, Sie ins Zentrum des Geschehens stellt und dazu neigt, von Menschen zu wimmeln, hat das Hotel 15 Restaurants (darunter Namen wie Mario Batali und Emeril Lagasse), eine Außenstelle des weltbekannten Canyon Ranch Spa, und schöne, stilvolle Pools zu bieten. Und die Zimmer sind wirklich traumhaft schön: ein riesiges Badezimmer mit Badewanne, gigantischer Dusche und einem Doppelwaschbecken; ein abgesenkter Wohnbereich mit Velour-Sofas, Flachbildfernseher und Esstisch; und ein Schlafbereich mit einem extrabreiten Pillow-Top-Bett und ägyptischen Baumwolllaken. Sie können sogar eine private Gondelfahrt unter einem gefälschten Himmelszelt unternehmen und so tun, als wären Sie in Italien, wenn Sie solche Dinge mögen.

  9. Obwohl dieses nicht zu unseren höchstplatzierten Luxushotels in Las Vegas gehört, ist es für Romantiksuchende eine großartige Wahl. Es mag vielleicht nicht den Erwartungen an Four Seasons Hotels in anderen Städten gerecht werden, aber der Service ist exzellent (lediglich das Mandarin Oriental kann mithalten), die Räume sind komfortabel, wenn auch etwas farblos, der Pool ist ruhig und es gibt zwei gute Restaurants. Alles in allem ein großartiger Ort für einen ruhigen, entspannten Aufenthalt, bei dem man der Kakofonie von Vegas entkommen kann. Und wenn es Sie nach Glücksspiel, feiern und einem großen Pool gelüstet, können Sie einfach ins angrenzende Mandalay Bay Hotel gehen.

  10. Wenn Sie und Ihr Liebling nach einer luxuriösen Suite suchen, dann ist Vdara genau das Richtige. Das Hotel wurde im Dezember 2009 als Teil des riesigen, 11 Milliarden US$ teuren, City Center Komplexes eröffnet. Es stehen zwar nur ein Restaurant und eine Bar zur Wahl, aber dafür ist alles sauber und neu. Die Zimmer, allesamt Suites, sind ausgestattet mit Pillow-Top-Matratzen, einem Sitzbereich oder separaten Wohnraum und einer Kitchenette mit Minibar, ungefülltem Minikühlschrank, zwei Kochplatten und einer Mikrowelle. Es gibt einen kleinen Pool und ein sehr schönes Spa, und alles andere, was man sich wünschen könnte, liegt nur einen 5- bis 10-minütigen Fußweg entfernt auf dem Strip.

  11. Diese italienische "Villa" mit 3.933 Zimmern ist die Verkörperung des Vegas-Luxus. Der aufwendige, italienische gestaltete Hof ist eines von vielen Highlights, mit fünf Swimmingpools, kunstvollen Skulpturen und Springbrunnen. Die Räume sind niveauvoll und modern und alle mit marmornen Badezimmern mit separaten Glasduschen und Badewannen ausgestattet. Gäste (hauptsächlich Paare, und eine gesunde Dosis an Familien und Geschäftsreisenden) finden hier formellen Zimmerservice, ein herausragendes Fitnesscenter und Spa, und das beste Buffet auf dem Strip; Attraktionen wie die innen gelegenen Botanischen Gärten und die tanzenden Springbrunnen sind weltberühmt.

  12. Seit 1966 ist das Caesars Palace mit seinen 2.419 Zimmern die Definiton für Überfluss am Strip. Es bietet ein ca. 4600 qm großes Spa mit römischem Bad, Laconium-Dampfbäder und Vichy-Duschen, Pools (einer davon nur für Erwachsene), die sich über knapp 2 Hektar erstrecken, sowie eines der größten Casinos in Vegas. Ja, es ist ein Mega-Resort, aber das Römische Reich hat durchaus eine einzigartige (und, tja, romantische) Anziehungskraft: klassische Architektur, kaiserliche Statuen, eine gigantische Rotunde und Säulen in Marmor-Optik, die den Pool umgeben. Aber die „Classic Rooms“ auf den unteren Stockwerken sind kleiner, trister und älter als es in Vegas die Norm ist. Sie können auf eines der kürzlich renovierten Zimmer upgraden, aber überprüfen Sie vorher die Preise im Venetian‘s.

  13. Das Mittelklassehotel Artisan mit 64 Zimmern ist für die Verhältnisse in Vegas winzig, aber findet einen Nischenmarkt als Party-Hotel mit erotischem Einschlag - streng erst ab 21 Jahren. Am Außenpool geht es oben ohne zu, oft mit Live-Unterhaltung. Die Zimmer sind dunkel und etwas schäbig, sie kombinieren Kopien der klassischen Kunst mit erotischem Einschlag. Aber nur wenige Gäste beschweren sich, da die meisten zum Feiern hier sind. Der größte Minuspunkt hier ist das Fehlen einer Möglichkeit zum Abendessen. Speisen werden am Pool oder in der Lounge-Bar serviert. Dies aber nur an fünf Tagen in der Woche und es gibt fußläufig keine weiteren Essensmöglichkeiten. Der Strip ist allerdings nur eine Meile entfernt und mit dem Taxi schnell und einfach zu erreichen. Der Nightclub des Hotels füllt sich erst in den frühen Morgenstunden mit Leben und pulsiert noch, nachdem die Sonne schon aufgegangen ist. Die Gäste, die nach einem friedlichen Rückzugsort in der Wüste suchen, sollten es lieber im Hilton Garden Inn Las Vegas -- Strip South versuchen. 

  14. Man sollte erwarten, dass das rauchfreie Palms Place hauptsächlich Familien anzieht – es liegt abseits des Strips, verfügt über kein Casino und bietet Suiten mit Kochnische –, aber die meisten Gästen sind Paare (vor allem jüngere), die sich modernen Luxus zu niedrigen Preisen gönnen möchten. Das 47 Stockwerk hohe Hotel mit 599 Zimmern bietet niedrigere Preise dank seiner Lage abseits des Strips. Damit ist es eines der günstigsten Luxushotels in Vegas. Das actiongeladene Palms Casino Resort befindet sich gleich nebenan, so dass die Gäste dennoch keinen langen Weg haben, um im Casino zu spielen, zu feiern oder Stars und Sternchen zu sichten. 

Vergessen Sie nicht, uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ zu markieren! Wir lieben es, Ihnen zu gefallen.