Die besten Boutique Hotels im Quartier Latin in Paris

Alle Hotels in 5th Arrondissement (Latin Quarter) ansehen

Das Quartier Latin ist voller junger Energie und beherbergt enge Gassen mit kleinen Geschäften, Buchhändlern, alten Kinos und unzähligen Restaurants und Bars. Fast alle Hotels in diesem Viertel am linken Ufer sind klein und intim, aber hier sind die Boutique-Hotels, die wirklich unser Gütesiegel verdient haben.

  1. Das gehobene Hotel Monge mit 30 Zimmern ist eine wunderschöne Boutique im Herzen des 5. Arrondissements von Paris. Funkelnde, 2016 renovierte Innenräume verbinden klassisch elegantes Dekor mit modernem Design. Die kleinen, aber gut ausgestatteten Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, ein elegantes Badezimmer, eine Minibar und einen Safe. Ein Wellnessbereich bietet ein Dampfbad und Massagen. Es gibt jedoch kein Fitnesscenter. Kostenlose, ganztägig Getränke und Snacks werden in einer gemütlichen Lounge serviert. Ein Bereich mit einem guten Frühstück (gegen Gebühr) wird abends zur Selbstbedienungsbar. Obwohl es abseits der Hauptsehenswürdigkeiten liegt, ist das Hotel immer noch zentral und die lebhaften Bars und Geschäfte der Rue Mouffetard sind in der Nähe, ebenso wie die Pantheon und U-Bahnstationen für weitere Ziele. WLAN ist im gesamten Gebäude kostenfrei.

  2. Das Le Six ist ein Boutique-Hotel mit 41 Zimmern in einer ruhigen Straße im lebhaften Quartier Latin. Es bietet moderne Zimmer mit hellen Holzböden und kontrastierenden Schokoladenakzenten. Zu den Annehmlichkeiten der Zimmer gehören ein Flachbild-TV, eine Minibar und ein geräumiges Badezimmer mit L'Occitane-Produkten. Die Suite auf der obersten Etage ist ein herausragender Raum in diesem Hotel, mit nicht einem, sondern zwei Balkonen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Spa mit Hamam und eine Lounge mit offenem Backstein für Cocktails am Kamin. Im Le Six fehlt ein komplettes Restaurant, das Frühstück wird täglich serviert und Glasfaser-WLAN ist kostenlos. Die Preise können höher sein als in Hotels in der Nähe, aber die Design-Philosophie und die großartige Lage machen dieses Hotel zu einer soliden Wahl.

  3. Mit seinem eleganten Garten im Innenhof und seiner intellektuellen Vergangenheit ist das 49-Zimmer-Hotel d'Aubusson für viele seiner Gäste der Inbegriff der Pariser Erfahrung. Das Luxus-Boutiquehotel befindet sich in einem herrschaftlichen Anwesen, das im 18. Jahrhundert begann, Kaffeeliebhaber und Akademiker zu zeichnen. Die Tradition setzt sich bis heute mit wöchentlichen literarischen Gesprächen fort. Die Zimmer sind stilvoll und raffiniert, mit Hermes-Toilettenartikeln, üppigen Textilien und coolen modernistischen Himmelbetten.

  4. Dieses Boutique-Hotel mit 27 Zimmern und vier Perlen vereint die romantische Seite des Quartier Latin mit seiner jugendlichen Sorbonne. Le Lapin Blanc (oder auf Englisch: The White Rabbit) bietet eine schicke Interpretation der Kindergeschichten von Lewis Carroll. Es besticht durch seine klare Linienführung und seine verträumte Einrichtung, die angesichts der lebhaften Lage des Hotels am Boulevard eine willkommene Abwechslung bieten Saint-Michel. Die Gästezimmer - mit individuell gestalteten Tapeten und Möbeln im skandinavischen Stil - hätten aus den Seiten eines Dekorationsmagazins herausgeholt werden können, aber das Anwesen hat ansonsten wenig Features.

  5. Das Seven Hotel Paris ist eine einzigartige, intime Boutique, in der romantische Zimmer mit Science-Fiction-artigen Details wie schwebenden Betten, LED-Lichtleitern und Fenstern ausgestattet sind, die mit einem Knopfdruck verschwimmen - wenn auch weniger als private Duschen kann ein Deal Breaker für einige sein. Es gibt ein (kostenpflichtiges) Frühstücksbuffet, das gute Kritiken erhält, sowie eine Bar vor Ort, aber nicht viele andere Funktionen. WLAN ist kostenlos.

  6. Dieses Hotel mit 27 Zimmern und einer gehobenen Mittelklasse ist ideal für Paare und Geschäftsreisende geeignet und befindet sich im Latin Quarter. Mehrere Cafés und Restaurants sowie schöne Kirchen und Museen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die meisten Zimmer wurden im Jahr 2015 renoviert und reichen von einfachen Einzelzimmern bis zu teureren Zimmern im siebten Stock mit Kingsize-Betten und privaten Terrassen mit fantastischer Aussicht auf die Stadt.

  7. Vielleicht einer der besten Aspekte dieses Hotels der oberen Mittelklasse ist seine erstklassige Lage mit Blick auf die Seine, direkt gegenüber der Brücke von der Ile de la Cité. Es ist schwer, eine bessere Aussicht auf Notre Dame und von hier aus zu finden, und die Gäste sind mitten in der Kultur und Restaurants des Quartier Latin . Die Zimmer sind auch etwas Besonderes; Sie wurden von Christian LaCroix entworfen und vereinen die historische Architektur des Gebäudes mit eklektischen Möbeln und funky mittelalterlichen Wandgemälden. Das Gebäude ist etwa 400 Jahre alt und hat einige Besonderheiten, wie eine Lobby im zweiten Stock, die nicht mit dem Aufzug erreichbar ist. Zimmer mit Blick auf die Straße können laut sein, aber die Aussicht von den oberen Etagen ist unglaublich

  8. Das gehobene Grand Hotel Saint-Michel mit 47 Zimmern hat eine erstklassige Adresse im Quartier Latin in der Nähe der Sorbonne. Die Zimmer sind stilvoll und vornehm, aber kompakt und verfügen über einen Flachbildfernseher und ein modernes Badezimmer. Es gibt viele zu Fuß zu erreichen, einschließlich der Jardin du Luxembourg, die Kathedrale Notre Dame und das Pantheon. Obwohl es kein Restaurant in der Unterkunft gibt, bietet das Hotel ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet (gegen Gebühr) sowie einen kostenlosen Nachmittagstee. Es gibt einen Fitnessraum mit angeschlossenem Dampfbad und einen kleinen Tagungsraum mit anspruchsvollem Dekor.

  9. Das Five Hotel, ein Boutique-Hotel mit 25 Zimmern, wird diejenigen ansprechen, die einen romantischen, angemessenen Aufenthalt am linken Seineufer suchen. Dieses Drei-Perlen-Hotel liegt in einem ruhigen Teil des geschäftigen Quartier Latin, in der Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel, aber es ist mit der Metro erreichbar, um die meisten Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Dekor ist üppig und atmosphärisch, vor allem die schwüle, feuerrote rote Lobby und Lounge. Die Zimmer können genauso spritzig sein und sie haben einen Flachbildfernseher, eine iPod-Dockingstation und ein elegantes Badezimmer - obwohl Minibar / Mini-Kühlschrank und Extras wie Kaffee und Tee fehlen. T

  10. Das historische Hotel Esmeralda mit 16 Zimmern ist eine Boutique am linken Seine-Ufer, nur wenige Schritte von der Kathedrale Notre-Dame und der Seine entfernt, in einem der beneidenswertesten Viertel von Paris. Während die Lobby viele charmante Details bietet - wunderschöne Steinwände, eine wacklige, aber authentische, gewundene Treppe und viele Antiquitäten - sind die Zimmer sehr einfach und mit schlichten Möbeln ausgestattet. Es gibt keine Annehmlichkeiten (nicht einmal Frühstück), und es gibt keinen Aufzug (Treppen sind steil), aber es ist schwer, das Hotel Esmeralda für Wert zu schlagen. Wenn Sie nach einem einzigartigen Budget-Aufenthalt nur wenige Schritte von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und charmanten Restaurants, Cafés und Geschäften suchen, können Sie wenig besser als dieses Hotel tun.

Verpassen Sie nicht unsere Reisegeheimnisse. " "Markieren Sie uns mit „Gefällt mir“ auf Facebook!